Aktuell: 70 Jahre Frankfurter Rundschau | Flucht und Zuwanderung | Griechenland | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Von  |

Auch wenn die CSU sich querstellt: Es gibt viele gute Gründe für ein neues Einwanderungsgesetz. Es ist Zeit, die Mühe dafür endlich aufzuwenden. Ein Kommentar. Mehr...

Von David Freches |
Markus Beckedahl (rechts) und Andre Meister von Netzpolitik.org stehen nicht ungern im Rampenlicht.

Netzpolitik.org-Gründer Beckedahl ist mithilfe von Spenden abgesichert, falls es zum Prozess gegen ihn käme. Das sagt Beckedahl im Interview mit der Frankfurter Rundschau. Mehr...

Um Generalbundesanwalt Harald Range wird es in der Netzpolitik.org-Affäre einsam.

Bundeskanzlerin Angela Merkel zweifelt daran, ob die Journalisten von „Netzpolitik.org“ wirklich Staatsgeheimnisse verraten haben. Sie stellt sich damit hinter Justizminister Maas. Die Ermittlungen könnten schon bald eingestellt werden. Mehr...

Nokias Navigationsdienst Here bietet sehr genaue Karten an - sie werden ständig überarbeitet, auch durch Mitarbeiter, die das Straßennetz systematisch mit Kameraautos abfahren.

Audi, BMW und Daimler kaufen für 2,8 Milliarden Euro den Kartendienst Here von Nokia. Sie sichern sich damit eine Schlüsseltechnologie für die Mobilität von morgen. Wir erläutern, warum präzise Straßenkarten die Voraussetzung für selbstfahrende Autos sind. Mehr...

Tausende Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen, auch nahe Clearlake, einer Stadt im Lake County.

Mehr als 20 Feuer lodern im US-Bundesstaat Kalifornien - die Waldbrände breiten sich nach der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten rasend schnell aus. Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen. Mehr...

Feuerwehrleute stehen vor der eingestürzten Terrasse eines Restaurants im Opel-Zoo.

Nach dem Einsturz einer Terrasse im Opel-Zoo in Kronberg übernimmt die Kriminalpolizei die Ermittlungen. Am Samstag ist im Zoo die Holz-Terrasse eines Restaurants zusammengebrochen. Sieben Menschen sind dabei verletzt worden. Mehr...

Blick auf den Bildschirm, auf dem die aktuellen Texte direkt auf den Zeitungsseiten bearbeitet werden. Unsere Leserinnen und Leser mittendrin dabei.

Gute Laune zum 70-jährigen Bestehen der Frankfurter Rundschau: Mehr als 1100 Besucher kommen zur Jubiläumsfeier, informieren sich über ihre Zeitung, kommen ins direkte Gespräch mit der Redaktion. Mehr...

Im Android-Betriebssystem ist der Wurm drin.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor der kürzlich entdeckten Sicherheitslücke in Android und empfiehlt, ältere Android-Versionen zu aktualisieren. Doch die Sicherheitsupdates der Hersteller lassen auf sich warten. Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Will sie noch einmal Kanzlerin werden? Vermutlich schon. Dabei würde der Merkelismus längst auch ohne Angela Merkel funktionieren.

Im Ernst: Man kann die „alternativlose“ Verschlafenheit der deutschen Weiter-so-Politik nicht besser karikieren, als die Sommerloch-„Debatte“ über den fortgesetzten Merkelismus es tut. Ein Kommentar. Mehr...

Heiko Maas geht auf Distanz zu Generalbundesanwalt Harald Range.

Bundesjustizminister Heiko Maas hat den Anschein erweckt, er habe von dem Verfahren gegen "Netzpolitik.org" erst spät erfahren. Jetzt stellen sich die Dinge anders dar. Ein Kommentar.  Mehr...

Geschlechtergerechtigkeit gehört untrennbar zum Kampf gegen Armut - und deshalb auch zu den neuen Entwicklungszielen der UN. Der Aktionsplan will Gewalt gegen Frauen und Mädchen beenden und ihnen einen besseren Zugang zur Wirtschaft verschaffen.

Eine Milliarde Menschen müssen mit weniger als umgerechnet 1,14 Euro pro Tag auskommen. Die Vereinten Nationen wollen den Hunger auf der Welt beenden - bis 2030 . Hilfsorganisationen bleiben skeptisch: Auf die Umsetzung komme es an. Mehr...

Verstörende Atomkraft-Signale aus Frankreich: der grenznahe Meiler  Cattenom.

Die französische Regierung will Atommüll in Lothringen unweit der deutschen Grenze deponieren. Für viele deutsche Nachbarn ist das eine Horrorvorstellung.  Mehr...

Grenzkontrolle an einem US-Flughafen: Wer ein Visum hat, hat noch keine Garantie, dass er reinkommt.

Eine 19-Jährige aus Hessen wollte ihre Verwandten in den USA besuchen, doch amerikanische Grenzbeamte glaubten es ihr nicht – und wiesen sie nach langem Verhör ab. Die Begründung ist skurril.  Mehr...

Scheinbare Ruhe: Straßenszene in Asmara, Eritreas Hauptstadt.

Eritrea hat den Ruf, die Hölle Afrikas zu sein – ein totalitäres Regime, das seine Bürger versklavt. Wie lebt es sich dort? Unserem Korrespondenten Johannes Dieterich ist es gelungen, ein Visum zu bekommen. Und er ist hingereist. Mehr...

Von Annelie Buntenbach und Anton Hofreiter |
Der Mindestlohn wird gerade in Schlachthöfen häufig umgangen.

Eine Lohnuntergrenze reicht nicht, um in Betrieben wie etwa Schlachthöfen die Ausbeutung der Beschäftigten zu beseitigen. Vor allem Betroffen sind beschäftigte aus Osteuropa. Hier muss die schwarz-rote Koalition nachlegen. Der Gastbeitrag.  Mehr...

Die Bewegung der Studenten: Daniel Cohn-Bendit durchbricht an der Paulskirche eine Polizeikette.

Die Frankfurter Rundschau blickt auf 70 Jahre politische Berichterstattung zurück. Gerade im Zuge der Studentenbewegung der sechziger Jahre wächst die Bedeutung der FR.  Mehr...

Kaum einer kennt die Regeln: Dürfen Radler auf der Straße fahren, auch wenn es einen Radweg gibt?
Bußgelder drohen

Nicht nur für Autofahrer, auch für Radfahrer gelten zahlreiche Gesetze und Verbote. Ist das Telefonieren auf dem Rad erlaubt, oder ist es Radlern verboten, Musik zu hören? Dürfen Radler sich an Ampeln vordrängeln? Lesen Sie hier, welche Dinge Radfahrern verboten sind.   Mehr...

Cluburlaub bietet Unterhaltung auch für die kleinen Gäste - so wie hier im Club Calimera. Die Eltern können es sich derweil gemütlich machen.
Sport, Wellness, Kinder

Auf dem deutschen Markt sind Robinson und Aldiana führend. Allen Club-Anbietern gemein ist ein - wenn man will - tagesfüllendes Betreuungs- und Bespaßungsprogramm. Eine Übersicht der wichtigsten Clubs finden Sie hier.  Mehr...

Das E-Paper der Frankfurter Rundschau auf Android-Smartphones.

Ob in der U-Bahn, draußen im Park oder jederzeit unterwegs im Urlaub: Mit unserer neuen App für Android-Smartphones können Sie erstmals die komplette Frankfurter Rundschau im Originallayout der Zeitung auf dem Handy lesen. Auf Wunsch liefert unser Verlag die Geräte dazu. Mehr...

Anzeige

Anzeige

Frankfurter Rundschau

Unsere Zukunft

Wir machen Zeitung: Die FR-Politikredaktion bei der Arbeit.

Die Antwort der FR auf die Zeitungskrise lesen Sie hier. Es ist die Frankfurter Rundschau.  Mehr...

FR-Schwerpunkt

70 Jahre Frankfurter Rundschau

 

Die Frankfurter Rundschau feiert 70. Geburtstag. Unser Blick nach vorne und zurück - lesen Sie unser Online-Dossier zum Jubiläum. Auch abrufbar als PDF-Datei im Layout der Zeitungsbeilage.

 

Titelseite einer der ersten FR-Ausgaben (15. August 1945).
Zeittafel

Die Frankfurter Rundschau erscheint zum ersten Mal am 1. August 1945. Sie kostet 20 Pfennig, hat bald eine Auflage von 500.000 Exemplaren erreicht (im Oktober 1945 leben in der Stadt Frankfurt 350.000 Einwohner) - und erscheint mittwochs mit vier und samstags mit sechs Seiten. Die Geschichte unserer Zeitung - eine Zeittafel.

„Nagasaki“, ARD

Warum fiel die zweite Bombe?

Umrisse von Opfern auf der Straße: Menschen sind hier verdampft; nur ein Schatten ist übrig geblieben.

Die ARD-Dokumentation am Montagabend geht der Frage nach, warum die Amerikaner 1945 nach Hiroshima auch noch Nagasaki bombardiert haben. Mehr...

Serie
Polizeiabsperrung, kaum eine Kriminalgeschichte kommt ohne sie aus.

„Tatort“ und „Polizeiruf“ machen Sommerpause. Das ist nicht angenehm. Die FR-Redaktion springt ein und schreibt ihre Sommerkrimis selbst. Ähnlichkeiten mit aktiven und pensionierten Fernsehermittlern sind aber rein zufällig.

Eintracht - Tokio

Pokal trotz Patzer

Hatte nicht seinen besten Tag: Heinz Lindner.

Eintracht gewinnt das Spiel um den Finance Cup nach einem 3:2 gegen Tokio. Anfangs sah es gar nicht gut für die Mannschaft von Armin Veh aus. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Tag der Träume

Aufmarsch zur Vorstellung.

Bei der Eröffnungsfeier schlägt Eintracht Frankfurt Pflöcke in der Personalplanung ein: Einigkeit über einen Vierjahresvertrag mit Carlos Zambrano und Offensivtalent Mijat Gacinovic Mehr...

Eintracht Frankfurt

Torwart Hradecky wird Frankfurter

Von Manuel Schubert |
Wird bald in Frankfurt trainieren: der finnische Nationaltorhüter Lukas Hradecky.

Eintracht Frankfurt erhöht das Angebot für Torhüter Lukas Hradecky vom dänischen Erstligisten Bröndby IF und verpflichtet den finnischen Torhüter für zwei Millionen Euro. Mehr...

Anzeige in eigener Sache

Das Buch zum Schwerpunkt

Nach dem großen Erfolg unseres Schwerpunkts hat die FR-Chefredaktion die wichtigsten Beiträge gesammelt und als Buch herausgegeben.

 

Bascha Mika, Arnd Festerling (Hg.): Was ist gerecht? Argumente für eine bessere Gesellschaft, Societäts-Verlag Frankfurt, 248 Seiten, 14,80 Euro.
Lesen
Was tun in den nächsten Wochen? Die FR-Redaktion empfiehlt Bücher.

Was auch immer Sie in den nächsten Wochen vorhaben: Falls Sie Bücher dabei haben wollen, können Sie sich hier die sommerlichen Empfehlungen der Redaktion anschauen. Dazu auch etwas Musik.

Anzeige

Videonachrichten

Kalenderblatt 2015: 3. August

– Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. August 2015 Mehr...

Reisewetter
Reisewetter
Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Das Interesse an der Geburtstagsfeier der FR ist groß.

Die Frankfurter Rundschau feiert mit einer Party ihren 70. Geburtstag. Wer möchte, kann im im Rahmen der Feier sehen, wie die Zeitung entsteht. Mehr...

Tag der offenen Tür in der Frankfurter Rundschau.

Gute Laune zum 70-jährigen Bestehen der Frankfurter Rundschau: Mehr als 1100 Besucher kommen zur Jubiläumsfeier, informieren sich über ihre Zeitung, kommen ins direkte Gespräch mit der Redaktion. Mehr...

Die E-Paper-App zaubert Texte gut lesbar aufs Handy. Unsere Multimedia-iPad-App ist preisgekrönt. Mehr...

Leserinnen und Leser sind eingeladen, ihre Zeitung in einem eigenen Gremium zu beraten. Mehr...

Es bleibt farbenfroh in der Outdoor-Mode - und natürlich funktional.

Einst trugen sie nur Abenteurer und Forschungsreisende: Outdoor-Bekleidung mit allerlei Funktionen. Doch mittlerweile sind die toughen Materialien nicht mehr den Extremurlaubern vorbehalten. Das sind die Trends. Mehr...

Von „Ghosting“ spricht man, wenn jemand nach einem Streit wochenlang nicht spricht, Konflikten aus dem Weg geht oder sich nicht traut, Beziehungen persönlich zu beenden.

Er ist einfach nicht mehr da. Der Partner hat sich buchstäblich in Luft aufgelöst. Auf Nachrichten und Anrufe reagiert er nicht. Bei einer „Ghosting“-Trennung will sich der Betreffende einfach nicht mit dem anderen auseinandersetzen.  Mehr...

Tausende Doktoranden schließen jedes Jahr ihre Promotion ab – allerdings haben auch viele Zweifel beim Schreiben ihrer Doktorarbeit und brechen ab. Dabei hat ein Doktortitel Vorteile: Promovierte verdienen mehr und sind seltener arbeitlos, zeigen Studien. Mehr...

Urlauber und Umweltschützer sind alles andere als erfreut: Plastikmüll liegt an den feinen Sandstränden der beliebten Balearen-Ferieninseln. Von Mallorca über Ibiza bis nach Formentera. Woher der Unrat kommt. Mehr...

Selfie beim Bierfest: Erinnerung an einen netten Nachmittag.

145 Jahre ist es her, dass Conrad Binding die Brauerei am Garküchenplatz in der Frankfurter Altstadt eröffnete. Die Binding-Brauerei feiert ihr Jubiläum mit einem Hoffest auf dem Sachsenhäuser Berg, wo das Unternehmen seit 1881 residiert. Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolbild).

Ein Mann stiehlt einem anderen im Foyer einer Bank 6000 Euro. Der Bestohlene fackelt nicht lange und fährt den Räuber nieder, um ihn an der Flucht zu hindern. Mehr...

Tausende kommen zur Saisoneröffnung von Eintracht Frankfurt. Bruchhagen äußert dabei den Wunsch, dass die Eintracht in seiner letzten Saison als Vorstandsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG den Europapokal erreicht. Mehr...

Es sind Ferien. Der Verkehr fließt daher mancherorts besser. Aber Vorsicht: Nicht zu sehr aufs Gaspedal drücken. Denn auch in dieser Woche wird in und um Frankfurt geblitzt.  Mehr...

Ganz ohne Antibiotika geht es nicht – aber nur, wenn ein Tier krank ist.

Priska Hinz, die erste grüne Landwirtschaftsministerin in Hessen, forciert den Ökolandbau und den Tierschutz.  Mehr...

Thorsten Schäfer-Gümbel bei einer Plenarsitzung im hessischen Landtag in Wiesbaden.

SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel forderte am Montag in einem «Offenen Brief» von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) eine klare Position zum Thema Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der klassischen Ehe. Die CDU zeigt sich widerspenstig. Mehr...

Die Sonne strahlt in Hessen vom Himmel. Alle Sonnenanbeter sind vom Wetter begeistert. Einziger Harken: Die Ozonwerte steigen wieder.  Mehr...

Die Polizei warnt vor einer neuer Methode beim Diebstahl von Autos. Mit Funkwellenverstärkern öffnen sich Langfinger die Fahrzeuge, steigen einfach ein und brausen davon. Mehr...

Kanzlerin Angela Merkel beim CDU-Bundesparteitag der CDU im Dezember 2014.

Die CDU-Chefin soll 2017 erneut als Kanzlerkandidatin ins Rennen gehen, sie selbst sagt aber kein Wort dazu. Mehr...

Im Kreuzfeuer:  Generalbundesanwalt Harald Range.

Wegen der Ermittlungen gegen die Seite Netzpolitik.org verteidigt sich Generalbundesanwalt Harald Range und schiebt die Verantwortung auf den Justizminister.  Mehr...

Die Zahl der Zuwanderer in Deutschland ist auf einen Rekordstand gestiegen. In Deutschland hat inzwischen jeder Fünfte einen Migrationshintergrund, teilt das Statistische Bundesamt mit.  Mehr...

Nach tödlichen Angriffen auf Homosexuelle und auf eine palästinensische Familie demonstrieren in Israel Tausende gegen Hassverbrechen. Premier Benjamin Netanjahu spricht erstmals von „jüdischem Terror“.  Mehr...

Die Pläne von Deutschlands größtem Lebensmittelhändler Edeka zur Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann stoßen auch bei der Monopolkommission auf Ablehnung. Minister Gabriel sollte keine Genehmigung erteilen, so die Gutachter. Mehr...

„Manchmal passieren guten Robotern schlechte Dinge“, steht auf der Website von „Hitchbot“ zu lesen. Im Februar war der trampende Roboter noch in Deutschland unterwegs.

Per Anhalter ist „Hitchbot“ bereits erfolgreich durch Kanada und Deutschland gefahren. Jetzt sollte es einmal quer durch die USA gehen - doch Vandalen haben die großen Reisepläne des kleinen Roboters zerstört. Mehr...

Hass-Poster haben keine Narrenfreiheit mehr.

Wer Hass-Nachrichten ins Internet stellt, bleibt in Österreich nicht mehr unbehelligt. Aber wer die Täter anzeigt, lebt gefährlich und muss massive Drohungen hinnehmen. Mehr...

Staatsanwälte prüfen, wann aus freier Meinungsäußerung im Internet Straftaten werden. Die schärfste Waffe dabei ist der Paragraf der Volksverhetzung. Mehr...

Das Online-Netzwerk Facebook zieht weiter Nutzer an und punktet vor allem im umkämpften Geschäft mit mobiler Werbung auf Smartphones und Tablets. Doch das Wachstum hat einen hohen Preis. Mehr...

Insgesamt 77 nationale Meisterschaften, 22 Triumphe in der europäischen Königsklasse, 10 Weltpokale: In Gedanken an die gesammelten Trophäen der diesjährigen vier Teilnehmer des Audi Cups geriet sogar Star-Trainer Pep Guardiola ins Schwärmen. Mehr...

Hat den Stuttgartern Beine gemacht: Alexander Zorniger.

Ein neuer Trainer, eine neue Art von Fußball, Rekord bei den Dauerkarten: Unmittelbar vor Beginn der neuen Saison herrscht beim VfB Stuttgart Aufbruchstimmung. Mehr...

IAAF-Präsident Lamine Diack spricht von einer gezielten Kampagne.

Das Internationale Olympische Komitee will erst aktiv werden, wenn Doping-Vorwürfe gegen Leichtathleten auch die Sommerspiele betreffen. IAAF-Präsident Lamine Diack spricht von einer gezielten Kampagne. Der deutsche Funktionar Helmut Digel übt scharfe Kritik an der WADA. Mehr...

Anfang September startet Weltmeister Deutschland gegen Polen in die neue Saison. Einen Monat vor diesem EM-Qualifikationsspiel läuft es aber für viele WM-Champions nicht rund. Nun fällt auch noch Khedira aus.  Mehr...

US-Star Katie Ledecky hat bei der Schwimm-WM in Kasan für den zweiten Weltrekord gesorgt. Die 18-Jährige verbesserte im Vorlauf über 1500 m Freistil in 15:27,71 Minuten ihre ein Jahr alte Bestmarke um 65 Hundertstel. Mehr...

Unter der Rombachtalbrücke sind drei Tote entdeckt worden. Vermutlich haben die drei Personen Selbstmord begangen. Es handelt sich um einen 37 Jahre alten Mann und seine beiden neun und zehn Jahre alten Kinder aus Parchim (Mecklenburg-Vorpommern). Mehr...

Dornbusch nennt man den Leuchtturm auf Hiddensee.

„Glorios, grandios ist der Sommer“: Ulrike Draesners Buch „Mein Hiddensee“ setzt die ungewöhnliche und eigenwillige Reihe „Meine Insel“ des Mare Verlags fort. Mehr...

Kapitän Roachford steuert das Publikum vom Keyboard aus durch den Abend im Wiesbadener Kurpark.

Erwachsenen-Pop für einen Abend im Freien: Die beiden britischen Soulmusiker Myles Sanko und Roachford wissen, wie sie ihr Publikum im Kurpark Wiesbaden mitreißen können. Mehr...

Salzburger Festspiele: Henry Mason macht aus Shakespeares „Komödie der Irrungen“ eine Art von Musical. Das Premierenpublikum war begeistert. Mehr...

Gemetzelfreies „Gemetzel“ mit ungenutztem Potenzial in Worms: Albert Ostermaier schreibt für die erste Saison nach Dieter Wedel und unter dem neuen Intendanten Nico Hofmann eine eigene Lesart des Nibelungenliedes. Mehr...

Grafische Darstellung: "Philae" auf der Oberfläche des Kometen

Das Mini-Labor "Philae" bleibt stumm, seit dem 9. Juli gibt es keinen Kontakt mehr zur Sonde auf der Oberfläche des Kometen "67P/Tschurjumow-Gerasimenko". Der bewegt sich unaufhaltsam weiter in Richtung Sonne - am 13. August wird das so genannte "Perihel" erreicht. Mehr...

In welcher Reihenfolge ergeben die Buchstaben einen Sinn? Analphabeten haben Probleme mit Buchstaben und Wörtern.

Analphabeten führen ein Leben unter dem ständigen Druck, entdeckt zu werden. Jetzt entwickeln Neuropsychologen ein Trainingsprogramm, das Analphabeten helfen soll. Mehr...

Die neuen Aufnahmen der Nasa-Sonde "New Horizons" vom Pluto überraschen: In großer Höhe liegen zwei Nebelschichten über dem Zwergplaneten. Zudem entdecken die Forscher Hinweise auf ehemals fließende Eisschichten. Mehr...

Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde Nasa haben einen erdähnlichen Planeten entdeckt. Der "Kepler-425b" getaufte Himmelskörper ist eine Art "größerer und älterer Cousin" der Erde. Mehr...