Aktuell: Bahn-Streik | Flucht und Zuwanderung | Tugce | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Von  |

Bei der Verabschiedung des Tarifeinheitsgesetzes demonstrieren SPD und Union den Koalitionsfrieden. Die Opposition dagegen schäumt: Die Kritik von Linken und Grünen fällt heftig aus - inklusive Angriffen auf die SPD. Mehr...

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Beamten der Bundespolizei Hannover wegen Misshandlung.

Offenbar gab es schon viel früher Hinweise auf Misshandlungen von Flüchtlingen durch einen Bundespolizisten in Hannover. Laut einem Medienbericht wurde die Bundespolizeidirektion schon vor Monaten auf Vorfälle an der Bahnhofwache hingewiesen. Ohne Erfolg. Mehr...

Heute ist der fünfte Prozesstag um den Tod vpn Tugce Albayrak.

Am fünften Prozesstag um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce standen fünf Zeugen im Mittelpunkt, die weder zum Freundeskreis von Tugce noch zu dem des Angeklagten Sanel M. gehörten. Zudem behauptet ein Anästhesist, dass die Notfallversorgung nicht ordnungsgemäß abgelaufen sei. Mehr...

Reifenspuren auf frisch verlegtem Beton: Bis zu 200.000 Euro könnte die Irrfahrt einer Autofahrerin in Thüringen kosten.

Auf einer Autobahn-Baustelle in Thüringen hat eine 64-jährige Autofahrerin den falschen Weg gewählt - und ist mit ihrem Wagen mitten durch frischen Beton gefahren. Schuldbewusst zeigte sich die Frau danach nicht: Sie versuchte zu flüchten - auch mit kuriosen Mitteln. Mehr...

Unverhüllt und fest verschnürt mit roten Gurten: Die Kunstwerke "Schreitende Pferde" des Bildhauers Josef Thorak werden mit einem Tieflader abtransportiert.

Nach der Entdeckung der Werke von Hitlers Günstlingen stellt sich die Frage nach dem Umgang mit den historisch belasteten Stücken. Einer der am Fall Beteiligten geht in die Offensive. Die Hintergründe des Sensationsfundes liegen weiterhin im Dunkeln. Mehr...

Zwar ist beim WGT stellenweise Schaulaufen für die Fotografen angesagt - je aufwendiger das Outfit, desto größer die Bereitschaft, sich vor einem Objektiv in Pose zu stellen. Aber mit "Verkleiden" habe das nichts zu tun. Das sei Ausdruck ihres Lebensgefühls, ihrer Subkultur, ihres Alltags, sagen die Fotografierten dann oft.

Zu Pfingsten verwandelt sich Leipzig in das Mekka der Wave-Gotik-Fans. 20.000 Anhänger der düsteren Szene treffen sich in der Stadt. Auf dem Programm stehen neben zahlreichen Konzerten auch Absinth-Frühstücke - und Friedhofsführungen. Mehr...

Kanzlerin Angela Merkel hat Alexis Tsipras Hilfe angeboten - aber: "Es muss sehr, sehr intensiv gearbeitet werden"

Die Verhandlungen der Geldgeber mit Griechenland schleppen sich hin. Athen schürt weiter Hoffnungen auf eine baldige Einigung. Doch aus Brüssel kommen wenig optimistische Signale. Die Ungeduld nach drei Monaten Hängepartie wächst. Mehr...

Der erste "Leopard 2" war 1979 an die Bundeswehr übergeben worden. Insgesamt wurden 2125 beschafft, von denen heute noch etwa 240 im Dienst sind.

Deutschland und Frankreich bereiten gemeinsam die Entwicklung eines neuen Kampfpanzers vor, der den "Leopard 2" ab 2030 ablösen soll. Die Opposition übt scharfe Kritik: Die Grünen halten das neue Panzer-Entwicklungsprojekt für verfrüht, die Linke sieht den Frieden in Europa gefährdet. Mehr...

Anzeige

Von Petra Bendel |
Die französische Marine eskortiert ein Flüchtlingsschiff.

Die EU muss sichere Zugangswege für Hilfesuchende schaffen. Das ergibt sich aus den Werten, die sie vertritt.  Mehr...

Wird die Uhr im Stadion des HSV am Samstag für immer abgestellt?

Der Abstieg des Hamburger SV aus der Fußball-.Bundesliga wäre eine gerechte Strafe für Maß- und Konzeptlosigkeit. Mehr...

Tritt mit Kopfhörern auf: Marjetka Vovk, die Stimme des Duos Maraaya aus Slowenien.

Der Eurovision Song Contest (ESC) bewegt das Netz. Muss man den ESC sehen oder kann man sich das sparen? Warum trägt Marjetka Vovk, die Stimme des Duos Maraaya aus Slowenien, eigentlich bei ihrem Auftritt Kopfhörer? Und wer kann die Sieger vorhersagen?  Mehr...

Wer vor Pfingsten noch einmal lachen möchte, sollte sich die #ShoppingPromis auf Twitter nicht entgehen lassen. "Lidl Richard" ist genauso vertreten wie "Feinkost Käfer Sutherland".  Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Uber-Logo in San Francisco.

Der umstrittene Fahrdienst Uber braucht dringend Geld. Medienberichten zufolge versucht das US-Unternehmen eine Milliarde Dollar einzusammeln. Wir erläutern, wie Uber im Kampf um die neue Mobilität eine zentrale Rolle spielen will und was das für deutsche Autokonzerne bedeutet. Mehr...

Von  |
Rand Paul, Senator aus Kentucky, spricht sich über 10 Stunden gegen die massenhafte Sammlung von Daten im US-Senat aus.

Sprechen, bis die Stimme versagt: Mit einer 10-stündigen Dauerrede im US-Senat verschiebt der Abgeordnete Rand Paul die Abstimmung über die NSA-Reform. Mehr...

Von Jan Opielka |
Zum zehnten Jahrestag der EU-Mitgliedschaft Polens wird auch im europaskeptischen Rzeszów das Staatenbündnis gefeiert.

Der Osten ist die Hochburg des nationalkonservativen Andrezj Duda, der Präsident werden könnte. Amtsinhaber Komorowski hat die Region als Ganze bereits abgeschrieben. Mehr...

Pegida? Nicht in Rheinland-Pfalz, sagen die Einwohner von Münster-Sarmsheim. Dort finden die Leute, dass es besser ist, Asylbewerbern zu helfen, statt sie zu ignorieren.

In Rheinland-Pfalz wurde ein kleines Dorf bei der Zuweisung von Flüchtlingen übersehen. Kein Zustand, sagten sich die Bürger von Münster-Sarmsheim, und nahmen welche auf. Mehr...

Von Jochen Wittmann |
Touristen vor dem Hotel, in dem die Kinder ums Leben kamen.

Gegen den Reiseveranstalter Thomas Cook tobt ein Shitstorm. Schuld daran ist die kaltherzige Reaktion des Unternehmens auf einen acht Jahre zurückliegenden Unfall. Mehr...

„heute +“-Moderator Daniel Bröckerhoff.

Das ZDF hübscht sein Mitternachts-Magazin für die Jungspunde auf: "heute+" ist kurzweilige Unterhaltung für alle, die so halbwegs etwas mitbekommen haben vom Weltgeschehen und am nächsten Tag im Büro was erzählen wollen. So richtig innovativ ist das nicht. Mehr...

Das E-Paper der Frankfurter Rundschau auf Android-Smartphones.

Ob in der U-Bahn, draußen im Park oder jederzeit unterwegs im Urlaub: Mit unserer neuen App für Android-Smartphones können Sie erstmals die komplette Frankfurter Rundschau im Originallayout der Zeitung auf dem Handy lesen. Auf Wunsch liefert unser Verlag die Geräte dazu. Mehr...

Anzeige

Anzeige

"Maybrit Illner"

„Ein Land ohne Alternative“

CDU-Generalsekretär Peter Tauber und Pegida-Aussteigerin Kartin Oertel zu Gast bei Maybrit Illner.

Maybrit Illner lädt zweifelhafte Gäste ein und stellt ein halbes Jahr zu spät die Frage: "Wutbürger, Parteien, Populisten – wer spricht für das Volk?" Zum Glück gibt ein Politologe die richtigen Antworten. Mehr...

"Anne Will", ARD

Defensive TTIP-Befürworter

Bei der Talkrunde zu TTIP hat Anne Will nicht viel zu tun.

Es fehlt an Transparenz in den Verhandlungen um TTIP. Das ist der Konsens, den Befürworter und Gegner des Freihandelsabkommens in der Talkrunde bei Anne Will finden. Im Fokus der Debatte: die Investorenschutzklausel. Mehr...

"Große Fische, kleine Fische", ZDF

Alles in Butter auf'm Kutter

Die beiden machen sich gegenseitig das Leben schwer: Paul (Uwe Ochsenknecht, r.) und Fiete (Dietmar Bär, l.).

In der sympathischen entschleunigten Ostseekomödie spielen Uwe Ochsenknecht und Dietmar Bär zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder gemeinsam. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Eintracht holt Stefan Reinartz

War auch mal Nationalspieler: Stefan Reinartz (r) hier beim Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in den USA.

Nun ist der erste Neuzugang für die Eintracht auch offiziell: Die Hessen haben Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen verpflichtet. Der 26-Jährige erhält einen Zwei-Jahresvertrag. Mehr...

Saisonbilanz

Der Leitfaden fehlt gänzlich

Torschützenkönig trotz Widrigkeiten? Alexander Meier.

Auch am Ende der Saison 2014/2015 fragt man sich: Für was steht Eintracht Frankfurt eigentlich? Mehr...

Alexander Meier

Krönung auf Krücken?

Könnte trotz Verletzung Torschützenkönig werden: Alexander Meier.

Alexander Meier von Eintracht Frankfurt kann an diesem Wochenende zum ersten Mal Torschützenkönig der Bundesliga werden. Er führt das Ranking immer noch an, obwohl er schon seit Wochen verletzt ist. Auch andere hatten eben in diesem Frühjahr Pech. Mehr...

Anzeige

Videonachrichten

Kalenderblatt 2015: 22. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2015: Mehr...

Leitartikel

Aufstand der Zwerge

Wird die Uhr im Stadion des HSV am Samstag für immer abgestellt?

Der Abstieg des Hamburger SV aus der Fußball-.Bundesliga wäre eine gerechte Strafe für Maß- und Konzeptlosigkeit. Mehr...

Times mager

Großer Panda

Erstaunlich: Pandas waren nicht immer Vegetarier. Vielleicht wäre diese vegetarische Currywurst ein gangbarer Kompromiss?

Die schwarz-weißen Bären sind bekannt als Vegetarier. Aber ihre Darmbakterien haben sich darauf noch nicht eingestellt.  Mehr...

Kommentar

Der Fall Selke

U20-WM ohne Davie Selke.

Die U20 Nationalmannschaft bereitet sich nach dem Ende der Saison auf die WM vor - ohne Davie Selke. Dessen neuer Arbeitgeber RB Leipzig pocht darauf, den acht Millionen Euro teuren 20-Jährigen daheim zu behalten. Ein Kommentar. Mehr...

Wirtschaftsforschung

Mehr Mut in der Forschung

Abseits der eingetretenen Pfade: die richtungsweisenden Ergebnisse von Paul Krugman.

Die moderne Wirtschaftsforschung hält zu brennenden Themenkomplexen interessante Antworten bereit. Diese liegen aber oftmals abseits des Mainstreams. Mehr...

  • 11.815,01 Punkte -49,58 (-0,42%)
  • 20.915,81 Punkte -53,14 (-0,25%)
  • 1.731,27 Punkte -5,42 (-0,31%)
  • 20.264,41 Punkte +61,54 (+0,30%)
  • 1,1017 USD -0,0093 (-0,83%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Reisewetter
Reisewetter
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Stelen rund ums Stadion informieren über die 90-jährige Geschichte.

Das Waldstadion wird 90. Zum runden Geburtstag des Fußballtempels eröffnet die Stadt einen historischen Lehrpfad. Hier sollen den Besuchern kleine und große „Stadiongeschichten“ in Erinnerung gerufen werden. Mehr...

25 Kilo schwere Säcke mit Cacao-Bohnen müssen auch Kinder in den Plantagen heben.

Ganze 9,69 Kilogramm Schokolade isst ein Deutscher pro Jahr. Der Palmengarten widmet nun eine große Ausstellung der süßen Versuchung und legt Wert auf faire Produktion. Mehr...

Epilepsie beeinträchtigt das Leben der Erkrankten schwer. Um ihnen zu helfen, ist an der Uniklinik das „Epilepsiezentrum Frankfurt Rhein-Main“ eröffnet worden. Damit wird eine Versorgungslücke in der Region geschlossen. Mehr...

Die Bahnstrecke der S 6 zwischen dem Frankfurter Westbahnhof und Bad Vilbel soll viergleisig ausgebaut werden. Das Aktionsbündnis Bahnane wehrt sich vehement gegen die Pläne des Verkehrsministeriums und der Deutschen Bahn. Mehr...

Vor neun Jahren kam Elias Teklesenbet am Frankfurter Hauptbahnhof an. Der 23-Jährige lebt heute in Karben.

Für jugendliche Flüchtlinge, die allein hierher kommen, gelten besondere Regeln. Ein Geflohener aus Eritrea berichtet von seiner Reise nach Deutschland und der Situation von sogenannten unbegleiteten Minderjährigen. Mehr...

Weitere hessische Gemeinden wollen keine Prostitution.

Nach der Gemeinde Großenlüder wollen nun weitere Kommunen in Hessen ihr Gemeindegebiet zum Sperrbezirk für Prostitution erklären lassen. So beschloss die Gemeinde Wartenberg ebenfalls einen enstprechenden Antrag. Mehr...

Bildungspolitiker Christoph Degen (SPD) strebt eine Gesetzesänderung an, wonach hessische Schulträger künftig neue gymnasiale Oberstufen gründen könnten. Die Situation in Frankfurt war für die SPD die „Initialzündung.“ Die Chancen auf Erfolg sind aber gering. Mehr...

Im Landtag wird alles gemixt. Bald kommt das Gesetz zur Begrenzung von Wölfen, Hauptschulen und Satire. Ein nicht ganz Ernst zu nehmender Kommentar von unserem Korrespondenten Pitt von Bebenburg. Mehr...

Ein Polizist scannt die Fingerabdrücke eines Flüchtlings aus Syrien, der sich bei den Beamten gemeldet hat.

Im Konferenzraum der Bundespolizei auf der Wache neben Gleis 24 am Frankfurter Hauptbahnhof ist es eng geworden: In dem Raum stehen Feldbetten für die Flüchtlinge, die hier in immer größerer Zahl ankommen. Die deutschen Behörden begrüßen die Migranten in der Regel mit einer Strafanzeige. Mehr...

Eine Flüchtlingsfamilie auf dem Weg in die hessische Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen. (Symbolbild)

Eine Flüchtlingsfamilie berichtet von ihrer dramatischen Reise über das Mittelmeer und von ihrem Neuanfang in Frankfurt, wo sie endlich in Sicherheit leben kann. Mehr...

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen versorgt mittlerweile mehr als 4000 Menschen. Eine weitere Einrichtung soll Entlastung bringen: Die Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne in Neustadt bietet Platz für 800 Asylsuchende. Mehr...

Bis zu 100 Flüchtlinge könnten übergangsweise in der Notunterkunft am Rande des Ostparks unterkommen. Der Neubau der Anlage verzögert sich wegen einer Trassenänderung bei den Planungen zur Nordmainischen S-Bahn, deren Gleise direkt vor dem Grundstück vorbeiführen.  Mehr...

Fordert 10.000 Soldaten für einen Bodenkrieg gegen den IS: US-Senator John McCain

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) rückt im Irak und in Syrien weiter vor - und lässt sich dabei derzeit auch nicht von den Luftangriffen der Alliierten aufhalten. US-Senator John McCain fordert daher erneut den Einsatz von Bodentruppen. Die bisherige Strategie sei ein Fehlschlag. Mehr...

Heillos zerstritten: Lucke und Petry beim Bundesparteitag der AfD.

Der Riss in der Spitze der Alternative für Deutschland ist wohl nicht mehr zu kitten. AfD-Parteigründer Bernd Lucke ist von seiner Ko-Vorsitzenden Frauke Petry enttäuscht, sie wirft ihm vor, er habe der AfD mit der Gründung seines Vereins "Weckruf 2015" stark geschadet. Mehr...

Der Sprecher des Aktionsbündnisses "Stop G7" Sebastian Ruß fordert im Interview, das regelmäßige Treffen der G7-Staaten abzuschaffen. Seiner Meinung nach gehören die Debatten des Gipfeltreffens in die Uno. Mehr...

Nach der Eroberung der historischen Wüstenstadt Palmyra nimmt die Terrormiliz "Islamischer Staat" den letzten von Regierungstruppen kontrollierten Grenzübergang zum Irak ein. In Palmyra soll es erste Hinrichtungen gegeben haben. Mehr...

Bei der Durchleuchtung des Koffers erkennen die Behörden die Umrisse eines Menschen.

Eine 19 Jahre alte Frau versucht einen achtjährigen Jungen in die spanische Exklave Ceuta zu schmuggeln und scheitert an den Behörden. Der Junge bekommt eine Aufenthaltungsgenehmigung, sein Vater hat weniger Glück. Mehr...

Am Rande Europas braucht es viel Geduld mit der Politik der Union: Marine-Angehörige und gerettet Flüchtlinge im Hafen Pozzallo auf Sizilien.

Der EU-Kommission fehlt für die Reform der Flüchtlingspolitik plötzlich die Mehrheit ihrer Mitgliedstaaten. Dabei war alles schön angedacht. Die Notfallquoten sollte eine gesamt-europäische Debatte über die Flüchtlingspolitik und das Ende des Dublin-Systems einleiten.  Mehr...

500 bis 600 tote Flüchtlinge liegen seit Wochen am Grund des Mittelmeers, eingeschlossen in dem gekenterten Boot, das sie in die Tiefe zerrte. Rom will die sie, die den jüngsten Grenzskandal ausgelöst haben, nun doch bergen lassen.  Mehr...

Die Staatsanwaltschaft berichtet von neuen Vorwürfen gegen den Polizisten, der Flüchtlinge misshandelt haben soll. Ihm wird weiter vorgeworfen, einen Kollegen mit der Waffe bedroht und zu sexuellen Handlungen aufgefordert zu haben. Mehr...

Der Bundestag stimmt für das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit. Doch auch in der großen Koalition gibt es keine geschlossene Unterstützung. Die Opposition kritisiert, das Gesetz schwäche kleinere Gewerkschaften. Mehr...

Liebesspiel mit Hindernissen: Eine Potenzstörung kann dazu führen, dass sich beim Mann Versagensängste einstellen.

Viel Sex ist gleich viel Zufriedenheit – das behaupten zumindest zahlreiche Frauenzeitschriften und Ratgeber. Wissenschaftler aus den USA stellten diese „Wahrheit“ jedoch in Frage – und kamen zu einem verblüffenden Ergebnis. Macht Sex wirklich glücklicher?  Mehr...

Ein Salmonellen-Ausbruch in Europa mit zwei Toten und Hunderten Erkrankten könnte im vergangenen Jahr von einem Eierproduzenten in Niederbayern verursacht worden sein. Die Staatsanwaltschaft Regensburg nimmt Ermittlungen gegen die Firma Bayern-Ei aus Aiterhofen auf. Mehr...

Auf den Philippinen bloß keine Babys fotografieren und nie vor den Füßen einer Spanierin fegen: Wer ins Ausland reist, sollte sich auf andere Sitten und Gebräuche einstellen. Das ist aber nicht immer einfach. Wir klären, an welchen Stellen unerwartete Fettnäpfchen drohen. Mehr...

Bei teurem Essen und Kinobesuchen sparen die Bundesbürger gerne – und was sie entbehren können, kommt meist aufs Sparbuch. Besonders clever ist diese Art zu sparen allerdings nicht. Wie legt man sein Geld bei niedrigen Zinsen vernünftiger an? Mehr...

Die Polizei sieht sich für den letzten Spieltag gut aufgestellt. Foto: Roland Weihrauch

Die Polizei ist auf mögliche Ausschreitungen bei den brisanten Abstiegsspielen am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison vorbereitet. Etliche Beamte sind an diesem Samstag im Einsatz. Die Partien beginnen um 15.30 Uhr. Mehr...

Bayern-Trainer Pep Guardiola wird mit der Meisterschale feiern. Foto: Andreas Gebert

Am 34. Bundesliga-Spieltag entscheidet sich einiges. Die Partien im Überblick: Mehr...

Die Bundesliga-Teilnehmer für die Champions League sind schon vor dem letzten Spieltag fix. Meister Bayern München, der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach steigen direkt in der Gruppenphase der Fußball-Königsklasse ein. Mehr...

Die Bundesliga-Saison ist bereits 297 Partien alt, da gab es reichlich Gesprächsstoff. Die Nachrichtenagentur dpa hat die besten Sprüche zusammengestellt: Mehr...

Ralph Hasenhüttl ist stolz auf sein Team. Foto: Lukas Schulze

Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt will nach der großen Sause zum Titel in der 2. Fußball-Bundesliga die Saison auch sportlich würdig zu Ende bringen. Mehr...

Fußball-Zweitligist RB Leipzig hat den 19-jährigen Ken Gipson vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der Außenverteidiger wechselt von der U19 der Schwaben nach Sachsen und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2018. Mehr...

Der 1. FC Union Berlin hat den im Sommer 2016 auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Damir Kreilach vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert. Mehr...

Zweitliga-Meister FC Ingolstadt hat den Vertrag mit Alfredo Morales verlängert. Wie der Club mitteilte, bleibt der Mittelfeldspieler bis 2018 beim FCI. Mehr...

Bernie Ecclestone (l) und Jean Todt sollen die Formel-1-Teams mehr lenken. Foto: Jens Büttner

In der Diskussion um die Zukunft der Formel 1 wünschen sich einige Rennställe ein stärkeres Eingreifen von Chefvermarkter Bernie Ecclestone und Automobilweltverbandschef Jean Todt. Mehr...

Die Rennstrecke im Fürstentum. Foto: Srdjan Suki

Inmitten von Schönheiten wie Irina Shayk und Hollywood-Stars wie Adrien Brody gönnte sich Lewis Hamilton eine kurze Auszeit von seinem Formel-1-Alltag in Monaco. Mehr...

Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hält eine Budgetgrenze in der Formel 1 für notwendig. Mehr...

Einige spektakuläre Abschnitte des Grand Prix von Monaco waren früher ganz gewöhnlicher Bestandteil von Nico Rosbergs Schulweg. Seine Mutter fuhr den Buben regelmäßig über die Hafenschikane zum Unterricht. Mehr...

U17-Nationaltrainer Christian Wück

Die deutschen U17-Fußballer wollen sich am Abend (19 Uhr/Eurosport) zum Europameister krönen. Im Finale gegen Frankreich hoffen die Kicker von Trainer Christian Wück in Burgas erneut auf einen Coup. Mehr...

Hoffnungsträger beim VfB Stuttgart: Daniel Didavi (r).

Sechs Mannschaften sind vom Abstieg bedroht, fünf davon akut: Der letzte Spieltag der Fußball-Bundesliga ist spannend wie selten. Selbst der direkte Vergleich könnte am Ende über den Abstieg und Relegation entscheiden. Mehr...

Zum letzten Mal wird Jürgen Klopp in einem Bundesligaspiel von Borussia Dortmund auf der Bank sitzen. Am Samstag nimmt der Erfolgstrainer Abschied von den heimischen Fans - Gänsehaut-Atmosphäre garantiert. Mehr...

