Aktuell: Ukraine | Rosetta-Mission | Fernbus-Markt | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von Axel Veiel |
Gegenstand größter Empörung: Silikonimplantate der Firma PIP, die über Jahre mit minderwertigem Gel ausgestattet wurden.

Es ist ein Schock für Tausende Frauen weltweit: Behörden raten ihnen in einer beispiellosen Aktion, sich Brustimplantate aus billigem Industriesilikon entfernen zu lassen - aus gesundheitlichen Gründen. Nun beginnt der Prozess in Frankreich. Mehr...

Ein entferntes Implantat der französischen Firma PIP.

Seit 2005 hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte 161 Todesfälle gezählt, die direkt auf ein fehlerhaftes Medizinprodukt zurückzuführen waren, gezählt. In knapp 4200 Fällen wurde eine ärztliche Behandlung nötig. Ein Kommentar. Mehr...

Von Daniel Baumann |
Künstliche Gelenke sind nicht immer einwandfrei.

Gefährliche Implantate erhalten problemlos Zulassung - das ergibt ein Test englischer Journalisten. Grund: Die Zertifizierung der Produkte ist in Deutschland und Europa rein gewinnorientiert. Mehr...

Die Augen wirken nach einer Schlupflidkorrektur wacher, das Gesicht dadurch oft jünger.

Der Körper lässt sich mit Sport und gesunder Ernährung fit halten, gegen eine schlaffe Augenpartie hilft kein Training. Hängen die Lider, wirkt ein Gesicht älter. Nicht wenige legen sich deshalb unters Messer. Schlupflid-Korrekturen zählen zu den häufigsten Schönheits-OPs.  Mehr...

Bastian Schweinsteiger mit OP-Narbe nach seinem Schlüsselbeinbruch.

Die OP nach einem Schlüsselbeinbruch hinterlässt eine lange Narbe - siehe Bastian Schweinsteiger. Viele Menschen stört der Anblick der vernarbten Stelle, manche belastet er sogar psychisch. Wann man etwas tun sollte und wann man besser abwartet.  Mehr...

Tausende Frauen sollen sich nach Empfehlung der Behörden ihre Brustimplantate entfernen lassen.

Der Fall sorgt seit Wochen für Schlagzeilen: Die französische Firma PIP hat jahrelang minderwertige Brustimplantate geliefert, die im Körper aufplatzen und Gesundheitsschäden verursachen könnten. Jetzt wird bekannt, dass der PIP-Gründer sein Vermögen gut versteckt hat. Mehr...

Der Skandal um die Billig-Implantate: Brustvergrößerungen gehören zu den beliebtesten Schönheits-OPs.

Weltweit sollen bis zu 500.000 Frauen mit minderwertigen Silikonkissen der Firma Poly Implant Prothèse (PIP) aus Frankreich operiert worden sein. Wie viele in Deutschland, ist unklar. Doch die Brustvergrößerung zählt zu den gefragtesten Eingriffen.  Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.