Aktuell: Ironman Frankfurt | Rennbahn Ffm | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Hanau und Main-Kinzig
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen im Main-Kinzig-Kreis

Von  und  |

Die Baraat Moschee in Hanau wird als „Anlaufstelle der salafistischen Szene“ genutzt. Männer ziehen von hier in den Dschihad. Die Stadt Hanau bereitet die Schließung der Moschee vor, wegen „baurechtlicher Bedenken“. Mehr...

Kaminsky, Stamm oder Polzer – am Sonntag haben die Hanauer die Wahl.

Bei der Wahl am Sonntag, 5. Juli, treten drei Kandidaten an: Claus Kaminsky (SPD), Benedikt Polzer (Die PARTEI) und Joachim Stamm (CDU). Auf www.fr-online.de gibt es ab 18 Uhr einen Liveticker mit den Ergebnissen und weiteren Infos.  Mehr...

Die Mainwiese bei Großauheim zählt zu den Lieblingsplätzen des Tierfreundes und CDU-OB-Kandidaten Joachim Stamm.

Joachim Stamm (CDU) will Oberbürgermeister von Hanau werden. Er setzt auf einen Stimmungswechsel bei den Wählern. Mehr...

Anzeige

Sticha setzt sich für die TGS ein und sammelte Unterschriften für das Bürgerbegehren.

Die Stadt kritisiert die Initiative der Tümpelgartenschule. Diese weist die Vorwürfe zurück und hält weiter an ihrem Plan fest.  Mehr...

Billiger Nachttarif für Anwohner von städtischen Parkhäusern ab September geplant Mehr...

Helmi Cuntz von der Telefonseelsorge wird mit der Elisabethmedaille ausgezeichnet Mehr...

Neue Philharmonie Frankfurt und lokale Künstler spielen zum Abschluss des Kultoursommers Mehr...

Die Warnstreiks der VAC-Mitarbeiter haben Wirkung gezeigt.

IG Metall und die Geschäftsführung der Vacuumschmelze (VAC) einigen sich auf einen „Zukunftstarifvertrag“. Dieser gibt eine Standortgarantie bis 2025. Außerdem wird es in den kommenden fünf Jahren keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Mehr...

Nach dem Umbau der Innenstadt will Kaminsky die Entwicklung der Stadtteile vorantreiben.

Claus Kaminsky ist der Kandidat der SPD bei der Oberbürgermeisterwahl in Hanau. Er setzt auf die Stadtentwicklung und seine Erfahrung und will „50 Prozent plus X im ersten Wahlgang“ erreichen. Mehr...

Von Jochen Dietz |
Der Rohbau des Anbaus auf Hof Reith steht.

Die SPD preist die Aufnahmepraxis im Main-Kinzig-Kreis und Hof-Reith-Ausbau als vorbildlich. Die CDU will im Kreistag den Kreisausschuss dazu auffordern, einen regionalen Flüchtlingsgipfel im Kreis einzuberufen. Mehr...

Von Agnes Schönberger |
Engel führte Regie bei  Schillers „Kabale und Liebe“.

Die Stadt verlängert frühzeitig den Vertrag mit Frank-Lorenz Engel, dem Intendanten der Grimm-Festspiele. Engel sei es gelungen die Qualität des Programms zu steigern und neue Akzent zu setzen. Mehr...

Mit einem „Komissbrot“, vermutlich in den 1920er-Jahren.

Das Stadtarchiv hat in aufwendiger Recherchearbeit historische Fotos aufbereitet. Die Fotografien wurden für die Ausstellung mit einer selbstgebauten Technik reproduziert und anschließend zurückgegeben. Mehr...

Von Jochen Dietz |

Am Sonntag ist Tag der offenen Tür im Café Railway in der Lagerhalle in der Eichenheege. Künftig sollen laut Mitteilung der Stadt in und um die Halle Angebote wie ein Jugendcafé, Bandproberäume sowie ein Skate- und Bikepark entstehen. Weitere Unterstützer und Förderer sind notwendig. Mehr...

Polzer vor dem Lokal „Bei Merten“ in der Fahrstraße – „einem der wenigen Orte, wo der Kaffee noch 1,60 Euro kostet“.

OB-Kandidat Benedikt Polzer (Die PARTEI) setzt auf Witz und soziales Gewissen. Polzer ist überzeugt, Nicht-Wähler auf seine Seite ziehen zu können. Mehr...

Von Agnes Schönberger |
Die Stadt will wilde Schmierereien, wie hier in der Hospitalstraße, schnell beseitigen.

Die Stadt Hanau und acht Partner wollen konsequent gegen Schmierereien vorgehen. Die Bürger werden gebeten, Graffitis zu melden.  Mehr...

Sami Mukhtar Jaberti (v. links), Jorios Alsioti, Rania Hassrouni und Saba Teklu Berhane auf Hof Reith.

Flüchtlinge auf Hof Reith wollen, dürfen aber nicht erwerbstätig sein. Landrat Eich Pipa (SPD) macht keinen Hehl aus seinem Ärger über all die Hemmnisse und Hürden, die verhindern, dass die Menschen arbeiten können. Mehr...

