Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

10. November 2011

OB-Kandidaten: Paris will nicht mit Feldmann

 Von Claus-Jürgen Göpfert
Schluss mit lustig: Paris (rechts) grenzt sich von Feldmann ab.  Foto: Schick

Knatsch bei der SPD: OB-Kandidat Michael Paris will nicht mehr öffentlich mit seinem Konkurrenten Peter Feldmann diskutieren. Die Genossen sind enttäuscht von der Absage ihres Partei-Rechten - von den Duellen hatten sie sich viel Aufmerksamkeit erhofft.

Drucken per Mail

Auch altgediente Mitarbeiter im Frankfurter SPD-Parteihaus können sich an solch eine Situation nicht erinnern. Den ganzen Tag über gehen in der Zentrale an der Fischerfeldstraße empörte Anrufe und E-Mails der Basis ein. Tenor: Was treibt ihr da eigentlich? Warum zerlegt sich die SPD selbst?

Der Auslöser: Am Abend zuvor hatte Michael Paris, einer der beiden Bewerber für die OB-Kandidatur, seiner Partei offiziell und schriftlich mitgeteilt, dass er für öffentliche Auftritte mit seinem Konkurrenten Peter Feldmann nicht mehr zur Verfügung steht. Am Mittwoch sagte Paris zugleich das Streitgespräch ab, das die „Frankfurter Rundschau“ mit den beiden Sozialdemokraten geplant hatte – genauso verfuhr er mit Terminen bei anderen Zeitungen.

Der frühere Landtagsabgeordnete, der dem rechten Parteiflügel zugerechnet wird, griff den Linken Feldmann scharf an: „Ich bin nicht die Eiche, an der sich der Kandidat Feldmann reiben kann“, sagte Paris der FR. Und fügte hinzu: „Wie komme ich dazu, Feldmann ein Forum zu bieten, damit er bekannter wird?“ Dieser, so glaubt sein Gegner, wolle sich „nur mit meiner Popularität schmücken“.

Nur noch hinter verschlossenen Türen

Paris möchte nur noch hinter verschlossenen Türen im kleinen Kreis bei SPD-Ortsvereinen mit Feldmann gemeinsam auftreten. Bei den Partei-Organisatoren in der Fischerfeldstraße löste diese Haltung Verzweiflung und Resignation aus: Sie hatten auf die mobilisierende Wirkung der öffentlichen Diskussionen beider Bewerber in den nächsten Wochen gesetzt. Paris argumentierte dagegen, er wolle „öffentlichen Streit zwischen Sozialdemokraten“ vermeiden. „Das gebietet der Respekt gegenüber den Mitgliedern.“

Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Grumbach wollte das Verhalten von Paris öffentlich nicht kommentieren: „Ich rede mit den Kandidaten, aber nicht über sie.“ Feldmann nannte es gegenüber der FR „eine besondere Qualität“, dass die Frankfurter SPD ihre Mitglieder über die OB-Kandidatur entscheiden lasse. „Dazu gehört es auch, öffentlich zu seinen Positionen zu stehen.“ Feldmann fügte hinzu: „Dazu bin ich weiterhin jederzeit bereit.“ Das öffentliche Interesse nutze der Partei und erhöhe die Beteiligung an dem Mitglieder-Entscheid.

Über die Motive des heutigen ehrenamtlichen Stadtrats Paris herrschte Rätselraten in der SPD. Mitglieder vermuteten, er könne sich überfordert fühlen und habe die Anforderungen des Wahlkampfs womöglich unterschätzt. Für den 25. November, so sagt Unterbezirksgeschäftsführer Andreas Heusinger von Waldegge, sei die erste SPD-Regionalkonferenz mit beiden Bewerbern im Bürgerhaus Südbahnhof geplant. Fünf weitere Veranstaltungen sollen folgen. Ob diese Veranstaltungen für Journalisten zugänglich sind, blieb offen.

[ Lesen Sie jetzt das EM-Spezial der FR - digital oder gedruckt sechs Wochen lang ab 27,30 Euro. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Anzeige

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner