Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

Sonst steuert Volker Bouffier die Landesregierung – auf seiner Sommerreise hat er sich in den Führerstand einer Straßenbahn gewagt. Um Ausbildung soll es bei der Hessen-Tour gehen, doch auch internationale Konflikte spielen eine Rolle.  Mehr...

Das Frankfurter Europaviertel bleibt eine Baustelle.

Ein neues Hochhaus im Porsche-Design entsteht im Europa-Viertel. 150 bis 200 Wohnungen sollen darin neuen Wohnraum bieten. Baubeginn des neuen Wohnturms ist aber erst im Jahr 2016. Mehr...

Sieht sich ab 2016 als Mann für das Oberbürgermeisteramt: Uwe Becker.

Während einem Besuch bei Uwe Becker, CDU-Chef und Stadtkämmerer Frankfurts, offenbart sich der zweifache Familienvater als Hobbyfotograf und Israel-Freund. 2016 will er Oberbürgermeister werden. Mehr...

Von Robyn Schmidt | Kommentieren
Sanierungsarbeiten am Turm der evangelischen Peterskirche.

Nach Sanierungsarbeiten bekommt die Frankfurter Jugenkulturkirche ihren Höhepunkt wieder. Die Turmspitze ist im Laufe einer kompletten Außensanierung von Schäden befreit worden.  Mehr...

Holger Heinze setzt aufs Internet.

Unternehmer Holger Heinze ist einer der beiden Gründer des Online-Kaufhauses Managoo. Im Interview mit der FR spricht er über sein Geschäftsmodell, Nachhaltigkeit und fairen Konsum. Mehr...

Anzeige
Stau im Hauptbahnhof: Reisende stehen in einer immer länger werdenden Schlange vor dem Informationsschalter.

Im Zuge des Warnstreiks der Gewerkschaft der Lokführer steht der Frankfurter Hauptbahnhof drei Stunden lang still. Viele Reisende haben wenig Verständnis, doch die GDL verteidigt ihr Vorgehen. Mehr...

Der Ernst des Lebens beginnt im Kaisersaal.

Die Stadt Frankfurt ist ein beliebter Arbeitgeber. 2500 junge Menschen hatten sich um eine Ausbildunsstelle bei der Stadt beworben. 435 davon beginnen nun ihre berufliche Karriere. Mehr...

Mehr aus den Frankfurter Stadtteilen

Frankfurt Ost

Frankfurt West

Frankfurt Nord

Frankfurt Süd

Altstadt Bahnhofsviertel Berkersheim Niederrad
Bergen-Enkheim Bockenheim Bonames Oberrad
Bornheim Gallus Dornbusch Sachsenhausen
Fechenheim Griesheim Eckenheim Schwanheim
Innenstadt Gutleut Eschersheim
Nordend Hausen Frankfurter Berg
Ostend Höchst Ginnheim
Riederwald Harheim Heddernheim
Seckbach Nied Kalbach-Riedberg
Rödelheim Nieder-Erlenbach
Sindlingen Nieder-Eschbach
Sossenheim Niederursel
Unterliederbach Praunheim
Westend Preungesheim
Zeilsheim
Dranbleiben am Zügel – Pferdefreunde haben Ausdauer.

Der neue Vorstand des Frankfurter Renn-Klubs will sich für eine Koexistenz von Deutschem Fußball-Bund und Turf auf der traditionsreichen Galopprennbahn in Niederrad einsetzen. Mehr...

Am Frankfurter Hauptbahnhof waren viele Züge und quasi alle S-Bahnen drei Stunden lang nicht gefahren.

Nach dem bundesweiten Warnstreik der Gewerkschaft der Lokführer kam es auch im Rhein-Main-Gebiet zu erheblichen Verspätungen im S-Bahnverkehr. Inzwischen hat sich die Lage aber wieder normalisiert. Mehr...

Der stellvertretende hessische Ministerpräsident Tarek Al-Wazir (Grüne).

Duch neue Richtlinien sollen die nächtlichen Lärmpausen am Frankfurter Flughafen ausgeweitet werden. Statt wie bisher fünf Stunden soll es dann bis zu sieben Stunden ruhig bleiben. Ein fertiges Konzept gebe es allerdings noch nicht. Mehr...

Die Lokführer wollen streiken, die Bahn fordert den Verzicht auf den Warnstreik.

Eigentlich wollten die Lokführer nur den Güterverkehr blockieren. Doch es kommt anders -  zumindest wenn man der Bahn glaubt: Sie begründet stundenlange Verspätungen im Personenverkehr mit dem Ausstand. Mehr...

Dienstbeginn im Dienstwagen: 9.40 Uhr in Alt-Kalbach.

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann lässt sich in seinem Dienstwagen begleiten. Zwischen einem Termin in der Europäischen Akademie der Arbeit, der Überreichung einer Feuerwehreinsatzjacke und einem Interview mit russischen Journalisten spricht Feldmann über Terminal 3, Premierenfeiern und seine Rolle als OB. Mehr...

Das Feuerwerk auf dem Musumsuferfest musste gerettet werden.

Besuchermagnet Museumsuferfest: 2,6 Millionen Menschen kommen am Wochenende an den Main. Während die Organisatoren zufrieden sind, müssen die Rettungskräfte ein Schiff auf Abwegen sichern. Mehr...

Von Hans-Ludwig Buchholz | 4 Kommentare
Heute macht es mehr Spaß im Aufzug.

Am 2. Februar 2014 wurde der AfE-Turm der Goethe-Universität gesprengt. Eine vor der Sprengung des Uni-Turms gerettete Aufzugskabine wird nun im Westend ausgestellt. Mehr...

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
Bahn-Verkehr

Sehen Sie hier die aktuellen Bahnhofstafeln:

Frankfurt a.M. Hauptbahnhof Abfahrt und Ankunft
Alle anderen Stationen.

Top Stellenangebote
Anzeigenmarkt
Online-Kataloge
Anzeige
Fotostrecke
Frankfurter Hauptbahnhof von oben

Der Frankfurter Hauptbahnhof - aus der Luft fotografiert von Sascha Rheker. Weitere Motive in unserer Premium-Galerie.

ANZEIGE
- Partner
Partyzeit: In der Regenbogen-Arena wird zur House-Musik von DJ Thunderpussy getanzt.

Wie jedes Jahr ist das Frankfurter Mainuferfest bunt, laut und voll – aber viele schöne und einzigartige Seiten des Festes zeigen sich dem Besucher erst auf den zweiten Blick. Mehr...

Das Wetter lässt die Macher des Museumsuferfestes nicht im Stich. Es ist zwar wechselhaft, aber es bleibt weitgehend trocken. Etwa 2,5 Millionen Menschen flanieren über die Kultur- und Festmeile. Mehr...

Eine Rekord-Veranstaltung ist das Museumsuferfest zwar nicht. Aber immerhin 2,5 Millionen Menschen besuchen das dreitägige Volks- und Kulturfest. Wir zeigen Ihnen die schönsten Bilder von dem Mega-Event. Mehr...

New Orleans Jazz, eine Trickfilmwerkstatt für Kinder und der Auftritt dreier Titanic-Chefredakteure, das alles und noch mehr bietet der letzte Museumsufertag. Wir geben ihnen einen Überblick über ausgewählte Veranstaltungen am Sonntag, 31. August. Mehr...

Baukräne bestimmen im Europaviertel das Bild.

Im Europaviertel wachsen die Türme. Nach langem Zögern der Investoren zeichnet sich nun für zehn Hochhäuser der Baustart ab. Die meisten sollen zum Wohnen dienen. Mehr...

Mittagspause mit Kaffee: Mittlerweile beleben einige Cafés und Restaurants die  Europaallee.

Bewohner und Geschäftsinhaber freuen sich über mehr Angebot und Menschen im Europaviertel. Die nachbarschaftliche Gemeinschaft ist gut. „Es ist fast ein bisschen wie ein Dorf“, sagt eine der Bewohnerin. Mehr...

Für die Verkehrssicherheit und weitere Radwege am Deutschherrenufer will die Stadt 4,4 Millionen Euro ausgeben. Die Bauarbeiten beginnen im Oktober.  Mehr...

Immer mehr Menschen wohnen nun im neuen Europaviertel. Briefzusteller Theo Baumbach findet sich im Viertel, das noch eine halbe Baustelle ist, trotzdem gut zurecht und hat alle Hände voll zu tun. Mehr...

Writing Fellows helfen Studenten der Frankfurter Goethe-Universität beim Schreiben. Die Fellows sind ebenfalls Studenten, die speziell geschult worden sind. Das Interesse der Studierenden an dieser Betreuung ist groß. Mehr...

Das Landgericht Frankfurt hat einen bereits mehrfach vorbestraften Mann zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Seinen letzten Einbruch hatte der 32-Jährige mit einer elektronischen Fußfessel begangen. Mehr...

Gerade erst haben Mediziner wieder vor den Folgen von Fluglärm gewarnt. Ein neues Landesystem in Frankfurt soll auf lange Sicht den Lärm reduzieren. Ein kleines Mosaiksteinchen. Denn vorerst ändert sich nichts. Mehr...

Eintracht-Neuzugang Slobodan Medojevic bei seiner Vorstellung in der Frankfurter Commerzbank-Arena.

Slobodan Medojevic ist der letzte Transfer der Eintracht in diesem Sommer. Der 23 Jahre alte Serbe möchte sich in Frankfurt weiterentwickeln und den Sprung in die Nationalmannschaft packen. Mehr...

Macht sich mit Frankfurt vertraut: Richard Williams

Richard Williams will bei den Skyliners zeigen, dass er das Zeug für die Bundesliga hat. Mehr...

Die Lilien verspassen beim Gastspiel an der Isar den Sprung nach vorn, mischen aber munter mit. Mehr...

Eintracht Frankfurt holt in Wolfsburg dank Malanda einen verdienten Punkt und verliert den schwer verletzten Valdez mit Kreuzbandriss. Auf dem Transfermarkt wollen die Hessen trotzdem nicht mehr tätig werden. Mehr...