Aktuell: Ukraine | Rosetta-Mission | Fernbus-Markt | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Über eigene Probleme in der Beziehung zu sprechen ist gut, doch der Partner kann keinen Therapeuten ersetzen.

Meistens sprechen Paare zu wenig miteinander. Sich gegenseitig wirklich zuzuhören, kommt in vielen Beziehungen zu kurz. Andere machen den Fehler, alle Sorgen und Probleme beim Partner abzuladen. Wie viel Reden gut und wie viel zu viel ist.  Mehr...

Menschen, die stark unter einer sozialen Phobie leiden, verkriechen sich in ihren Wohnungen und meiden Kontakt zu Fremden.

Angst vor anderen Menschen, davor, sich zu blamieren oder zu versagen, darunter leiden Menschen mit einer sozialen Phobie. Die Angststörung beginnt oft bereits im Kindesalter. Worauf Eltern achten können und wie Betroffene lernen, mit ihren Ängsten zu leben. Mehr...

Nicht nur Schlangen und Spinnen lösen Panik aus. Randiaphobie etwa  ist die Angst vor Fröschen.

Arachnophobie, die Angst vor Spinnen, kennt jeder. Auch vor Schlangen oder dem Zahnarzt entwickeln viele eine Phobie. Und zumindest für den Zahnarztbesuch können das nicht wenige nachvollziehen. Aber vor Knöpfen? Auch das gibt es.  Mehr...

Zu viel Stress kann krank machen. Deshalb ist es wichtig zu erkennen, wann einem die Arbeit zu viel wird.

Leistung wird heute schon von Kindern erwartet. Entsprechend hoch ist der Druck, später im Job immer mindestens 110 Prozent zu liefern. Das verursacht Druck. Wird der Stress zu viel, sollte man die Notbremse ziehen. Doch wann genau ist zu viel? Mehr...

Ein paar Merkmale geben Aufschluss über die Qualität von Selbsthilfegruppen im Netz.

Viele Menschen suchen in Internetforen die Möglichkeit, sich mit Leidensgenossen auszutauschen. Ob Schuppenflechte, Essstörung oder Depressionen – für fast alles gibt es eine Selbsthilfegruppe im Netz. Auch erste Therapien werden online erprobt. Mehr...

Messies sammeln häufig Unbrauchbares und schaffen es nicht, etwas wegzuwerfen.

Sie wollen aufräumen, doch sie schaffen es einfach nicht. Messies haben das Gefühl, in ihrem Leben unterzugehen. Auch Entrümpelungskommandos allein helfen nicht. Experten raten zur Therapie, doch die Krankheit ist nicht mal als solche anerkannt.  Mehr...

Eine Beziehung zu beenden, ist keine leichte Entscheidung.

Bleiben oder gehen? Wer länger in einer Partnerschaft lebt, hat sich diese Frage wahrscheinlich schon einmal gestellt. Oft wird die Beziehung als zu gut empfunden, um sie aufzugeben, aber als zu schlecht, um zu bleiben. Wie findet man also raus, was besser ist? Mehr...

Immer mehr Deutsche leiden an Burnout oder Depressionen. Schwierig ist es, einen passenden Therapeuten zu finden.

Immer mehr Deutsche leiden an einer Depression. Psychische Erkrankungen sind mittlerweile der Hauptgrund für den unfreiwilligen Vorruhestand. Für die Betroffenen ist es schwer, einen Therapeuten zu finden. Mehr...

Zu viel Stress kann krank machen. Deshalb ist es wichtig zu erkennen, wann einem die Arbeit zu viel wird.

Leistung wird heute schon von Kindern erwartet. Entsprechend hoch ist der Druck, später im Job immer mindestens 110 Prozent zu liefern. Das verursacht Druck. Wird der Stress zu viel, sollte man die Notbremse ziehen. Doch wann genau ist zu viel? Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.