FSV
News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV

Mit einem spektakulären 5:2-Auswärtsieg in Fürth setzt der FSV Frankfurt ein Ausrufezeichen in der Zweiten Liga. Vincenzo Grifo trifft gleich dreimal für die Bornheimer. „Heute hat nahezu alles gepasst“, schwärmt FSV-Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver. Mehr...

Anzeige
Entschuldigt sich auch beim Team:  Joan Oumari.

Der Verteidiger des FSV Frankfurt löst „Blockade im Kopf“. Gegen Ingolstadt war der 26-Jährige von Trainer Benno Möhlmann aus dem Kader gestrichen worden. Mehr...

Niedergeschlagen: Mario Engels und Manuel Konrad (r.) nach dem 0:1 gegen Ingolstadt.

Der FSV Frankfurt fällt nach dem 0:1 gegen Ingolstadt auf Platz 18 in der Tabelle der zweiten Bundesliga zurück. Mehr...

Von Sebastian Rieth | Kommentieren
Edmond Kapllani (v.) wird die Nacht von Belgrad sein Leben lang nicht vergessen.

Die skandalösen Ereignisse beim Spiel zwischen Serbien und Albanien machen Edmond Kapllani noch immer zu schaffen. Mehr...

Träumt von der Bundesliga: Mathew Leckie.

Mathew Leckie spricht im FR-Interview über seinen Auftritt bei der WM, den Wechsel nach Ingolstadt und das Wiedersehen mit dem FSV Frankfurt. Mehr...

Edmond Kapllani setzt sich gegen Denis Linsmayer durch.

Der FSV Frankfurt verlässt nach dem 3:0-Sieg in Sandhausen den letzten Tabellenplatz. Von einer Wiederauferstehung des FSV will aber noch niemand reden. Mehr...

Anzeige
Verärgert: Zlatko Dedic kann es nicht fassen, dass der FSV noch den Sieg verspielt.

Der FSV Frankfurt erlebt gegen St. Pauli ein Auf und Ab der Gefühle. Das dramatische 3:3 gerät angesichts der Aussagen von Benno Möhlmann fast in den Hintergrund: Der FSV-Trainer spekuliert über Intrigen aus dem näheren Umfeld des Klubs. Mehr...

Gibt sich kämpferisch: Trainer Benno Möhlmann.

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt steckt in einer schweren Krise. Doch bei den Bornheimern übt man sich in Trotz. Trainer Benno Möhlmann gibt die Richtung vor: „Wir müssen an uns selbst glauben und intern die doppelte Kraft entwickeln.“  Mehr...

Ernüchtert: Edmond Kapllani (l.) und Hanno Balitsch.

Der FSV geht schweren Zeiten entgegen, weil viele ihr eigenes Süppchen kochen. Kommt eine "Trainingsgruppe zwei"? Mehr...

Am Boden: Andre Schembri mit dem FSV Frankfurt.

Die Bornheimer sind nach der Klatsche in Darmstadt in der zweiten Liga ganz unten angekommen - tabellarisch und auch gefühlt. Mehr...

Lizenz zum Toreschießen: Darmstadts Torjäger Dominik Stroh-Engel (li). Der Rückhalt des FSV: Torwart Patric Klandt (re.).

Wer ist die zweite Macht im hessischen Fußball? Heute trifft Darmstadt 98 auf den FSV Frankfurt. Mehr...

Jubeln konnten nur die anderen: Der VfL Bochum feierte einen klaren Sieg beim FSV Frankfurt.

Der FSV Frankfurt kassiert am sechsten Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga eine bittere Pleite: Die Bornheimer kommen daheim gegen den VfL Bochum mit 1:5 unter die Räder. Mehr...

FSV-Kapitän Manuel Konrad gibt Anweisungen.

Manuel Konrad ist seit Sommer Nachfolger von Björn Schlicke als Kapitän des ußball-Zweitligisten FSV Frankfurt. Konrad will ein Vorbild sein und mit seiner Leistung vorangehen Mehr...

Von Marvin Knuth | Kommentieren
Zlatko Dedic hat sich langsam an seine neue Umgebung am Bornheimer Hang gewöhnt.

Gegen die noch ungeschlagenen Bochumer will der FSV Frankfurt offensiver auftreten als gegen Kaiserslautern. Womöglich bietet sich eine Chance für den aus Dresden gekommenen Zlatko Dedic. Mehr...

Von Marvin Knuth | Kommentieren

Zafer Yelen, der Mittelfeldspieler des FSV Frankfurt, verletzt sich bei der 0:1-Niederlage in Kaiserslautern. Wegen Teilrissen des Außenbandes und der Gelenkkapsel sowie einer Kreuzbandzerrung im Knie wird er wochenlang nicht spielen können. Mehr...

Geht dorthin, wo es weh tut: Tom Beugelsdijk (re.).

Manndecker Tom Beugelsdijk überzeugt an der Seite von Hanno Balitsch. Doch trotz der guten Leistung der beiden Innenverteidiger verliert der FSV Frankfurt 0:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern. Mehr...

Kaiserslauterns Jean Zimmer (l) kämpft um den Ball mit Frankfurts Andre Schembri.

Defensiv engagiert, aber offensiv zu bieder: Der FSV Frankfurt überlässt dem 1. FC Kaiserslautern das Spiel und die Punkte. FSV-Trainer Möhlmann räumt danach ein: „Wir haben verdient verloren, weil wir schlecht waren.“ Mehr...

Mittendrin: Die ehemaligen FSV-Profis Marcel Gaus (Mitte) und Tim Heubach (oben).

Marcel Gaus ist beim FSV zum Zweitligaspieler gereift, nun will er den Ex-Kollegen „einen reindrücken“. Mehr...

Von Marvin Knuth | Kommentieren

Der Frankfurter Zweitligist muss am Freitag in Kaiserslautern auf den verletzten Nationalspieler Odise Roshi verzichten. Mehr...

Frankfurts Odise Roshi (r.) und der für Leipzig spielende Joshua Kimmich (l.) kämpfen um den Ball.

In einer kampfbetonten Partie trennen sich der FSV Frankfurt und Zweitliga-Spitzenreiter RB Leipzig mit 0:0. Der FSV ist zwar nach einem Platzverweis gegen Leipzig lange in Überzahl, kann den Vorteil aber trotz Chancen nicht zum Sieg nutzen.  Mehr...

Strategische Partner: die FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger (li.) und Uwe Stöver.

FSV Frankfurt öffnet sich für Investoren – aber nicht nach dem Beispiel Leipzigs. Dem Kunstprodukt RasenBall begegnet man am Borheimer Hang nicht mit Argwohn. Mehr...

Pure Emotion: Hanno Balitsch nach seinem Debüt-Tor – und das in noch Nürnberg.

Der in Nürnberg ausgemusterte Neuzugang Hanno Balitsch köpft den FSV Frankfurt zum Sieg gegen seinen Ex-Klub. Das 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg bringt dem FSV die ersten drei Punkte. Mehr...

Schick am ersten Arbeitstag: Zlatko Dedic.

Der FSV Frankfurt verpflichtet Zlatko Dedic. Der slowenische Stürmer will durch Einsätze bei den Bornheimern wieder ins Nationalteam zurück. Mehr...

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt schlägt weiter auf dem Transfermarkt zu: Nach Hanno Balitsch nehmen die Bornheimer auch den slowenischen Stürmer Zlatko Dedic unter Vertrag. Mehr...

Hoffnungsträger in schwarz-blau: Hanno Balitsch.

Der Ex-Nationalspieler Hanno Balitsch unterschreibt beim Zweitligisten FSV Frankfurt einen Ein-Jahres-Vertrag. Balitsch will mithelfen, den FSV in der zweiten Liga zu halten. Mehr...

Die Entscheidung: Patric Klandt hält den dritten Elfmeter.

FSV-Torwart Patric Klandt behält die Nerven und pariert in Siegen drei Bälle im Elfmeterschießen. Der FSV übersteht so die erste Hauptrunde im DFB-Pokal. Mehr...

Serkan Dalman (Siegen, li.) und Frankfurts Edmond Kapllani (M) kämpfen um den Ball.

Mit einem Kraftakt hat der FSV Frankfurt das drohende Pokal-Aus vermeiden können. Nach 0:2-Rückstand beim Regionalligisten Sportfreunde Siegen und Unterzahl retten sich die Bornheimer ins Elfmeterschießen - und setzen sich glücklich durch. Mehr...

Hanno Baltisch könnte schon bald für den FSV Frankfurt auflaufen.

Weil Hanno Balitsch seine finanziellen Ansprüche nach unten schraubt, steht er mit dem FSV Frankfurt kurz vor einer Einigung. Mehr...

Von Marvin Knuth | Kommentieren
Angeschlagen: FSV-Stürmer Edmond Kapllani.

Der FSV Frankfurt steht nach dem verkorksten Saisonauftakt im DFB-Pokal gegen die Sportfreunde aus Siegen unter Zugzwang. FSV-Trainer Möhlmann kann dabei fast aus dem Vollen schöpfen. Ein dickes Fragezeichen steht aber hinter dem Einsatz von Edmond Kapllani. Mehr...

Teststpieler Hanno Balitsch (r.) mit FSV-Trainer Benno Möhlmann.

Heute soll sich entscheiden, ob Hanno Balitsch und der FSV zueinander finden. Falls nicht, könnte die Rückkehr von Yannick Stark an den Bornheimer Hang eine Option sein. Mehr...

"Ein Zeichen für die gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Clubs", so wertet Bruno Hübner die Freundschaftspartie.

Zum dritten Mal nacheinander treffen Eintracht Frankfurt und der FSV in einem Freundschaftsspiel aufeinander, das geben die beiden Frankfurter Vereine bekannt. Ein Teil der Einnahmen soll Ex-Profi Dietmar Roth zugute kommen. Mehr...

Ressort

News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV.

Weblog

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit direkt darüber zu diskutieren.

Live Ticker Zweite Bundesliga

Hertha BSC, der 1. FCK Kaiserslautern und der 1. FC Köln kämpfen im Unterhaus um die Rückkehr in die Bundesliga.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Twitter
FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Textimport

Verfolgen Sie unsere Nachrichten in Ihrer Lieblingsdarstellung - via RSS-Feed. Für Ihren Windows-PC bieten wir sogar einen kostenlosen Newsreader an. Informationen im Digital-Bereich.