Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

16. August 2012

Cool bleiben: Die besten Tipps gegen Hitze

Wer in der Sonne schwitzt, braucht eine Abkühlung und sollte viel trinken.  Foto: dpa

Im August ist die Hitze da. Endlich, denken viele und freuen sich aufs Freibad. Andere stöhnen über Temperaturen bis 35 Grad. Mit diesen Tipps macht einem die Hitze weniger zu schaffen.

Drucken per Mail

Mitte August ist der Sommer doch noch gekommen. Temperaturen um die 35 Grad kündigt der Deutsche Wetterdienst für das Wochenende an. Im Anmarsch ist heiße Luft aus Spanien, heißt es. Auf die Spanier sollten wir auch schauen, wenn es darum geht, die Hitze gut auszuhalten.

Auf den Sonnenschutz achten

Zum Beispiel, indem man sich eine Siesta in der kühlen Wohnung gönnt und die Einkäufe oder die Gartenarbeit nicht gerade in der prallen Mittagshitze erledigt. Auch die leichte, mediterrane Kost mit viel Gemüse und Fisch und leckerem Obst ist bei hohen Temperaturen bekömmlicher.

Wer dennoch gerne draußen sein möchte oder muss, sollte auf jeden Fall auf einen ausreichenden Sonnenschutz achten. Ohne Sonnencreme ist die Haut nur für kurze Zeit geschützt und auch im Schatten ist sie der UV-Strahlung ausgesetzt. Eine Kopfbedeckung schützt vor einem Sonnenstich.

Die besten Gesundheitstipps bei großer Hitze lesen Sie in der Bildergalerie. (ef/dpa)

Zur Homepage

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.