Aktuell: Formel-1-Rennen in Ungarn | Flucht und Zuwanderung | Griechenland | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Von Antje Mathez |

Die Provisionen für Versicherungsvermittler sinken rapide. Experten vermuten, dass es zu einem massiven Makler-Sterben kommen wird. Daher muss sich die Branche neu aufstellen – nicht ohne Folgen für die Verbraucher. Mehr...

Wolfgang Schäuble hat eigene Pläne mit der EU-Kommission.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will nach einem Zeitungsbericht die Kompetenzen der EU-Kommission in einigen Bereichen beschneiden. Sie habe sich zu sehr politisch eingemischt, so Schäuble. Mehr...

Wer wurde von der NSA abgehört? Die Liste mit den Namen wird nicht herausgegeben.

Die G10-Kommission erwägt eine Verfassungsklage auf Herausgabe der Selektorenliste des US-Geheimdienstes. Mehr...

Die Maschine der Malaysia Airlines war am 17. Juli 2014 über dem Kriegsgebiet Ostukraine vermutlich von einer Rakete abgeschossen worden. Alle 298 Menschen an Bord starben. (Archivbild)

Fast 300 Menschen sterben - aber wer hat Schuld? Ein UN-Gericht wird diese Frage nicht klären, dafür hat Russland gegen den Willen einer großen Mehrheit im Sicherheitsrat gesorgt. Moskau fühlt sich falsch verstanden. Mehr...

Die beliebteste Attraktion in Frankreich ist gar nicht französisch: Es handelt sich um den Vergnügungspark Disneyland Paris, der allein im vergangenen Jahr mehr als 14 Millionen Besucher zählte.

Um mehr als 1000 Euro sollen sich die Preise des Vergnügungsparks bei Paris unterscheiden, je nachdem, aus welchem Land die Buchung kommt. Die EU-Kommission untersucht Beschwerden. Mehr...

Und ewig locken die Lippen: Rüstige Knutscher beim „Wer küsst am längsten“-Wettbewerb im spanischen Torremolinos.

US-Forscher haben herausgefunden: Der Kultur des Küssens wird nicht überall auf der Welt gefrönt. In nur 77 der 168 betrachteten Kulturen finden sich Belege für den romantisch-sexuellen Kuss.  Mehr...

Und warum nicht mit gefühlt Mitte Zwanzig zu einer Hip-Hop-Tanzstunde   gehen? Wie Naomi Watts (Mitte).

Noah Baumbach hat eine wunderbar bittere Komödie über die alternde „Generation X“ gedreht: „Gefühlt Mitte Zwanzig“ warnt vor einer Generation, die auf dem gesegneten Treppenabsatz des Lebens einfach sitzen blieb.  Mehr...

Als erste rechte Gewalttat seit 1990 gilt der Mord an Halit Yozgat. An ihn und die anderen NSU-Opferwird in Kassel erinnert.

Der Mord an einem Ruander in Limburg gilt als zweites rechtextremes Delikt in Hessen seit 1990. Der Mann war mit massiven Schlägen und Tritten getötet worden. Mehr...

So ist Sonneborn auf der Homepage der Kampagne abgebildet.

Es gibt einen Aufstand bei der Satirepartei „Die Partei“. Es geht um mehr Mitbestimmung. Die wird es aber mit Chef Martin Sonneborn nicht geben. Also werden auf dem Bundesparteitag bald die Fetzen fliegen. Oder auch nicht. Ein Kommentar. Mehr...

Amazon verkauft nicht nur traditionelle Bücher, sondern auch Lesevergnügen seitenweise.

Der Internet-Händler Amazon entlohnt Schriftsteller pro gelesener Seite. Nach Ansicht des Verbands Deutscher Schriftsteller verfolge das Unternehmen das Leseverhalten der Kunden wie "Big brother". Die Kolumne.  Mehr...

Im Android-Betriebssystem ist der Wurm drin.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor der kürzlich entdeckten Sicherheitslücke im Android-Betriebssystem und empfiehlt, ältere Android-Versionen zu aktualisieren. Doch die Sicherheitsupdates der Hersteller lassen auf sich warten. Mehr...

Löwe Cecil (vorne) war einer der beliebtesten Löwen Simbabwes.

Der Löwe Cecil mit seiner schwarzen Mähne galt als ein Wahrzeichen Simbabwes. Jetzt hat ein US-Jäger das Raubtier getötet. Seine örtlichen Helfer müssen sich vor Gericht verantworten. Auf Twitter hagelt es Kritik. Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Von Tongfi Kim und Peter Kreuzer |
Friedensdemonstration in Japan.

