Aktuell: Regionale Startseite | Schwerpunkt "Arbeit - unsere Religion" | Fußball-News | "Lieber Fanatiker"
Von  |

Die griechische Regierung will in der kommenden Woche ein Energieabkommen mit Russland unterzeichnen. Unterdessen laben sich Putinversteher oder Griechenlandversteher an dem Gefühl, die Interessen der Erniedrigten und Beleidigten zu vertreten. Aber stimmt das überhaupt? Mehr...

Protest anlässlich des Parteitags der AfD.

Mit der Mehrheit von 158 Ja-Stimmen ist die Spitze der hessischen Alternative für Deutschland (AfD) abgewählt. Lediglich 144 Mitglieder votieren am Samstag in Gießen für den Verbleib des Vorstands. Jetzt will eine Pegida-Anhängerin kandidieren. Mehr...

Proteste in Stuttgart ...

In den nächsten Tagen verhandeln EU und USA weiter über das transatlantische Handelsabkommen TTIP. Zuvor melden sich die Kritiker mit einem internationalen Aktionstag zu Wort. Mehr...

Die transatlantischen Handelsabkommen sind äußerst umstritten, können aber auch Chancen bergen.

Das Abkommen bietet den Europäern Gelegenheit, die künftigen Spielregeln der Weltwirtschaft aktiv mit zu gestalten. Eine private Paralleljustiz braucht es dazu allerdings nicht.  Mehr...

Bei einem Treffen mit der australischen Außenministerin fordert Ruhani einen Untersuchungsausschuss.

Für über drei Jahrzehnte waren die USA und Israel die Erzfeinde des Irans. Nun ist es Saudi-Arabien. Spätestens seit den Angriffen auf die von Teheran unterstützten Huthi-Rebellen im Jemen, gibt es fast jeden Tag verbale Attacken gegen die Führer in Riad. Mehr...

Augsburgs Raul Bobadilla schießt das Tor zum 2:1.

Der VfB Stuttgar hat die Patzer der Konkurrenz ungenutzt gelassen und einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt verpasst. Die Mannschaft von Trainer Huub Stevens unterlag trotz ordentlicher Leistung in einem heißen schwäbischen Derby beim FC Augsburg unglücklich mit 1:2. Mehr...

Wladimir Putin (r.) und Alexis Tsipras am 8. April bei ihrem Treffen in Moskau.

Die griechische Staatskasse ist so gut wie leer, Hilfsdarlehen der internationalen Geldgeber sind seit Monaten nicht mehr geflossen. Über Reformen wird weiter zäh gerungen. Athen ist unter Zeitdruck und auf der verzweifelten Suche nach anderen Geldquellen. Mehr...

Bei einem Anschlag in der ostafghanischen Provinzhauptstadt Dschalalabad verlieren zahlreiche Menschen ihr Leben.

Ein Selbstmordattentäter richtet in Ostafghanistan ein Blutbad unter Zivilisten an - für das die Taliban diesmal nicht verantwortlich sein wollen. Die UN sprechen von möglichen Kriegsverbrechen.  Mehr...

Da war die Welt noch in Ordnung: Müller-Wohlfahrt mit Jürgen Klinsmann.

Auf Twitter wird eifrig über den Rücktritt von Müller-Wohlfahrt beim FC Bayern diskutiert. Spekulationen sind im Gange, andere reimen Songs zum Rücktritt der Koryphäe. Hier eine kleine Auswahl:  Mehr...

Siri funktioniert auf dem iPhone und iPad.

Das Video eines Bloggers zeigt: Stellt man Apples digitalem Assistenten "Siri" auf russisch Fragen rund um Homosexualität, sind die Antworten nicht hilfreich und teilweise sogar einfach unverschämt. Ist die russische "Siri" homophob? Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Wikileaks veröffentlicht gestohlene Unterlagen von Sony Pictures.

Wikileaks stellt Zigtausende Dokumente und E-Mails von Sony ins Netz. Die Art und Weise, wie dies geschieht, ist unverantwortlich. Julian Assange schadet mit seiner Vorgehensweise em Kampf für Informationsfreiheit. Mehr...

Marin Winterkorn anno 2013 - da hatte er bei VW noch gut Lachen.

Martin Winterkorn darf Vorstandschef bei VW bleiben, seine vom Aufsichtsratschef Piëch forcierte Ablösung ist misslungen. Dennoch bleibt Winterkorn beschädigt: Seine Autorität ist geschrumpft. Dass Winterkorn noch richtig was bewegen kann, ist nur schwer vorstellbar. Kommentar. Mehr...

Anzeige

Gitarrenhersteller Gibson verleiht Flügel.

Ein Rundflug über die Frankfurter Musikmesse unter besonderer Berücksichtigung der Frage, ob die Musik und die Messe noch am Leben sind. Mehr...

Von Iris Mostegel |
Sie holte den ESC nach Wien, jetzt wird sie ihn als Moderations-Assistentin begleiten: Conchita Wurst.

Putzkolonnen-Contest, ESC-Seminare und Zwitscher-Wettbewerbe – in wenigen Wochen geht in Wien der Eurovision Song Contest über die Bühne. Schon jetzt stehen viele Kopf. Mehr...

Von Petra Ahne |
An Mütter werden viele Erwartungen gestellt. Was, wenn sie ihnen nicht gerecht werden?

Eine Studie heizt die Debatte über Frauenbilder an. Seit sie in Deutschland bekanntwurde, wird in den sozialen Netzwerken mit neuer Intensität die Frage diskutiert, inwieweit von Frauen immer noch erwartet wird, dass sie das Muttersein als Erfüllung empfinden. Mehr...

Trotz aller Fortschritte: Das Bild von der stets fürsorglichen Mutter, die die Hauptlast der Erziehung trägt, hat sich seit den 1950er Jahren nicht wirklich geändert.

Die Leiterin des Müttergenesungswerkes über das Überdauern traditioneller Rollenbilder und die Belastung von Eltern. Mehr...

Von  |
Im Kampf gegen Kriminelle nützt es manchmal,  selbst kriminell gewesen zu sein.

Jahrzehntelang galt Los Angeles als Welthauptstadt der Banden. Nun geht die Kriminalität zurück – auch dank Aussteigern wie Alfred Lomas und Sixto Hernandez. Damir Fras hat sie getroffen Mehr...

Nicht zu bestreiten: TTIP hat auch positive Seiten.

Gegen das Handelsabkommen TTIP wird im Netz mobil gemacht, mit Online-Petitionen natürlich, vor allem aber mit Kampagnenvideos. Das Thema ist sperrig und schwer in wenigen Minuten zu erklären - wohl einer der Gründe, warum die meisten Filme nicht wirklich als virale Hits zünden. Gut gemachte Videos sind dennoch darunter - wir stellen einige vor. Mehr...

Die Autoshow Shanghai verbannt aufreizende Hostessen von den Messeständen.
Shanghai Auto Show

In China stehen nicht nur schöne Autos im Vordergrund, sondern auch schöne Frauen. Allerdings soll auf der Shanghai Auto Show jetzt Schluss sein mit Sexy Models. Was steckt dahinter und auf welche Autos darf man sich freuen?  Mehr...

Wie aus einem anderen Jahrhundert: Der Jacobite-Zug fährt über das Glenfinnan-Viadukt.
Wie Harry Potter

Den Jacobite Steam Train kennen viele Kinofans als Hogwarts-Express aus den Harry-Potter-Filmen. Der letzte Dampfzug Schottlands fährt seit gut 30 Jahren durch die Highlands, von Fort William nach Mallaig - und hat ein illustres Publikum an Bord.  Mehr...

Anzeige

Anzeige

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Weitere Ticker aus 2. Liga und 3. Liga.

Eintracht Frankfurt

Meier fällt noch länger aus

Alexander Meier.

Hiobsbotschaft für Eintracht Frankfurt: Alexander Meier wird nach eigener Auskunft fast doppelt so lange ausfallen, wie zunächst erwartet. Der Torjäger rechnet mit einer Pause von bis zu sechs Monaten. In diesem Falle würde die komplette Vorbereitung verpassen. Mehr...

Eintracht Frankfurt - Gladbach

So macht die Eintracht Spaß

Kampf um jeden Ball: Bamba Anderson (l) und Mönchengladbachs Patrick Herrmann (r).

Eintracht Frankfurt verdient sich mit unbändigem Einsatzwillen ein torloses Unentschieden gegen Mönchengladbach. Heribert Bruchhagen ist sichtlich zufrieden: "Das hat uns gut getan", lobt der Klubchef.  Mehr...

„Die Wallensteins: Dresdener Dämonen“, ZDF

Mit Herz und Verstand

Mutter und Tochter versuchen das Eis zu brechen: Kim (Lisa Tomaschewsky, l.) und Bärbel (Anja Kling).

Der Auftakt zur neuen Krimireihe „Die Wallensteins“ lebt vor allem von Anja Kling und Lisa Tomaschewsky als Ermittlergespann, das auch Mutter und Tochter ist. Mehr...

Maybrit Illner Tröglitz

Die differenzierende Brandstifterin

Angst, Wut, Hass. Ist Tröglitz überall? Zu diesem Thema ließ Maybrit Illner diskutieren, unter anderem mit Thomas Strobl, stellvertretender CDU-Parteivorsitzender und Olaf Sundermeyer, Rechtsextremismus-Experte und Journalist.

Maybrit Illner nahm den Anschlag auf das geplante Asylbewerberheim in Tröglitz zum Anlass, nach dem Ausmaß an Fremdenfeindlichkeit in Deutschland zu fragen. Mehr...

FR-Schwerpunkt

Arbeit. Unsere Religion.

Arbeit – welche Bedeutung hat sie für uns? Arbeiten wir, um zu leben? Leben wir, um zu arbeiten? Was alles ist Arbeit und warum überhöhen wir ihren Wert und erheben ihn zum Glaubensbekenntnis? „Arbeit – unsere Religion“, die FR beleuchtet das Thema mit Analysen, Interviews, Reportagen, Hintergründen. Der Schwerpunkt.

Beachten Sie dazu bitte das Angebot unseres Vertriebs und Informationen zum Marketing.

Arbeitszeit-Verkürzung

Weniger Arbeit ist mehr

Von Heinz-Josef Bontrup |
Vollbeschäftigung ist machbar - wenn die Wochenarbeitszeit sinkt.

Es gibt nur eine Lösung des Problems: Eine kollektive Arbeitszeitverkürzung in Richtung 30-Stunden-Woche, findet Heinz-Josef Bontrup, Wirtschaftswissenschaftler und Arbeitsökonom an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen. Ein Gastbeitrag. Mehr...

Anzeige

Videonachrichten

Leitartikel

TTIP kann auch Chancen bergen

Die transatlantischen Handelsabkommen sind äußerst umstritten, können aber auch Chancen bergen.

Das Abkommen bietet den Europäern Gelegenheit, die künftigen Spielregeln der Weltwirtschaft aktiv mit zu gestalten. Eine private Paralleljustiz braucht es dazu allerdings nicht.  Mehr...

Times mager

Premmeln

Dicker Hamster? Keineswegs: Premmeln heißt, es sich einfach gut gehen zu lassen. Und das schaffen auch Hamster.

Es gibt Worte, zu denen der Duden schweigt. Kluges Etymologisches Wörterbuch kennt sie auch nicht. Google ist unentschlossen. Eine Spurensuche. Mehr...

Kommentar

Bayern auf dem Boden

Aussetzer: Jerome Boateng.

Die Bayern erleben gegen Porto einen Abend schmerzhafter Wahrheiten. Auf diesem Niveau ist der die Bundesliga so souverän dominierende Verein bestenfalls Mittelmaß. Ein Kommentar. Mehr...

  • 11.688,70 Punkte -310,16 (-2,58%)
  • 20.898,67 Punkte -434,92 (-2,04%)
  • 1.618,51 Punkte -35,82 (-2,17%)
  • 19.652,88 Punkte -232,89 (-1,17%)
  • 1,0805 USD +0,0047 (+0,44%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Reisewetter
Reisewetter
Staumelder
Staumelder 36 Staus mit einer Gesamtlänge von 115km
Zu den Staumeldungen
Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Nur monotone Arbeit macht auf Dauer nicht glücklich.

Der Psychologe Dieter Zapf spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau darüber, was gute Arbeit ausmacht. Mehr...

Das IT-Beratungsunternehmens it-agile bietet einen Blick auf dem Hamburger Hafen.

Die Chefs werden gewählt, auch über ihre Gehälter entscheidet die Belegschaft. Eine Hamburger IT-Beratungsfirma organisiert sich nach demokratischen Prinzipien.  Mehr...

Der Psychologe Dieter Zapf spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau darüber, was gute Arbeit ausmacht. Mehr...

Im FR-Interview spricht Enthüllungsjournalist Günter Wallraff über moderne Ausbeutung, Hinterlist beim Mindestlohn und den schlimmsten Job, den er je hatte.  Mehr...