Vor dem 34. Spieltag ist die 2. Bundesliga in Aufruhr. Ingolstadt ist als Meister durch, Aalen abgestiegen. Gesucht werden je ein direkter Auf- und Absteiger, dazu zwei Teams für die Relegation. Betroffen ist die halbe Liga. Mehr...

Die Signale springen wieder auf Grün, der Bahnstreik ist beendet.

Der Bahnstreik geht vorzeitig zu Ende, ab 19 Uhr soll der Betrieb wieder normal laufen. Im Netz äußeren viele Menschen darüber ihre Freude und Erleichterung. Ein wenig Spott ist aber auch dabei. Mehr...

Die lesbischen, schwulen und heterosexuellen Ampelpärchen in Wien haben inzwischen Zehntausende Fans im Netz.

Wien hat seit einigen Tagen homo- und heterosexuelle Ampel-Pärchen. Die Figuren haben inzwischen Zehntausende Fans im Netz und die Stadt beschließt, die Figuren dauerhaft zum Teil des Stadtbildes zu machen. Nun folgt München dem Beispiel Wiens. Mehr...

Die Tochter des Telekom-Konzerns Vodafone hat offenbar das schlimmste hinter sich, dennoch schmeißt Deutschland-Chef Jens Schulte-Bockum hin. Das Unternehmen hat nicht schnell genug auf den Wandel in der Branche reagiert. Wir erläutern, was sich beim mobilen Internet tut. Mehr...

US-Präsident Barack Obama twittert jetzt unter dem offiziellen Kürzel @POTUS (President Of The United States). Die Antwort auf den ersten Tweet kommt ausgerechnet von seinem Vorvorgänger im Amt, Bill Clinton. Mehr...

Die nach dem Absturz der Germanwings-Maschine gegründete Taskforce für Luftsicherheit will Piloten mit psychischen Problemen besser identifizieren. Ihr Vorschlag laut Medienbericht: Künftig sollen die kompletten Krankenakten von Piloten an das Luftfahrt-Bundesamt übermittelt werden. Mehr...

Die Musikerinnen Patti Smith (l) und Joan Baez anlässlich der Verleihung "Ambassador of Conscience Award".

Amnesty International ehrt die Sängerin Joan Baez und den Künstler Ai Weiwei für ihr beispielhaftes menschenrechtliches Engagement.  Mehr...

Yasser Mroué in dem Theaterstück „Riding on a Cloud“, in dem er erzählt, wie er als 17-Jähriger einen Kopfschuss überlebte.

Als 17-Jähriger hat Yasser Mroué in Beirut einen Kopfschuss überlebt. Davon erzählt „Riding on a Cloud“ in Wiesbaden. Mehr...

55 Jahre nach seiner Entstehung in der DDR erscheint Siegfried Pitschmanns Roman „Erziehung eines Helden“. Mehr...

Volkwin Marg macht Vorschläge für das Berliner Kulturforum. Dazu gehört ein Tunnel für die Potsdamer Straße, was die Staatsbibliothek an die Museen sozusagen heranrücken könnte und im Zentrum des Kulturforums einen luftigen Skulpturen- und Kunstgarten entstehen lassen würde.  Mehr...

Was soll das Raumflugzeug X-37B im Weltraum?

Die US-Luftwaffe schickt ihr geheimnisumwobenes unbemanntes Raumflugzeug X-37B zum vierten Mal ins All. Details über das Fluggerät werden streng geheim gehalten. Mehr...

Wildkatzen brauchen einen großen Lebensraum.

Ob Rebhuhn oder Wildbienen: "Der Zustand der Artenvielfalt in Deutschland ist alarmierend", warnt das Bundesamt für Naturschutz. Hauptursache ist die intensive Landwirtschaft. Mehr...

Der Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen erforscht die Rolle von Viren bei Dickdarm- und Brustkrebs. Mehr...

Auf der Nordseeinsel Texel liegt ein kleines Kartoffelfeld, das eine Antwort auf den Hunger in der Welt geben könnte. Die Ergebnisse sind bisher vielversprechend. Mehr...