Donnerstag, 30. Oktober 2014
Was Putin sagt, ist Gesetz. Ihm wird nachgesagt, kein Teamplayer zu sein.
Von Stefan Scholl | 8 Kommentare

Russlands Präsident Wladimir Putin hält sich zwar Berater, aber am Ende entscheidet er allein. Eine kollektive Abstimmung oder gar Kontrolle seiner Politik vermerkt der Politologe Mintschenko nicht.  Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 1494 Bilder )
FR-Online

Stellen Sie sich Ihre FR-Online so ein, wie Sie möchten: Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts entscheiden Sie, ob Sie das Überregionale höher gewichten oder das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main. Testen Sie hier unsere regionale Startseite!

  Mehr...

Die ersten zehn Peschmerga-Kämpfer sind in Kobane eingetroffen.

Im umkämpften Kobane sind die ersten Peschmerga-Kämpfer aus dem Irak eingetroffen. Sie sollen die syrischen Kurden im Kampf gegen die Terrormiliz IS unterstützen. Die IS hat vergeblich versucht, der Verstärkung den Weg abzuschneiden. Mehr...

Die Schweden erkennen Palästina als eigenständigen Staat an.

Schweden erkennt als erstes westliches EU-Land den palästinensischen Staat an. Die Anerkennung sei ein "wichtiger Schritt", der die Rechte der Palästinenser auf Selbstbestimmung bestätige, erklärte Außenministerin Wallström. Mehr...

Anzeige

Anzeige

Die Erlebniswelt für die ganze Familie! Schöne Dinge selbst machen!
Basteln, Handarbeiten, Schmuck, Deko und Floristik.
300 Aussteller mit Material und mehr als 50 Workshops zum Mitmachen.

Auch in Deutschland gibt es bald die Mautpflicht.

Man mag es kaum glauben: Nach nur zehn Monaten hat sich die Union auf ein Konzept für die Autobahngebühr geeinigt. Um das Lieblingsprojekt der CSU zu retten, wird die Politik zum Geisterfahrer. Ein Kommentar. Mehr...

Richter oder Richterin: Frauen stellen Fragen, die Männer nicht beantworten können.

Die Frauenfrage ist besonders für Männer nicht leicht zu beantworten. Genauer gesagt: gar nicht. Gut, dass es Richterinnen gibt. Sie richten anders, als Männer. Und stellen die allerschrecklichste aller Fragen.  Mehr...

Bitte recht furchtsam: Rote-Nasen-Träger in Straßburg.

In Frankreich fürchten sich die Menschen vor gruseligen Clowns und schlagen jetzt zurück. Die bösartigen Clowns terrorisieren das ganze Land. Mehr...

Anzeige

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 987 Bilder )
Die Wahlkommission in Tunis.

Bei den Parlamentswahlen in Tunesien haben die säkularen Kräfte über die Islamisten gesiegt. Das entgültige Endergebnis wird am 24. November bekanntgegeben - die islamistische Ennahda hat ihre Niederlage bereits eingeräumt. Mehr...

Das Einschussloch durch ein Projektil Kaliber 22 in einer Autotür: Der Autobahnschütze wurde zu zehneinhalb Jahren Haft verurteiilt.

Das Landgericht Würzburg hat den Schützen, der von seiner Fahrerkabine aus immer wieder auf andere Lastwagen geschossen hat, für schuldig befunden. Aus Frust hatte er mehr als 700 Mal auf die Ladung von Kollegen geschossen. Mehr...

Wegen der ungewöhnlichen Manöver russischer Flugzeuge lassen mehrere Nato-Staaten, darunter Deutschland und Großbritannien, Kampfjets aufsteigen.

Das russische Militär hält die Nato auf Trab. Einflüge über der Nord- und Ostsee, aber auch über dem Schwarzen Meer erinnern ein wenig an die Zeiten des Kalten Kriegs. Die Nato sieht vielmehr ein Risiko für die Zivilluftfahrt.  Mehr...

Das Abschleppseil darf nicht länger als fünf Meter sein.
Tempo, Seil, Strecke

Ein Bekannter bleibt mit seinem Auto liegen, Sie zögern nicht und schleppen seinen Wagen ab. Dabei sind jedoch Geschwindigkeit, Anhängelast, Strecke und andere Dinge zu beachten. So schleppen Autofahrer richtig ab.  Mehr...

