Mittwoch, 01. Oktober 2014
In manchen Straßen in Hongkong haben die Demonstranten behelfsmäßige Barrikaden aus Absperrgittern errichtet.

Bei den Protesten in Hongkong droht eine Eskalation: Die Studenten fordern per Ultimatum einen Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying. Gleichwohl bereiten sie sich auf eine Räumung vor: Aus Absperrgittern werden Barrikaden errichtet. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 1230 Bilder )
Ebola-Virus: Gegen Ebola gibt es weder eine Schutzimpfung noch eine Therapie.

Erstmals ist in den USA ein Fall von Ebola festgestellt worden. Das Virus sei bei einem Mann im Bundesstaat Texas diagnostiziert worden, sagte ein Sprecher der US-Gesundheitsbehörde CDC. Unterdessen kommt die Hilfe für die Ebola-Länder auf Touren - aber nicht schnell genug. Mehr...

Von Tonio Postel | 5 Kommentare
Rainer Wendt sind Privatfirmen, die staatliche Aufgaben verrichten, schon länger ein Dorn im Auge.

Rainer Wendt, Chef der Polizeigewerkschaft, zieht Lehren aus dem Gewaltskandal in Siegen. Im Interview fordert Wendt ein Verbot für die Beschäftigung von Subunternehmen und fordertet stärkere Kontrollen. Mehr...

Anzeige

Nur 42 der 109 „Eurofighter“ der Bundeswehr  sind einsatzbereit.

Beim Kampfflugzeug Eurofighter ist bei einer Qualitätskontrolle ein Produktionsfehler entdeckt worden. Die Bundeswehr zieht daraus Konsequenzen: Infolge dieser "Minderleistung" sollen vorerst keine weiteren Eurofighter mehr abgenommen werden. Mehr...

Da war er noch Gesundheitsminister. Bald arbeitet Daniel Bahr für die Allianz. Das hat für viele mehr als ein Geschmäckle.

Nach dem Wechsel von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) in den Vorstand der privaten Allianz-Krankenversicherung wird scharfe Kritik laut. Dabei gerät auch die große Koalition unter Druck. Konkret geht es um die Übergangsfristen. „Die Regierung verschleppt das Thema seit Monaten“. Mehr...

Anzeige
Die Arbeitslosenquote sinkt im September 2014 auf 6,5 Prozent. Dennoch häufen sich die Anzeichen für ein Ende des Aufschwungs.

Unerwartet steigt die Zahl der Arbeitslosen im September um 12.000 an. Größere Wucht wird die erlahmende Konjunktur erst im nächsten Frühjahr auf dem Arbeitsmarkt entfalten. Mehr...

Die Lufthansa muss wegen des Streiks ihrer Piloten am Frankfurter Flughafen insgesamt 48 Interkontinentalflüge streichen.

Die Piloten der Lufthansa lassen mit ihren Streiks nicht locker. Die mittlerweile fünfte Streikwelle zeigt am Dienstag vergleichsweise nur geringe Auswirkungen - doch die Piloten wollen nachlegen. Ein Streik an mehreren Flughäfen könnte drohen. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 912 Bilder )
Schalker-Reaktionen nach dem 0:1-Rückstand gegen Maribor.

Schalke 04 bleibt eine Wundertüte: Wenige Tage nach dem berauschenden Derby-Sieg gegen Dortmund blamiert sich Königsblau in der Champions League gegen Außenseiter Maribor. Der phlegmatische Auftritt wirft die Schalker in der Gruppenphase wieder zurück. Mehr...

Thomas Müller (li.) wird nach seinem Treffer von Xabi Alonso beglückwünscht.

Zweites Champions-League-Spiel, zweiter Sieg: Der FC Bayern erledigt die Pflichtaufgabe bei ZSKA Moskau. In dem trostlosen Geisterspiel bleiben die Bayern aber vieles schuldig. Am Ende reicht ein früher Elfmeter-Treffer von Thomas Müller. Mehr...

Michael Phelps.

US-Schwimmstar Michael Phelps hat wieder Ärger mit der Polizei Der mehrfache Olympiasieger wurde mit Tempo 135 anstelle der erlaubten 70 km/h hinter dem Steuer seines Wagens erwischt. Weil Phelps zudem angetrunken war, wurde er festgenommen.  Mehr...

Ein echter Hingucker in Paris dürfte dieser Flitzer werden: Mercedes greift mit dem Sportwagen AMG GT vor allem Porsche an.
Autosalon 2014

Der Pariser Autosalon gehört zu den besucherstärksten Messen der Welt. Im jährlichen Wechsel mit der IAA in Frankfurt/Main zeigen Hersteller auf dem Mondial de l'Automobile ihre Glanzstücke. Sehen Sie hier die Neuheiten in Paris.  Mehr...

Sieht aus und schmeckt wie Wasser, meinte eine Airline: Gin Tonic.
Versehentlich betrunken

Landet ein Streit um die Verspätung eines Fliegers vor Gericht, bringen viele Fluggesellschaften kreative Ausreden vor: Mit welchen kuriosen Vorwänden Airlines sich vor Entschädigungszahlungen drücken wollen.  Mehr...

Die Kämpfe zwischen IS-Milizen und kurdischen Kämpfern spielen sich in unmittelbarer Nähe zur syrisch-türkischen Grenze ab.

Der Kampf um die Stadt Kobane spitzt sich weiter zu. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll nur noch zwei Kilometer von der kurdischen Stadt entfernt sein. Im Nordirak feiern die Kurden dagegen Erfolge. Schwere Waffen aus dem Westen helfen ihnen dabei. Mehr...

Ukrainische Soldaten üben auf einem Schießstand bei Kiew.

Seit Beginn der Waffenruhe hat Russland nach Angaben der Nato zahlreiche Soldaten aus der Ukraine abgezogen. Seit einer Woche tut sich allerdings nichts mehr - und das, obwohl laut Nato-Angaben noch "hunderte" russische Soldaten in Ukraine sind. Mehr...

Bald nur mehr via Netzwerkkabel und Internetprotokoll Voip möglich: telefonieren über einen Anschluss der Deutschen Telekom.

Die Ankündigung der Telekom sorgt für reichlich Verunsicherung: Der Konzern will schneller auf den neuen Internetstandard beim Telefonieren umstellen - und droht dabei Kunden mit Vertragskündigung. Zugleich gibt es noch immer Probleme mit der neuen Technik. Wir erläutern, was dahintersteckt. Mehr...

Dauerrenner unter den Betriebssystemen: Windows von Microsoft.

Microsoft hat erste Details auf die neuste Version seines Betriebssystems Windows vorgestellt. Der Software-Gigant setzt dabei wieder auf das klassische Start-Menü und verblüfft mit dem Namen - denn die eigentlich anstehende Windows-9-Version wird einfach ausgelassen. Mehr...

Wenn Sie einen Tag das Sagen hätten - wie würden Sie Deutschland gerechter machen? Gibt es eine Ungerechtigkeit, der die Frankfurter Rundschau unbedingt nachgehen sollte? Reden Sie mit - auf unserer interaktiven Webseite. Alles zum Schwerpunkt in unserem Online-Dossier.

Anzeige

Kalenderblatt 2014: 1. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Oktober 2014: Mehr...

Twitter
FR-Schwerpunkt

Was ist gerecht?

Was ist gerecht?

WIRKLICH? Wie ungleich darf eine Gesellschaft sein – und was ist eigentlich Gerechtigkeit? Der große Schwerpunkt der Frankfurter Rundschau.

FR-Online: Ergänzende Informationen und ausgewählte Texte zum Thema im Online-Dossier.

iPad-App: Alle großen Stücke des Schwerpunkts - interaktiv in preisgekrönter Aufbereitung. Informationen und Bestellformular.

Zeitung: Sämtliche Analyen und Interviews im Vorteils-Abonnement - keine Folge verpassen und dabei noch anderen helfen. Das ist gerecht. Bestellformular.

MITMACHEN! Wie würden Sie Deutschland gerechter machen? Gibt es eine Ungerechtigkeit, der die Frankfurter Rundschau unbedingt nachgehen sollte? Reden Sie mit - auf unserer interaktiven Webseite.

Koffein-Junkies

Die Jobs mit dem höchsten Kaffee-Konsum

Ohne den Wachmacher geht es nicht: 70 Prozent der befragten Berufstätigen glauben, ihre Arbeitsleistung wäre ohne Kaffee beeinträchtigt.

In TV-Serien sitzen Polizisten oft mit einem Becher Kaffee im Auto und observieren. Doch eine Umfrage belegt: Gesetzeshüter sind gar nicht die größten Kaffeetrinker unter den Berufsgruppen. In diesen zehn Jobs sind Mitarbeiter süchtig nach Koffein. Mehr...

Reisewetter
Reisewetter
Facebook
Aus der Rhein-Main-Region
Anzeige
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Twitter
Zwei Tornados des Royal Air Force (Symbolbild)

Erstmals seit der Zustimmung des britischen Parlaments hat die Royal Air Force auch militärisch in den Kampf gegen die IS eingegriffen. Britische Bomber zerstörten dabei ein Artilleriegeschütz und ein mit Waffen ausgerüstetes Fahrzeug des IS. Mehr...

Türkische Panzer beziehen an der Türkisch-Syrischen Grenze Stellung.

Westliche Staaten haben den Kurden im Irak Waffen geliefert. Damit versuchen die Peschmerga jetzt, die IS-Extremisten zurückzuschlagen. Die USA und ihre Verbündeten bombardieren die Terroristen in Syrien.  Mehr...

Die Terrormiliz IS verbreitet weiter Angst und Schrecken. Bewohner der belagerten Stadt Kobane befürchten bei einer Einnahme ein Massaker. Sie bitten um Waffen und präzisere Luftangriffe. Die Türkei verstärkt ihre Militärpräsenz an der Grenze. Mehr...

Der „Islamische Staat“ lässt sich von den Luftangriffen der Alliierten nicht beeindrucken und beschießt türkisches Territorium. Der Flüchtlingsstrom aus der syrisch-kurdischen Stadt Kobani hält weiter an.  Mehr...

Dass Frankfurter Mieten für viele zu teuer sind, ist nicht ungerecht, sagt Mathias Müller.

HK-Präsident Mathis Müller spricht im FR-Interview über den Wert der Bildung und den Verdienst von Fensterputzern. Mehr...

Katja Urbatsch, Gründerin der Initiative Arbeiterkind.de.

Wie eine Initiative aus Gießen bundesweit zum Vorbild wurde und versucht Kinder aus Nicht-Akademiker-Haushalten zum Studium zu ermutigen. Mehr...

Kai Maaz spricht über die gerechte Schule und wie die Herkunft mit der schulischen Leistung zusammenhängt. Mehr...

Der Sozialforscher Stefan Liebig von der Uni Bielefeld erklärt, warum Gleichheit ungerecht sein kann und unser Wunsch nach Individualität der Gerechtigkeit manchmal im Weg steht. Mehr...

Geschmackssache: Eine vegane Rohkostpizza aus Süßlupinenmehl und Sauerkraut, belegt mit Humus, Gurke, Oliven und Champignons.

Edamame, Matcha, Quinoa: Die Vegetarier-Welle macht für viele Menschen Lebensmittel populär, die vor Kurzem noch keiner kannte. Zum Weltvegetariertag gibt's hier ein ABC neumodischer Lebensmittel und anderer fleischloser Phänomene.  Mehr...

Es gibt sieben Millionen Vegetarier und 900.000 Veganer in Deutschland.

Auch unter Vegetariern gibt es sehr unterschiedliche Typen. Die einen essen Fisch, aber kein Fleisch. Andere beschränken sich sogar auf Fallobst, um an Vitamine zu kommen. Eine kleine Übersicht.  Mehr...

Etwa 13 Prozent aller Paare leben in Deutschland unverheiratet zusammen. Kommt es aber zur Trennung oder stirbt ein Partner, kann es kompliziert werden - vor allem bei gemeinsamen Kindern und Immobilien. Was sollten Lebenspartner rechtzeitig regeln? Mehr...

Lieber Süßstoff als Zucker in den Kaffee rühren? Künstlichen Süßungsmittel haben einer neuen Studie zufolge negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit: Demnach begünstigen Saccharin und Co. Diabetes. Mehr...

Alexander Kienzle (Anwalt der Familie Yozgat), Dirk Laabs, Petra Pau und Hans-Christian Ströbele diskutierten im Theater Willy Praml. FR-Redakteur Hanning Voigts moderierte.

Die Aufklärung der NSU-Mordserie erreicht nun auch Hessen. Ein Ausschuss soll die Rolle von Behörden und Verfassungsschutz untersuchen. Bei einer Podiumsdiskussion wurden Forderungen formuliert. Mehr...

Auch in Wilhelmsbad sollen künftig mehr Züge halten

Seit 30 Jahren wird über den Ausbau der Bahnstrecke Frankfurt-Maintal-Hanau diskutiert. Nun kommt das Planfeststellungsverfahren zögernd in Gang - mit einer Finanzspritze des Landes. Mehr...

In Frankfurt wirbt die Alternative für Deutschland (AfD) um frustrierte Wähler von CDU und FDP. Gegen rechts will sie sich abgrenzen. Von konkreten Plänen in der Kommunalpolitik ist noch nichts zu hören.  Mehr...

Die Holding profitierte vom guten Geschäft mit Energie. Ihre Beteiligungen warfen allerdings weniger ab und auch für Zinsen musste sie mehr Geld aufwenden  Mehr...

Die Affäre um vier zwangspensionierte hessische Steuerfahnder schlug hohe Wellen im Land.

Teilerfolg für die suspendierten Steuerfahnder in Hessen: Drei von ihnen sprach das Landgericht Frankfurt Schadenersatz zu. Zahlen muss der Gutachter, der den Finanzamtsmitarbeitern „paranoid-querulatorische Störungen“ attestiert hatte - zu Unrecht, wie sich später herausstellte. Mehr...

Im osthessischen Philippsthal wird Salzwasser in die Werra geleitet.

Irgendwann soll die Werra wieder zu einem Süßwasserfluss werden. Das Land einigt sich mit der Firma K&S auf eine langfristige Strategie, die Folgen der Salzeinleitung zu beseitigen. Auch eine Pipeline zur Oberweser soll gebaut werden. Die SPD sieht eine Menge offener Fragen Mehr...

Die hessische SPD fordert ein Gleichstellungsgesetz, das die Förderung von Frauen zur Pflicht machen soll. Die schwarz-grüne Koalition kündigt ein Monitoring-Programm an. Mehr...

Der Unfall entsetzte die Region: Ein elfjähriges Mädchen aus Kelsterbach kam im August in einem Fahrgeschäfts des Holiday Parks in Haßloch zu Tode. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung gegen den Mann, der am Unfalltag für die Sicherheitsaufsicht zuständig war. Einen technischen Defekt halten die TÜV-Gutachter für sehr unwahrscheinlich.  Mehr...

Blockieren den Verkehr und fordern mehr demokratische Rechte: Studenten in Hongkong

Für die Regierung in Peking stürzen die Proteste in Hongkong die Millionenmetropole ins Chaos. Vor Ort stellt sich ein anderes Bild dar: „Occupy Central“ wartet auf mit Mülltrennung, organisierter Essensausgabe und Demos im Schichtbetrieb. Mehr...

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) verlässt nach einer Besichtigung das Flüchtlingsheim in Burbach.

Als Reaktion auf Misshandlungsvorwürfe in Flüchtlingsheimen will NRW Sicherheitsdienste schärfer kontrollieren. Derweil werden Warnungen laut, dass die Übergriffe in den NRW-Heimen nur die Spitze des Eisbergs sein könnten. Mehr...

Mit dem neuen Präsidenten kommt ein neues Sicherheitsabkommen: Afghanistan und die USA unterzeichnen ein Abkommen, das Bedingungen für eine Ausbildungsmission der USA nach Ende des Nato-Kampfeinsatzes in Afghanistan schafft. Mehr...

Vor 25 Jahren harren Tausende DDR-Flüchtlinge in der Deutschen Botschaft in Prag aus und hoffen auf ihre Ausreise. Nachdem Hans-Dietrich Genscher ihre Fahrt in den Westen verkündet, bleiben Tausende DDR-Pkw in Prag zurück. Ein Vierteljahrhundert später erinnert eine Gedenkfahrt an die Ereignisse. Mehr...

Über Wochen schleppt sich der Prozess gegen Luka Rocco Magnotta dahin. Dann geht es plötzlich Schlag auf Schlag: Der „Porno-Killer“ gesteht seine Taten - in all ihrer Grausamkeiten. Dennoch will Magnotta nicht auf schuldig plädieren. Mehr...

Geschlagen: Barca-Keeper Marc-André ter Stegen (Mitte) schaut dem Kopfball von Marco Verratti (2.v.r., Paris Saint-Germain) hinterher.

Für den Ex-Gladbacher Marc-André ter Stegen läuft es in Barcelona nicht nach Plan: In seinem zweiten Pflichtspiel-Einsatz patzt ter Stegen und leitet damit die erste Saisonniederlage für den FC Barcelona ein. Mehr...

Werder-Talent Maik Lukowicz (Archivfoto).

Beim Torjubel soll Werder-Talent Maik Lukowicz den Hitler-Gruß gezeigt haben. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und sichtet Videomaterial. Das Werder-Talent beteuert seine Unschuld. Sportchef Eichin steht Lukowicz bei und nimmt den Stürmer in Schutz. Mehr...

Das Champions-League-Spiel zwischen Schalke 04 und NK Maribor könnte für Schiedsrichter Velasco Carballo unter Umständen zu einer teuren Angelegenheit werden. Stein des Anstoßes: Das sogenannte Freistoßspray.  Mehr...

Borussia Dortmund geht mit dem Ballast der jüngsten Bundesliga-Pleiten in das zweite Gruppenspiel der Champions League beim RSC Anderlecht. Bayer Leverkusen steht nach der Auftaktpleite in Monaco gegen Benfica Lissabon ebenfalls unter Druck.       Mehr...

Mehr als drei Jahre nach der eigentlich geplanten Inbetriebnahme des BER gibt es nun endlich einen Termin, wann die ersten Flugzeuge am Hauptstadtflughafen abheben. Allerdings: Genutzt werden nur die Start- und Landebahnen - und das auch nur vorübergehend. Mehr...

Das iPhone 6 Plus.

Verbogene Geräte, fehlerhafte Updates, zudem stürzte die Aktie ab – Apple erlebt mit seiner neuen iPhone-Generation einen holprigen Start. Ist der Hype jetzt endgültig gebrochen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus.

Apple nimmt eine Aktualisierung seines iPhone-Betriebssystems iOS wieder zurück. Der Grund: Nutzer hatten sich beschwert, ihre Telefone hätten sich nicht mehr in Mobilfunk-Netze einwählen können und der Fingerabdruck-Sensor habe nicht mehr funktioniert. Mehr...

Apple meldet einen Rekord zum Verkaufsstart des neuen Handymodells iPhone 6. Innerhalb eines Wochenendes habe man weltweit mehr als zehn Millionen Exemplare abgesetzt. Mehr...

Hartgesottene Fans stehen schon seit Tagen vor den Apple-Geschäften an, nun ist es so weit: Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus werden den Verkäufern aus den Händen gerissen. Schon jetzt ist klar, dass es der bisher beste iPhone-Start wird. Mehr...

Aus dem "Museum des Zufalls" von Dayanita Singh.

Die indische Fotografin Dayanita Singh und ihre Bilder im Frankfurter MMK3: Vom "Museum der Möbel" bis zum "Museum der Männer".  Mehr...

Gewalt durch Verführung: Veroneses „Versuchung des Hl. Antonius.

Im Vergleich: Große Ausstellungen von Gustave Courbet in Basel und Paolo Veronese in Verona geben unerwarteten Aufschluss über Versuchung und Verführung. Mehr...

Die Schönheit und der Schrecken der Poesie: „Panischer Frühling“ von Gertrud Leutenegger ist ein Eyjafjallajökull-, London- und sogar Liebesroman. Die seltsame Erzählerin führt uns inmitten des Großstadtgetümmels zurück in eine Natur, die im Herzen der britischen Hauptstadt keiner erwarten wird.  Mehr...

Opernkritiker ehren das Münchner Haus und insbesondere seinen neuen Generalmusikdirektor Kirill Petrenko. Die Bayern sind erstmals "Oper des Jahres" und heimsten auch in weiteren Kategorien Preise ein, ein ungewöhnlich deutlicher Erfolg. Mehr...

Eine Apotheke im 18. Jahrhundert, dargestellt von einem unbekannten Künstler.

Der Dichter spielte bei der Entwicklung der Pharmazie in seiner Zeit eine wichtige Rolle: Goethe war an der Entdeckung des Koffeins beteiligt, das seither vielseitig nicht nur in der Medizin eingesetzt wird. Mehr...

Jelena Serowa.

Als erste Kosmonautin kommt die Russin Jelena Serowa mit der Raumkapsel "Sojus TMA-14M" auf der Internationalen Raumstation ISS an - gemeinsam mit zwei weiteren Raumfahrern. Mehr...

Astronomen finden Wasserdampf in der Atmosphäre eines 124 Lichtjahre entfernten Exoplaneten. Doch für Leben ist es dort viel zu heiß: Auf HAT P-11b erreichen die Temperaturen etwa 600 Grad. Mehr...

Die meisten der insgesamt 51 Missionen von der Erde zum Mars sind bislang gescheitert. Doch Indien schafft es gleich im ersten Versuch. Da gratuliert sogar die Nasa. Mehr...