Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Wer seine Stimme gehört hat, vergisst sie nicht: Joe Cocker gehörte über Jahrzehnte zu den markantesten Figuren der Rock-und Soulszene. Am Montag verlor der gebürtige Brite den Kampf gegen den Lungenkrebs. Mehr...

Udo Jürgens: Ein Leben für die Musik

Bildergalerie ( 13 Bilder )
Unter dem Motto «Platz da! - Flüchtlinge sind willkommen!» versammelten sich Tausende Bürger vor der Bayerischen Staatsoper.

Das islamkritische Bündnis «Pegida» bringt erneut Tausende auf die Straße - aber auch die Gegendemonstrationen haben starken Zulauf. Die Forderungen nach einer angemessenen Reaktion auf die Proteste der «Pegida»-Bewegung werden lauter. Mehr...

Wir sind sauber. Da ist sich Bernd Lucke aber so was von sicher.

Spinner, Karrieristen, Rechtsradikale – die AfD versucht, störende Extremisten loszuwerden. Die "Problemfälle" werden zu einer Belastung für den Parteivorstand. Mehr...

Anzeige

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 344 Bilder )
Dank niedriger Inflatoion füllt sich das Portemonnaie der Arbeitnehmer.

Deutschlands Arbeitnehmer haben deutlich mehr Geld in der Tasche. Dank der niedrigen Inflation steigen in diesem und wohl auch im nächsten Jahr die Reallöhne kräftig. Die sinkenden Energiepreise helfen. Mehr...

Der russische Rubel hat seit Jahresbeginn etwa 50 Prozent seines Wertes gegenüber harten Währungen verloren.

Der Rubel erlebt die schwerste Krise seit 1998. Die russische Regierung versucht, das Finanzsystem zu retten. Nun muss zum ersten Mal eine Geschäftsbank mit Finanzspritzen vor der Pleite gerettet werden.  Mehr...

Von Jens Balzer |
Im November war Udo Jürgens auf der "Mitten im Leben" -Tour, hier auf der Bühne in Hannover.

Udo Jürgens war bis zu seinem Tod ein kraftvoller und sicherer Sänger – stets um Gegenwärtigkeit bemüht und von ungebrochenem Sendungsbewusstsein.  Mehr...

Anzeige

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 193 Bilder )
Der Boxtrainer Fritz Sdunek ist tot.

Er trainierte Dariusz Michalczewski, Felix Sturm, die Weltmeister Witali und Wladimir Klitschko und noch viele andere große Boxer. Nun ist der legendäre Boxtrainer Fritz Sdunek im Alter von 67 Jahren überraschend verstorben.  Mehr...

Mindestens sechs Menschen sterben bei dem Unfall im schottischen Glasgow.

Es geschah mitten im vorweihnachtlichen Einkaufstrubel: Ein Müllauto rast durch Glasgow und erfasst Passanten. Mehrere Menschen sterben. Der Fahrer hatte vermutlich eine Herzattacke erlitten. Mehr...

Der Papst spricht vor der römischen Kurie.

Papst Franziskus nutzt seine Ansprache vor der römischen Kurie kurz vor dem Fest zum Rundumschlag. Konkurrenzdenken, Geschwätz, Gleichgültigkeit: Die Bürokratie des Vatikans hat aus Sicht des Pontifex mit vielen Problemen zu kämpfen. Mehr...

Spanier jubeln über ihren Lottogewinn.

Die spanische Weihnachtslotterie hat 2,2 Milliarden Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. Tausende Gewinner in ganz Spanien jubeln nach der vorzeitigen Bescherung. Aber es gibt auch kritische Stimmen. Mehr...

Gerade im Winter sind die Scheiben oft von innen beschlagen. Lappen oder Schwamm gehören daher zur Grundausstattung.
Feuchtigkeit

Der Winter bringt Kälte und Nässe – oft auch ins Auto. Die Scheiben beschlagen und auch auf manchem Boden sammelt sich Wasser. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie sich vor Nässe im Auto schützen.  Mehr...

Gefährliche Begegnung: Löwe und Stacheltier.
Jubiläum

Balzende Paradiesvögel, marschierende Elefanten, verträumte Eichhörnchen: Die schönsten Aufnahmen aus fünf Jahrzehnten Wildlife-Fotografie haben wir hier zusammengestellt.  Mehr...

Béji Caïd Essebsi gewinnt die Präsidentschaftswahlen in Tunesien.

Béji Caïd Essebsi hat die ersten demokratischen Präsidentschaftswahlen in Tunesien gewonnen. Der 88-Jährige bekommt knapp 56 Prozent der Stimmen. Doch die junge Demokratie Tunesiens steht vor Entscheidungen, die große Risiken bergen. Mehr...

Makoto Hasebe (M.): Der 30-Jährige ist der heimliche Chef bei Eintracht Frankfurt. Er verteilt die Bälle, er gibt dem Spiel eine Struktur.

Makoto Hasebe hat sich bei Eintracht Frankfurt zum Strategen entwickelt. Er und Takashi Inui verpassen im kommenden Frühjahr wegen des Asiencups wohl den Start in die Rückrunde. Mehr...

Claudia Michels im Frankfurter Stadtwald.

Sie stellte sich stets auf die Seite der Schwachen. Sie war Journalistin mit Leidenschaft, sorgfältige Rechercheurin und unbequeme Interviewerin. Und sie war die gute Seele der FR-Redaktion: Zum Tod von Claudia Michels, FR-Reporterin von 1972 bis 2014. Mehr...

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau interessiert sich dafür, was Sie an unserer Webseite mögen - und was wir besser machen können. Auch unsere iPad-App können Sie bewerten. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung an unserer großen Studie der Universität Bonn. - Ergänzend interessiert uns Ihre Meinung zu unserer Menüstruktur. Unser Erklärvideo zeigt Ihnen, wie einfach unser entsprechendes Umfrage-Werkzeug funktioniert.

Anzeige
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

TV-Kritik: "Musketiere"

Schöner fechten

Das sind die Musketiere von links nach rechts: Aramis (Santiago Cabrera), D’Artagnan (Luke Pasqualino) und Porthos (Howard Charles).

Alexandre Dumas’ „Die Musketiere“ wurde von der BBC neu verfilmt und läuft jetzt mehrteilig in der ARD. Es ist nach wie vor prächtige, rasant choreografierte Unterhaltung.   Mehr...

Makoto Hasebe

Der heimliche Anführer

Makoto Hasebe (M.): Der 30-Jährige ist der heimliche Chef bei Eintracht Frankfurt. Er verteilt die Bälle, er gibt dem Spiel eine Struktur.

Makoto Hasebe hat sich bei Eintracht Frankfurt zum Strategen entwickelt. Er und Takashi Inui verpassen im kommenden Frühjahr wegen des Asiencups wohl den Start in die Rückrunde. Mehr...

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Erste Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Alles über die 2. Liga und 3. Liga.

Twitter
Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Facebook

Weihnachtsgeschenke

Unterm Weihnachtsbaum

Auch dies kann man mit einem Weihnachtsbaum machen: Hamburger Brauch des Baumwurfs, bei dem Schiffsbesatzungen im Hafen beschenkt werden.

Nun aber hurtig: Die FR-Redaktion gibt 24 konstruktive Empfehlungen für Bücher, für Musik und auch für ein paar Filme, die an Heiligabend getrost an die Lieben verschenkt werden können. Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2014: 22. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Dezember 2014: Mehr...

Times mager

Spätkauf

Unversehens befinden wir uns in  jener heißen Phase, in der ein lustiger Spiegeleiformer auf einmal ein durchaus interessantes Präsent  zu sein scheint.

Wohl dem, der schon längst die Geschenke gekauft hat. Alles andere ist jetzt ein riesengroßer Mist. Mehr...

Reisewetter
Reisewetter
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Die "Pegida"-Demonstranten glänzen mit populistischen Parolen.

