Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

18. Juni 2012

"Cloud Nine": Die Droge, die Menschen zu Zombies macht

Cloud Nine gehört zu den Drogen der Badesalze.  Foto: dpa

Kein Horrorfilm, sondern Wirklichkeit: Unter Drogeneinfluss wird ein Mensch zum Raubtier und zerbeißt einem anderen Menschen das Gesicht. Die Polizei macht für diese Tat die Droge Cloud Nine verantwortlich, die zu den sogenannten Badesalzen zählt.

Drucken per Mail

Cloud Nine gehört zu den sogenannten Badesalzen. Vor diesen halluzinogenen Substanzen warnen Drogenexperten auch in Deutschland. Im Drogenbericht der Bundesregierung wird auf die Gefahr der sogenannten „Legal Highs“ hingewiesen. Den angeblich legalen Drogen, die als Badesalze, Kräutermischungen oder Kunstdünger getarnt werden und ohne Angaben von Inhaltstoffen über das Internet verkauft werden.

Der Konsum von Cloud Nine könne schwere Folgen haben, die Symptome reichen von Übelkeit über Herzrasen und Erbrechen bis zum Orientierungsverlust, Lähmungserscheinungen, Wahnvorstellungen. In den USA gab es darüber hinaus schon länger wahre Horrorgeschichten  von Konsumenten, die völlig außer Kontrolle geraten, aggressiv werden, im Drogenrausch Gewalttaten begehen oder sich selber verstümmeln.

Benommen wie ein tollwütiger Hund

Auch die jüngsten Fälle von Kannibalismus, die weltweit Entsetzen hervorriefen, führen Ermittler in den USA auf die Psychodroge zurück. In Miami (Florida) hatten Polizisten im Mai an einer Schnellstraße einen Mann erschossen. Dieser hatte sich nackt über einen Obdachlosen hergemacht und dessen Gesicht zerfleischt. Ebenfalls in Miami versuchte ein zweiter Mann unter dem Einfluss der Droge bei seiner Festnahme einen Polizisten anzufallen. Nach Polizeiangaben soll der Mann die Beamten angeknurrt und sich benommen haben wie ein tollwütiger Hund.

Konsumenten versprechen sich von Drogen wie Cloud Nine eine euphorisierende Wirkung. In der Regel schlucken sie die Substanzen oder ziehen sie als Pulver durch die Nase. Zwar ist ein Bestandteil der Droge Mephedron in Deutschland verboten. Doch den Behörden wird der Kampf gegen Badesalze dadurch erschwert, dass Hersteller die Zusammensetzung der Substanzen nach einem Verbot so verändern, dass mit einer neuen Formel wieder eine neue zunächst legale Droge entsteht, dessen Gefahren niemand abschätzen kann. (ef)

Welche Drogen bislang zu den zehn gefährlichsten Drogen zählen, lesen Sie in der Bilderstrecke.

Zur Homepage

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.