Aktuell: Ukraine | Rosetta-Mission | Fernbus-Markt | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Erster Ansprechpartner beim Verdacht auf einen Behandlungsfehler sollte der behandelnde Arzt sein.

Die neueste Statistik zeigt: Mehr als 12.000 Patienten hatten 2012 den Verdacht, von Ärzten falsch behandelt worden zu sein. Wie ist das Vorgehen beim Verdacht auf einen Behandlungsfehler? Lesen Sie hier, welche Schritte zu gehen sind und welche Stellen dabei helfen. Mehr...

Wird zu oft operiert? Bei Klinikbehandlungen liegt Deutschland auf Rekordniveau.

In kaum einem Land kommen Patienten so oft unters Messer wie in Deutschland. Das zeigt eine internationale Vergleichsstudie. Experten zweifeln an dem Nutzen vieler Eingriffe, etwa bei Rückenbeschwerden. Doch Operationen bringen mehr Geld als langwierige Physiotherapien. Mehr...

Von Timot Szent-Ivanyi |
        

Die vergessene OP-Schere ist ein seltener Behandlungsfehler.

Fast 13.000 Verdachtsfälle von mutmaßlichem Ärztepfusch hat es im vergangenen Jahr gegeben. Zusätzlich gibt es eine hohe Dunkelziffer an unentdeckten Kunstfehlern.  Mehr...

Vergessene OP-Klemme im Bauch eines Patienten.

Bei Medizinern wiegen Fehler besonders schwer. Über 4000 davon haben Ärzte 2011 nachweislich begangen. Die meisten Patientenklagen richten sich gegen Orthopäden und Chirurgen, wie der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK ) berichtet. Mehr...

Von Claudia Renner |
Im Koma: Die Patientin, die sich in der Fontana-Klinik liften ließ, wird nie mehr gesund werden.

Eine 53-Jährige lässt sich in der Fontana-Klinik in Mainz liften. Doch der Eingriff geht daneben, die Frau wird zum Pflegefall - und fordert Schadenersatz. Beim Prozessbeginn erhebt ein Gutachter nun massive Vorwürfe gegen die Ärzte. Mehr...

Von Timot Szent-Ivanyi |
        

Arztschere im Patientenkörper vergessen. Ein Behandlungsfehler der gravierenden Art.

Falsche Therapien, unentdeckte Krankheiten, nachlässige Diagnosen: Immer mehr Patienten beschweren sich über Ärztepfusch. Vorwürfe werden vor allem nach Operationen erhoben. Mehr...

Opfer von Ärzte-Fehlern haben oft doppeltes Nachsehen. Zu den Schäden kommt oft ein langer Kampf ums Recht. Schneller entscheiden die Gutachterstellen der Ärzte - nun legen sie neue Zahlen vor. Foto: Patrick Pleul / Archiv

Falsche Therapien, unentdeckte Krankheiten, nachlässige Diagnosen: Tausende Patienten werden jedes Jahr Opfer von Ärztefehlern. Jetzt werden neue Zahlen bekannt. Mehr...

Von Daniel Baumann |
Druck und finanzielle Optimierung: Im medizinischen System der Krankenhäuser spielen menschliche Faktoren immer weniger eine Rolle.

Unnötige Operationen, illegale Geldgeschenke und warum in den meisten Krankenhäusern die Wirtschaftlichkeit vor der Behandlungsqualität steht. Mehr...

Vorhofflimmern erhöht das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.

Die Gefahr steigt mit dem Alter, doch bereits junge Leute können an Vorhofflimmern erkranken. Viele Patienten bemerken die häufigste Herzrhythmusstörung gar nicht. Das ist gefährlich: Denn die Krankheit erhöht das Schlaganfallrisiko stark. Mehr...

Die Gaumenmandeln spielen eine wichtige Rolle beim Aufbau der Immunabwehr.

Wer öfter an eitrigen Mandelentzündungen leidet, für den sind die Gaumenmandeln nur noch lästig. Dabei erfüllen sie eine wichtige Rolle beim Aufbau der Immunabwehr. Deshalb werden die Mandeln auch längst nicht mehr so schnell entfernt wie früher.  Mehr...

Unter Arthrose, der Verschleißerscheinung an Gelenken, leiden nicht nur ältere Menschen.

Bei einer Arthrose reibt sich der Knorpel in einem Gelenk ab. Darunter leiden viele ältere Menschen, aber auch Übergewicht ist ein hoher Risikofaktor. Die Krankheit ist nicht heilbar und kann äußerst schmerzhaft sein. Bei der Behandlung ist Sport sehr wichtig.  Mehr...

Bastian Schweinsteiger mit OP-Narbe nach seinem Schlüsselbeinbruch.

Die OP nach einem Schlüsselbeinbruch hinterlässt eine lange Narbe - siehe Bastian Schweinsteiger. Viele Menschen stört der Anblick der vernarbten Stelle, manche belastet er sogar psychisch. Wann man etwas tun sollte und wann man besser abwartet.  Mehr...

Zu wenig Bewegung oder zu hohe Belastung: Rückenschmerzen sind ein Volksleiden.

Wer klagt nicht über „Rücken“? Bis zu 80 Prozent lernen die Schmerzen im Laufe ihres Lebens kennen. Die Ursache ist oft zu wenig Bewegung. In vielen Fällen steckt ein Bandscheibenvorfall hinter dem Leiden. Und der wird häufig ohne Not operiert. Mehr...

Die Risiken einer Operation sind durch neue Narkose-Methoden geringer geworden.

Insbesondere für Patienten ab 65 Jahren birgt eine Operation Risiken, weil bei älteren Menschen oft Begleiterkrankungen wie Herzprobleme oder Krebs hinzukommen. Neue Narkose-Methoden versprechen mehr Sicherheit und seltener Spätfolgen.  Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.