Vor dem heutigen Aufmarsch der "Pegida" warnt die Kirche vor populistischen Parolen. Die Anti-Islam-Bewegung will wieder in Dresden marschieren. Parallel weist Özdemir (Grüne) den Dialog mit "Pegida" zurück. Auch Ramelow (Linke) will nicht mit den Führern sprechen. Mehr...

Pegida-Kundgebung am 8. Dezember in Dresden.

Fundamentales Unwissen: Die Botschaft von Pegida hat mit dem Islam nichts zu tun. Die Angst vor Islamisierung ist real, auch wenn die Fakten sie als irreal ausweisen. Wie kann das sein? Mehr...

Die Islamhasser von „Pegida“ sind nicht zuletzt Symptom eines erfreulichen Zustands: einer freien Gesellschaft. Und: „Pegida“ ist ein Phänomen des Ostens – oder kann sich jemand Ähnliches auf den Straßen von Frankfurt am Main vorstellen?  Mehr...

Frontleute der Juden und der Muslime in Deutschland nehmen zu Demonstrationen in Dresden und andernorts Stellung. Eine repräsentative Umfrage zeigt indes, dass mehr als acht von zehn Deutschen nicht an Pegida-Demonstrationen teilnehmen würden. Mehr...

Hannover erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich. Foto: Patrick Seeger

Die dramatischen letzten Bundesliga-Sekunden des Jahres endeten mit einem heftigen «Nackenschlag» für Schlusslicht SC Freiburg. Fassungslos standen einige Spieler auf dem Platz, die Fans waren zunächst entsetzt. Mehr...

Während die Hoffenheimer Spieler mit rund 300 mitgereisten Fans ihren Bundesliga-Rekordsieg feierten, regierte bei Hertha BSC nach der 0:5 (0:3)-Demontage nur noch der Frust. Mehr...

Nur Schmerztabletten reichen oft nicht aus: In einer psychotherapeutischen Schmerzbewältigung lernen Patienten unter anderem, durch Entspannungsübungen besser mit dem Schmerz umzugehen.

Patienten mit chronischen Rücken- oder Kopfschmerzen nehmen zur Linderung oft nur Tabletten. Doch allein Medikamente helfen nicht auf Dauer. Experten empfehlen eine psychologische Schmerzbewältigung. Dabei lernen Patienten, gezielt zu entspannen. Mehr...

Dürfen Hunde mit ins Büro? Hat man trotz Sparguthaben Anspruch auf Hartz IV? Wie viel Geld steht pflegenden Angehörigen zu? Das sind einige der Fragen, die 2014 die Gerichte beschäftigt haben.

Pflegekosten für die Eltern, Hunde am Arbeitsplatz oder Waschmaschinen für Hartz-IV-Empfänger: 2014 gab es viele wichtige Urteile in deutschen Gerichten. Das ist der rechtliche Jahresüberblick rund um die Themen Arbeit und Soziales. Mehr...

Mit dem Marketing ist das so eine Sache. Der Grat zwischen cool und völlig daneben ist schmal. Viele Promis und Unternehmen haben es 2014 eindeutig vermasselt. Von A wie ARD bis Z wie Zara: Die peinlichen Kampagnen des vergangenen Jahres.  Mehr...

Hand aufs Herz: Telefonieren Sie auch manchmal am Steuer, oder schreiben während der Fahrt eine SMS? Dann sind Sie nicht allein. Eine forsa-Umfrage hat ermittelt, was die häufigsten Verkehrssünden der deutschen Autofahrer sind.  Mehr...

Mit einem lauten Knall reißt am Frankfurter Hauptbahnhof eine Oberleitung - ein Bahnsteig muss evakuiert werden. Schuld sind Tannenzweige, die sich am Stromabnehmer verfangen haben. Mehr...

In jeder Couleur ein Spektakel.

