Abo | ePaper | App | Newsletter | Facebook | Anzeigen | Trauer

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Keine Frage, ausreichend zu trinken ist wichtig. Aber warum sollten wir unserem Durstgefühl misstrauen und schon vorher zum Wasserglas greifen? Rund um die Flüssigkeitsaufnahme werden gerne Ratschläge erteilt. Manche sind schlicht geschicktes Marketing.  Mehr...

Großer Mund oder weite Augenbrauen: Der Charakter eines Menschen wird von anderen zu großen Teilen danach bewertet, wie sein Gesicht aussieht.

Ob Menschen sich gegenseitig als vertrauenswürdig oder dominant wahrnehmen, hängt stark vom Aussehen bestimmter Gesichtzüge ab. Welchen Charakter wir meinen zu erkennen, wenn wir große Augen oder ein breites Lächeln sehen. Mehr...

Anzeige
Die Epidemie breitet sich weiter aus: Ebola ist einer der gefährlichsten Krankheitserreger der Welt.

Die Ebola-Epidemie ist in Westafrika weiter auf dem Vormarsch. Ein Mediziner, der eventuell in Hamburg hätte behandelt werden können, ist gestorben. Wie gefährlich ist das Virus? Könnten Touristen die Krankheit nach Deutschland einschleppen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Grenzenlose Freiheit über den Wolken? Dieses Gefühl können Menschen mit Flugangst nicht teilen.

Über den Wolken lauert nicht die grenzenlose Freiheit, sondern große Panik: zumindest für Menschen mit Flugangst. Doch mit einfachen Strategien können Betroffene womöglich wieder ein Flugzeug betreten - und den Flug entspannt überstehen. Mehr...

Häufigster Fehler beim Eincremen: Wird erst am Strand die Sonnenmilch ausgepackt, ist es schon zu spät.

Das Statistische Bundesamt schlägt Alarm: Die Zahl der Hautkrebsbehandlungen in Krankenhäusern ist innerhalb von fünf Jahren um ein Viertel angestiegen. Das Erkrankungsrisiko lässt sich jedoch mit einfachen Mitteln senken.  Mehr...

Von Ulrike von Leszczynski | Kommentieren
Umstrittene Vorsorge-Untersuchung: Eine Frau wird auf die Mammografie vorbereitet.

Hin oder nicht? Studien belegen, dass das Wissen über das Mammografie-Screening in Deutschland nicht groß ist. Frauen sollten aber Vor- und Nachteile kennen, um eine Entscheidung über die Teilnahme zu treffen. Das Für und Wider im Überblick. Mehr...

Der Schmerz ist groß, doch die Wirkung gering: Paracetamol hilft bei Rückenschmerzen nicht mehr als ein Placebo.

Die Schmerzen sind groß, die Wirkung gering: Ärzte verschreiben gegen Rückenschmerzen am ehesten Paracetamol. Einer neuen Studie zufolge hilft das Medikament aber gar nicht gegen Rückenleiden, jedenfalls nicht besser als ein Placebo. Mehr...

Von Von Basil Wegener | 2 Kommentare
Gesamtkosten für die elektronische Gesundheitskarte: 2014 laut den Kassen mehr als eine Milliarde Euro.

Sie erhitzt die Gemüter: Ist sie einfach nur teuer, kompliziert - sogar nutzlos? Die elektronische Gesundheitskarte macht bisher viel Ärger und wenig Freude. Doch auf die Versicherten und Ärzte rollt eine Welle neuer digitaler Möglichkeiten zu: eine Zwischenbilanz. Mehr...

Eine kalorienarme Alternative zum Speise-Eis? Der Frozen Yogurt.

Mit Erdbeeren oder sogar Käsekuchen-Stückchen: Frozen Yogurt hat sich in Deutschland als Trend-Snack etabliert. Beworben wird er als kalorienarme Alternative zu Eis – doch stimmt das auch? Wie kalorienreich der gefrorene Joghurt wirklich ist. Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.

Die Krankheit hat ein Schmuddel-Image. Sie wird vor allem Drogensüchtigen zugeschrieben. Dabei ist Hepatitis weit verbreitet. Und viele wissen nicht, dass sie infiziert sind. Gegen das tückische Virus Typ C gibt mittlerweile wirksame Medikamente. Doch sie sind unfassbar teuer. Mehr...

Sie gehört laut einer neuen Studie zu den gesündesten Gemüsesorten: die Rote Beete.

Brunnenkresse, Markstammkohl und Mangold: Die Top Ten der - laut einer neuen Studie - gesündesten Gemüsesorten wird von außergewöhnlichen Exemplaren dominiert. Aber auch Rote Beete, Petersilie und Kopfsalat enthalten viele wichtige Nährstoffe.  Mehr...

Gluten ist ein Klebereiweiß, das in vielen anderen Getreidesorten vorkommt. Eine Intoleranz gegen Gluten kann eine chronische Darmentzündung hervorrufen.

Leidet jemand ständig unter Magenschmerzen oder Durchfall, kann eine Lebensmittelintoleranz dahinter stecken. Zum Beispiel gegen Gluten oder Laktose. Herauszufinden, welches Nahrungsmittel nicht vertragen wird, gleicht oft einer Detektivarbeit.  Mehr...

Ob beim Public Viewing oder beim Fußballgucken zu Hause. Immer wird geknabbert und getrunken. Wer diese WM-Diät jeden Abend durchzieht, bringt garantiert hinterher einige Kilos mehr auf die Waage. Hier zeigen wir die leichteren Snack-Alternativen.  Mehr...

Vegan ist in, wer rein pflanzlich isst, gilt als hip, das Klischee ausgemergelter Figuren hat dem Bild fitter Menschen Platz gemacht. Doch der Ernährungstrend kann leicht zu einer Unterversorgung mit Nährstoffen führen. Wer auf vegane Ernährung umsteigt, muss einiges bedenken. Mehr...

Achtung „Lady in Red“: Frauen nehmen Geschlechtsgenossinnen, die Rot tragen, als Rivalinnen wahr.

Vorsicht vor der „Lady in Red“: Frauen, die Rot tragen, werden von ihren Geschlechtsgenossinnen als Rivalinnen wahrgenommen: Denn die in der Warnfarbe Gekleideten gelten als sexuell sehr aktiv - und damit als Bedrohung. Mehr...

Unsere „Glücksbringer“: Die deutsche Elf hat den WM-Sieg geholt und damit für den Höhenflug einer ganzen Nation gesorgt.

Die Rauschzustände, die Sex auslösen kann, ähneln den Höhenflügen, die wir bei der WM erleben, wie Eckhart von Hirschhausen erklärt. Wieso die Nationalelf uns in eine solche Euphorie versetzen kann - und wie wir sie bewahren, erklärt der Glücksexperte im Interview. Mehr...

Der Glückstaumel über den Sieg der deutschen Elf ist erst ein paar Stunden alt, die WM-Sucht bei vielen dagegen schon einige Wochen. Wie verkraftet man den plötzlichen Fußball-Entzug – ein Experte weiß Abhilfe. Mehr...

Im Job und im Studium gibt es neben den Angebern auch die Zweifler, die ihre oft tollen Leistungen ständig kleinreden. Nimmt das Gefühl, eigentlich gar nichts zu können, krankhafte Züge an, sprechen Psychologen vom Impostor- oder Hochstapler-Syndrom.  Mehr...