Flüchtlinge an Bord eines Schleppers im Hafen von Pozzallo auf Sizilien.

Christen und Muslime geraten auf einem Flüchtlingsboot in Streit, zwölf Menschen werden über Bord geworfen - vermutlich aus «religiösem Hass». Das Entsetzen nach dem Vorfall auf dem Mittelmeer ist groß.  Mehr...

Bessere Chancen für qualifizierte Asylbewerber fordert SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Deutschland benötigt nach Ansicht der SPD ein Einwanderungsgesetz. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer begründet, warum ihr eine solche Regelung wichtig ist. Ihr Bundesland hat im Bundesrat einen entsprechenden Vorstoß unternommen. Mehr...

Griechenland ächzt unter steigenden Flüchtlingszahlen und will die Migranten auf andere europäische Länder verteilen. Innenminister Voutsis will den Plan nun in die Tat umsetzen. Mehr...

In Südafrika greifen Nationalisten Flüchtlinge und ausländische Geschäftsleute an. Rund 5000 Ausländer haben in kurzfristig errichteten Lagern außerhalb von Durban Zuflucht gefunden. Mehr...

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking, Assistent Dirk Bremser und Manager Klaus Allofs (r-l) waren geknickt nach dem 1:4. Foto: Peter Steffen

Machtkampf beim Mutterkonzern VW, laufende UEFA-Untersuchung des Geschäftsmodells, 1:4-Demütigung gegen den SSC Neapel: Auf dem angestrebten Weg an die europäische Fußballspitze werden die Herausforderungen für den VfL Wolfsburg immer größer. Mehr...

Der SSC Neapel trug durch sein Sieg in Wolfsburg zum guten italienischen Gesamtergebnis bei. Foto: Peter Steffen

Auch durch den Erfolg des SSC Neapel beim VfL Wolfsburg hat die italienische Serie A in der Fünfjahreswertung der UEFA weiter auf die Bundesliga und die englische Premier League aufgeholt. Mehr...

Champions-League-Test misslungen: Der hochgelobte VfL Wolfsburg steht nach einer Lehrstunde in Effizienz und Cleverness in Europa vor dem Aus. Mehr...

Mario Gomez und der AC Florenz gehen nach einem späten Tor mit einer guten Ausgangsposition in das Viertelfinal-Rückspiel der Europa League. Florenz rettete ein 1:1 (0:1) bei Dynamo Kiew. Für den ukrainischen Club traf der Niederländer Jeremain Lens in der 36. Minute. Mehr...

Yunus Malli von Mainz bejubelt das 3:1.

Mainz gewinnt in Freiburg 3:2 und verschafft sich viel Luft im Abstiegskampf. Der Sportclub zeigt erneut eine richtig gute Partie - bestraft sich binnen sechs Minuten aber gleich doppelt. Mehr...

Lewis Hamilton (Mitte), Sebastian Vettel (links) und Nico Roserg (rechts).

Vettel attackiert, Hamilton wehrt ab. Rosberg muss sich dahinter anstellen. Fakt ist: Der Große Preis von Bahrain dürfte wieder ein Highlight werden - nicht nur wegen des Flutlicht-Kurses. Das Formel-1-Duell Mercedes vs. Ferrari ist in vollem Gange. Mehr...

Nur drei Tage nach der für viele BVB-Fans traurigen Nachricht vom nahen Klopp-Abschied gab es in Dortmund wieder Grund zur Freude. Beim 3:0 über Paderborn zeigte das BVB-Team eine positive Reaktion und nahm Kurs auf die Europa League. Mehr...

Bayer Leverkusen marschiert weiter mit Siebenmeilenstiefeln Richtung Champions League. Die Werkself feiert mit einem 4:0 (2:0) gegen Hannover 96 in der Bundesliga ihren siebten Sieg in Folge und erobert von Borussia Mönchengladbach den dritten Platz zurück. Mehr...

Die kleine Giraffe Rudo im vorigen Jahr mit Mutter Monique.

Wie es genau passiert ist, kann niemand sagen – fest steht: Die kleine Giraffe Rudo, im Januar 2014 im Frankfurter Zoo geboren, stürzte am Mittwochmorgen im Gehege und verletzte sich so schwer, dass Veterinäre und Zooleitung beschlossen, das Tier einzuschläfern. Mehr...

Bau von Wohnhäusern im Bereich  Lyoner Strasse und Hahnstrasse.

Büros weg, Wohnungen hin. Das wird Zeit. Zu große Hoffnungen, dass die tote Bürostadt ein lebendiges Quartier wird, sollte sich aber niemand machen. Auch wer hofft, dass in größerem Umfang günstige Wohnungen entstehen, wird wohl enttäuscht. Der FR-Kommentar. Mehr...

Im Frankfurter Stadtteil Seckbach wird eine neue Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge eröffnet. Sie sind unter 18 und ohne Begleitung nach Deutschland gereist. Mehr...

Der von der Stadt sehr gewünschte Wandel der Bürostadt in ein gemischtes Viertel mit Wohnungen und Läden hat vor ein paar Jahren begonnen. 421 Menschen leben inzwischen in dem 88 Hektar großen Quartier. In nur drei, vier Jahren könnte ihre Zahlen auf mehr als 6000 steigen.  Mehr...

200 Menschen demonstrierten gestern gegen Fremdenhass auf dem Kellereiplatz.

Nach den Schüssen auf das Asylbewerberheim in Hofheim haben sich rund 200 Menschen zu einer Mahnwache zusammengefunden. Für Tumulte sorgen drei Männer, die sich als AfD-Vertreter ausgeben und Zettel hochhalten, auf denen sie Flüchtlinge beschuldigen, „Christen über Bord zu werfen“. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Bei der Leiche, die in Dietzenbach entdeckt worden ist, handelt es sich um das Opfer eines Verbrechens. Die Kripo sucht Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben. Mehr...

Die Zunahme von Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte bereitet der hessischen SPD Sorgen. „Wir müssen jetzt handeln, bevor es zu einer Eskalation kommt“, sagte die SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl am Freitag in Wiesbaden. Mehr...

Viel Sonne. So lauten kurz und knapp die Wetteraussichten für die nächsten Tage in Hessen. Zudem soll die Quecksilbersäule des Thermometer wieder steigen. Mehr...

Greenpeace-Aktion gegen TTIP: Ein maskierter Aktivist zieht ein Trojanisches Pferd durch Wien. (Archiv)

Nicht nur Kritik, sondern eine Alternative zu TTIP finden sich in Christian Felbers Buch über das Freihandelsabkommen. Mehr...

Cecilia Malmström tourt durch Europa und wirbt für das Freihandelsabkommen.

Der Konflikt über das Abkommen zum transatlantischen Freihandel ist ein Musterbeispiel politischer Ignoranz. Cecilia Malmström soll ihn lösen. Mehr...

Der Big Brother Award 2015 geht unter anderem an Innenminister Thomas de Maizière und Gesundheitsminister Hermann Gröhe. Mehr...

Die Pannen um das Bundeswehr-Sturmgewehr G36 werden Ursula von der Leyen noch über Monate beschäftigen. Schon jetzt rückt die Verteidigungsministerin immer stärker in die Kritik. Über Rüstungsskandale kann man in ihrem Job wunderbar stolpern. Mehr...

Spargel wirkt luststeigernd, heißt es. Aber stimmt das auch?

Spargel ist nicht nur gesund und ein Schlankmacher, sondern auch ein Aphrodisiakum. Stimmt das wirklich? Weisheiten über die beliebten weißen Stangen gibt es unzählige. Zehn Mythen rund um den Spargel im Test auf ihren Wahrheitsgehalt. Mehr...

Umstrittenes Schmerzmittel: Die Einnahme von Paracetamol dämpft einer neuen Studie zufolge nicht nur Schmerzen, sondern auch Gefühle.

Paracetamol mindert nicht nur Schmerzen - sondern auch Gefühle. Wer das Medikament einnimmt, dämpft einer neuen Studie zufolge nicht nur seine körperliche Schmerzen, sondern auch seine Emotionen - und zwar positive wie negative.  Mehr...

Obwohl manche Touristik-Anbieter nach Voranmeldung auch rein pflanzliche Gerichte anbieten, ist Reisen für Veganer immer noch nicht einfach. Erste Veranstalter wagen sich in die Marktlücke. Eine Übersicht. Mehr...

Es geht immer noch schlimmer: Wer gerne mal wegen seiner Arbeit stöhnt, sollte sich ein neues US-Ranking zu Gemüte führen: Darin werden die schlimmsten und besten Jobs 2015 gekürt – mit überraschenden Ergebnissen. Mehr...

Heiße Flamme: Mit Tinder finden sich online binnen Sekunden Hunderte  potenzielle Partner per Wisch mit der Hand.

Die Dating-App Tinder führt Bezahlmodell ein und verschreckt damit ihre Millionen Nutzer. Die Preise variieren je nach Alter des Nutzers. Mehr...

Die EU-Kommission geht davon aus, dass Google seine Marktmacht missbraucht.

Die Europäische Kommission wirft Google vor, die Marktmacht seiner Suchmaschine zu benutzen, um fremde Internetdienste zurückzudrängen. Diese Vorherrschaft des US-Konzerns wiell die EU nun brechen - und droht mit Strafen in Millionenhöhe. Mehr...

Eine Frage bewegt das Netz: Wann hat Cheryl Geburtstag? Die Knobelaufgabe stammt aus dem Fragenkatalog der asiatischen Mathematik-Olympiade - und treibt Nutzer zur Verzweiflung. Können Sie das Rätsel um Cheryls Geburtstag knacken? Mehr...

Die EU-Kommission wirft dem Internetgiganten unfairen Wettbewerb vor. Die zuständige Kommissarin Margrethe Vestager droht mit eine Strafe von 6,6 Milliarden Euro sowie Auflagen für das Geschäftsmodell in Europa. Doch was macht Google eigentlich so gefährlich? Mehr...

Trotz Emanzipation sind noch immer viele Frauen von ihren Männern finanziell abhängig. Das liegt auch daran, dass sie oft in Teilzeitjobs arbeiten und sich mehr um die Kinder kümmern. Die Folgen sind fatal, warnt Finanzexpertin Helma Sick in ihrem neuen Buch. Mehr...

Rund 1500 Menschen gedenken im Kölner Dom der Opfer des Germanwings-Absturzes. Auch nach einem Monat ist es unfassbar, was über den Französischen Alpen geschah. Die Trauerfeier ist tief bewegend. Mehr...

Erst nach dem Krieg als Spion enttarnt: Atomphysiker Klaus Fuchs vor dem Abflug aus London, 1959.

Eine Studie offenbart das Versagen des sehr fleißigen MI5 bei der Beobachtung deutschsprachiger Flüchtlinge. Mehr...

Heidi Ecks, von Elzemarieke de Vos angeglubscht in "Amerika" vom Frankfurter Schauspiel.

Sind wir nicht überhaupt alle Karl? Am Schauspiel Frankfurt treibt Philipp Preuss mit Franz Kafkas Romanfragment „Amerika“ teils unverbindliche, teils melancholische Späße. Mehr...

Dave Eggers, mit seinem Roman "Circle" berühmt geworden, überlässt diesmal einem wütenden jungen Mann das Wort. Mehr...

Die 49. Art Cologne glänzt und schwelgt in Nostalgie. Es zeigt sich: Die Kölner Kunstmesse hat ihre Midlife Crisis mittlerweile überwunden, aber die euphorischen Zeiten werden wohl nicht zurückkommen. Das dürfte mehr mit der Kunst als mit der Messe zu tun haben. Mehr...

Ein neuralgischer Punkt bei vielen Menschen: das Kniegelenk.

Im Zertifizierungssystem „Endocert“ sind einheitliche Standards für das Einsetzen von Prothesen festgelegt. Das soll die Qualität der Versorgung in Deutschland verbessern, mehr Transparenz schaffen und Betroffenen einen besseren Überblick bieten. Mehr...

Dickeren Menschen wird mangelnde Eigenverantwortung, geringe Leistungsbereitschaft und fehlende Selbstdisziplin unterstellt (Archivbild).

Die Soziologin Eva Barlösius erforscht, warum dicke Jugendliche als leistungsschwach abgestempelt werden. Im Interview spricht sie über negative Alltagserfahrungen, Vorurteile und Chancenungleichheit. Mehr...

Wie entstand der Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko? Nach der Landung von "Philae" auf dem Kometen kann dieses Geheimnis aus der Nähe erforscht werden. Eine mögliche Theorie müssen die Forscher nun allerdings begraben. Mehr...

Die Weltraumorganisationen Esa und Nasa wollen im Lauf eines Tests den Asteroiden "Didymoon" aus seiner Bahn bringen. Es ist nicht der einzige spektakuläre Plan zur Abwehr von Gefahren aus dem All.  Mehr...