kalaydo.de Anzeigen

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

24. Januar 2013

Frankfurt ÖPNV : Mann bedroht Busfahrer mit Messer

Bushaltestelle in Frankfurt (Symbolbild) Foto: dpa

Busfahrer machen in diesen Tagen harte Arbeit. Nicht nur Schnee und Eis machen ihnen zu schaffen, auch genervte Fahrgäste. Einer droht einem Fahrer, ihn abzustechen. Zuvor war dem Mann der Bus vor der Nase weggefahren.

Drucken per Mail

Eine unerfreuliche Begegnung mit einem verprellten Fahrgast hatte ein Busfahrer am Mittwochabend. Wie die Polizei berichtete, stand ein etwa 20 Jahre alter Mann gegen 20.30 Uhr an der Haltestelle in der Talstraße mit gezogenem Messer vor dem Bus und forderte den Fahrer auf, zu ihm zu kommen. Dazu rief er: „Komm raus, dann steche ich dich ab.“ Das Opfer schloss die Tür, fuhr davon und erstattete Anzeige. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, hat die Tat eine Vorgeschichte. Bereits am Riedberg wollte der Mann in den Bus steigen. Der Fahrer aber schloss vor der Nase des Unbekannten die Tür und fuhr los. Darüber war der Mann offenbar derart wütend, dass er in die U-Bahn stieg, nach Kalbach fuhr und dort den Bus abpasste. (geo.)

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
FR-Event

Ferien zu Hause

Ferien zu Hause

Leser-Touren: Die FR führt Sie in Unternehmen und Institutionen. Programm und Anmeldeformular.

Einzigartige Erlebnisse: Praktikant in der Schokokuss-Fabrik, Tierpfleger bei den Wölfen oder Kapitän eines Mainschiffs - jeden zweiten Tag gibt's unsere große Verlosung. Programm und Teilnahme-Gewinnspiel.

Rabatte: Jeden Tag Coupon aus der Zeitung schneiden und günstig in Zoo, Schwimmbad oder Kino gehen. Mit dem FR-Sommerabo verpassen Sie keine Zeitung. Bestellformular.

Alle Informationen in unserem Online-Dossier.

Online-Kataloge
Anzeige
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Radfahren in Frankfurt
Radserie Stadtrad

Radfahren in Frankfurt: Wir machen die Bestandsaufnahme. Wo sind die Gefahrenstellen? Was muss besser werden? Auch Ihre Erfahrungen sind gefragt. Dazu gibt's Tipps für die Fahrradreparatur.

Zur Serie: Stadtrad - Radfahren in Frankfurt

ANZEIGE
- Partner