Aktuell: Schicksal von Tugçe A. | Burger King | Polizeigewalt in Ferguson | Eintracht Frankfurt | Fußball-News

Gesundheit
Welche Gesundheitstipps helfen wirklich? Infos zu Krankheiten und Symptomen sowie zu den Themen gesunde Ernährung, Psychologie und Sexualität

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Rückschlag für die Aids-Forschung: Bei dem als geheilt geglaubten "Mississippi-Baby" ist wieder HIV aufgetaucht.

Ernüchterung statt medizinischer Sensation. Bei dem HIV-infizierten «Mississippi-Baby» in den USA, das als funktionell geheilt galt, ist der Aids-Erreger wieder entdeckt worden. Damit hat sich eine große Hoffnung im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit zerschlagen. Mehr...

Die roten Schleifen sollen auf HIV und Aids aufmerksam machen.

Bislang müssen HIV-Infizierte lebenslang Medikamente einnehmen. Doch Menschen, denen ein bestimmter Rezeptor auf der Zelloberfläche fehlt, sind resistent gegen HIV. Der Gendefekt macht Hoffnung. Mehr...

Rote Schleifen gibt es zum Welt-Aids-Tag. Etwa 3400 Menschen haben sich 2012 neu infiziert.

Durch wirksame Therapien werden viele Menschen heute mit HIV alt. Das ist ein wichtiger Grund, warum die Zahl der Infizierten in Deutschland weiter wächst. Doch auch die Zahl der Neuinfektionen bleibt gleich hoch. Und: Tausende Deutsche wissen nicht, dass sie infiziert sind. Mehr...

Vor 25 Jahren wurde bei Hans Aids diagnostiziert. Als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Aids-Hilfe Frankfurt ist er in einem Projekt für Jungpositive tätig.

Der medizinische Fortschritt hat Aids in den letzten Jahren den Schrecken genommen. Viele Menschen in Deutschland werden mit der Krankheit alt. Doch wie akzeptiert sind HIV-Positive? Ein Betroffener erzählt von seinem Leben und der ständigen Angst vor Zurückweisung.  Mehr...

In den USA ist erstmals ein Medikament zugelassen worden, das gegen HIV wirken soll. Die Arzneimittelaufsicht gibt grünes Licht für das neue Heilmittel "Truvada". Kritiker mahnen jedoch, das Mittel verspreche eine falsche Sicherheit. Mehr...

Mit der neuen Aids-Kampagne soll auch über weitere sexuell übertragbare Krankheiten aufgeklärt werden.

Kondome gegen HIV-Ansteckung - na klar. Aber das Wissen um andere sexuell übertragbare Krankheiten ist rar gesät. Dabei können Tripper, Syphilis und Co. das Risiko einer HIV-Übertragung erhöhen. Eine neue Kampagne informiert über die Gefahren. Mehr...

Von Anne Brüning | |
Das Symbol der Solidarität mit HIV-Infizierten und Aids-Kranken: Die roten Schleifen.

Der Kampf gegen die Epidemie macht große Fortschritte, doch noch immer bekommt die Hälfte der Infizierten keine Medikamente. Behandlungs- und Vorsorgeprogramme sind durch die Finanzkrise gefährdet. Mehr...

Dank moderner Aids-Medikamente gibt es immer mehr Menschen, die mit dem HI-Virus alt werden.

Ein positiver HIV-Test ist kein Todesurteil mehr. Die Zahl derer, die mit dem Immunschwäche-Erreger alt werden, wächst - doch es gibt für sie auch neue Probleme. Und obwohl die Zahl der Neu-Infektionen sinkt, warnt die Aids-Hilfe davor, die Krankheit zu verharmlosen.  Mehr...

Ressort

Nachrichten zu Ernährung, Psychologie und Sexualität


Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Themenseiten
Anzeigenmarkt
Videonachrichten Gesundheit
Spezial
www.museocereanatomiche.it

Neue Forschungsergebnisse in der Medizin, der Blick in das Innere des Menschen - mehr zu lesen im FR-Spezial Medizin.

Gesundheitsmarkt

Finden Sie in unserem Branchenregister Apotheken, Pflegedienste, Ärzte und mehr.