Aktuell: Museumsuferfest Frankfurt | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Hanau und Main-Kinzig
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen im Main-Kinzig-Kreis

Von  |

Klaus Remer bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen. Der 77-Jährige hat mehr als 30 Jahre Kultur in Hanau gestaltet. Mehr...

Zwei Brüder wegen Totschlag angeklagt / Mutmaßlich ging es um verletzte Familienehre. Mehr...

Das Musical „Rapunzel“ ist für den Deutschen Musical Theater Preis 2016 nominiert. Mehr...

Anzeige

Dichterin Safiye Can, die 2014 mit „Rose & Nachtigall“ debütierte, liest in Hochstadt.

In Maintal gibt es eine Lyriknacht mit Safiye Can, Harry Oberländer und Paul-Henri Campbell. Die Veranstaltung ist Teil des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda und will etablierten Dichtern ein Forum bieten, aber auch Nachwuchstalente präsentieren und fördern. Mehr...

Bei der CDU laufen derzeit in Sachen Kandidaten für die Landratswahl vielversprechende Gespräche. In der ersten September-Woche soll ein konkreter Vorschlag erfolgen. Mehr...

Das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum in Wilhelmsbad eröffnet am Sonntag, 28. August, einen Sonderausstellung zur Geschichte „Hans und die Bohnenranke“. Mehr...

Die Häuser am Kinzigheimer Weg stehen teilweise schon jahrelang her, sind heruntergekommen und verdreckt.

Mehrere Eigentümerwechsel hat die Wohnsiedlung zwischen Kinzigheimer Weg und Annastraße schon hinter sich, keiner sanierte die Gebäude wie geplant. Der jetzige Investor Dolphin Trust hat gegenüber der Stadtverwaltung zugesagt, 2017 mit den Arbeiten zu beginnen. Mehr...

Malen, nähen, singen – bei vielen Freizeitaktivitäten ist eine gemeinsame Sprache nicht unbedingt notwendig.

Die Stadt Maintal ist auf der Suche nach Wegen zur Integration von Flüchtlingen und Zuwanderern. Mehr...

Kinder und alte Menschen in Rumänin brauchen viel Unterstützung. Die „Rumänienhilfe“ der evangelischen Kirche in der Region Hanau bittet deshalb erneut um Sachspenden und Geld.  Mehr...

Braumeister Michael Rost füllt das selbstgebraute Bier in Flaschen mit Bügelverschluss: Alles in Handarbeit.

Beim „Wilhelmsbader Hof Bräu“ wird Wert auf Handwerk und Individualität gelegt. Mehr...

Hanauer Polizisten kommen auch bei Demonstrationen in anderen Städten zum Einsatz.

Statistik zeigt Belastung der Polizei / Christoph Degen fragt im Landtag nach. Mehr...

Neues Mitteilungsblatt für Regionalgeschichte veröffentlicht. Mehr...

Während Goethes „Willkommen und Abschied“ gelesen wird, spielt ein Saxophonist eine Improvisation im Brunnentempel.

Lesung im Kurpark in der Reihe „Transit“ mit Texten von Goethe und Henning. Mehr...

Das Regierungspräsidium mahnt im Streit um Hochwasserschutz eine intensive Prüfung an.  Mehr...

In der Berliner Straße lässt es sich gut und (noch) erschwinglich wohnen.

Interessensvertreter der Mieter fordern die Weiterführung des Mietspiegels. Eile sei geboten, weil immer mehr Wohnungen in Maintal aus der Sozialbindung fielen und danach die Mieten der Alt- und Neumieter steigen. Mehr...

Der Umbau des Bahnhofsvorplatzes bringt mehr Komfort für Pendler. Außerdem erfolge so eine „städtebauliche Aufwertung. Mehr...

Ramona Ettrich spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über ihre neue Aufgabe bei Galeria Kaufhof und Hanau als Einkaufsstadt. Mehr...

Immer mehr alt eingesessene Einzelhändler verlassen die Innenstadt. Mit sogenannten Pop-Up-Stores soll nun gegengesteuert werden. Mehr...

Echt hessisch: Schweer stellt auch Ketten mit Gerippten und Bembeln (hier aus Gelbgold) her.

Die Goldschmiedewerkstatt im Freilichtmuseum Hessenpark will jungen Handwerkern den Schritt in die Selbstständigkeit erleichtern. Mehr...

Die Kreisspitze und die SPD werfen der FDP vor, die Windkraftdebatte anzuheizen. Auch wird der Vorwurf erhoben, die FDP nutze die Windkraft als Strategie, um nicht in die politische Bedeutungslosigkeit zu versinken.  Mehr...

Am Samstag, 27. August, steigt des afrikanische Sommerfest. Das Essen ist zwar frei, um Spenden, die dem Brunnenbau in dem westafrikanischen Land zugute kommen sollen, wird jedoch gebeten. Mehr...

Burg Windecken mit einer Wohn- und Nutzfläche von 1000 Quadratmetern wird zum Preis von 1,85 Millionen Euro angeboten. Mehr...

Die Künstler reisen mit den Wanderbienen entlang der Regionalpark-Rundroute.

Das Künstler-Imker-Duo „finger“ macht Halt an der Hohen Straße. Besucher können die Bienenkästen betrachten und, je nach Wetterlage und Stimmung der Bienen, auch öffnen. Mehr...

Hartwin Weber (rechts) in einer Metallgießerei.

So genannte Senior Experten bringen im Ausland und auch hierzulande ihre Erfahrung ein. Die 12.000 Experten arbeiten ehrenamtlich, Kosten werden vom SES und den Auftragsgebern übernommen. Mehr...

Ein wohnsitzloser Mann beschädigt während der Fahrt von Erfurt in Richtung Frankfurt eine Zugtoilette und eine Dusche mit brachialer Gewalt.  Mehr...

Sollten bei einer brusterhaltenden Krebsoperation die Lymphknoten gleich mit entfernt werden? Um diese Frage geht es bei einer Untersuchung, an der sich 45 Patientinnen des Hanauer Klinikums für Gynäkologie beteiligen. Mehr...

Ohne hohen Besuch aus Wiesbaden, die Premiere zum diesjährige Musical „Rapunzel“.

Festspielintendant Frank-Lorenz Engel fordert mehr Anerkennung der kulturellen Leistung in Hanau aus Wiesbaden. Mehr...

Die Hanauer Agentur für Arbeit vermittelte in diesem Jahr bislang 30 von 409 Geflüchteten. Der Geschäftsführer der Agentur betont: „Es braucht Zeit“. Mehr...

Ein Saisonarbeiter aus Malawi, dessen Arbeit sehr hart ist und schlecht entlohnt wird, hat seine Stolz bewahren können.

Die Ausstellung „Ich bin Leben, das leben will“ erzählt berührend von Menschen in Not. Die Ausstellung ist noch bis zur „Nacht der Kirchen“ am 23. September in der Marienkirche zu sehen.  Mehr...

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter

Anzeige

Anzeige

Spezial

Der Wiederaufbau nach dem Krieg war schnell und lieblos. Nun wagt sich die Stadt an eine umfassende, mutige Stadtreparatur.

Spezial

Eines der größten Kohlekraftwerke der Welt in Großkrotzenburg am Main?

ANZEIGE