Warnstreik der Beschäftigten von VAC.

Unter dem Motto „eine Region steht auf“ wollen Politik- und Kirchenvertreter, Betriebsräte, einige heimische Arbeitgeber und Gewerkschafter gegen den um sich greifenden Personalabbau im Main-Kinzig-Kreis vorgehen. Mehr...

Von Frank Sommer |

Kreis stellt Prognosen zur Wohnraumsituation bis zum Jahr 2030 vor. Mehr...

Elke Sommermeyer führt Kreis-FDP. Mehr...

Die Hanauer Lokalredaktion der Frankfurter Rundschau hat nach den Plänen der Oberbürgermeister-Kandidaten Benedikt Polzer (Die PARTEI), Claus Kaminsky (SPD) und Joachim Stamm (CDU) im Bereich Bildung und Kultur gefragt.  Mehr...

Die neue Bait-ul-Wahid Moschee im Hafengebiet.

Der Bau der Moschee im Hafengebiet hat auch Kritiker auf den Plan gerufen. Das Evangelische Forum Hanau hat daher zu einer Podiumsdiskussion eingeladen.  Mehr...

Wer hat Romano Richter gesehen?

Seit Donnerstag wird der zwölfjährige Romano vermisst. Er lebt in Mühlheim, zuletzt wurde er in Hanau gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise. Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Aus einem Gefahrguttransporter ist am Güterbahnhof in Hanau Phosphorsäure ausgetreten. Im naheliegenden Personenbahnhof waren deshalb zeitweise die Gleise 1 bis 5 gesperrt. Personen waren durch den Austritt der Säure nicht gefährdet. Mehr...

Auch in den kommenden Jahren soll die HSB in Hanau die innerstädtischen Linien bedienen, so will es die Politik.

Stadtrat Andreas Kowol und der Geschäftsführer der Hanauer Straßenbahn (HSB) Michael Takatsch sprechen im FR-Interview über die Themen Direktvergabe und Fahrer GmbH. Mehr...

Die Initiative für die TGS will weiter kämpfen, notfalls auf dem Klageweg. Der Anwalt der Initiative sei überzeugt, dass die Form des Bürgerbegehrens korrekt sei. Mehr...

Um den zeitlichen Bedarf und die gewünschten Routen des Bürgerbus zu erfahren, fordert der Arbeitskreis alle interessierten Bürger zu einem Gespräch auf. Am 1. Juli macht der Bus eine Testfahrt. Mehr...

Eine Sanierung der Häuser der Nassauischen Heimstätte in der Hahnenstraße ist laut einem Gutachten wirtschaftlich nicht sinnvoll. Deshalb sollen sie abgerissen werden. Mehr...

Der Maler vor einem seiner Portraits.

Manfred Maria Rubrecht ist 70 geworden. Portraits sind sein Markenzeichen. Einige Arbeiten sind bei der Werkschau in der Remisengalerie zu sehen. Mehr...

Die Barrelhouse Jazzband spielt im Fronhof, ebenso die Sugarfoot Stompers, die seit fast 60 Jahren die Jazzszene in Hanau und der Region prägen. Mehr...

Von Agnes Schönberger |

Viele bunte Fotos haben die Kandidaten der Oberbürgermeisterwahl in ihren Facebook-Auftritten. Lob und teils scharfe Kritik kommt von den Nutzern. Mehr...

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt

Analyse OB-Wahl

Hetjes (CDU) gewinnt die Moralschlacht in Bad Homburg

Von Andrea Herzig |
So sehen Sieger aus: Hetjes freut sich über satte 61,5 Prozent.

Die CDU in Bad Homburg stellt wieder den Oberbürgermeister. Ihr Kandidat Alexander Hetjes kämpft mit moralischen Argumenten, weniger mit Fakten. Gegner Korwisi unterschätzt die Gefahr, die von der Vetternwirtschaft-Kritik ausgeht.  Mehr...

Bürgermeister-Wahl

Kelkheim setzt mit Kündiger auf grünen Bürgermeister

Blumen für den Sieger: Der Kreisvorsitzende der Grünen, Daniel Philipp (Mitte) mit Albrecht Kündiger (rechts).

Die Sensation ist perfekt: Albrecht Kündiger ist neuer Bürgermeister von Kelkheim. Dennoch vermeidet der Politiker jede Siegerpose. Mehr...

Bürgermeister-Wahl

Rogg bleibt Bürgermeister in Dietzenbach

WIR-BfD-Vorsitzender Walter Ravensberger gratuliert Bürgermeister Jürgen Rogg zum Wahlsieg.

Der Parteilose Jürgen Rogg bleibt Bürgermeister von Dietzenbach. Er vereint 65,1 Prozent der Stimmen auf sich. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main kompakt auf einen Blick - auf Wunsch auch als Ihre Startseite.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Wiederaufbau nach dem Krieg war schnell und lieblos. Nun wagt sich die Stadt an eine umfassende, mutige Stadtreparatur.

Spezial

Eines der größten Kohlekraftwerke der Welt in Großkrotzenburg am Main?

ANZEIGE