Abo | ePaper | App | Newsletter | Facebook | Anzeigen | Trauer

FSV
News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV

02. November 2012

FSV Frankfurt: Mutlos ergeben

 Von Jörg Hanau
Benno Möhlmann ärgert sich. Foto: dapd

FSV-Trainer Benno Möhlmann ärgert sich nach dem Pokal-Aus in Wolfsburg über eine alles andere als zufriedenstellende Leistung.

Drucken per Mail

FSV-Trainer Benno Möhlmann ärgert sich nach dem Pokal-Aus in Wolfsburg über eine alles andere als zufriedenstellende Leistung.

Manchmal braucht es nicht viele Worte, um die eigene Gemütslage auf den Punkt zu bringen. Patric Klandt beispielsweise, der Torwart des FSV Frankfurt, gehört ohnehin nicht zu den Lautsprechern. Der Mann fasst sich gerne kurz. Das war auch am Mittwochabend nach der 0:2 (0:0)-Niederlage im Zweitrundenpokalspiel beim VfL Wolfsburg nicht anders: „Verloren, Scheiße!“ Noch Fragen?

Zu viel Respekt

Klandt war sauer. Ziemlich sogar. Und nicht der einzige Frankfurter, der sich in der spärlich gefüllten Wolfsburger Arena dann doch etwas mehr versprochen hatte. „Hier war mehr drin“, klagte Kollege Alexander Huber, dessen Unachtsamkeit das 1:0 der Wolfsburger durch Diego (51.) begünstigte. Für Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver war das „der Dosenöffner“, Bas Dosts Treffer zum 2:0-Endstand (61.) nur noch eine logische Konsequenz.
Natürlich bewegte sich die Chance aufs Weiterkommen für den hessischen Zweitligisten im geringen Promillebereich. Natürlich war der VfL ein verdienter Sieger. Benno Möhlmann, der Trainer, wirkte trotzdem angefasst vom Auftritt seiner Bornheimer Kicker. „Ich ärgere mich, ich hätte schon gedacht, dass wir uns mehr zutrauen.“ Zu groß war augenscheinlich der Respekt, zu gering das Selbstwertgefühl im Spiel nach vorne. „Wenn keiner nachrückt, keiner in die Räume geht“, mäkelte Möhlmann, konnte das ja nichts werden. Alles in allem sei das für ihn nicht zufriedenstellend gewesen. „Ganz ehrlich: Ich verliere nicht gerne – auch nicht gegen grundsätzlich bessere Mannschaften.“

Statistik
Blog - mitreden!
Live!
Spielplan
Twitter
Mehr

Wo steht der FSV? Ergebnisse, Heim-, Auswärts- und Kreuztabelle sowie weitere Statistik zur 2. Fußball-Bundesliga.

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit, direkt darüber zu diskutieren. Im Blog "Bornheimer Hang"

Verfolgen Sie den FSV im Live-Ticker zur 2. Fußball-Bundesliga. Auch auf dem Handy unter mobil.fr-online.de/liveticker.

Wer sind die nächsten Gegner? Der Spielplan des FSV Frankfurt.

In Twitter berichtet unsere Sportredaktion aktuell unter FR_Sport, alles Weitere gibt's unter FRonline.

Lesen Sie viele weitere Berichte - gesammelt in unserer FSV-Rubrik auf FR-Online.de

Zurück in den Alltag

Und genau das war der VfL Wolfsburg im zweiten Spiel nach Felix Magath. Seit der Trainerdespot das Weite suchen musste und Lorenz-Günther Köstner den Trainerkumpel gibt, laufen und spielen die Fußball-Millionäre wieder. „Ein spielfreudiger Diego, ein laufstarker und intelligenter Josué, ein gefährlicher Stürmer wie Dost – und Naldo, der hinten nichts anbrennen lässt.“ Stövers Aufzählung dokumentierte die „brutale Qualität“.
Der Pokal ist möglicherweise die letzte Chance für den VfL auf einen Titel. Ein sportlich wie finanziell lukrativer Wettbewerb. „Da lässt ein Erstligist nur selten was liegen. Gerade in einem Heimspiel“, sagte Stöver und wünscht sich für die kommende Saison mehr Losglück
St. Paulis Sportdirektor Rachid Azzouzi hatte unlängst ein generelles Heimreicht für den unterklassigen Klub eingefordert. Stöver würde Gefallen an einer Regelung finden. „Das wäre schön, ist aber kein Wunschkonzert.“ Die Spiele würden enger, „der Wettbewerb reizvoller“. Vor zwei Jahren besaß der FSV beispielsweise Heimrecht gegen Schalke 04. Zwar gewannen die Knappen 1:0, das Spiel war aber bis in die letzte Minute umkämpft, eine Überraschung möglich.
Eine Reform ist aber nicht in Sicht. Der FSV kehrt zurück in den Ligaalltag. Am Samstag steht der schwere Gang zum fehlgestarteten MSV Duisburg an. „Auch die haben Qualität“, warnte Stöver und mahnte zur Konzentration. Denn bei allem Frust, eine Niederlage beim Meidericher SV wiegt schwerer als das Pokal-Aus bei einem Erstligisten.

Jetzt kommentieren

Ressort

News vom Bornheimer Hang: Spielberichte und Interviews, Nachrichten und Hintergründe zum FSV.

Weblog

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit direkt darüber zu diskutieren.

Live Ticker Zweite Bundesliga

Hertha BSC, der 1. FCK Kaiserslautern und der 1. FC Köln kämpfen im Unterhaus um die Rückkehr in die Bundesliga.

Ergebnisse, Tabelle & Spielplan
Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Ergebnisdienst

Von Basketball bis Volleyball: Ergebnisse und Statistiken zu Spielern und Vereinen - bis zur Kreisklasse.

FR-Sportredaktion live
FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Textimport

Verfolgen Sie unsere Nachrichten in Ihrer Lieblingsdarstellung - via RSS-Feed. Für Ihren Windows-PC bieten wir sogar einen kostenlosen Newsreader an. Informationen im Digital-Bereich.