Über weite Bereiche ist Ostsibirien vom Permafrost geprägt, so auch im Delta der Jana, die hier in die Jana-Bucht mündet. Wie sehr der Frost die Gegend im Griff hat, zeigt sich auch daran, dass die Jana-Bucht bis zu neun Monaten im Jahr von Eis bedeckt ist. Die Strukturen der Netzböden und die zahlreichen Seen entstehen beim wiederholten Gefrieren und Auftauen der Tundra.
Flüsse, Seen, Meere

Im Urlaub zieht es uns oft ans Meer. Im Alltag merken wir dagegen meist nicht, welche Rolle Wasser für uns spielt. Ein neuer Bildband zeigt mithilfe von Satellitenaufnahmen einen spannenden Blick auf Flüsse, Seen und Ozeane.   Mehr...

Aydan Özoguz (SPD), Integrationsbeauftragte des Bundes.

Die Staatsministerin für Migration, Aydan Özoguz, stellt ihren Beruicht über die Lage der Migranten in Deutschland vor. Demnach sind Ressentiments im Schulwesen der Hauptgrund für Bildungsnachteile. Mehr...

Auch das Galay Note 4 kann den Trend nicht verhindern.

Der eigentlich unangreifbare Marktführer Samsung muss einen herben Rückschlag hinnehmen. Vor allem die Konkurrenz aus China stürmt nach vorne. Mehr...

Alexander Madlung (r.) im Zweikampf mit Christoph Kramer.

Borussia Mönchengladbach hat seine eindrucksvolle Erfolgsserie auch im DFB-Pokal fortgesetzt. Die Rheinländer gewinnen am Mittwochabend ihre Zweitrundenpartie bei Eintracht Frankfurt mit 2:1 (1:0). Mehr...

Wenn Sie einen Tag das Sagen hätten - wie würden Sie Deutschland gerechter machen? Gibt es eine Ungerechtigkeit, der die Frankfurter Rundschau unbedingt nachgehen sollte? Reden Sie mit - auf unserer interaktiven Webseite. Alles zum Schwerpunkt in unserem Online-Dossier.

Die FR möchte auch unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten und nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.  Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2014: 30. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Oktober 2014: Mehr...

Fußball

Hier verpassen Sie nichts: Alle Vereine, Begegnungen, Spieler und Aufstellungen - mit großer Livestatistik über Ballbesitz, Torschüsse, Zweikämpfe, Ecken, Fouls - und Ihrer individuellen Livekonferenz. Im Web oder in der schlanken Mobil-Version fürs Handy.

Champ. L. | Uefa Europa L. | 1. Liga | 2. Liga | 3. Liga


Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

FR-Schwerpunkt

Was ist gerecht?

Was ist gerecht?

WIRKLICH? Wie ungleich darf eine Gesellschaft sein – und was ist eigentlich Gerechtigkeit? Der große Schwerpunkt der Frankfurter Rundschau.

FR-Online: Ergänzende Informationen und ausgewählte Texte zum Thema im Online-Dossier.

iPad-App: Alle großen Stücke des Schwerpunkts - interaktiv in preisgekrönter Aufbereitung. Informationen und Bestellformular.

Zeitung: Sämtliche Analyen und Interviews im Vorteils-Abonnement - keine Folge verpassen und dabei noch anderen helfen. Das ist gerecht. Bestellformular.

Wie würden Sie Deutschland gerechter machen? Gibt es eine Ungerechtigkeit, der die Frankfurter Rundschau unbedingt nachgehen sollte? Reden Sie mit - auf unserer interaktiven Webseite.

STUDIE! Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Nehmen Sie teil an unserer Umfrage!

Facebook
Reisewetter
Reisewetter
Anzeige
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Twitter
Pep Guardiola gab Bayern-Torjäger Robert Lewandoski einen Bodycheck. Foto: Christian Charisius

Pep Guardiola belobigte Robert Lewandowski bei dessen Auswechslung mit einem beherzten Bodycheck. Was heißen sollte: Gut gemacht! Weiter so! Mehr...

Jens Grahl hat sich im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt keine schwere Kopfverletzung zugezogen. Foto: Uwe Anspach

Glück im Unglück für Jens Grahl: Der Torhüter des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat sich im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt keine schwere Kopfverletzung zugezogen. Mehr...

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler stellte Bernd Leno nach dem Elfmeter-Krimi von Magdeburg auf eine Stufe mit Weltmeister Manuel Neuer. Mehr...

