Aktuell: Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Türkei | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Gastwirtschaft
Andere Ansichten, andere Haltung - die Wirtschaftskolumne der Frankfurter Rundschau

Von Sigrid Meuselbach |

Frauen müssen im Blick auf ihre Karriere strategischer denken Mehr...

Von Sigrid Meuselbach |

Frauen müssen im Blick auf ihre Karriere strategischer denken Mehr...

Von  |

Die Bundesbank empfiehlt eine unsinnige Rentenpolitik Mehr...

Von Marcel Schütz |

Was man auch über Reformen denkt, nichts bleibt so fraglich, wie der Anspruch des Objektiven und Richtigen Mehr...

Investitionen in Projekte, die anders wirtschaften Mehr...

Von Günther Moewes |

Die andere Variante der Ungleichverteilung Mehr...

Von der Illusion einer erfolgreichen Eurorettung Mehr...

Von Klaus Müller |

Das Freihandelsabkommen Ceta muss nachverhandelt werden Mehr...

Von Claudia Cornelsen |

400 Top-Managerinnen bleiben unsichtbar. Vortreten, bitte! Mehr...

Von John Naisbitt |

Von der Chance, neue Märkte zu erobern Mehr...

Von Stephanie Borgert |

Warum das für den Erfolg einer Firma nicht reicht Mehr...

Finanzminister-Vorschlag fördert Bodenspekulation Mehr...

Noch gibt es den Brexit gar nicht.

Im Juni herrschte in Europa große Aufregung. Grund war der Brexit. Inzwischen ist es um das Thema still geworden - doch die derzeitige Ruhe trügt. Mehr...

Von  |

Es ist besser als alle Alternativen Mehr...

Von Philipp Mimkes |

Die Bundesregierung darf nicht länger tatenlos zusehen Mehr...

Deutschland braucht einen neuen Aktionsplan.

Das Land braucht einen neuen Aktionsplan gegen Rassismus. Damit könnte man der Gleichbehandlung einen großen Schritt näher kommen. Mehr...

Es braucht eine Rückbesinnung auf zentrale soziale und ökologische Werte Mehr...

Urban Gardening schafft Freiräume Mehr...

Verbesserungen bei Ceta reichen noch nicht aus Mehr...

Die Klage über die sozialen Lasten ist falsch Mehr...

Was Unternehmen vom IOC lernen können Mehr...

Von Signe Moe |

Auch mit einem Sieg der Demokratin bei den US-Wahlen wäre der Feminismus nicht am Ziel Mehr...

Der Spekulation mit Bauland den Boden entziehen Mehr...

Das Beispiel Basel zeugt von den Chancen einer ökologischen Finanzpolitik Mehr...

Anzeige

Anzeige

Kolumne

Die tägliche Wirtschaftskolumne – geschrieben von Autorinnen und Autoren, die vermeintlich Alternativloses hinterfragen, Mythen entlarven und andere, neue Wege aufzeigen.

Unsere Kolumnisten auf Twitter
FRAX

Die Frankfurter Rundschau und das Forschungsinstitut Wifor präsentieren den FR-Arbeitsmarktindex, kurz FRAX. Er erlaubt einen genaueren Blick auf unsere Arbeitswelt als es die Arbeitslosen- und Beschäftigtenzahlen tun.

Unsere Kolumnisten

Heinz-Josef Bontrup, Professor für Wirtschaftswissenschaft an der Westfälischen Hochschule und Sprecher der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, Sahra Wagenknecht, Volkswirtin und Linken-Politikerin, Dierk Hirschel, Chefökonom der Gewerkschaft Verdi, Mechthild Schrooten, Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Bremen und Carsten Brzeski, Chefökonom der Bank ING Diba.

Unsere Kolumnisten

Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbandes VDK, Franz Knieps, Vorstand des Dachverbandes der Betriebskrankenkassen und ehemaliger Abteilungsleiter im Bundesgesundheitsministerium, Martin Staiger, Sozialrechtsexperte und Dozent an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, Annelie Buntenbach, Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Jens Holst, Gesundheitswissenschaftler, und Hartmut Reiners, ehemaliger Referatsleiter im brandenburgischen Gesundheitsministerium.

Unsere Kolumnisten

Experten des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik, Vertreter des Food First Informations- und Aktions-Netzwerks (Fian), Thomas Gebauer von Medico International, der Handelsexperte Roland Süß (Attac) sowie Cornelia Füllkrug-Weitzel und Claudia Warning, die dem Hilfswerk von Brot für die Welt vorstehen.

Unsere Kolumnisten

Rainer Voss, ehemaliger Investmentbanker und Protagonist des Dokumentarfilms „Master of the Universe“, Lisa Mittendrein, Mitglied des Vorstands von Attac Österreich, Christophe Nijdam, Generalsekretär der Brüsseler Organisation Finance Watch, Wolf Brandes, Experte für Finanzdienstleistungen der Verbraucherzentrale Hessen, Sven Giegold, Finanzexperte und Europa-Abgeordneter der Grünen, und Helmut Creutz, Zinskritiker.

Unsere Kolumnisten

Kommunikationsberaterin Claudia Cornelsen, die Karriereberaterin Sigrid Meuselbach und als Gastautoren zahlreiche Führungskräfte aus deutschen Unternehmen. Den Anfang machen die Commerzbank-Managerin Nurten Erdogan und der Unternehmensberater Manfred Dahm, der Managern Sinn für gesellschaftliche Verantwortung nahebringt.

Unsere Kolumnisten

Christine Ax, Philosophin und Ökonomin am Sustainable Europe Research Institute, Felix Rauschmayer, ökologischer Ökonom am Helmholtz Zentrum für Umweltforschung, Christa Müller, Soziologin und Leiterin der Anstiftung in München, Wolfgang Kessler, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler und Chefredakteur der Zeitschrift Publik-Forum, sowie Günther Moewes, emeritierter Professor, Verteilungs- und Wachstumskritiker.

Anzeige