Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

27. Januar 2016

Polizei in Frankfurt: Todesfahrt vor 16 Jahren

Blaulicht: Polizei im Einsatz.  Foto: dpa

Ein betrunkener Polizist verursacht Ende vergangener Woche auf der A66 einen Unfall. Bei dem Versuch danach zu fliehen, erleidet er mehrere Knochenbrüche. Jetzt stellt sich heraus: Der heute 56-Jährige war vor 16 Jahren bereits in einen tödlichen Unfall verwickelt.

Drucken per Mail

Der 56-jährige betrunkene Polizist, der kürzlich aus dem Frankfurter Polizeipräsidium fliehen wollte, war vor 16 Jahren in einen tödlichen Autounfall verwickelt. Bei dem Unfall im Oktober 1999 in Rüsselsheim hatte er einen damals 57-Jährigen überfahren, wie die Polizei in Frankfurt am Dienstag bestätigte. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

Der Polizist war am Freitag mit seinem Privatwagen auf der A66 auf einen anderen Wagen aufgefahren, verletzt wurde niemand. Seine Kollegen stellten nach dem Unfall bei ihm einen Alkoholwert von 2,8 Promille fest und nahmen ihn für eine Blutprobe mit aufs Präsidium. Dort versuchte er, aus dem Toilettenfenster zu fliehen, stürzte in den Hof und erlitt Knochenbrüche.

Bei dem Unfall in Rüsselsheim 1999 hatte der damals 40-jährige Beamte mit seinem Auto einen Mann erfasst, der unvermittelt auf die Straße getreten war. Der Polizist versuchte, den Fußgänger wiederzubeleben und flüchtete dann während einer Untersuchung im Rettungswagen. Dem Beamten konnte keine Schuld nachgewiesen werden. Daher wurde damals auch kein Disziplinarverfahren eingeleitet. (dpa)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

In eigener Sache

FR erweitert den Regionalteil

Aus der Produktion unseres neuen Regionalteils.

Darf’s ein bisschen mehr sein? Kein Scherz, vom Wochenende an bekommen Sie in Ihrem Lokal- und Regionalteil mehr Frankfurter Rundschau als bisher. Und etwas anders wird sie auch, ihre FR.  Mehr...

Twitter
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Anzeige

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner