Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

06. März 2015

Grippe-Welle in Frankfurt: Zwei Grippe-Tote in Frankfurt

Für eine Grippe-Impfung ist es jetzt zu spät. Wichtig ist jetzt eine gute Handhygiene.  Foto: dpa

In Frankfurt sind zwei Menschen der Grippe zum Opfer gefallen. Nach Angaben des Gesundheitsamtes starben ein 83 Jahre alter Mann und ein elfjähriges Mädchen. Beide hatten schwere Vorerkrankungen.

Drucken per Mail

In Frankfurt sind nach Angaben des Frankfurter Gesundheitsamtes zwei Menschen an der Grippe gestorben. Die Grippe-Welle ist in der Stadt noch nicht abgeebbt. Dem Gesundheitsamt sind bisher 370 Influenzafälle gemeldet worden, davon sind 313 durch Laboruntersuchungen bestätigt worden.

Bei den beiden Frankfurtern, die an der Grippe gestorben sind, handelt es sich um einen 83 Jahre alten Mann und ein elfjähriges Mädchen. Der Mann hatte eine schwere Vorerkrankung des Herzens, das Kind litt an einer Lungenerkrankung. „Dies zeigt nochmals: Grippe ist keine harmlose Erkrankung, sie darf nicht unterschätzt werden“, sagte René Gottschalk, Leiter des Gesundheitsamtes, am Freitag.

Die derzeitige Grippewelle ist - ohne Berücksichtigung der Grippe-Pandemie im Jahr 2009 - nach seinen Angaben die stärkste seit zehn Jahren. Auch wenn es jetzt für eine Grippe-Impfung zu spät sei, so Gottschalk weiter, sei es möglich, sich vor der Grippe zu schützen. So sollte jeder sich die Hände waschen, wenn er nach Hause komme. Außerdem sollte man es vermeiden, sich mit ungewaschenen Händen ins Gesicht und an die Nase zu fassen. (lad)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

In eigener Sache

FR erweitert den Regionalteil

Aus der Produktion unseres neuen Regionalteils.

Darf’s ein bisschen mehr sein? Kein Scherz, vom Wochenende an bekommen Sie in Ihrem Lokal- und Regionalteil mehr Frankfurter Rundschau als bisher. Und etwas anders wird sie auch, ihre FR.  Mehr...

Twitter
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Anzeige

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner