kalaydo.de Anzeigen

Der Rücktritt der Regierung Jazenjuk ist mutig, aber auch überfällig. Der Ministerpräsident hat es nicht geschafft, das gespaltene Land zu einen. Hält Präsident Poroschenko jetzt den Laden zusammen, hat die demokratische Ukraine eine Zukunft. Mehr...

In Gaza-Stadt sind mittlerweile ganze Stadtviertel zerbombt.

Die Opfer des israelischen Militäreinsatzes sind überwiegend Zivilisten. Das ruft die Staatengemeinschaft auf den Plan. Der UN-Menschenrechtsrat ermittelt gegen Israel wegen Verstoßes gegen Genfer Abkommen.  Mehr...

Der verurteilte Mörder John Woods verlangte  noch am Tag vor seiner Hinrichtung mehr Informationen zu dem bislang kaum verwendeten Gift -  der Oberste Gerichtshof wies das ab.

Das System der Todesstrafe in den USA ist nicht mehr zu retten. Mindestens braucht es ein gerichtliches Moratorium, das Exekutionen verbietet, bis das Problem mit dem Giftcocktail gelöst ist. Besser wäre es, die Grausamkeit ganz abzuschaffen. Ein Kommentar. Mehr...

Anzeige

Anzeige
Ein Flugzeug vom Typ MD83 der privaten spanischen Fluggesellschaft Swiftair ist offenbar über Mali abgestürzt. Air Algérie hatte die Maschine gechartert.

Ein Flugzeug der Air Algérie mit 116 Menschen an Bord, darunter 51 Franzosen sowie vier Deutsche, ist vermutlich über dem Krisenland Mali abgestürzt. Französische Streitkräfte sollen Wrackteile entdeckt haben. Mehr...

Der Beweis: Lucas Piazón trug mal das Trikot des FC Chelsea, nicht oft, aber immerhin: Ab sofort läuft er in Eintracht-Farben auf.

Der brasilianische Linksaußen Lucas Piazón kommt vom FC Chelsea auf Leihbasis für ein Jahr zu Eintracht Frankfurt. Nach FR-Informationen hat die Eintracht keine Kaufoption für den begabten Offensivspieler vereinbaren können. Mehr...

Ikone des Netz-Zeitalters: Eine Skizze an einer Wand im Hauptquartier von Facebook zeigt Mark Zuckerberg.

Der Facebook-Chef legt bombastische Geschäftszahlen vor. Das Netzwerk wächst viel schneller als von Experten erwartet und wird daher für Anleger an der Börse immer interessanter.  Mehr...

Jetzt sollen die deutschen Dienste sich darin versuchen, ihre Verbündeten im – digitalen – Auge zu behalten.

Die Bundesregierung will künftig auf deutschem Boden auch Mitarbeiter befreundeter Geheimdienste überwachen lassen. Der sogenannte 360-Grad-Blick soll es erlauben, auch amerikanische und britische Agenten auf deutschem Boden im Blick zu behalten. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 734 Bilder )
Kann es auch akrobatisch: Dominik Stroh-Engel will seine Tore vergolden.

Torjäger Dominik Stroh-Engel hat seinen Vertrag beim Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt 98 vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert.  Mehr...

Auch Ventilatoren am Arbeitsplatz müssen regelmäßig von einem Fachmann geprüft werden - sonst kann die Versicherung im Schadensfall die Zahlung verweigern.

Der eine Mitarbeiter kocht sich Kaffee mit der eigenen Maschine, der andere lädt sein Handy im Büro auf - um Erlaubnis fragen aber längst nicht alle. Aber müssen Arbeitgeber mitgebrachte Technik immer genehmigen? Und wer haftet für Schäden? Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 568 Bilder )
Für die Automobilbranche werden ältere Autofahrer immer interessanter.
Pkw für Senioren

Die Augen werden schlechter und die Beweglichkeit nimmt ab. Senioren haben andere Ansprüche an ihr Auto als jüngere Fahrer. Und da es in Deutschland immer mehr ältere Menschen gibt, werben auch die Hersteller um sie. Doch was muss das Auto für Opa alles können?  Mehr...

Gute Bilder gelingen, wenn man die Perspektive wechselt.
Kamera-Tricks

Familientag am Strand, Ausflug ins Museum, Grillparty mit Freunden: Die beste Zeit des Jahres wollen viele mit dem Fotoapparat festhalten. Wie die Aufnahmen leicht gelingen.  Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2014: 24. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juli 2014: Mehr...

Twitter
Aus der Rhein-Main-Region
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker auch zur Fußball-WM, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Facebook
FR-Event

Ferien zu Hause

Ferien zu Hause

Leser-Touren: Die FR führt Sie in Unternehmen und Institutionen. Programm und Anmeldeformular.

Einzigartige Erlebnisse: Praktikant in der Schokokuss-Fabrik, Tierpfleger bei den Wölfen oder Kapitän eines Mainschiffs - jeden zweiten Tag gibt's unsere große Verlosung. Programm und Teilnahme-Gewinnspiel.

Rabatte: Jeden Tag Coupon aus der Zeitung schneiden und günstig in Zoo, Schwimmbad oder Kino gehen. Mit dem FR-Sommerabo verpassen Sie keine Zeitung. Bestellformular.

Alle Informationen in unserem Online-Dossier.

Twitter
Überall im Gazastreifen steigt Rauch auf.

Bei erneuten israelischen Angriffen auf den Gazastreifen sind mindestens neun Menschen in einer UN-Schule ums Leben gekommen. Laut israelischer Armee war der Betreiber der Schule vorgewarnt worden. Die Hamas habe aus der Umgebung Raketen abgeschossen. Mehr...

Arseni Jazenjuk  zieht die Konsequenzen aus der Auflösung der Koalition.

Die ukrainische Regierung ist am Ende - halb aus Not, halb aus Kalkül. Eine Parlamentswahl soll den politischen Wandel beschleunigen. Nach dem Absturz der Boeing kehren weitere Todesopfer in die Niederlande zurück. Mehr...

Die USA haben zunehmend Probleme, bei Hinrichtungen die benötigten tödlichen Gifte zu beschaffen. Manche Staaten greifen zu höchst umstrittenen Substanzen. Das kann zu einem extrem qualvollen Tod der Verurteilten führen - wie jetzt in Arizona. Mehr...

Ein Selbstmordattentäter und mehrere Bewaffnete haben einen Gefangenenkonvoi im Irak attackiert. Dabei sterben mindestens 60 Menschen. Vor allem Gefangene sind unter den Opfern. Mehr...

„Wenn Investmentbanken sich bei uns vorstellen, dann ist die Bude voll“, sagt Ingolf Jungmann, Vizepräsident der Frankfurt School of Finance and Management.

Das Interesse von Studenten am Investmentbanking ist ungebrochen hoch - trotz Bankenkrise. Die Geldhäuser aber suchen vor allem Risikomanager.  Mehr...

Der Mindestlohn von 8,50 Euro könnte viele Taxifahrer den Job kosten.

Bis zu 70.000 Taxifahrer könnten ihren Job verlieren, wenn ab 1. Januar der Mindestlohn von 8,50 Euro gezahlt werden muss. Der Taxiunternehmerverband will mit Verdi über eine Übergangslösung verhandeln. Besonderheiten der Branche erschweren eine Lösung allerdings beträchtlich. Mehr...

Eine rote Fahne am Strand warnt Badegäste davor, ins Wasser zu gehen. Oft ist es dann gefährlich zu schwimmen. Aber was droht für den Versicherungsschutz, wenn man das Badeverbot missachtet und ein Unfall passiert? Mehr...

Daimler-Chef Dieter Zetsche muss permanent um die Gunst der Anleger werben, vor allem mit Dividenden, und die müssen verdient werden. Er ist ein Getriebener. Ein Kommentar. Mehr...

In Indien ist ein Schulbus mit einem Passagierzug kollidiert. Der Busfahrer übersieht den herankommenden Zug und fährt auf den Bahnübergang. Mehr...

Sind auch vergammelte Waren nach Deutschland gekommen?

Gammelfleisch, vergifteter Reis und verunreinigtes Mineralwasser: Die Skandale in China hören nicht auf. Viele reiche Chinesen wollen das Land bereits verlassen. Gelangen belastete Produkte auch nach Europa? Mehr...

Eine Maschine der Fluggesellschaft Air Algerie ist in Westafrika verschollen. Das Flugzeug ist auf dem Weg von Burkina Faso nach Algerien gewesen. 110 Passagiere sollen sich an Bord befinden. Mehr...

Neuer Prozess: Nach sieben Jahren in der Psychiatrie kämpft Gustl Mollath um seine Ehre. Psychogramm eines Gerechtigkeitsfanatikers. Mehr...

Das Video „Arkhipelagos (Navigating the Tides of Time)“, animierte Zeichnungen von dem Künstlerduo IC-98.

Der Frankfurter Kunstverein beginnt mit „Matters of Time“ den Veranstaltungsreigen zum Buchmesse-Gastland, ein wenig Zeit ist für die mit vielen Videos bestückte Ausstellung mitzubringen.  Mehr...

Eine Position, die ihm nicht missfiel: Wedekind mit seiner Frau Tilly in „Erdgeist“, 1913.

Zum 150. Geburtstag des vollkommenen Außenseiters Frank Wedekind. Drei seiner Werke werden noch regelmäßig auf deutschen Bühnen aufgeführt. Mehr...

Warum wird Herr Wille aus Kassel ausgerufen? Und warum wird immer genau das Produkt aus dem Sortiment genommen, auf das ich gerade meine gesamte Zukunft aufgebaut hatte?  Mehr...

Alexander Kluge, der seit Jahrzehnten daran arbeitet, uns einen besseren Durchblick zu verschaffen, über den Gaskrieg und seine Lieder, über Verlust, Trauer und die Lust an der Groteske. Mehr...

Pep Guardiola sieht kaum noch Bedarf auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Außer einem neuen Torwart. Die Erwartungen an den Saisonstart bremst der 43-Jährige, da durch die Weltmeistertitel von Deutschland zahlreiche Stammkräfte erst spät zur Truppe stoßen. Mehr...

Drei Monate nach dem Tod von Peaches Geldof hat ihr Ehemann bei einer gerichtlichen Untersuchung eingeräumt, dass das Model heroinabhängig war. Laut Thomas Cohen habe sie nach zweieinhalb Jahre Methadon seit Februar wieder zu Heroin gegriffen. Mehr...

Das Computerbild zeigt die schematische Darstellung eines Hepatitis-C-Virus.

Die Krankheit hat ein Schmuddel-Image. Sie wird vor allem Drogensüchtigen zugeschrieben. Dabei ist Hepatitis weit verbreitet. Und viele wissen nicht, dass sie infiziert sind. Gegen das tückische Virus Typ C gibt mittlerweile wirksame Medikamente. Doch sie sind unfassbar teuer. Mehr...

Rücken- oder Nackenschmerzen sind eine häufige Folge von zu langem Sitzen am Schreibitsch.

Nach einem Tag im Büro schmerzt vielen der Kopf, der Nacken tut weh oder die Augen brennen. Dem kann man vorbeugen. Wer sich angewöhnt, seine Arbeit regelmäßig für ein paar Fitnessübungen zu unterbrechen, ist abends entspannter und lebt auf Dauer schmerzfreier.  Mehr...

Rötungen, Quaddeln und Blasen: Manche Pflanzen, die auch bei uns vorkommen, können schon gefährlich werden, wenn man sie nur leicht berührt: Dazu gehören etwa der Riesenbärenklau, Zitrusgewächse oder auch die Weinraute. Mehr...

Einen Durchbruch in der Aids-Forschung haben dänische Wissenschaftler erreicht. Mithilfe eines Krebs-Medikamentes ist es ihnen gelungen, HIV-Viren den Attacken des Immunsystems auszusetzen. Mehr...

Gucken in die Röhre: Battlefield-Fans müssen auf den neuesten Teil der Serie von Electronic Arts länger warten.

Electronic Arts hat den Start des neuesten Shooters aus der "Battlefield"-Reihe um mehrere Monate nach hinten verschoben. "Battlefield Hardline" wird somit nicht zum Weihnachtsgeschäft in den Laden kommen. Mehr...

Netflix ist nicht nur nett und eine  Handreichung, sondern kommt aus dem Netz.

Netflix geht im September auch in Deutschland an den Start. Die Online-Videothek wird die berechtigte Frage aufwerfen, warum die Öffentlich-Rechtlichen nicht mehr Qualität fürs Geld liefern. Mehr...

Nach einer Untersuchung des Bundesrechnungshofs entgehen dem deutschen Fiskus Steuereinnahmen in Millionenhöhe, weil viele ausländische Anbieter keine Umsatzsteuer zahlen. Mehr...

PayPal beschert Ebay stärkeren Umsatz - doch die weltweite Erneuerung der Kunden-Passwörter bremst Wachstum deutlich. Mehr...

In ihrem Reisetagebuch „they would rock“ räumt Helena Henneken mit gängigen Klischees auf. Iran - das ist mehr als Sittenwächter und Atomstreit. Was die Hamburgerin auf ihrer Reise durch das Land erlebt hat. Mehr...