kalaydo.de Anzeigen

Hanau und Main-Kinzig
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen im Main-Kinzig-Kreis

Der Platz am Busbahnhof in Dörnigheim wird umgestaltet. Er wird auch mit einer Ruhebank ausgestattet. Hinzu komme ein Bücherschrank, den viele Maintaler sich herbeisehnen. Mehr...

Wer sich in der Tagespflege einbringen will, kann sich jetzt bei der Stadt bewerben. Die Arbeit als Tagespflegeperson wird nach bestimmten Sätzen vergütet. Mehr...

Anzeige
uf dem Marktplatz gab es auch Tanzeinlagen zu bestaunen.

Mehr als 2000 Menschen kommen zum Fastenbrechen auf dem Marktplatz. Doch es waren kaum Hanauer darunter, die einer anderen oder gar keiner Religion angehören, was wohl nicht nur an der Sommernacht lag, die zeitgleich in Wilhelmsbad stattfand. Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolbild).

In einer Gaststätte ist es zu einer Schlägerei gekommen. Fünf Menschen werden nach Angaben der Polizei verletzt, ein Mann verliert seinen Finger. Mehr...

Die Kreiskoalition kritisiert die Planung der Kassenärztlichen Vereinigung. Gefordert wird ein neues Konzept, das die Hausarzt-Versorgung im gesamten Main-Kinzig-Kreis sicherstellt. Mehr...

Von Gregor Haschnik | Kommentieren
30 Prozent der Wohnungslosen in Hanau sind junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren. Viele Betroffene nehmen kaum Hilfe in Anspruch.

Ein Wohnungsloser über sein Leben. Mehr...

Aufs Maintalbad zum Wohl der Stadtfinanzen verzichten – lautet ein Sparvorschlag.

Vorschlags- und Bewertungsphase zum Bürgerhaushalt geht in die Endrunde. Mehr...

"Galinka" und ihr Hengstfohlen Oleg.

Das Hanauer Zuchtprojekt war erfolgreich, am 23. Juni brachte Stute Galinka ein kräftiges Przewalski-Fohlen zur Welt. Rund 35 Experten haben abgestimmt und nun hat der Kleine auch einen Namen. Mehr...

Marktplatz Hanau am 11. September 2013: Kaminsky (Mitte) und andere Gegendemonstranten warten im Regen.

Oberbürgermeister Kaminsky spricht im FR-Interview über die NPD-Propaganda und verängstigste Bürger. Viele seien vor Angst in ihren Wohnungen geblieben.  Mehr...

Von Jochen Dietz | Kommentieren

Die Main-Kinzig-Kliniken machen 2013 ein Plus von 42 000 Euro. Von Gedanken an eine Privatisierung der dem Kreis gehörenden Kliniken sei man weit entfernt, dazu seien diese inzwischen viel zu gut aufgestellt. Mehr...

Die Linke hat einen entsprechenden Antrag im Parlament gestellt, das am Montag, 21. Juli, tagt. Vor der Sitzung veranstaltet die Initiative „Lampedusa in Hanau und Main-Kinzig-Kreis“ um 16 Uhr eine Kundgebung auf dem Marktplatz.  Mehr...

Bekämpfung der Stechmücken im Jahr 2013 in Hanaus Norden: Feuerwehrleute versprühen Bti.

Weniger Schnaken in diesem Jahr / Stadt wägt Hubschraubereinsatz ab. Mehr...

Von Jochen Dietz | Kommentieren
Mustafa Abdi Ali kann in der Obhut der Kirchengemeinde wieder lächeln.

Mustafa Abdi Ali aus Somalia fühlt sich endlich sicher. Mehr...

Claus Kaminsky (SPD), Oberbürgermeister von Hanau.

Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) darf NPD-Mitglieder öffentlich Nazis nennen. Die NPD kann das Urteil noch vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof anfechten.  Mehr...

Die Ahmadiyya-Gemeinde in Karben.

In Schlüchtern wird es keinen Bürgerentscheid zum Bau einer Moschee geben. Die Änderung des Bebauungsplans, mit der das Parlament den Moscheebau ermöglicht hatte, wird zurückgenommen. Der Beschluss schließt aber nicht aus, dass die Ahmadiyya-Gemeinde auf einem anderen Grundstück bauen könnte. Mehr...

Von Jochen Dietz | 2 Kommentare
Polizeibeamte untersuchen den Eingang des Hauses in Langenselbold.

Ein 81 Jahre alter Langenselbolder muss für den Rest seines Lebens ins Gefängnis, weil er seine Tochter und ihren Lebensgefährten im gemeinsamen Haus getötet hat. Mehr...

 "Kick für Kinder" in der Commerzbank-Arena in Frankfurt 2012.

Das Fußballfieber geht weiter: Beim Benefiz-Turnier „Kick für Kinder“ treffen Formel-1-Helden auf eine Promi-Auswahl. Der Erlös geht an Einrichtungen des Behinderten Werks Main Kinzig (BWMK). Mehr...

Von Jochen Dietz | 4 Kommentare

Gestaltungsvorgaben schränken Fotovoltaiknutzung im Stadtkern ein. Ein Bürger, der seine Anlage wieder abmontieren musste, ist verärgert.  Mehr...

Bei den Tagen der Industriekultur gibt es in Hanau Sehenswertes zu „Pumpen, Pillen & Prothesen“. Interessente dürfen sich auf eine Vielzahl an Veranstaltungen freuen. Mehr...

Bunte Angebote: Auf dem Hanauer Wochenmarkt legen die Händler Wert auf frische Ware.

Die Stadt will die Gebühren für den Wochenmarkt und den Weihnachtsmarkt erhöhen. Die letzte Erhöhung für die Wochenmarkthändler war 1997, für die Weihnachtsmarktbeschicker 2012. Mehr...

Das Seniorenbüro setzt auf die systemische Beratung für Familien. In der kommunalen Seniorenberatung sei Maintal die einzige Kommune im Main-Kinzig-Kreis, die diese Form der Beratung anbiete,  Mehr...

Der Deutsche Sauna-Bund hat die Sauna des Heinrich-Fischer-Bads in der Innenstadt in die Klasse Selectio eingestuft. Großen Anteil an der Auszeichnung hat nach Ansicht von Bäderchefin Doris Räuber das neue Kelo-Haus.  Mehr...

Hanau steht unter dem Kommunalen Schutzschirm des Landes Hessen und muss sparen.

An der Finanzpolitik der Stadt, die spätestens ab 2017 zahlungsunfähig sein könnte, wird Kritik laut. SPD-Fraktionschefin Gasche weist die Vorwürfe zurück. Mehr...

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Daniel Mack (Grüne) soll schwarzgefahren sein. Statt eines gültigen Tickets habe er eine abgelaufene Jahreskarte für Landtagsabgeordnete vorgezeigt – mit abgekratzter Jahreszahl.  Mehr...

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
FR-Event

Ferien zu Hause

Ferien zu Hause

Leser-Touren: Die FR führt Sie in Unternehmen und Institutionen. Programm und Anmeldeformular.

Einzigartige Erlebnisse: Praktikant in der Schokokuss-Fabrik, Tierpfleger bei den Wölfen oder Kapitän eines Mainschiffs - jeden zweiten Tag gibt's unsere große Verlosung. Programm und Teilnahme-Gewinnspiel.

Rabatte: Jeden Tag Coupon aus der Zeitung schneiden und günstig in Zoo, Schwimmbad oder Kino gehen. Mit dem FR-Sommerabo verpassen Sie keine Zeitung. Bestellformular.

Alle Informationen in unserem Online-Dossier.

Online-Kataloge
Anzeige
Anzeigenmarkt
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Wiederaufbau nach dem Krieg war schnell und lieblos. Nun wagt sich die Stadt an eine umfassende, mutige Stadtreparatur.

Spezial

Eines der größten Kohlekraftwerke der Welt in Großkrotzenburg am Main?

ANZEIGE