Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

14. Januar 2013

Raub-Überfall Frankfurt-Sachsenhausen: Räuber auf der Flucht

 Von 
Foto: dpa

Ein unbekannter Täter ist in Frankfurt-Sachsenhausen nach einem Raubüberfall auf eine Boutique auf der Flucht. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Unbekannten.

Drucken per Mail

Um kurz vor 11 Uhr am Montagvormittag hat ein unbekannter Täter in der Schweizer Straße einen Raubüberfall auf eine Boutique begangen. Nach Angaben der Polizei bedrohte der Mann die Verkäuferin mit einem Messer. Die händigte ihm Kleingeld aus. Der Täter ist auf der Flucht, die Polizei fahndet mit Hochdruck nach ihm. Streifenwagen fahren durch Sachsenhausen und informieren über Lautsprecher über die Flucht und rufen die Bevölkerung zu sachdienlichen Hinweisen auf. Der Mann habe kurze dunkle Haare, sei schmal, habe aber einen dicken Bauch. Zum Tatzeitpunkt habe er einen grauen Sweater und blaue Kunstlederhandschuhe getragen.

Zur Homepage

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Radfahren in Frankfurt
Radserie Stadtrad

Radfahren in Frankfurt: Wir machen die Bestandsaufnahme. Wo sind die Gefahrenstellen? Was muss besser werden? Auch Ihre Erfahrungen sind gefragt. Dazu gibt's Tipps für die Fahrradreparatur.

Zur Serie: Stadtrad - Radfahren in Frankfurt

ANZEIGE
- Partner