kalaydo.de Anzeigen

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

10. November 2012

Sportpresseball Frankfurt: Schumi ist Legende

Legendäres Profil: Schumi in der Alten Oper. Foto: Michael Schick

Die Sportpresse bittet wieder zum Tänzchen. Beim 31. Stelldichein der Fitten, Wichtigen und Schönen in der Frankfurter Alten Oper wurde Rennfahrer Michael Schumacher zur "Legende des Sports" ausgerufen. Und Paralympic-Sieger Jochen Wollmert zum "Sportler mit Herz".

Drucken per Mail

Der mehrfache Paralympic-Sieger im Tischtennis Jochen Wollmert ist am Samstagabend als „Sportler mit Herz“ ausgezeichnet worden. Auf dem Deutschen Sportpresseball in Frankfurt erhielt der 47-Jährige aus Stuttgart als erster Behindertensportler die Ehrung, die alljährlich für Fairness und soziales Engagement vergeben wird.

Wollmert hatte bei den Paralympics in London die Goldmedaille im Tischtennis gewonnen, dann aber vor aller Augen seinen unterlegenen Konkurrenten, den deutlich jüngeren Lokalmatador William Baley, in den Arm genommen und getröstet.

#gallery

Der traditionelle Ball in der Frankfurter Alten Oper mit 2700 Besuchern stand in diesem Jahr unter dem Motto „Im Zeichen der Ringe - Tanz mit dem Ball“. Schirmherr war zum zweiten Mal der in der Bundesregierung für den Sport zuständige Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU). Als Stargast für die Mitternachtsshow auf der Bühne war das ehemalige Spice Girl Melanie C. angekündigt.

Doch bevor Melanie C. angesagt war, wurde Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher als „Legende des Sports“ ausgezeichnet. Zwei Wochen vor dem Ende seiner einzigartigen Erfolgskarriere nahm der siebenmalige Champion die Ehrung in der Alten Oper entgegen. Die seit fünf Jahren vergebene Auszeichnung hatten zuvor Katarina Witt (2011), Franz Beckenbauer (2010), Oliver Kahn (2009), Boris Becker (2008) und Heiner Brand (2007) erhalten.

Schumachers mehr als zwei Jahrzehnte währende Laufbahn als Rennfahrer geht am 25. November beim WM-Finale in São Paulo endgültig zu Ende. 91 Grand-Prix-Siege werden für lange Zeit ebenso unangetastet bleiben wie die sieben Titel in der Königsklasse des Motorsports. (dapd/dpa)

Jetzt kommentieren

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Übersichtsseite Frankfurt/Rhein-Main

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Radfahren in Frankfurt
Radserie Stadtrad

Radfahren in Frankfurt: Wir machen die Bestandsaufnahme. Wo sind die Gefahrenstellen? Was muss besser werden? Auch Ihre Erfahrungen sind gefragt. Dazu gibt's Tipps für die Fahrradreparatur.

Zur Serie: Stadtrad - Radfahren in Frankfurt

Twitter
Fotostrecke
Costa Concordia

Frankfurt und Offenbach leuchten - im Rahmen der Luminale gab es 182 beeindruckende Lichtkunst-Projekte zu sehen. Ein Anziehungspunkt in Frankfurt war die neue Osthafenbrücke (Bild). Wir zeigen die schönsten Motive in einer Fotostrecke.

Online-Kataloge
Anzeige
Sprengung des AfE-Turms

Der AfE-Turm am Frankfurter Campus Bockenheim ist Geschichte. Fotos, Videos und Berichte über den großen Knall - und ein Blick auf das, was danach kommt.

Sprengung des AfE-Turms

Videos: Der AfE-Turm fällt - in Zeitlupe

Fotostrecke: Der Trümmerhaufen als Ausflugsziel

Fotostrecke: So fiel der AfE-Turm

Fotostrecke: Das bleibt vom Uni-Turm übrig

Fotostrecke: Ein letzter Rundgang im AfE-Turm

Rückblick: Spektakuläre Sprengungen in Frankfurt

Ausblick: Kulturcampus Bockenheim

Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Die Zeitung
Glosse
        

Da steht sie auf ihrem Brunnen in der Klappergasse.

Unglaubliche Geschichten aus dem Frankfurter Alltag - notiert von Frau Rauscher.

Spezials
Social Media
In Twitter informieren wir als FRlokal über Frankfurt und Rhein-Main. Folgen Sie uns!
ANZEIGE
- Partner