Hanau und Main-Kinzig
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen im Main-Kinzig-Kreis

70 Kinder werden in der Kindertagespflege der Stadt Maintal durch Tageseltern betreut. Die Plätze sind auch kurzfristig zu haben. Mehr...

Anzeige
Landeserlass und Vorgaben der Genehmigung lassen keine Abweichungen zu.

Nach monatelangem Hoffen und Bangen, nach Bürgerbeteiligung, Bürgerhaushalt, komplizierten Diskussionen, heftigen Debatten und außerordentlichen Haupt- und Finanzausschusssitzungen hat der Landrat den Etat genehmigt. Mehr...

An der Post am Kanaltor stehen sie gleich im Doppelpack.

Im Stadtzentrum von Hanau fehlt es an Briefkästen - wegen der Großbaustelle. Die im Internet präsentierten Standorte sind nicht aktuell. Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren

Der schwul-lesbische Verein Queer-Hanau sucht nach eigenen Räumlichkeiten. Bisher gibt es keinen Vereinsmittelpunkt, an dem sich die Mitglieder und Interessierten treffen könnten und der den Verein als solchen auch zusammenbringe.  Mehr...

Von Sebastian Meineck | 4 Kommentare
Schmerzen lindern: Pflege im Hospiz Louise de Marillac in Hanau.

Am Samstag, 22. November, lädt der Förderverein Palliative Patienten-Hilfe Hanau zu einem Gespräch mit prominenten Gästen. Unter anderen ist Franz Müntefering zu Gast. Mehr...

Von Sebastian Meineck | 1 Kommentar

Um attraktiv zu bleiben, müssen Städte ein Gesamtkonzept haben. Dies betonte Architekt und Stadtentwickler Albert Speer beim Jahresempfang der Stadt Hanau. Mehr...

Von Jochen Dietz | Kommentieren

Die Bürgerinitiative „Ja zu Eichen, ja zum Sprung über die B 521“ kämpft weiter um das Bauvorhaben. Eichen mit seinen knapp 2000 Einwohnern habe ohne den „Sprung“ keinerlei Entwicklungs-Chancen. Mehr...

Ursprünglich war daran gedacht, auf dem südlichen Areal, Sportfield-Housing, mit den bestehenden Soldaten-Wohnungen günstige Wohnungen zu schaffen. Jetzt sollen dort vorübergehend Flüchtlinge untergebracht werden Mehr...

An der Leipziger Straße ist es nach den Festnahmen für Anwohner und Nachbarn deutlich ruhiger geworden.

Monatelang hielt eine Gruppe Heranwachsender mit Gewalt, Gepöbel, Bedrohungen und Zerstörungen Erlensee in Atem. Doch Festnahmen im Frühjahr haben ihre Wirkung nicht verfehlt. An der Leipziger Straße ist es wieder ruhiger geworden. Mehr...

Die beiden Bewährungshelfer Volker Nimrich und Frank Seifert sprechen im FR-Interview über auffällige Jugendliche, Gewaltvorbeugung und sozialpädagogisches Stehvermögen. Mehr...

Die Stimmung an der Leipziger Straße hat sich merklich entspannt. „Die Polizei war täglich hier“, erinnert sich eine 22-jährige Bewohnerin. Mehr...

Von Sebastian Meineck | Kommentieren
Auf nach Amerika: Musterung in der Gegend von Bern, Lithographie nach einer Zeichnung von 1789 von Franz Niklas König.

Den neusten Stand der Forschung mit Auszügen aus bislang unbekannten Tagebüchern und Briefen fasst das Buch „Die ‚Hessians‘ im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg“ zusammen. Mehr...

Im neuen Buch „Die ‚Hessians‘ im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1776 - 1783)“ werten Historiker unter anderem neu gefundene Aufzeichnungen eines hessischen Leutnants aus – und verbinden damit die Hoffnung auf weitere Forschungen. Mehr...

Das Thema Hundesteuer-Erhöhung muss wegen eines Formfehlers erneut auf die Tagesordnung. Die Gegner hoffen dadurch noch etwas bewegen zu können. Mehr...

Die Main-Kinzig-Kliniken versorgen Kuscheltiere, um Kindern den Ablauf in einem Krankenhaus näher zu bringen und ihnen die Angst vor einem Klinikaufenthalt zu nehmen. Mehr...

Ein Treppenhaus im Alten Schloss.

Mitte 2015 soll die Sanierung des Alten Schlosses in Büdesheim beginnen. In dem denkmalgeschützten Gebäude sollen zehn Wohnungen entstehen. Mehr...

Frank Grunow richtet die mobile Anlage ein, mit der Schnellfahrer geblitzt werden.

Das Hanauer Ordnungsamt will eine zweite mobile Tempo-Messanlage anschaffen. Das hat der Leiter der Behörde, Thorsten Wünschmann, angekündigt. Mehr...

„Netzwerk der Nachhaltigkeit“ heißt die Initiative, bei der Vertreter aus Bildungseinrichtungen und Unternehmen zusammen kommen, um den Menschen Nachhaltigkeit nahe zu bringen. Mehr...

Von Sebastian Meineck | Kommentieren

5000 Rettungsdosen wollen das Seniorenbüro und der Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe ab dem 4. November verteilen, und zwar kostenlos.  Mehr...

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Testen Sie hier!

Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Wiederaufbau nach dem Krieg war schnell und lieblos. Nun wagt sich die Stadt an eine umfassende, mutige Stadtreparatur.

Spezial

Eines der größten Kohlekraftwerke der Welt in Großkrotzenburg am Main?

ANZEIGE