Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

07. März 2012

Kraftsport: Richtiges Training stärkt die Gesundheit

Wer richtig trainiert, stärkt seine Gesundheit nachhaltig. Foto: dpa

Krafttraining ist derzeit voll im Trend, Fitnessstudios melden steigende Zahlen. Doch viele übertreiben es mit dem Training und tun ihrem Körper durch zu hohe Gewichte und falsche Bewegungen keinen Gefallen. Wir zeigen, worauf zu achten ist.

Drucken per Mail

„Sie schauen auf die Typen, die besonders viel Masse haben, und glauben automatisch, was die erzählen“, sagt Caspar Trost. „Sie denken sich: Die werden viel mehr Ahnung haben, weil sie stärker aussehen.“ Der 24-jährige Sportstudent aus Köln meint die unzähligen jungen Menschen, die in Deutschland in ein Fitnessstudio gehen - und ihren Körper durch Tipps von falschen Vorbildern schädigen. „Ich habe mich damals an der Bandscheibe verletzt, weil ich mit Leuten trainiert habe, die keine Ahnung hatten und besonders hohe Gewichte genommen haben.“ Die Folge waren Bewegungsschmerzen im Alltag, eine Trainingspause, Frust.

Krafttraining ist mittlerweile Volkssport. Das ist durchaus positiv - wenn man es richtig macht. Zu früh mit zu viel Gewicht zu trainieren, birgt das größte Verletzungsrisiko, warnt Heinz Kleinöder von der Deutschen Sporthochschule in Köln. „Das schwächste Glied entscheidet, mit welcher Intensität ich trainieren kann.“ Und es gibt im Zweifelsfall nach: Der Muskel wird gezerrt, die Schulter verrenkt, das Skelett geschädigt.

Sportstudent Caspar Trost rät Anfängern dazu, sich selbstständig darüber zu informieren, wie gesundes Krafttraining funktioniert. „Auch in Studios mit 90 Euro Monatsbeitrag habe ich Aussagen von Trainern gehört, wo ich nur den Kopf schütteln konnte“, berichtet der 24-Jährige. Er selbst will es besser machen - als Personal Trainer. Das ist sein Berufswunsch für die Zukunft.

Auf welche Faktoren Sportler beim gesunden Krafttraining achten sollten, zeigen wir Ihnen in unserer Bildergalerie.

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.