kalaydo.de Anzeigen

Hinter den nationalistischen Parolen und Großmacht-Fantasien Moskaus verbergen sich – nur wenig kaschiert – handfeste Interessen des militärisch-industriellen Komplexes. Mehr...

Der Euro ist bei Investoren wieder gefragt.

Hedge-Fonds blenden anhaltende Risiken in den Finanzmärkten in Südeuropa aus. Nach Griechenland gelingt am Mittwoch Portugal ein Comeback an den Märkten, Lissabon setzte eine Anleihe erfolgreich ab. Europa hat wieder Kredit bei den Anlegern. Mehr...

Ohne einen Sherpa kann kein Tourist den Berg bezwingen.

Nach dem Lawinenunglück fallen zahlreiche Expeditionen aus. Viele Sherpas haben das Basislager verlassen. Sie verlangen nach dem Tod von 16 Kollegen eine höhere Lebensversicherung und höhere Entschädigung für die Angehörigen der getöteten und verletzten Hochgebirgshelfer.  Mehr...

Anzeige

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in die schönsten Regionen der Welt. Seit 44 Jahren steht Explorer Fernreisen für Erfahrung und Kompetenz. Mit unseren frei kombinierbaren Reisebausteinen, tagesaktuellen Flugpreisen und zahlreichen Experten-Tipps finden Sie garantiert Ihre persönliche Traumreise. Wir kennen Ihr Reiseziel persönlich und freuen uns, Sie beraten zu dürfen.

Mehr Inhalte, mehr Gestaltung, mehr Funktionen – die Frankfurter Rundschau hat ihre preisgekrönte iPad-Ausgabe weiterentwickelt.  Mehr...

Whale Watching ist auch ein Kanada eine beliebte Touristenattraktion.

Kanada reduziert den Schutz der bedrohten Meeressäuger und erleichtert damit Ölkonzernen den Bau neuer Pipelines in den Küstengebieten. Die Herabstufung von "bedroht" auf "gefährdet" gehe auf die steigende Zahl der Tiere zurück, so die Regierung.  Mehr...

Das Marionettentheater von Damaskus, auch bekannt als Syriens Parlament.

In Syrien tobt seit drei Jahren ein blutiger Bürgerkrieg. Politikwissenschaftler Volker Perthes spricht im FR-Interview über die Ziele von Diktator Baschar al-Assad, die Zersplitterung des Landes und mögliche Lösungen des Konflikts. Mehr...

Hamas-Führer Musa Abu Marzuk (l.) mit zwei Vertretern der PLO.

Die Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Übergangsregierung und Neuwahlen geeinigt. Ob diese tatsächlich umgesetzt werden kann, ist noch unklar.  Mehr...

Hat sich nicht lange in der Bundesliga gehalten: Trainer-Unikum Gertjan Verbeek.

Der 1. FC Nürnberg trennt sich von seinem zu sturen Offensivliebhaber Gertjan Verbeek und installiert Roger Prinzen und Marek Mintal für die letzten Spieltage als Retterduo. Mehr...

Anzeige

Im Südsudan wurden bei Massakern mehrere hundert Zivilisten ermordet, berichtet die UN. Der Sonderbeauftragte spricht von dem schockierendsten Anblick, den er jemals ertragen musste.  Mehr...

Der Meteorit hat im Ural Schäden angerichtet und Menschen verletzt.

Mindestens 26 große Asteroiden haben die Erde seit der Jahrtausendwende getroffen, berichtet die Stiftung B612. Die von einem amerikanischen Astronauten mitgegründete Stiftung will Geld für ein Frühwarnsystem sammeln. Mehr...

Müssen die eigenen Mitglieder länger auf den ADAC warten? Insider berichten, dass der Automobilclub bei der Pannenhilfe Fahrer bevorzugt, die über Hersteller versichert sind.  Mehr...

Nach dem Einsturz des Rana-Plaza-Komplexes vor einem Jahr sind viele Überlebende der Katastrophe noch nicht wieder in der Lage zu arbeiten.

Ein Jahr nach der Rana-Plaza-Katastrophe haben sich die Zustände in den Textilfabriken Bangladeschs nur wenig verbessert. Zudem überweisen westliche Modefirmen nur zögerlich Geld an den Entschädigungsfonds für Opfer der Katastrophe. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 478 Bilder )

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 496 Bilder )
Heinrich VIII.“ im rekonstruierten Londoner „Globe“. Das Theater fasste zu Shakespeares Lebzeiten 3000 Zuschauer und wurde als kommerzieller Betrieb geführt.

Heute vor 450 Jahren wurde William Shakespeare geboren. Seine Figuren sind furiose Grenzgänger und furchterregende Grenzüberschreiter. Zur Wildheit der Texte Shakespeare zählt, dass „Schreiben und Denken bei ihm zusammenfielen“, wie bereits Zeitgenossen bemerkt haben (wollen).  Mehr...

Auf einer Tafel wird an die Passagiere des verschollenen Flugzeugs MH370 erinnert.

Ungewöhnliches Treibgut an der Küste von Australien - stammt es von MH370? Selbst wenn, so bringt das die Suche nach dem Wrack nicht wesentlich voran. Nach erfolglosen Wochen wird nun die Suchstrategie überdacht - dabei könnte deutsche Hilfe interessant werden. Mehr...

Manuel Neuer ist zurück in Madrid.

Gehalten gegen Ronaldo, gehalten gegen Kaká: Vor zwei Jahren verließ Manuel Neuer nach einem Elfmeter-Krimi im Halbfinale das Estadio Santiago Bernabéu als Held. Jetzt kehrte er mit einer schwierigen Vorbereitung zurück – und ist längst ein Führungsspieler bei Bayern. Mehr...

Bernie Ecclestone im Landgericht München I.

Dubios, mächtig, umstritten und milliardenschwer: Bernie Ecclestone hat sich vom Gebrauchtwagenhändler zum Formel-1-Paten hochgearbeitet. Jetzt droht dem Manager der tiefe Fall. Mehr...

Der Reifen ist platt, das Auto muss stehen bleiben. Ein ACE-Helfer sieht sich den Schaden an.
Autopanne

Plötzlich geht der Motor aus, das Auto bleibt liegen. Jetzt heißt es: Ruhe bewahren und nichts überstürzen. Lesen Sie hier, was nach einer Panne zu tun ist und wie wichtig Notrufsäulen im Handy-Zeitalter sind.  Mehr...

Nicht nur ein Fettnäpfchen: Wer beim Sauna-Besuch in den USA die Hüllen fallen lässt, handelt illegal.
Fettnäpfchen

Wer in Saudi-Arabien Handküsse verteilt, riskiert einen Rausschmiss und wer in den USA nackt in die Sauna geht, handelt illegal. Ein neuer Ratgeber präsentiert eine kuriose Reiseroute: „In 80 Fettnäpfchen um die Welt“. Wir stellen die prägnantesten Fehltritte vor  Mehr...

Anzeige
Fußball

Hier verpassen Sie nichts: Alle Vereine, Begegnungen, Spieler und Aufstellungen - mit großer Livestatistik über Ballbesitz, Torschüsse, Zweikämpfe, Ecken, Fouls - und Ihrer individuellen Livekonferenz. Im Web oder in der schlanken Mobil-Version fürs Handy.

1. Liga | 2. Liga | 3. Liga | Uefa Europa L. | Champ. L.


Twitter
Fotostrecke
Costa Concordia

Frankfurt und Offenbach leuchten - im Rahmen der Luminale gab es 182 beeindruckende Lichtkunst-Projekte zu sehen. Ein Anziehungspunkt in Frankfurt war die neue Osthafenbrücke (Bild). Wir zeigen die schönsten Motive in einer Fotostrecke.

Aus der Rhein-Main-Region
Videonachrichten
Anzeige
Die Zeitung
Facebook
Videonachrichten Sport

Chronologie
In den Augen der meisten Russen hat Wladimir Putin das Haus wieder in Ordnung gebracht.

Jahrzehnte lang hat die russische Regierung das Völkerrecht geachtet. Das rechtfertigt nicht die Annexion der Krim, hilft aber bei der Analyse, schreibt unser Gastautor Reinhard Mutz.  Mehr...

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig will Autofahrer an der Reperatur kaputter Straßen beteiligen.

Der Kieler Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) muss für seinen Vorschlag eines Schlagloch-Solis aller Autofahrer viel einstecken. Es hagelt Kritik von allen Seiten. Doch Albig will nicht nachgeben und legt nun seine Zweifel an den Finanzierungsversprechen der großen Koalition dar. Mehr...

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist zu Besuch in China. Um Politik geht es dabei nur am Rande. Der Abbau von Handelshemmnissen steht ganz oben auf Gabriels Agenda. Mehr...

Bund, Länder und Kommunen investieren zu wenig in Verkehrsnetze. Was einst ein Land hochgelobten Straßennetz war, hinkt beim Ausbau und der Sanierung hinterher. Mehr...

Toyota übertraf wie schon in den beiden Quartalen davor die beiden Erzrivalen General Motors und Volkswagen. Foto: Lukas Barth

Toyota verkauft in diesem Jahr bisher mehr Autos als die Konkurrenten VW und General Motors. Der Vorsprung ist allerdings ziemlich dünn.  Mehr...

Seit 2006 haben die Fehlzeiten von Erwerbspersonen um 28,1 Prozent zugenommen. Dabei sind die Betroffenen zwar im Schnitt für eine kürzere Zeit krankgeschrieben. Allerdings werden die Beschäftigten auch deutlich häufiger krank.

Arbeitnehmer in Deutschland sind laut einer aktuellen Studie häufiger krank: Im Durchschnitt waren sie im vergangenen Jahr 14,7 Tage arbeitsunfähig. Zwischen einzelnen Branchen, Altersgruppen und Geschlechtern gibt es aber deutliche Unterschiede. Mehr...

11,86 Milliarden Euro - um diese Summe haben Privatpersonen in Deutschland ihr Konto insgesamt überzogen. Viele Bankkunden verschulden sich durch hohe Zinsen der Dispokredite. Politiker und Branchenexperten wollen, dass Banken Betroffene künftig vorwarnen.  Mehr...

Viele Staaten suchen nach Lösungen für die künftige Finanzierung ihrer Rentner. Der japanische Pensionsfonds ändert jetzt seine Anlagestrategie: Er erhöht das Risiko und hofft auf höhere Renditen. Mehr...

Das Warten hat eine Ende: Spätestens im Juni soll Totilas nach zweijähriger Wettkampfpause sein Comeback geben. Doch für einen Start bei der deutschen Meisterschaft kommt das zu spät – und damit auch für die Weltmeisterschaft. Mehr...

Die Polizei war mit vielen Einheiten im Einsatz. Foto: Marcelo Sayao/Archiv

Bewohner einer Favela liefern sich in Rios populärem Touristen-Viertel Auseinandersetzungen mit der Polizei. Auslöser der Proteste war der Tod eines jungen Mannes.  Mehr...

Die blinde Rechtsanwältin Pamela Pabst im Kriminalgericht Berlin.

Pamela Pabst ist Deutschlands erste blinde Strafverteidigerin. Das muss kein Nachteil sein, sagt sie. Weil sie so manchmal Dinge mitbekommt,die ihren sehenden Kollegen gar nicht auffallen.  Mehr...

Auch nach dem Fährunglück vor der Küste ihres Landes zeigt die südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye kaum Emotionen gegenüber den trauernden Angehörigen. Sie bleibt die "Eisprinzessin". Mehr...

Der mutmaßliche Mörder einer Studentin aus Litauen hat sich zu Prozessbeginn in Mannheim in Schweigen gehüllt. Er soll die 20-jährige Anfang Oktober 2013 überfallen, sie mit ihrem Schal erdrosselt und sich dann an ihr vergangen haben. Mehr...

Versöhnung statt Hass: Als Mandela 1990 freikam, setzte er auf Dialog mit dem rassistischem Regime.

Ist ein schmutziger Kompromiss in jedem Fall besser als ein Krieg? Ein ungewöhnlicher Dokumentarfilm setzt sich kritisch mit dem Vermächtnis Nelson Mandelas auseinander.   Mehr...

Skulptur von Gabriel Garcia Marquez in Bogota. Foto: Leonardo Muñoz

Bei der zentralen Trauerfeier in Mexiko-Stadt haben Tausende Menschen Abschied von Gabriel García Márquez genommen. Mehr...

Zum Welttag des Buches. Mehr...

Was ist so schlimm daran, ein Freak zu sein? Junge Darsteller präsentieren in der Box des Frankfurter Schauspiels die "Mainhatten Monsters". Mehr...

Spätes Kinderglück: Rund fünf Prozent aller Jungen und Mädchen haben bei ihrer Geburt einen Vater, der mindestens fünfzig Jahre alt ist.

Weit jenseits der Dreißig Kinder zu bekommen, ist ein Trend. Immer mehr Frauen gebären erst mit 40. Männer sind ohnehin lange zeugungsfähig. Dass die späte Vaterschaft auch ein Risiko für das Kind sein kann, zeigen neuere Studien.  Mehr...

Durchtrainiert bis in die Oberarme: Michelle Obama lebt den Amerikanern ihre Fitnessbegeisterung vor.

Im Land der Fast-Food-Kultur will die First Family ein gesundes Vorbild sein. Doch vor allem konservative Amerikaner nervt der missionarische Eifer. Sie nehmen die Obamas als Gesundheitsfreaks wahr, die im Weißen Haus ein strenges Fitness-Regime eingeführt haben.  Mehr...

Vor dem Bildschirm plagen einen Kopfschmerzen. Beim Kopieren hat man sich am Papier geschnitten und das Blut tropft. Nach dem üppigen Kantinenessen drückt der Bauch. Gut, wenn man gegen sämtliche Beschwerden im Job die passenden Hausmittel kennt. Wir verraten sie hier. Mehr...

Es ist eine ausgetüftelte Strategie, mit der Babys die ungeteilte Aufmerksamkeit ihrer Eltern erreichen. Sie schreien nachts, damit ihre Eltern keinen weiteren Nachwuchs zeugen. Und das alles ist von der Evolution so vorgesehen, wie ein Harvard-Forscher schreibt. Mehr...

Seit mehr als zehn Jahren rollt der Rover "Opportunity" über den Mars, doch damit könnte bald Schluss sein: Im Nasa-Budget für das Fiskaljahr 2015 ist für die Weiterführung der Mission kein Geld mehr vorgesehen. Doch einen letzten Hoffnungsschimmer gibt es noch. Mehr...

Paradiesische Zustände am Arbeitsplatz: Die deutsche Nationalelf wohnt während der WM in einem Hotelkomplex an Brasiliens „Küste der Entdeckung“ - und zwar direkt am Strand. Idyllische Küstendörfer und Mangrovenwälder prägen das Bild. Mehr...

Der Lack glänzt, die Felgen funkeln und unter der Haube schlummern gewaltige Motoren. Die Chinesen mögen es luxuriös. Auf der Pekinger Automesse sind alle namenhaften Auto-Hersteller vertreten und zeigen ihre schönsten und stärksten Modelle.  Mehr...