kalaydo.de Anzeigen

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Langeweile am Arbeitsplatz kann krank machen.

Viele Arbeitnehmer sind ständig gestresst: Gesellschaftlich ist das anerkannt. Langeweile im Job ist dagegen ein Tabuthema. Ein neu aufgelegter Ratgeber erklärt, wie es zum Boreout kommt und was man dagegen tun kann. Mehr...

Von Lukas Gedziorowski | Kommentieren
        

Rolf Haubl hat zusammen mit Kollegen die Arbeitsbedingungen von Beschäftigten kritisch unter die Lupe genommen.

Eine Studie der Frankfurter Goethe-Uni belegt, dass fehlende Anerkennung zum Burnout führen kann. Das Risiko besteht über alle hinweg gleichermaßen. Mehr...

Zum Abschalten sollte man sich nach der Arbeit nicht direkt vor den Fernseher setzen.

Etwa jeder Dritte hat nach der Arbeit Probleme, den Kopf frei zu bekommen. Doch genau das ist wichtig, um die Hektik des Jobs loszuwerden. Denn zu viel Stress kann auf Dauer ernsthaft krank machen. Welche Regeln das Abschalten erleichtern.  Mehr...

Computer-Zeit begrenzen, so kann man einer Onlinesucht vorbeugen.

Am Computer spielen, mit Freunden chatten, im Internet surfen - viele Eltern haben den Eindruck, ihre Kinder verbringen immer mehr Zeit vor dem PC-Bildschirm. Wann die Nutzung zur Sucht wird und woran man eine Gefährdung erkennt.  Mehr...

Der innere Kritiker kann einem das Leben ganz schön schwer machen.

Geht nicht, schaff' ich nicht, klappt eh nicht - die innere Stimme meint es nicht immer gut mit uns. Manchmal nimmt sie uns sogar jeglichen Mut. Aber warum eigentlich? Und wie kann man den Selbstzweifeln begegnen? Mehr...

Manche Menschen versuchen, durch Essen Gefühle wie Angst und Unsicherheit zu dämpfen.

Eine Tafel Schokolade auf dem Sofa gegen die gemeine Welt da draußen. Frustessen ist weit verbreitet. Doch es macht dick und hinter den Gelüsten steht meistens etwas anderes. Zuerst müssen Frustesser wieder lernen, wie sich echter Hunger anfühlt.  Mehr...

Zu wenig Bewegung oder zu hohe Belastung: Rückenschmerzen sind ein Volksleiden.

Wer klagt nicht über „Rücken“? Bis zu 80 Prozent lernen die Schmerzen im Laufe ihres Lebens kennen. Die Ursache ist oft zu wenig Bewegung. In vielen Fällen steckt ein Bandscheibenvorfall hinter dem Leiden. Und der wird häufig ohne Not operiert. Mehr...

Von Margit Mertens | 1 Kommentar
Einfach mal ausspannen.

Wer ständig mehrere Dinge gleichzeitig macht, setzt seine Gesundheit aufs Spiel. Multitasking und Dauerstress sind Gift für die Psyche. Mit neuen Therapieformen gehen Psychologen gegen die Leiden der Betroffenen vor. Mehr...

Zu wenig zu tun oder einfach unterfordert: Der Begriff „Boreout“ beschreibt das Phänomen.

Burnout, die Krankheit der Top-Manager und Stars kennt jeder. Weniger prominent ist das Kontrast-Phänomen: das Boreout-Syndrom. Boreout kommt von boredom (Langeweile). Doch zuzugeben, im Job nichts zu tun zu haben, ist fast noch ein größeres Tabu.  Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.