Böse Zungen behaupten, nur der Hamburger Flitzer wurde den Bayern gefährlich. Mehr...

Das Sparschwein gilt als Symbol des Sparens.

Am 30. Oktober ist Weltspartag. Wir haben fünf Anmerkungen zum Weltspartag 2014. Das Sparen steht in Deutschland hoch im Kurs. Mehr...

Einigen Risikogruppen wird eine Grippeimpfung besonders empfohlen. Dazu gehören Schwangere, Menschen über 60 Jahren, chronisch Kranke und medizinisches Personal.

Laut einer Studie hat sich die Hälfte der Bundesbürger noch nie gegen Grippe impfen lassen. Experten empfehlen die Spritze vor allem Risikogruppen wie Schwangeren, Menschen über 60 und medizinischem Personal. Doch lohnt sich die Impfung auch? Mehr...

Für kleine Sparer gibt es am 30. Oktober Geschenke von der Bank. Für Erwachsene ist der Weltspartag eine Gelegenheit, über ihre Finanzstrategie und überflüssige Ausgaben nachzudenken. Wir haben Spartipps gesammelt, die Ihr Vermögen mehren können. Mehr...

Energy-Drinks werden immer beliebter. Doch Forscher warnen vor den Gesundheitsrisiken der süßen Wachmacher. Gerade in Kombination mit Alkohol können sie fatale Folgen haben. Mehr...

Die kurdischen Peschmerga sind auf dem Weg nach Kobane.

Im Kampf um Kobane zeichnet sich eine Wendung ab. Syrische Rebellen haben sich den Kurden angeschlossen und unterstützen sie im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Bald sollen auch Kurden aus dem Nordirak in die belagerte Stadt eintreffen.  Mehr...

Muslimisch: Drei Kämpferinnen einer der islamistischen Milizen der Freien Syrischen ARmee in Aleppo.

Die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor über kitschige Dschihad-Romantik, Rebellion gegen die Eltern und andere Motive. Mehr...

Die malaysische Bloggerin Bird of Jannah will junge Frauen aus dem Westen für den Islamischen Staat begeistern. Den Terror der radikalen Islamisten, die Frauen steinigen und Angst und Schrecken verbreiten, blendet sie natürlich aus.  Mehr...

Die ersten Peschmerga-Kämpfer aus dem Irak sind in der Türkei. Sie wollen die kurdischen Verteidiger von Kobane im Kampf gegen die IS-Terrororganisation unterstützen. Reichen 150 zusätzliche, gut bewaffnete Kämpfer, um die Terrormiliz zu besiegen? Mehr...

Kanzleramtschef Peter Altmeier (Mitte) bei einer Pressekonferenz zum Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik.

Die Kommunen schlagen Alarm, weil sie die Betreuung von Flüchtlingen nicht mehr allein stemmen können. Länder und Kommunen fordern Entlastung von der Bundesregierung. Mehr...

Der Chef des Bundeskanzleramtes, Peter Altmaier (CDU) und der Innenminister von Thüringen, Jörg Geibert, bei der Pressekonferenz zur Asylpolitik.

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Asyl suchen, steigt und steigt. Den Ländern und Kommunen macht der Andrang schwer zu schaffen. Es wächst der Druck auf den Bund, einige Kosten zu übernehmen. Im Dezember sollen dazu Entscheidungen fallen.  Mehr...

Ihre Misshandlungen im Flüchtlingsheim in Burbach sorgten für Entsetzen - und brachte beiden Sicherheitsmännern die fristlose Kündigung ein. Doch das wollen die Männer nicht hinnehmen: Sie haben vor dem Arbeitsgericht Klage gegen ihren Rauswurf eingereicht. Mehr...

Kein EU-Land nahm im zweiten Quartal des Jahres so viele Flüchtlinge auf wie Deutschland. Union und SPD fordern eine gerechtere Verteilung. Wie schwierig jedoch der Versuch ist, EU-Staaten zu freiwilligem Engagement zu überzeugen, illustriert ein internes Protokoll. Mehr...

Können sich hier alle gleichermaßen angesprochen fühlen?

Berlin hat neue Ideen zur Gleichstellung von Menschen jeglicher sexueller Orientierung. Der Ruf nach einer Unisex-Toilette ist sicherlich eine der brauchbarsten. Probleme gibt es hingegen beim Piktogramm. Mehr...

Frank Bsirske fordert, deutsche Steueroasen abzuschaffen (Archivbild).

Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau die „Reichstumspflege“ in Deutschland und fordert höhere Steuern für große Vermögen und Erbschaften.  Mehr...

Das feministische Netzwerk „Care Revolution“ fordert eine solidarische Arbeitsteilung. Dabei geht es nicht nur allein um die Hausarbeit im klassischen Sinn, sondern auch um die Sorge für sich und andere. Für Samstag, 1. November, plant das Netzwerk ein öffentliches Treffen zum Thema. Mehr...

Ein Gespräch mit einer Gruppe Türkinnen über Gerechtigkeit und Benachteiligung in ihrem Alltag  Mehr...

Der Fall des Äthiopiers Derege Wevelsiep wird vor Gericht verhandelt.

Tahir Della von der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland spricht über den Fall Wevelsiep und erklärt, warum die Initiative den Prozess öffentlich begleiten wird. Mehr...

Thomas Ganter (rechts) und Karel.

Der Künstler Thomas Ganter malt den Wohnsitzlosen Karel im Stil der Alten Meister und gewinnt mit dem Gemälde "Mann mit einer karierten Decke" einen Kunstpreis in London. Mehr...

Am 9. November will der Investor den Abriss der Knastmauer in Höchst zelebrieren, Besucher sollen an der Gefängnismauer "Mauerspecht" spielen können. Das kommt nicht bei jedem gut an. Mehr...

Nach Aufdeckung des NSU-Terrors war viel die Rede von mehr Sensibilität der Behörden gegenüber Zuwanderern. Ein Jahr später steigt Derege Wevelsiep in eine Frankfurter U-Bahn und wird von Polizisten verprügelt. Ein Blick zurück: Wie im Herbst 2012 alles begann. Mehr...

Nach den tödlichen Schlägen gegen einen Mann in Ruanda in Limburg soll es so bald keine handfesten Ermittlungsergebnisse geben. Die Polizei schließen auch Ausländerhass als Tatmotiv nicht aus. Mehr...

In Hessen gibt es im Oktober deutlich weniger Arbeitslose.

Hessens Arbeitsmarkt profitiert von einer späten, aber kräftigen Herbstbelebung. Auch verhaltene Wachstumsprognosen können dem Jobaufbau bislang nichts anhaben. Mehr...

Landrat Erich Pipa kritisiert die Landesregierung in Sachen kommunaler Finanzausgleich. Am kommenden Mittwoch will Finanzminister Thomas Schäfer bekannt geben, wie sich die Neuordnung des Finanzausgleichs konkret auf die Kommunen auswirkt. Mehr...

Bei Unfällen auf den Autobahnen 5 und 66 bei Frankfurt werden mehrere Menschen verletzt, die A66 muss am Mittwochabend knapp 30 Minuten voll gesperrt werden. Mehr...

Den Sessel will ich auch noch: Spaniens Premierminister José María Aznar (l.) organisiert mit Muammar al-Gaddafi irgendwelche Deals anno 2003.

Der ehemalige spanische Ministerpräsident José María Aznar unterhielt geheime Beziehungen zu Libyen. Kennengelernt hatten sich die beiden auf dem ersten EU-Afrika-Gipfel Anfang April 2000 in Kairo. Mehr...

Bundeswehr jetzt: Eine Fallschirmjägerin der Isaf kommt im Außenposten Chahar Dara bei Kundus an, 2009.

Die Bundesregierung präsentiert ein Programm zur „Attraktivitätssteigerung“ für Soldaten. Damit sollen die Chancen auf qualifizierte Arbeitskräfte steigen. Die Finanzierung ist allerdings noch nicht geklärt.  Mehr...

Nach dem Tod des Staatschefs Michael Sata rückt Guy Scott an die Spitze des afrikanischen Landes. Damit wird zum ersten Mal seit der Abdankung der weißen Minderheitsregierung in Südafrika vor mehr als 20 Jahren wieder ein Weißer Staatschef in einem afrikanischen Land. Mehr...

Frankreich rudert zurück: Die Bedingungen, Russland mit Kriegsschiffen zu beliefern, seien noch nicht gegeben. Im September wurde der Waffen-Deal wegen der Ukraine-Krise auf Eis gelegt. Jetzt kündigt sich erneut eine Verzögerung an.  Mehr...

Ein Fan des HSV rennt während des Spiels über den Platz. Sein Ziel:  Franck Ribery.

Aufregung in der Pokal-Partie des FC Bayern beim HSV: Ein Flitzer attackiert Ribéry. Der HSV entschuldigt sich und stellt Strafanzeige gegen den Täter. Rummenigge wiegelt ab: «Es ist nichts passiert.» Mehr...

Gladbacher Torjubel in Frankfurt: Für Hoffenheim gerüstet.

Bayern gegen Dortmund? Nein, das eigentliche Spitzenspiel des 10. Spieltages steigt im Borussia-Park. Gladbach gegen Hoffenheim ist das Duell Zweiter gegen Vierter. Für die Borussia geht es dabei um die Einstellung eines Rekords, der unerreichbar schien. Mehr...

Der SC Freiburg hofft durch den ersten Pflichtspielsieg seit Mitte August die sportliche Krise zu überwinden. Präsident Keller ist überzeugt, dass mit neuem Selbstvertrauen alles besser wird. Mehr...

Eine extreme Hitze-WM in Katar soll Fußballern und Fans erspart bleiben. Die FIFA diskutiert eine Verlegung vom Sommer in den Winter. Die Club-Vereinigung ECA schlägt als Termin nun April/Mai vor. So will sie eine Austragung mitten in der Saison 2021/22 vermeiden. Mehr...

Fadebook wächst weiter, macht auch mehr Umsatz - aber die Kurve steigt nicht mehr so steil an.

Die Zeiten rasanten Wachstums von Facebook & Co im Netz scheinen vorbei. Wir erläutern, warum sich der Wettbewerb der Internet-Giganten verschärft.  Mehr...

Nutzer von WhatsApp müssen aufpassen.

Nutzer des beliebten Smartphone-Chatdienstes WhatsApp müssen die Augen derzeit offenhalten: Mit einer gefälschten Werbung versuchen bisher unbekannten Täter die Nutzer zum Abschluss eines betrügerischen 4,99-Euro-Abo pro Woche zu bewegen. Mehr...

Die neuen iPhone-Modelle verkaufen sich so schnell wie Apple sie bauen kann. Das brachte dem Konzern den nächsten Milliardengewinn ein. Aber auch die Mac-Computer erzielten im notorisch schwächelnden PC-Geschäft überraschend Rekordverkäufe. Mehr...

Die Pläne der Regierung für mehr Schutz vor Angriffen im Netz könnten Firmen zu Helfern der Geheimdienste machen. Der FR-Gastbeitrag von Rainer Böhme.  Mehr...

Der Galgenhumorist Christoph Sieber.

Der Galgenhumorist Christoph Sieber folgt in der Frankfurter Käs den Spuren großer Kabarettisten wie Dieter Hildebrandt und Georg Schramm. Mehr...

„Das Salz der Erde“: Sebastião Salgado beim Fotografieren.

Wim Wenders porträtiert in seinem Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ den Fotografen Sebastião Salgado. Mehr...

„Haut ab!“ Das Jüdische Museum Berlin über die Geschichte der Beschneidung. Es darf auch gelacht werden. Mehr...

Eine neue Klimaanlage, neue Lichtverhältnisse und besser vorbereitete Besucher sollen die heillos überstrapazierte Sixtinische Kapelle entlasten. Notfalls dürfen nur noch weniger Leute rein. Mehr...

Die Rakete "Antares" explodiert, in dem Feuerball wird auch der Transporter "Cygnus" zerstört.

Nur wenige Stunden nach Explosion der "Antares"-Rakete und des Raumtransporters "Cygnus" hebt eine "Sojus"-Rakete erfolgreich ab. Während nach der Ursache für die Explosion des privaten Raumfrachters gesucht wird, jagt der Raumfrachter "Progress-57" der ISS hinterher. Mehr...

Antibiotika werden häufig unnötig verordnet.

Sie gehören zu den wichtigsten Medikamenten unserer Zeit: Antibiotika. Im "Antibiotika-Report 2014" warnt die Krankenkase DAK vor einem massiven Wirkungsverlust des Mittels. Mehr...

Heute ist Weltschlaganfalltag. Die Volkskrankheit verursacht häufig psychische Probleme. Mehr...

Der US-Raumfrachter "Cygnus" ist beim Start explodiert. Er sollte Astronaut Alexander Gerst und seine fünf Kollegen auf der ISS mit Lebensmitteln und anderem Nachschub beliefern. Verletzt wurde niemand. Mehr...