Tokio reagiert mit seiner Sicherheitspolitik unter der Führung von Ministerpräsident Abe auf Pekings Vorgehen und strebt nach einer verstärkten Militärallianz mit den USA. Es ist ein Abschied vom Pazifismus. Der Gastbeitrag. Mehr...

Allein in Berlin gab es bis Juli vergangenen Jahres 5900 Stolpersteine.

Der Stadtrat von München lehnt die Pflastersteine zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus ab. Die einstige „Hauptstadt der Bewegung“ mag nicht verstehen, dass auch die Erinnerung der Bewegung bedarf. Mehr...

Schwarzen Schafen im weißen Kittel verdirbt ein neues Gesetz die einträglichen Nebengeschäfte.

Das Bundeskabinett beschließt ein Gesetzesvorlage von Justizminister Heiko Maas (SPD), die Bestechung im Gesundheitswesen unter Strafe stellt. Die Verbände üben Kritik. Mehr...

Von Patience Akumu |
Die meisten Frauen in Afrika sind – noch – nicht im Besitz des Landes, das sie bewirtschaften.

Frauen in Sub-Sahara-Afrika machen laut der UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) bis zu 80 Prozent der Arbeitskräfte im Agrarsektor aus. Die ugandische Unternehmerin Prudence Ukkonika ermutigt nun Frauen, in der Agrarindustrie Karriere zu machen.  Mehr...

Chronischer Hang zu Waffen: Schon 2003 wurden Kieler Ermittler bei der Neonazi-Gruppe „Combat 18“ fündig.

Dokumente zeigen: Ein Rechtsextremer aus Kassel will einem Kameraden Neun-Millimeter-Pistolen verkaufen. Über weitere zukünftige Geschäfte werde nachgedacht. Für den NSU-Ausschuss dürfte der Waffenhandel von Bedeutung sein.  Mehr...

Patriot-Raketen-System in Kahramanmaras.

Trotz der Eskalation der Konflikte mit dem IS und der PKK sieht die Bundesregierung keinen Änderungsbedarf bei Einsätzen in der Türkei. Derzeit bewachen 260 Soldaten den türkischen Luftraum 100 Kilometer vor Syrien. Mehr...

Blick in den Heidkopftunnel nahe dem thüringischen Rustenfelde (Landkreis Eichsfeld) auf der A 38.
ADAC-Tunneltest

Ein Unfall im Tunnel kann verheerend enden. Doch inzwischen haben Behörden und Betreiber vielerorts alles getan, um größtmögliche Sicherheit zu bieten. Licht am Ende des Tunnels - diese Bilanz zieht der ADAC in seinem neuesten Test.  Mehr...

Wer die richtigen Tipps beachtet, kann auch mit dem Smartphone gute Fotos schießen.
Sieben Tipps

Verwackelt, verpixelt und im Endeffekt verknipst: Handy-Fotos sind oft nicht das Gelbe vom Ei. Mit ein paar Tricks können Smartphone-Fotografen aber doch ganz ansehnliche Ergebnisse erzielen.  Mehr...

Das E-Paper der Frankfurter Rundschau auf Android-Smartphones.

Ob in der U-Bahn, draußen im Park oder jederzeit unterwegs im Urlaub: Mit unserer neuen App für Android-Smartphones können Sie erstmals die komplette Frankfurter Rundschau im Originallayout der Zeitung auf dem Handy lesen. Auf Wunsch liefert unser Verlag die Geräte dazu. Mehr...

Anzeige

Anzeige

70 Jahre Frankfurter Rundschau

Einladung zum Leserfest der FR

Die Frankfurter Rundschau wird 70 Jahre alt. Das möchten wir mit Ihnen feiern - am Sonntag, 2. August. Erleben Sie die Redaktion bei der Arbeit, Werkstattgespräche und Live-Musik. Mehr...

TV-Kritik Anne Will

Wohin mit den vielen Flüchtlingen?

Von Annett Otto |
Anne Will im Studio ihrer Talkshow in Berlin-Adlershof.

Täglich kommen neue Flüchtlinge in Deutschland an, die Kommunen scheinen überfordert. Ein Thema, dass die Talkrunde Anne Will zum zweiten Mal in Folge beschäftigte. Die Forderungsliste der drei geladenen Politiker war lang. Eine junge Syrerin jedoch rettet den Abend. Mehr...

Serie
Polizeiabsperrung, kaum eine Kriminalgeschichte kommt ohne sie aus.

„Tatort“ und „Polizeiruf“ machen Sommerpause. Das ist nicht angenehm. Die FR-Redaktion springt ein und schreibt ihre Sommerkrimis selbst. Ähnlichkeiten mit aktiven und pensionierten Fernsehermittlern sind aber rein zufällig.

Eintracht Frankfurt

Hauptsache gesund

Von Peter Lohrum |
Verzichtet auf namhafte Gegner: Armin Veh (li.), hier mit Neuzugang Stefan Reinartz.

In den letzten Jahren waren die Anhänger der Eintracht von Begegnungen gegen prominente Gegner aus der Beletage des europäischen Fußballs verwöhnt worden, diesmal verzichtet man auf harte Brocken. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Frisch und ausgeruht

Von Peter Lohrum |
In erstaunlicher Frühform: Takashi Inui (links), hier im Zweikampf mit Aleksandar Ignjovski.

Die Eintracht-Profis sind zurück in der Heimat und machen einen guten Eindruck – auch Carlos Zambrano. Bei der Eintracht sind sie mit der körperlichen Verfassung ihres Rückkehrers sehr zufrieden. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Zunächst mal da

Von Peter Lorum |
„Ich habe doch immer gesagt, dass ich bleiben will. “ Carlos Zambrano.

Carlos Zambrano erscheint zum Laktattest. Ob er bleibt, ist aber immer noch offen. Heute sollen Gespräche mit dem Peruaner stattfinden.  Mehr...

Anzeige in eigener Sache

Das Buch zum Schwerpunkt

Nach dem großen Erfolg unseres Schwerpunkts hat die FR-Chefredaktion die wichtigsten Beiträge gesammelt und als Buch herausgegeben.

 

Bascha Mika, Arnd Festerling (Hg.): Was ist gerecht? Argumente für eine bessere Gesellschaft, Societäts-Verlag Frankfurt, 248 Seiten, 14,80 Euro.
Lesen
Was tun in den nächsten Wochen? Die FR-Redaktion empfiehlt Bücher.

Was auch immer Sie in den nächsten Wochen vorhaben: Falls Sie Bücher dabei haben wollen, können Sie sich hier die sommerlichen Empfehlungen der Redaktion anschauen. Dazu auch etwas Musik.

Anzeige

Videonachrichten

Kalenderblatt 2015: 30. Juli

– Kalenderblatt 2015: 30. Juli Mehr...

China

Börsencrash in Shanghai trifft uns hart

Die Börsenkurse in China sind auf Talfahrt.

Der Börsencrash in Shanghai trifft Deutschland hart: Die Sonderkonjunktur läuft aus. Der Boom in den Schwellenländern hat seinen Höhepunkt überschritten, nicht nur in China.  Mehr...

Times mager

Wortfindung

Fehleranfällige Worterkennungssoftware - man sollte öfter telefonieren.

Sollte man sich von seinem Telefon etwas vorschreiben lassen? Nicht mal die Eilmeldung.  Mehr...

Kommentar

Dicke Schminke

Von Manuel Schubert |
Einlauf: Frankfurt Galaxy.

Dass Michael Bresagk, verantwortlich für die Bereiche Marketing und Sponsoring bei Galaxy Frankfurt, entlassen wurde (oder gekündigt hat), hielten die Verantwortlichen auch zwei Wochen später noch nicht für erwähnenswert. Ein Kommentar. Mehr...

Gastwirtschaft

China ist nicht Europa

Der aktuelle Börsencrash ist kein Grund zur Panik Mehr...

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Schon vor der Operation sagte Zion seinen Ärzten, dass er es kaum erwarten könne, eines Tages einen Football werfen zu können.

Endlich einen Football werfen können, das ist der große Wunsch des achtjährigen Zion Harvey. Und schon bald kann er sich diesen Wunsch erfüllen. Zion ist das erste Kind, dem zwei neue Hände transplantiert wurden. Mehr...

Kooperation statt Krieg: Menschen können bewusst aus Machtspielen aussteigen.

Macht und Ohnmacht – das sind Themen, an denen in der Wirtschaft selten gerüttelt wird. Dabei können Macht-Konflikte ganze Unternehmen lähmen, wie es der Fall Ferdinand Piëch bei VW gezeigt hat. Zum Glück gibt es Wege aus solchen verfahrenen Situationen. Mehr...

Viele Autofahrer fühlen sich bei der Fahrt durch einen Straßentunnel unwohl. Der ADAC-Tunneltest 2015 zeigt, wo die unsichersten 20 Röhren Europas sind und in welchen sich Autofahrer besonders sicher fühlen können.  Mehr...

Sie sind so mager, dass sie auf ihrem Schlüsselbein einen Stapel Münzen drapieren können. Doch die jungen Frauen, die Fotos von sich ins Netz stellen, suchen keine Hilfe, sie wollen bewundert werden. Mehr...

Der Protest gegen das Kraftwerk wird lauter: Hier eine Kundgebung der Bürgerinitiative „mainGriesheim“ im April.

Das geplante Kraftwerk in Griesheim könnte bis zu 60 000 Tonnen CO2 ausstoßen. Bislang hieß es, dass die Anlage 48 200 Tonnen CO2 in die Luft pusten wird. Ein Gaskraftwerk gleicher Leistung würde ungefähr die Hälfte emittieren. Mehr...

Das Vorbild: Die neuen Wasserspiele im Frankfurter Niddapark.

Viele Bürger werden sich freuen: Die beliebten Wasserspiele sind gerettet. Der Spielpark Tannenwald wird bis 2017 erneuert. Der Niddapark dient als Vorbild. Mehr...

100 Feldbetten für Flüchtlinge werden in der Sporthalle Süd nahe des Lokalbahnhofes aufgestellt. Es ist eine Notunterkunft, eine Übergangslösung, bis die Unterkunftskapazitäten ausgebaut sind. Für die Sommerferien gilt ein "Notfallplan". Mehr...

Die größte Baustelle für die VGF bleibt der Ausbau der Linie U5. Die Linie soll nach und nach ausgebaut werden. Derzeit läuft der Umbau der Station Preungesheim. Mehr...

Die Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

Eine Lagerhalle in Rödermark, in der sich Chemikalien zur Veredelung von Metallen befanden, steht in Flammen. Das Gebäude droht einzustürzen. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Die Polizei hat einen 16-Jährigen in Gewahrsam genommen. Er wird verdächtigt, in Offenbach eine Geldkassette aus einer Gaststätte gestohlen zu haben. Die Polizei prüft auch, ob weitere Einbrüche auf sein Konto gehen. Mehr...

Zwar stellen die steigenden Flüchtlingszahlen die Landesfinanzen vor „erhebliche Herausforderungen“ - doch diese sind zu meistern, macht Finanzminister Schäfer klar. Die Schwarze Null werde 2019 erreicht. Mehr...

Bad Homburg wird im Fernsehen als Etappenort für die Tour de France genannt. Gespräche mit Oberbürgermeister Michael Korwisi habe es schon zu diesem Thema gegeben.  Mehr...

Auf dem Weg zum Tunnel: Flüchtlinge in Calais.

Erneut stirbt ein Flüchtling auf dem Weg nach Großbritannien. Er wurde von einem Lastwagen überrollt, der von dem Güterzug herunterfuhr, auf den der Mann zwischen 25 und 30 Jahren aufspringen wollte. Mehr...

"Fast die Hälfte der Syrer, zwölf Millionen Männer, Frauen und Kinder, wurden aus ihren Häusern vertrieben."

Seit mehr als vier Jahren wird in Syrien getötet, jeden Tag, oft hundertfach. Einen Schuldigen hat UN-Generalsekretär Ban ausgemacht: Die Vereinten Nationen - wegen unterlassener Hilfeleistung. Mehr...

Nach der Aufkündigung des Friedensprozesses mit den Kurden geht die Türkei massiv gegen politische Gegner vor. Immer mehr Anhänger der kurdischen PKK und linke Aktivisten werden verhaftet. Dagegen ist von Luftschlägen gegen die Terrormiliz IS kaum noch etwas zu hören. Mehr...

Selbst an der Spitze des Taliban-Regimes in Afghanistan scheute er öffentliche Auftritte. Nach dem Sturz flüchtete Mullah Omar und versteckte sich jahrelang erfolgreich vor seinen Häschern. Auch die Nachricht von seinem Tod gibt Rätsel auf. Mehr...

Keine Sommerpause für die Politik in Griechenland: Die Experten der Geldgeber arbeiten mit den Griechen intensiv für ein neues Hilfsprogramm zusammen. Regierungschef Tsipras kämpft parallel dazu gegen seine innerparteilichen Widersacher. Wird es Neuwahlen geben? Mehr...

1,49 Milliarden Menschen nutzen Facebook mittlerweile, teilt Gründer Mark Zuckerberg mit.

Das Online-Netzwerk Facebook zieht weiter Nutzer an und punktet vor allem im umkämpften Geschäft mit mobiler Werbung auf Smartphones und Tablets. Doch das Wachstum hat einen hohen Preis. Mehr...

Ein Großteil der Android-Smartphones sind über eine Sicherheitslücke angreifbar.

Eine Sicherheitsfirma warnt vor einer gefährlichen Sicherheitslücke im Smartphone-Betriebssystem Android: 95 Prozent aller Geräte könnten mit einer manipulierten MMS übernommen werden - ohne dass der Nutzer es mitbekommt. Mehr...

Aktive YouTube-Nutzer wird es freuen: Google kündigt an, dass man bald kein Profil im hauseigenen sozialen Netzwerk Google+ mehr braucht, um auf YouTube Videos zu veröffentlichen oder zu kommentieren. Ist es ein weiterer Schritt hin zum Ende von Google+? Mehr...

Mit Trauer und Bestürzung haben Prominente wie TV-Starmoderatorin Oprah Winfrey und Fans auf den Tod von Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown reagiert. Mehr...

Abschied aus Florenz: Mario Gomez.

Der Wechsel des deutschen Fußball-Nationalspielers Mario Gomez vom italienischen Erstligisten AC Florenz zu Besiktas Istanbul ist perfekt. Mehr...

Treffer! Zlatan Ibrahimovic.

Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat mit Englands Rekordmeister Manchester United zum Abschluss der Nordamerika-Tour eine Niederlage kassiert. Kevin Trapp überzeugt im Tor von Paris St. Germain. Mehr...

Erste Pflichtspielaufgabe für Borussia Dortmund und Thomas Tuchel: Nach Jahren in der Champions League tritt der Fußball-Bundesligist in der Europa League an. Mehr...

Vor dem Supercup gegen den FC Bayern stören beim VfL Wolfsburg die ständigen Gerüchte um Kevin De Bruyne. Trainer Dieter Hecking bleibt immer noch gelassen. Mehr...

Die junge Frau nimmt den kleinen Jungen mit auf ihre Flucht im Zug Richtung italienische Grenze.

Labyrinth der Erinnerung: Patrick Modianos intensiver kleiner Roman „Damit du dich im Viertel nicht verirrst“. Heute feiert der Literaturnobelpreisträger des Jahres 2014 seinen 70. Geburtstag. Mehr...

„Endlich naht die Stunde“: Martina Janková als Susanna im "Figaro" bei den Salzburger Festspielen.

Da verrutschte kein Krawattl im Orchestergraben, und szenisch zeigte sich eine verblüffend volle Maß an spießiger Handlungs-Eindampfung: Ein unfassbar behaglicher Salzburger „Figaro“, inszeniert von Sven-Eric Bechtolf, dirigiert von Dan Ettinger. Mehr...

Er hat für die Griechen den Soundtrack ihrer nationalen Befindlichkeiten geschrieben: Mikis Theodorakis wird heute 90 Jahre alt. Nicht nur seine Musik, auch sein Wort klingt den Griechen in den Ohren. Mehr...

Stephan Kimmig inszeniert Goethes „Clavigo“ bei den Salzburger Festspielen. Heraus kommt ein ganz kleiner Wurf über die Kunst im Allgemeinen. Mehr...

Grafische Darstellung: "Philae" auf der Oberfläche des Kometen

Das Mini-Labor "Philae" bleibt stumm, seit dem 9. Juli gibt es keinen Kontakt mehr zur Sonde auf der Oberfläche des Kometen "67P/Tschurjumow-Gerasimenko". Der bewegt sich unaufhaltsam weiter in Richtung Sonne - am 13. August wird das so genannte "Perihel" erreicht. Mehr...

In welcher Reihenfolge ergeben die Buchstaben einen Sinn? Analphabeten haben Probleme mit Buchstaben und Wörtern.

Analphabeten führen ein Leben unter dem ständigen Druck, entdeckt zu werden. Jetzt entwickeln Neuropsychologen ein Trainingsprogramm, das Analphabeten helfen soll. Mehr...

Die neuen Aufnahmen der Nasa-Sonde "New Horizons" vom Pluto überraschen: In großer Höhe liegen zwei Nebelschichten über dem Zwergplaneten. Zudem entdecken die Forscher Hinweise auf ehemals fließende Eisschichten. Mehr...

Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde Nasa haben einen erdähnlichen Planeten entdeckt. Der "Kepler-425b" getaufte Himmelskörper ist eine Art "größerer und älterer Cousin" der Erde. Mehr...