Aktuell: Eintracht Frankfurt | Blog-G | Fußball-News | Formel 1 | Skyliners-Blog | Sport A-Z

FSV
News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV

26. Oktober 2012

FSV Frankfurt - Jahn Regensburg: Die Rückkehr des Fleißarbeiters

 Von Ingo Durstewitz
Trainertalent fernab der Heimat: Oscar Corrochano. Foto: dpa

Oscar Corrochano kennt jeden Grashalm am Bornheimer Hang. Der Trainer des SSV Jahn Regensburg betreute lange die U23 der Eintracht. Am Sonntag kehrt Corrochano zurück - und trifft am Bornheimer Hang auf den FSV.

Drucken per Mail

Oscar Corrochano kennt jeden Grashalm am Bornheimer Hang. Der Trainer des SSV Jahn Regensburg betreute lange die U23 der Eintracht. Am Sonntag kehrt Corrochano zurück - und trifft am Bornheimer Hang auf den FSV.

Natürlich hatte Oscar Corrochano zu knabbern an diesem verrückten Fußballspiel, diesen letzten paar Minuten vom vergangenen Samstag. 2:0 führte da der von ihm gecoachte SSV Jahn Regensburg gegen den Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln, die Oberpfälzer waren Chef im Ring, die Punkte zehn, elf und zwölf schienen sicher eingetütet. In der 87. Minuten fiel der Anschlusstreffer, in der 90. Minute das 2:2 und in der 93. Minute das 3:2 − für Köln. Oscar Corrochano verstand die Welt nicht mehr. „Unglaublich“, sagt er noch Tage später. „So was habe ich noch nie erlebt, auch als Spieler nicht.“

Nach dem harten Niederschlag hat der 36-Jährige seine Mannschaft wieder aufbauen müssen, ihr gut zugesprochen und Mut gemacht, die positiven Aspekte hervorgehoben, er war als Psychologe und mentaler Aufbauarbeiter gefragt. „Jetzt ist das Ding abgehakt“, sagt er.

Reise in die Vergangenheit

Es wird auch Zeit. Schon am Sonntag steht für den Jahn das nächste Punktspiel in der zweiten Liga an, ausgerechnet in Frankfurt, beim FSV, am Bornheimer Hang. Dort kennt Corrochano jeden Grashalm. Schließlich ist der Deutsch-Spanier in Frankfurt kein Unbekannter, er war zuletzt Trainer der U23 der Eintracht − die Heimspiele bestritt die Zweite am Hang.

Statistik
Blog - mitreden!
Live!
Spielplan
Twitter
Mehr

Wo steht der FSV? Ergebnisse, Heim-, Auswärts- und Kreuztabelle sowie weitere Statistik zur 2. Fußball-Bundesliga.

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit, direkt darüber zu diskutieren. Im Blog "Bornheimer Hang"

Verfolgen Sie den FSV im Live-Ticker zur 2. Fußball-Bundesliga. Auch auf dem Handy unter mobil.fr-online.de/liveticker.

Wer sind die nächsten Gegner? Der Spielplan des FSV Frankfurt.

In Twitter berichtet unsere Sportredaktion aktuell unter FR_Sport, alles Weitere gibt's unter FRonline.

Lesen Sie viele weitere Berichte - gesammelt in unserer FSV-Rubrik auf FR-Online.de

Für Corrochano ist die Rückkehr auf Zeit eine Reise in die Vergangenheit. Er ist ein Kind der Region, in Hanau geboren, beim VfB 06 Großauheim fußballerisch groß geworden. Mit 16 wechselte er zur Eintracht und blieb sieben Jahre am Riederwald, es reichte indes nur zu einem Zweitligaeinsatz, 1997 beim 2:1 in Oldenburg unter Horst Ehrmantraut.

Der technisch beschlagene Mittelfeldakteur spielte auch sonst nur in der Region, für Darmstadt 98 und Kickers Offenbach, er machte mal einen Abstecher ins auch nicht weit entfernte Mannheim zu Waldhof und ließ seine Karriere in Eschborn und Bruchköbel ausklingen.

Corrochano ist heimatverbunden, bodenständig, und er sagt heute noch: „Wenn es kein Zweitligist gewesen wäre, hätte ich die Eintracht nicht verlassen.“ Als der Jahn aber anrief und fragte, ob er sich vorstellen können, den Cheftrainerposten beim Aufsteiger zu übernehmen, „habe ich nicht lange überlegen müssen.“ Und das, obwohl er, wie er erzählt, auch die Perspektive hatte, bei Armin Veh ins Trainerteam übernommen zu werden.

Junger Trainer, alte Tugenden

Doch Corrochano witterte die Chance, Fuß zu fassen im Profizirkel, er sieht sein Engagement in Ostbayern auch als eine Art Sprungbrett. Obwohl die Aufgabe mit einigen Risiken behaftet ist: Die Infrastruktur lässt zu wünschen übrig, die Trainingsbedingungen ebenfalls, die Mannschaft ist nach dem Aufstieg quasi auseinandergefallen, viele Spieler wurden schon verpflichtet, als Corrochano noch gar nicht im Amt war. Das sind nicht die besten Voraussetzungen, da kann man leicht Schiffbruch erleiden, da keine eine hoffnungsvolle Karriere schon früh versanden. „Aber ich sehe gar keine Risiken“, sagt Corrochano, der eine Mannschaft geformt hat, die guten Fußball spielt, „die mithalten kann, oft besser ist als der Gegner, aber zu wenige Punkte geholt hat“, wie er einwirft.

Corrochano weiß, von was er spricht, er gilt als großes Trainertalent, er hat, wie er sagt, schon als Spieler wie ein Fußballlehrer gedacht. Doch er musste dicke Bretter bohren, weil er keine schillernde Figur, kein Lautsprecher ist, sich als Profi keinen Namen machen konnte.

Corrochano, der seinen Lehrgang in Hennef mit Stefan Effenberg und Mehmet Scholl absolvierte, musste sich mit Fleiß, Akribie und Können seinen Weg bahnen. Er ist eine Fachkraft, gilt als moderner Trainer, der aber eisenhart für die Tugenden von früher eintritt: „Einsatzwillen und die Bereitschaft, für den Mitspieler zu laufen, sind elementar.“ Ein Satz, der viel aussagt über Oscar Corrochano.

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV.

Weblog

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit direkt darüber zu diskutieren.

Live Ticker Zweite Bundesliga

Hertha BSC, der 1. FCK Kaiserslautern und der 1. FC Köln kämpfen im Unterhaus um die Rückkehr in die Bundesliga.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Twitter
FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Textimport

Verfolgen Sie unsere Nachrichten in Ihrer Lieblingsdarstellung - via RSS-Feed. Für Ihren Windows-PC bieten wir sogar einen kostenlosen Newsreader an. Informationen im Digital-Bereich.