Stress und Spaß und tränende Augen und dröhnende Ohren mit dem großen Weihnachtsspektakel in der Alten Oper Frankfurt: „We will rock you“ gastiert bis Januar in Frankfurt. Mehr...

Ein gutes halbes Jahr nach dem brutalen Überfall auf ein Unternehmerpaar ist ein 50 Jahre alter Mann in Frankfurt zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht verhängte die Strafe am Montag wegen Nötigung und gefährlicher Körperverletzung.  Mehr...

Durchwachsene Bilanz des Frankfurter Weihnachtsmarkts: 100.000 Besucher weniger als im Vorjahr schlenderten durch die Budenstadt an Römerberg, Neuer Kräme, Stoltzeplatz und Zeil. Kein Wunder - bei dem Wetter. Wer trotzdem noch einmal hin will: Heute ist die letzte Gelegenheit. Mehr...

Peter Tauber: „Die Grünen sind von gestern.“ Angela Dorn: „Das gebe ich gern zurück. Man könnte auch sagen, die CDU ist von vorgestern.“

Angela Dorn von den hessischen Grünen und CDU-Generalsekretär Peter Tauber über Nähe und Distanz ihrer Parteien, warum Wahlkampf von Kämpfen kommt und wie man die Welt rettet. Mehr...

Bei den Kontrollen wird zukünftig öfter in die Taschen gegriffen.

Jetzt, nachdem massive Probleme am Frankfurter Flughafen offenkundig geworden sind, schult Fraport die Sicherheitsdienstleute neu – wie wurden sie eigentlich vor den EU-Kontrollen auf ihren Job vorbereitet? Unser Leitartikel. Mehr...

Thomas Scheffler, Sprecher des Bündnisses der Bürgerinitiativen rügt die bekannt gewordenen Sicherheitsmängel am Flughafen. "Man will ein internationaler Großflughafen sein, bekommt aber selbst Elementares nicht in den Griff", kritisiert Scheffler. Mehr...

Obwohl es im Nachbarland Niedersachsen einen neuen Vogelgrippe-Fall gibt, bleiben die Behörden in Hessen gelassen: Es gebe bisher keinerlei Hinweise auf einen möglichen Ausbruch in Hessen, teilt ein Sprecher des Umweltministeriums mit. Mehr...

Sony Pictures wurde Opfer einer Cyber-Attacke.

Die digitale Attacke auf Sony Pictures bestätigt auf spektakuläre Weise die Warnungen vieler Fachleute. Auch in Deutschland gab es bereits Cyber-Angriffe. Mehr...

Der Kinostart von "The Interview" wurde abgesagt - und die Plakate abgehängt.

Nach der erpressten Absetzung des Nordkorea-Films sucht die Regierung in Washington nach Antworten. US-Präsident Barack Obama hat eine „angemessene“ Reaktion auf den Cyber-Angriff angekündigt.  Mehr...

Der Unternehmer Stöcker schockiert Görlitz mit seinen Ansichten über Ausländer. Als Eigentümer eines leerstehenden Jugendstilkaufhauses hatte er dort eine Willkommensveranstaltung für Flüchtlinge abgelehnt und war mit rassistischen Äußerungen aufgefallen. Mehr...

Der Doppelmord in New York ist ein Akt der Vergeltung für die Tötung Afroamerikaner durch weiße Polizisten in den USA. Mehr...

Kevin Kampl spielt in Zukunft für den BVB.

Bei Borussia Dortmund gibt es nach der katastrophalen Bundesliga-Hinrunde die ersten personellen Änderungen. Der Südkoreaner Ji geht zurück Augsburg, aus Salzburg kommt Kevin Kampl - nach eigenen Worten einst ein «BVB-Fanatiker».  Mehr...

Frustriert: VfB-Spieler Adam Hlousek.

Der VfB Stuttgart bleibt auch beim grausamen 0:0 gegen den Neuling SC Paderborn seiner Linie treu: unbelehrbar, phlegmatisch, harmlos. Huub Stevens hat in den nächsten Wochen eine harte Aufgabe vor sich. Mehr...

