Abo | ePaper | App | Newsletter | Facebook | Anzeigen | Trauer

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Wissenschaftler haben einen Beleg gefunden, dass der Mond tatsächlich den Schlaf des Menschen beeinflusst.

Wer behauptet, bei Vollmond schlecht zu schlafen, muss sich ab sofort nicht mehr milde belächeln lassen. Wissenschaftler haben tatsächlich einen Beleg dafür gefunden, dass der Mond unseren Schlaf beeinflusst und wir bei Vollmond kürzer und weniger fest schlafen. Mehr...

Bei Narkolepsie-Patienten ist die Steuerung von schlafen und wachen gestört.

Schlafen ist schön - solange es nicht zum Zwang wird. Von 10.000 Menschen leiden bis zu fünf Frauen und Männer in Deutschland unter der Schlafkrankheit Narkolepsie. Sie schlafen tagsüber plötzlich ein, und werden nachts häufig wach. Die Krankheit ist bisher nicht heilbar.  Mehr...

Schlafprobleme sind weit verbreitet. Oft hilft schon das Hausmittel warme Milch mit Honig.

Trotz großer Müdigkeit nicht einschlafen zu können, das Problem kennen viele. Oft helfen schon einfache Tricks oder simple Hausmittel in den Schlaf. Eine warme Milch mit Honig zum Beispiel. Welche Lebensmittel und Tricks ebenfalls das Einschlafen erleichtern. Mehr...

Von Torsten Harmsen | 2 Kommentare
Das Nervensystem der Bienen ähnelt dem der Menschen. Dadurch lassen sich die Ergebnisse der Studie auf den Menschen übertragen.

Schlafentzug verändert das Gedächtnis, zeigen Berliner Forscher anhand von Bienen. Die Gedanken und Erfahrungen können nicht mehr richtig verarbeitet werden.  Mehr...

Von Stanislaw Dick | 1 Kommentar
„Doch die Käfer, kritze, kratze...“ – Schlafstörungen, wie Onkel Fritze sie in Wilhelm Buschs „Max und Moritz“ erlebt, sind leicht zu beheben.

Schlaflosigkeit kann sehr belastend sein. Unterbrochener Schlummer ist aber gar nicht so ungewöhnlich. Und: Viele, die glauben an Schlafstörung zu leiden, unterschätzen die Dauer ihres Schlafs. Mehr...

Während die Natur zu neuem Leben erwacht, leiden viele Menschen unter Frühjahrsmüdigkeit.

Licht macht wach. Man sollte also meinen, dass die Menschen in diesen Tagen, in denen die Sonne nach und nach den Wecker ersetzt, munterer werden. Stattdessen schleppen sich aber viele mit bleiernen Gliedern, schnupfend und gähnend durch den Tag. Mehr...

Laut einer Studie erhöhen Schlafmittel das Sterbe- und das Krebsrisiko.

Etwa jeder Vierte leidet unter Schlafstörungen. Nicht wenige davon nehmen deshalb Schlafmittel. Doch eine neue Studie beunruhigt. Nach dieser kann das Sterberisiko durch den Konsum von Schlafmitteln deutlich steigen. Welche Tipps beim Einschlafen helfen. Mehr...

Auch in ihrer Freizeit werden Ärzte oft um Rat gefragt.

Auch wenn sie ihren weißen Kittel ausziehen, haben Ärzte selten Feierabend. Auf Partys und beim Sport werden sie von Freunden und Bekannten konsultiert. Nach ein paar Bier auch mit peinlichen Beschwerden. Ein Arzt hat oft gestellte Fragen aufgeschrieben.  Mehr...

Etwa jeder 20. Student nimmt leistungsfördernde Mittel.

Weil das Lampenfieber weg muss oder die Abgabe der Masterarbeit ansteht, greift jeder 20. Student zu Substanzen, die zwar die Leistung steigern, aber illegal oder zumindest verschreibungspflichtig sind. Am häufigsten dopen sich Veterinärmediziner. Mehr...

Die ersten Stunden Schlaf sind die erholsamsten - egal ob vor oder nach Mitternacht.

Schlaf ist die beste Medizin, weiß der Volksmund. Und tatsächlich ist guter Schlaf wichtig für unsere Gesundheit. Trotzdem braucht nicht jeder mindestens acht Stunden Nachtruhe und auch vor Mitternacht ist der Schlaf nicht unbedingt besser.   Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.