Aktuell: Museumsuferfest Frankfurt | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Hofheim und Main-Taunus
Lokal-Nachrichten aus dem Taunus

03. Mai 2012

Hattersheim: Die ewig Verfolgten

Ausstellung über Sinti und Roma

Drucken per Mail

Die Ausstellung „Hornhaut auf der Seele“ erzählt Geschichten der Verfolgung von Sinti und Roma in Hessen. Am Donnerstag, 10. Mai, wird sie im Haus der Vereine in Okriftel durch Bürgermeisterin Antje Köster eröffnet und bietet fünf Tage lang allgemeine Informationen zur Diskriminierung und Verfolgung der Minderheiten seit dem späten Mittelalter und besonders unter dem Nationalsozialismus.

In einem Vortrag des Historikers Udo Engbring-Romang, am Freitag, 11. Mai, um 19 Uhr wird die Geschichte der Okriftler Sinti-Familie Keck-Adam beschrieben. Engbring-Romang hat im Auftrag des Verbands Deutscher Sinti und Roma die Ausstellung zusammengestellt und die Geschichte der Okriftler Familie erforscht, von deren Mitgliedern nur zwei das Konzentrationslager Auschwitz überlebten.

Die Arbeitsgruppe Opfergedenken, die sich seit 2009 der Erinnerungsarbeit für Opfer des Nationalsozialismus widmet, möchte mit dieser Ausstellung „die Auseinandersetzung mit dem Thema“ anregen. Das Ausstellungsprojekt in Hattersheim entstand in Zusammenarbeit mit dem hessischen Landesverband der Sinti und Roma in Darmstadt. Zur Eröffnung wird auch deren Vorsitzender Adam Strauß ein Grußwort sprechen. (cfr.)

Die Ausstellung ist von Freitag, 11., bis Dienstag, 15. Mai, jeweils von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Twitter

Anzeige

Anzeige

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner