Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

25. Januar 2016

Silvester in Frankfurt: Silvester: 63 Sexualdelikte

Die Kölner Polizei bearbeitet derzeit 821 Anzeigen aus der Silvesternacht, in 359 Fällen soll es sich um Sexualdelikte handeln.  Foto: dpa

Die Polizei Frankfurt dokumentiert 393 Straftaten in der Silvesternacht, 61 mehr als im Jahr zuvor. Die meisten davon ereigneten sich am Eisernen Steg, wo so viele Menschen zusammenkamen, dass die Polizei die Brücke sperrte.

Drucken per Mail

In der vergangenen Silvesternacht hat die Frankfurter Polizei 393 Straftaten dokumentiert, das sind 61 mehr als zum vorigen Neujahrswechsel. Wie Polizeipräsident Gerhard Bereswill am Montagabend im Sicherheitsausschuss des Römers bekannt gab, waren 63 Delikte sexueller Art – davon 13 im engeren Sinne einer sexuellen Nötigung und 50 „Beleidigungen auf sexueller Basis“.

Die meisten davon ereigneten sich am Eisernen Steg, wo so viele Menschen zusammenkamen, dass die Polizei die Brücke sperrte. In vier Fällen wurde bei einem Sexualdelikt auch ein Mobiltelefon gestohlen, acht weitere Handys wurden ohne sexuellen Übergriff entwendet. Eine Vergewaltigung wurde nicht angezeigt. Bei vielen der Männer soll es sich vermutlich um Menschen mit „nordafrikanischer Herkunft“ gehandelt haben, die arabisch oder gebrochen englisch gesprochen haben, ob darunter Flüchtlinge waren, ist nicht bekannt. Auch Hinweise auf organisiertes Verbrechen gibt es nicht.

Bereswill sprach davon, dass an Silvester eine Grenze erreicht worden sei. „Wir müssen darüber nachdenken, wie Silvester künftig in Frankfurt gefeiert werden soll“, so der Präsident. Möglicherweise müsste es abgesperrte Bereiche geben, in denen Menschen kontrolliert würden. leg

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Anzeige

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner