Aktuell: Hanauer Sektenfall | Widerstand gegen Pegida in Frankfurt | Blockupy Frankfurt | Polizeimeldungen

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

25. Oktober 2012

Frankfurt Marathon 2012: Trommeln bis ins Ziel

Gaudi!

Entlang der Strecke des Frankfurt Marathons am 28. Oktober wird es 90 Gruppen geben, die mit Musik, Radau und fröhlichen Feten den Lauf begleiten. "Das längste Straßenfest des Jahres", verspricht einer der Organisatoren.

Drucken per Mail

Es wird laut an der Strecke, dafür sorgen rund 90 Gruppen, die sich entlang der 42,195 Kilometer postieren. Der Marathon sei damit „das längste Straßenfest des Jahres“, sagt Manuel Friedrich, der für die Organisation der Mammut-Party zuständig ist.

Als „Hot Spot“ bezeichnen die Veranstalter den Opernplatz. Nirgendwo sonst lässt sich das Rennen so gut verfolgen. Gleich viermal kommen die Läufer dort vorbei – bei Kilometer 6, 9, 37 und 40. Zudem gibt es eine Videowand, auf der die Live-Übertragung des Marathons läuft. Der Radiosender HR 1 sorgt für das Musikprogramm, die Cheerleader des Frankfurter Theater- und Karneval-Clubs tanzen und die jüngsten Besucher können beim Bobbycar-Rennen mitmachen. Gegessen wird gesund: Für die Verköstigung sorgt das Umweltforum Rhein-Main mit Bio-Produkten.

Doch auch an anderen Stellen der Strecke kann man sich amüsieren. Vor allem Samba-Gruppen treten auf, da beim Frankfurt Marathon seit jeher der Grundsatz gilt: Mit Trommel-Musik läuft es sich schneller

Vor allem auf Abschnitten, an denen traditionell weniger Zuschauer stehen, sollen die Musiker für Stimmung sorgen. Etwa an der Mainzer Landstraße. Alle 500 Meter sollen Gruppen wie Batida do Manga oder Tambela die Läufer anfeuern. Gerade die reinen Hobbyathleten sollen davon profitieren, sagt Manuel Friedrich. Schließlich erreichen sie die Mainzer Landstraße bei Kilometer 30 – dem Punkt, an dem der Marathon für viele besonders hart wird. Nach knapp 6000 Metern ist das Feld wieder in der Innenstadt, „und den Rest der Strecke packt man dann auch noch“, sagt Friedrich. (geo.)

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Sehen Sie hier die aktuellen Bahnhofstafeln:

Frankfurt a.M. Hauptbahnhof Abfahrt und Ankunft
Alle anderen Stationen.

Protest gegen EZB-Eröffnung

Blockupy muss sich widersetzen

Von  |
Das andere Gesicht des  Blockupy-Protests.

Blockupy muss sich widersetzen – nicht nur der folgenschweren Krisenpolitik der EU, sondern auch der Gewalt als Mittel der Auseinandersetzung. Sonst riskiert die Bewegung ihre Existenz. Der Leitartikel. Mehr...

Kommentar Blockupy

Verbrannte Werte

Von  |
Die Rauchschwaden über Frankfurt haben die Werte einer kapitalismuskritischen Bewegung nicht nur vernebelt – sondern erstmal verschluckt.

Bei den Protesten gegen die EZB erlebt Frankfurt beispiellose Gewalt. Doch so berechtigt die Wut gegen die europäische Finanzpolitik auch sein mag – jeder Demonstrant, der sie in Gewalt münden ließ, hat sein politisches Anliegen gezielt verraten. Mehr...

Blockupy EZB

Der Protest muss sein

Der Tag vor den Protesten: Polizisten verstärken die Absperrungen vor der Europäischen Zentralbank (EZB).

Drei Gründe, warum es wichtig ist, das Nein zur Erpressungsspirale aus immer neuen Schulden und immer neuen Einsparungen im Süden Europas vor den Frankfurter EZB-Turm zu tragen.  Mehr...

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner