Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

08. Februar 2016

Flughafen Frankfurt: Keine Sorge wegen Zika-Virus

Überträger des Virus ist die Aedes aegypti - Mücke.  Foto: AFP

Draußen ist es ungemütlich. Viele starten um diese Jahreszeit mit dem Flieger ins Warme. Wegen des Zika-Virus müssen sie sich am Frankfurter Flughafen keine Sorgen machen.

Drucken per Mail

Am Frankfurter Flughafen ist der Seuchenschutz wegen des Zika-Virus bislang nicht erhöht worden. Das sagte am Montag der Leiter des Gesundheitsamtsamts in Frankfurt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte wegen des vor allem in Lateinamerika verbreiteten Virus einen globalen Notstand ausgerufen, die WHO warnte vor einer weltweiten Ausbreitung.

Für Frankfurt gab das Gesundheitsamt Entwarnung: «Es gibt hier keine stabile Population des Moskitos, der den Erreger überträgt», sagte Amtsleiter René Gottschalk. Der Erreger steht unter anderem im Verdacht, bei einer Infizierung von Schwangeren starke Schädelfehlbildungen bei deren Babys auszulösen (Mikrozephalie). (dpa)

[ Lesen Sie jetzt das EM-Spezial der FR - digital oder gedruckt sechs Wochen lang ab 27,30 Euro. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Anzeige

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner