kalaydo.de Anzeigen

FSV Frankfurt
News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV

03. November 2012

FSV Frankfurt: Gibt Konrad den Schlicke?

 Von Sebastian Rieth
Geht keinem Zweikampf aus dem Weg: Manuel Konrad (re.) rückt vermutlich in die Innenverteidigung.  Foto: Jan Huebner

Weil Kapitän Björn Schlicke rotgesperrt fehlt, muss der FSV Frankfurt in Duisburg in der Innenverteidigung improvisieren. Eine Option wäre, Manuel Konrad vom defensiven Mittelfeld eine Reihe zurück zu beordern.

Drucken per Mail

Weil Kapitän Björn Schlicke rotgesperrt fehlt, muss der FSV Frankfurt in Duisburg in der Innenverteidigung improvisieren. Eine Option wäre, Manuel Konrad vom defensiven Mittelfeld eine Reihe zurück zu beordern.

Den Spott seiner Mannschaftskollegen musste Björn Schlicke ertragen – ob er wollte oder nicht. „Und, wie sieht dein Wochenende aus?“, fragte ihn Alexander Huber ironisch. Zumindest wird der gesperrte Kapitän des FSV Frankfurt es nicht in Duisburg verbringen, so viel ist sicher. Drei Spiele lang muss er sein Nachtreten aus der Partie gegen Regensburg nun büßen. Die Reise zu seinem Ex-Klub trat er deswegen erst gar nicht an. Schlicke blieb zusammen mit dem erkrankten Odise Roshi zurück am Bornheimer Hang und wird mit der zweiten Mannschaft trainieren. Es gibt sicher angenehmere Dinge für einen Zweitligaprofi, aber das hat er sich selbst zuzuschreiben.

Wer den Abwehrchef am Samstag Mittag (13 Uhr, Liveticker bei FR-Online) in der Innenverteidigung neben Tim Heubach vertreten soll, ließ Trainer Benno Möhlmann wie immer offen. „Die Dichte im Kader ist gegeben“, sagte er lapidar.

Heitmeier ist auch eine Option

Eine Option wäre, Manuel Konrad vom defensiven Mittelfeld eine Reihe zurück zu beordern. „Natürlich fühle ich mich auf der Sechs am Wohlsten. Dann habe ich das Spiel vor mir und kann besser einwirken“, sagte der 24-Jährige gestern. Sollte ihn der Trainer aber hinten reinstellen, „mache ich auch das.“ Ihm bleibt kaum etwas anderes übrig. Es sei denn, Möhlmann löst den Schlicke-Ausfall ohne große Verschiebungen und schickt Marc Heitmeier ins Abwehrzentrum. Beim Gastspiel gegen Union Berlin vor zwei Wochen verursachte Heitmeier einen Handelfmeter und flog schon nach 16 Minuten vom Platz.

Statistik
Blog - mitreden!
Live!
Spielplan
Twitter
Mehr

Wo steht der FSV? Ergebnisse, Heim-, Auswärts- und Kreuztabelle sowie weitere Statistik zur 2. Fußball-Bundesliga.

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit, direkt darüber zu diskutieren. Im Blog "Bornheimer Hang"

Verfolgen Sie den FSV im Live-Ticker zur 2. Fußball-Bundesliga. Auch auf dem Handy unter mobil.fr-online.de/liveticker.

Wer sind die nächsten Gegner? Der Spielplan des FSV Frankfurt.

In Twitter berichtet unsere Sportredaktion aktuell unter FR_Sport, alles Weitere gibt's unter FRonline.

Lesen Sie viele weitere Berichte - gesammelt in unserer FSV-Rubrik auf FR-Online.de

Glaubt man dem Trainer, sind die Personalien ohnehin nicht das Entscheidende. Möhlmann appellierte an die Einstellung, der mutlose Pokalauftritt am Mittwochabend in Wolfsburg (0:2) wirkt in ihm immer noch nach. „Duisburg hat gezeigt, dass sie eine gute Rolle spielen können. Wir werden dort nicht gewinnen, nur weil der Gegner schlecht ist.“ Dazu brauche es schon etwas mehr. „Ein bisschen Feuer“, sagte Möhlmann. „Die Mannschaft sollte schon das Selbstbewusstsein haben, dass sie sich in der vorderen Tabellenhälfte aufhalten kann, ohne sich schämen zu müssen.“

Kittel (noch) kein Thema

Satte Zehn Punkte liegen die Hessen vor dem MSV Duisburg, bei dem derzeit einiges schief läuft: Pokal-Aus beim Drittligisten in Karlsruhe, Letzter in der Liga und zu allem Überfluss auch noch Lizenzierungsprobleme – dagegen wirken die Sorgen der Bornheimer wie kleine Krümel. Zumal man neuerdings die potenziellen Verstärkungen sogar öffentlich angeboten bekommt.

Eintrachts Finanzvorstand Axel Hellmann brachte via Bild eine Ausleihe von Mittelfeldspieler Sonny Kittel ins Gespräch. Obwohl FSV-Finanzchef Clemens Krüger sagt, man könne eine solche Sache durchaus angehen, „wenn es für uns passt“, waren die Bornheimer Bosse von der Offerte des großen Nachbarn überrascht: „Der Name ist zum ersten Mal auf dem Tableau. Wir werden im Winter nur tätig, wenn uns Spieler langfristig ausfallen“, wiegelte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver ab. Er weiß aber auch um die ungewisse Zukunft der verletzten Gledson, Zafer Yelen und Marcel Gaus. Sollten vor allem die beiden letztgenannten Offensivspieler nicht rechtzeitig fit werden, wäre Kittel sicher ein Thema. „Er ist ein guter Junge“, sagte Stöver. Alles andere hätte auch verwundert.

Jetzt kommentieren

Ressort

News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV.

Weblog

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit direkt darüber zu diskutieren.

Live Ticker Zweite Bundesliga

Hertha BSC, der 1. FCK Kaiserslautern und der 1. FC Köln kämpfen im Unterhaus um die Rückkehr in die Bundesliga.

Ergebnisse, Tabelle & Spielplan
Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Ergebnisdienst

Von Basketball bis Volleyball: Ergebnisse und Statistiken zu Spielern und Vereinen - bis zur Kreisklasse.

FR-Sportredaktion live
FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Textimport

Verfolgen Sie unsere Nachrichten in Ihrer Lieblingsdarstellung - via RSS-Feed. Für Ihren Windows-PC bieten wir sogar einen kostenlosen Newsreader an. Informationen im Digital-Bereich.