Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Frankfurt
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Frankfurt

11. Januar 2016

Versuchter Totschlag: Mann wollte Lebensgefährtin anzünden

Ein Mann gerät mit seiner Lebensgefährtin wegen angeblicher Seitensprünge in Streit. Auf einmal übergießt er die Frau mit Öl und Alkohol und versucht sie anzuzünden.

Drucken per Mail

Weil er seine Lebensgefährtin nach einem Streit anzünden wollte, steht von Montag an ein 34 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt. Die Anklage lautet auf versuchten Totschlag.

Der Mann hatte im Juni vergangenen Jahres einen Streit mit seiner Lebensgefährtin um angebliche Seitensprünge der Frau. Im Anschluss drohte er ihr zunächst mit einem Messer. Später goss er Öl und Alkohol über sie und hantierte mit einem Feuerzeug. Der Frau gelang jedoch die Flucht aus der Wohnung.

Die Staatsanwaltschaft geht von einem Tötungsvorsatz aus und argumentiert, die Tat sei allein an der starken Alkoholisierung des Mannes gescheitert. (dpa)

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten und Reportagen aus dem Herzen des Rhein-Main-Gebiets - alles über Frankfurt und seine Stadtteile.

Twitter
Südliche Stadtteile
Östliche Stadtteile
Nördliche Stadtteile
Westliche Stadtteile
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Anzeige

Premium-Fotostrecke
Frankfurt von oben

Mit dem Hubschrauber unterwegs über der Mainmetropole: Fliegen Sie mit!
Zur Premium-Fotostrecke Frankfurt von oben.

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

ANZEIGE
- Partner