Freizeit
Ausstellungen, Theater und Sport - Was ist los in Frankfurt?

Von Wilhelm Roth | Kommentieren

Mit Brecht und Horvath, zwei modernen Klassikern, startet das Schauspiel in die neue Saison. Unser Autor Wilhelm Roth spricht mit dem Intendanten Oliver Reese über dessen sechste Spielzeit in Frankfurt. Mehr...

Von Tim Gorbauch | Kommentieren
Einer, der immer das Richtige tut: Schlagzeuger Thomas Cremer in Aktion.

Im Frankfurter Kulturzentrum Die Fabrik startet mit „German Jazz live“ eine sechsteilige Jazzreihe mit regionalen und nationalen Szenegrößen.  Mehr...

Von Robyn Schmidt | Kommentieren
Ein Werk von Giovanna Fra (Ausschnitt) aus der Ausstellung „Michelangelo heute“.

Die Frankfurter Galerien starten mit einem Wochenende der offenen Türen in die neue Saison. Sie bieten vielfältige Ausstellungen, Führungen und Lesungen. Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
Der Schauspieler Michael Mendl spielt in Frankfurt den Odysseus.

Ergebnis eines „außergewöhnlichen Frankfurter Experiments“: Rolf Riehms Oper „Sirenen – Bilder des Begehrens und des Vernichtens“ wird in der Oper Frankfurt uraufgeführt.  Mehr...

Von Jürgen Lentes | Kommentieren
Ganz alltägliche Menschen sind die Helden des neuen Buches von Stuart O'Nan.

Stuart O’Nan liest im Literaturhaus aus seinem Roman „Die Chance“; Michael Kleeberg stellt sein Buch „Vaterjahre“ in der Romanfabrik vor, und im Hessischen Literaturforum lesen drei Lyriker Bearbeitungen von Kurt Schwitters Gedicht „An Anna Blume“. Drei literarische Höhepunkte im September.  Mehr...

Von Fedor Besseler | 1 Kommentar
Mit dem Blick auf den Main lässt es sich wunderbar Cocktails schlürfen.

Zahlreiche Beach Clubs erzeugen auch ohne Meer ein wunderbares Strandfeeling mitten in der Stadt. In den meisten Bars ist jeden Tag Programm.  Mehr...

Anzeige
Von Helmut Wäldele | Kommentieren
Am 2. August beginnen in Darmstadt die Internationalen Ferienkurse für Neue Musik.

In Darmstadt dreht sich vom 2. bis 16. August bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik alles um die Musik des 21. Jahrhunderts.  Mehr...

Von Jörg Echtler | Kommentieren
Die Master Musicians of Jajouka stehen im Mittelpunkt eines Fusion-Projekts.

Beim Deutschen Jazzfestival in Frankfurt bringen junge und alte Wilde verschiedene Stile zusammen. Auch gemeinsam mit traditionellen Musikern aus Marokko. Mehr...

Puschan Mousavi Malvani spielt solo.

Der Frankfurter Violinist Puschan Mousavi Malvani steht beim Musikfestival „Palais Kultur Sommer“ in Frankfurt im Mittelpunkt.  Mehr...

Von Jasmin Schülke | 1 Kommentar
Musikalische Unterhaltung beim Stoffel 2012.

Vier Wochen Musik, Lesungen und Kabarett unter freiem Himmel: Wenn das Wetter mitspielt, kommen bis zu 6000 Leute zum Theaterfestival Stoffel in den Frankfurter Günthersburgpark - eine Herausforderung für die Organisatoren.  Mehr...

Von Beate Rohkohl-Hildenbrand | 1 Kommentar
Am Arbeitsplatz: Organist Martin Lücker in der St. Katharinenkirche in Frankfurt.

Organist Martin Lücker spielt zum 3000. Mal ein „30 Minuten Konzert“ in der Frankfurter St. Katharinenkirche an der Hauptwache. Buxtehude, Bach, Reger und Franck stehen auf dem Programm.  Mehr...

Von Beate Rohkohl-Hildenbrand | Kommentieren
Die meisten der Tänzerinnen und Tänzer haben Erfahrungen mit kreativem Tanz

Das Gallus Theater Frankfurt zeigt am kommenden Wochenende ein Tanzstück von und mit Jugendlichen mit Handicap. Basierend auf Episoden aus Homers „Odyssee“ erzählen die Tänzerinnen und Tänzer von ihren eigenen Lebenserfahrungen.  Mehr...

Bestsellerautor Wladimir Kaminer entdeckt die Welt mit den Augen seiner Kinder.

Um damit leben zu können, muss man darüber lachen, sagt der russische Schriftsteller Wladimir Kaminer. Unsere Autorin Ulrike Krickau sprach mit ihm über die aktuelle Situation in Russland. Mehr...

Von Hannah Weiner | Kommentieren
Ein Kleinod ist die historische Kläranlage in Niederrad.

Nostalgie und Fortschritt: die Tage der Industriekultur führen wieder an sonst verborgene Orte der Wirtschaftsgeschichte. Die Reihe ist im zwölften Jahr zur Institution geworden, die viele anzieht.  Mehr...

Von Ulrike Rechel | Kommentieren
Erst „Get Lucky“, dann „Happy“: Pharrell Williams ist mit Hutfimmel glücklich geworden.

Der amerikanische Popmusiker Pharrell Williams hat sich vom Produzenten im Hintergrund zum Liebling der Fans entwickelt, der im September live in der Festhalle in Frankfurt auftritt.  Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
Szene aus dem „goldenen Drachen“: Hans-Jürgen Lazar (links) und Simon Bode.

Im Bockenheimer Depot wird „Der goldene Drache“ uraufgeführt, die jüngste Oper von Péter Eötvös nach einem Drama von Roland Schimmelpfennig.  Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
Hat wieder einiges zu bieten: Das Rheingau Musik Festival beginnt am 28. Juni.

Das Rheingau Musik Festival beginnt am Samstag, 28. Juni, mit seinem „Sommer voller Musik“. Dazu bietet es einen neuen Service, den „Konzertführer live“: Dramaturgen und Künstler geben Einführungen zu den Konzerten. Mehr...

Von Julia Radgen | Kommentieren
Kristina Veit aus „Creating my own towmorrow“. bussmann

Das Frankfurter Lab ist Proben- und Aufführungsort für Künstler aus der freien Szene. Das Projekt, das als Experiment startete, wird fünf Jahre.  Mehr...

Von Jürgen Lentes | Kommentieren
Liest Erotisches: Wolfram Koch.

Die Tradition der erotischen Literatur reicht bis in die Antike zurück. Der Frankfurter Tatort-Kommissar Wolfram Koch liest Texte in der Frankfurter Venusbergbar.  Mehr...

In „Krümel und die Farben“ spielt Katharina Luckhaupt die Malerin Buntina und Otto Senn die Handpuppe Krümel.

Das Mainzer Krümel-Theater bringt seit knapp zehn Jahren Stücke für die Allerjüngsten auf die Bühne - und begeistert damit Klein und Groß. Mehr...

Das Teilen-Gefühl, das Gefühl, jemandem etwas Gutes zu tun, macht Freude.

Kaufen und wegwerfen ist längst außer Mode, angesagt sind Portale und Modelle, in denen geteilt, getauscht und verschenkt wird. Bei der Givebox Frankfurt sowie im Internet lassen sich nicht nur jede Menge Schnäppchen machen, auch für das Gewissen ist dieser Trend gut.  Mehr...

Von Ulrike Krickau | Kommentieren
Da braut sich was zusammen: das Comedy-Trio Eure Mütter in Aktion.

Die drei Schwaben Andi Kraus, Matze Weinmann und Don Svezia bilden das Comedy-Trio Eure Mütter. Im Hanauer Amphitheater singen sie ein Lied über Warteschlangen vor dem Damenklo und versuchen sich im Synchron-Haarewaschen.  Mehr...

Von Wilhelm Roth | Kommentieren
Eine Szene aus " Drei Tage in der Hölle" von Pawel Prjaschko.

Die Theaterbiennale „Neue Stücke aus Europa“ findet vom 19. bis 29. Juni zum letzten Mal in Wiesbaden statt. Drei der attraktivsten Produktionen des umfangreichen Programms werden in Frankfurt gezeigt.  Mehr...

Von Wilhelm Roth | Kommentieren
Am Frankfurter Schauspiel ist "Gefährliche Liebschaften" zu sehen.

Amélie Niermeyer inszeniert am Schauspiel Frankfurt „Gefährliche Liebschaften“ und dreht das Sittengemälde aus dem 18. Jahrhundert ins Heute.  Mehr...

Jüdischer Besuch verboten: Bahnhofshotel Kölner Hof in Frankfurt.

Das Frankfurter Museum für Kommunikation zeigt in einer bemerkenswerten Ausstellung, wie mit Aufklebern und Parolen Ressentiments in die Welt gesetzt werden.  Mehr...

Fotostrecken Frankfurt/Rhein-Main
Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Mountainbike-Touren im Video
Frankfurter Zoo
Bonobo-Dame im Frankfurter Zoo

Gorilla-Damen, Giraffe & CD. Die FR ist live im Zoo dabei - und hält Sie auf dem Neuesten.

Anzeigenmarkt