Weltmeister Christoph Kramer kehrt am Saisonende zu Bayer Leverkusen zurück und erhält einen Vertrag bis 2019.  Mehr...

Robert Harting als Sportler des Jahres? Ausgerechnet Siegerin Maria Höfl-Riesch äußerte deutliche Kritik an der Wahl des Diskus-Riesen. In Österreich führt die Wahl von David Alaba zu Tumulten.  Mehr...

Vor dem Essen Hände waschen: Das lernen die Kinder in den Care Points als Erstes.

Magdalene Budach aus Frankfurt ist medizinische Leiterin eines Hilfsprojekts für Aidswaisen in Swasiland. Mehr...

Der britische Forscher Charles Darwin (1809 bis 1882) war der erste, der die Vermutung äußerte, der Mensch habe sich in Afrika entwickelt.

Schon Charles Darwin vermutete es, doch das auf Europa fixierte Weltbild des 19. Jahrhundert tat sich schwer damit: Die Wiege der Menschen stand in Afrika – und das in mehrfacher Beziehung.  Mehr...

Seit gut einem Monat befindet sich der Landeroboter "Philae" auf der Oberfläche eines Kometen, der sich auf die Sonne zubewegt. Doch wo genau "Philae" gelandet ist, ist immer noch unklar. Nur eins steht fest: Die Sonde muss von Erhebungen umgeben sein, die das Sonnenlicht blockieren. Mehr...

Die wissenschaftlichen Fakten lassen keinen Raum für Diskriminierung. Ursprünglich hatten alle Vormenschen und frühen Menschen eine schwarze Haut – die unterschiedlichen Farben entwickelten sich erst mit der Ausbreitung in kältere Regionen. Mehr...

Mark Rothko: "Untitled (man and two women in a pastoral setting)", 1940.

Malerei über Malerei hinaus: Das Gemeentemuseum von Den Haag zeigt die vorerst wohl letzte große Mark-Rothko-Schau in Europa – inklusive eines ungewohnten Mondrian-Vergleichs. Und einer Hängung, über die sich streiten lässt. Mehr...

Die Physikerin Marie (Anne Dahl Torp) zwischen ihren Kollegen angesichts eines gewichtigen Objekts.

Gesten auf der Goldwaage: Bent Hamers Film „1001 Gramm“ erzählt erwartbar skurril von einer Physikerin. Mehr...

Die Oper Frankfurt zeigt Claudio Monteverdis „L’incoronazione di Poppea“ im Bockenheimer Depot in höchst ansprechender Umsetzung. Mehr...

Das Staatstheater Mainz zeigt Sharon Eyals sehr feine Choreographie „Plafona Now“ Mehr...

Facebook möchte seine Nutzer mehr über Datenschutz informieren.

Das soziale Netzwerk Facebook will seine Nutzer in Deutschland besser über Datenschutz informieren. Das Vertrauen der Nutzer sei schließlich "der Schlüssel zu weiterem Wachstum", erklärt Facebook-Deutschlandchef Scott Woods. Mehr...

Die Profilbilder von jungen Leuten auf Facebook oder Twitter sind oftmals mit Bedacht gewählt.

Elisabeth Hintz erforscht, wie im Internet mit Bildern kommuniziert wird. Jugendliche hätten hohe Ansprüche an die handwerkliche Qualität und die Selbstdarstellung, sagt sie - und: Sie achten inzwischen sehr darauf, wie wer was von ihnen auf Facebook sehen darf. Mehr...

Unternehmen in Russland dürfen persönliche Informationen über russische Bürger nur innerhalb des Landes speichern. Das neue Gesetz bewegt Google einem Zeitungsbericht zufolge dazu, seine Entwicklungsabteilung in dem Land zu schließen. Mehr...

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber bekommt einen ebenfalls umstrittenen Investor aus China: Neben Geld soll Uber auch Zugang zu den Online-Ressourcen des größten chinesischen Suchmaschinenbetreibers bekommen. Mehr...