Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

04. Januar 2016

Frankfurt: Polizisten ziehen Betrunkenen aus eiskaltem Main

Am frühen Sonntagmorgen haben zwei Polizisten einen betrunkenen jungen Mann aus dem Main gezogen. Akute Lebensgefahr besteht allerdings nicht.

Drucken per Mail

Zwei Polizisten haben in Frankfurt einen jungen Mann vor dem möglichen Ertrinken im Main gerettet. Sie zogen den betrunkenen 19-Jährigen am frühen Sonntagmorgen aus dem eiskalten Wasser. Wie er in den Fluss kam, war unklar. Der Mann selbst konnte sich nicht erinnern. Wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte, dürfte der Alkoholkonsum eine Rolle gespielt haben. Der 19-Jährige wurde mit einer Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand aber nicht. (dpa)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Anzeige

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner