Aktuell: Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Vor allem chronisch kranken und älteren Menschen wird eine Grippeimpfung empfohlen.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Doch die Motivation der Deutschen, sich mit einer Impfung gegen die Grippe zu wappnen, ist gering. Sogar in den Risikogruppen lässt sich nur etwa jeder Zweite impfen. Dabei gibt es gute Gründe dafür. Für Kinder gibt es mittlerweile ein Nasenspray statt Spritze.  Mehr...

Grippeviren haben Probleme mit feuchter Luft.

Grippeviren werden oft durch das Einatmen virushaltiger Tröpfchen übertragen. Ausreichende Luftfeuchtigkeit in Arztpraxen könnte die Gefahr einer Ansteckung verringern, finden Forscher heraus. Mehr...

Von Eva Bender |
Erkältungsmittel wie Nasenspray, Halstabletten und Papiertaschentücher sollten zur Grippezeit bereit gehalten werden.

In Hessen rollt die Grippewelle an - die Anzahl der Erkrankungen steigt nicht nur in Frankfurt. Wer sich noch nicht gegen Grippe impfen lassen hat, kann dies auch jetzt noch nachholen. Die FR sagt Ihnen, wie Sie eine Ansteckung vermeiden können. Mehr...

Von Hermann Feldmeier |
Impfung eines kleinen Jungen in Manila, Philippinen.

Gelbsucht durch Hepatitis E ist in armen Ländern häufig - doch das Virus ist wenig erforscht. Auch in Europa ist der Erreger präsent. Bei Stichproben wurden sie auch im Schlachthof entdeckt. Mehr...

Von Anke Brodmerkel |
Die Grippewelle hat Deutschland erreicht. Seit dem Ende  der Schulferien steigt die Zahl der Erkrankten. Jenseits des Atlantiks ist die Influenza schon in vollem Gange – und verläuft ungewöhnlich schwer.

In Deutschland hat die Influenzasaison begonnen. Jenseits des Atlantiks ist sie schon in vollem Gange – mancherorts erstaunlich schwer. Mehr...

Eine schwere Grippewelle hat den US-Bundesstaat New York erfasst.

Wegen einer schweren Grippewelle hat der Gouverneur des US-Bundesstaates New York, Andrew Cuomo, den Notstand ausgerufen. Mehr als viermal so viele Menschen wie in der vergangenen Saison sind erkrankt.  Mehr...

Von Jutta Rippegather |
Warmhalten ist wichtig, schützt aber nicht vor Grippeviren.

Bei der Versorgung mit Grippeimpfstoff gibt es in Hessen immer noch Engpässe. Die vorhandenen Reserven langen nach Angaben der hessischen Kinder- und Jugendärzte lediglich, um besonders Bedürftige wie Asthmatiker zu versorgen. Mehr...

Von Hanning Voigts |
Die Impfstoffe gegen Grippe werden knapp. Sind die Rabattverträge das Problem?

Der Hessische Apothekerverband warnt vor Engpässen bei der Versorgung mit Grippe-Impfstoffen. Angeblich ist die Kaufstrategie der Krankenkassen in manchen anderen Bundesländer an den Engpässen schuld.  Mehr...

Soll ich mich trotzdem impfen lassen? Nach dem Impfstoff-Rückruf ist die Verunsicherung groß.

Zu Beginn der Grippesaison sorgen Impfstoffe des Pharma-Konzerns Novartis für Aufregung. Deutschland hat einen Auslieferungsstopp für zwei Influenza-Impfstoffe verhängt. Was Patienten jetzt wissen sollten.  Mehr...

Wegen möglicher Nebenwirkungen hat Deutschland die Auslieferung von Grippeimpfstoffen des Schweizer Pharma-Konzerns Novartis teilweise gestoppt.

Wegen möglicher Nebenwirkungen stoppt Deutschland die Auslieferung von Grippeimpfstoffen des Schweizer Pharma-Konzerns Novartis teilweise. Zuvor hatten bereits Italien, die Schweiz und Österreich einen Auslieferungsstopp für die Grippeimpfstoffe verhängt. Mehr...

Älteren, chronisch Kranken und Schwangeren wird die Grippe-Impfung empfohlen.

Ob die Grippe-Welle so heftig wie im vergangenen Winter wird, ist noch offen. Fest steht nur: Jetzt, bevor die Fieberwelle anrollt, ist die beste Zeit, sich gegen Influenza impfen zu lassen. Mehr...

Noch impfen? Die Grippewelle der Saison 2011/2012 steht bevor, warnen Experten.

Bisher ist die Grippewelle ausgeblieben. Für Mediziner ist das jedoch kein Grund zur Entwarnung. Im Gegenteil, Grippe-Experten erwarten die Influenza in den nächsten Wochen. Auch für eine Impfung ist es nicht zu spät, wem dazu geraten wird.  Mehr...

Masern sind eine hoch ansteckende Kinderkrankheit, deren Spätfolgen häufiger tödlich sind als gedacht.

Masern sind hoch ansteckend und keinesfalls harmlos, auch wenn der Begriff „Kinderkrankheit“ das zu suggerieren scheint. Die Spätfolgen sind besonders gefährlich, sie enden wohl häufiger tödlich als Mediziner lange angenommen haben.  Mehr...

Seit 40 Jahren gibt es den Organspendeausweis. Aktuell haben etwa 20 Prozent der Deutschen einen.

Ein kleines Papier hat seit 40 Jahren Tausende Leben gerettet. Der Organspendeausweis, auf dem Menschen in Deutschland festhalten, ob ihnen nach dem Tod Organe entnommen werden dürfen, damit eine Transplantation anderen vielleicht das Leben rettet. Mehr...

Mit dem Beginn der nass-kalten Jahreszeit steigt wieder das Erkältungs-Risiko. Wir geben Tipps, wie Sie sich vor Schnupfen, Husten, Heiserkeit schützen können.

Mit der nass-kalten Jahreszeit steigt das Erkältungsrisiko. Im Schnitt erkälten sich Erwachsene zwei- bis fünfmal im Jahr, Kinder im Vorschulalter sogar vier- bis achtmal. Wir geben Tipps, wie Sie sich vor Schnupfen, Husten, Heiserkeit schützen können. Mehr...

Für Ältere und chronisch Kranke ist die Grippe-Impfung kostenlos.

Mit dem schmuddeligen Herbstwetter beginnt auch die Schnief- und Fieberzeit. Start der Grippe-Saison ist üblicherweise der Oktober. Laut Robert-Koch-Institut erwischt es jedes Jahr bis zu 20 Prozent der Bevölkerung. Doch wer sollte sich impfen lassen? Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)

Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.