Aktuell: Flüchtlinge | Zuwanderung Rhein-Main | Fußball-Nationalteam | Basketball-EM | US Open
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Samstag, 05. September 2015
Alltag auf Lesbos: Ein Kind erklimmt die Berge direkt hinter dem Strand der griechischen Insel, auf der es mit einem Flüchtlingsboot gelandet ist.

Der Andrang der Flüchtlinge nimmt weiter zu. Wo aber den benötigten Wohnraum hernehmen? Die Situation befördert einen ganz legalen Millionenmarkt, der von der Überforderung vieler Landkreise profitiert: Wie deutsche Firmen an der wachsenden Zahl der Asylsuchenden verdienen.  Mehr...

Tausende Flüchtlinge verlassen per Zug Ungarn, Deutschland bereitet sich auf ihre Ankunft vor. Die Bundesregierung will mit der Einreiseerlaubnis eine "akute Notlage" lindern. Doch weitere Flüchtlinge sind schon auf dem Weg. Mehr...

Appelliert an das Verantwortungsbewusstsein der EU-Staaten: Minister Maas zu Gast bei der FR.

Bundesjustizminister Heiko Maas fordert die EU auf, sich zusammenzuraufen: Alle EU-Länder müssten ihrer Verantwortung in der Flüchtlingskrise gerecht werden. Außerdem dürfe man die Straßen nicht den Rechtsextremen und Neonazis überlassen. Mehr...

Von Tobias Peter |
Szeneheld: Markus Beckedahl.

Markus Beckedahl drängt nicht gerne in den Mittelpunkt. Seit den Ermittlungen wegen Landesverrats steht der Gründer des Blogs Netzpoltik.org dennoch im Rampenlicht. Jetzt fordert er auf einer von ihm organisierten Konferenz weitere Aufklärung der Affäre. Mehr...

Die Generalsekretärin des UN-Klimasekretariats, Christina Figueres, ist davon überzeugt, dass sich alles in die richtige Richtung bewegt.

Beim Thema Klimagipfel hakt es an allen Ecken und Enden. Beim Bonner Klimatreffen bleibt ein Fortschritt jedenfalls aus, ein Entwurf fürs Paris-Protokoll kommt nicht zustande. Aktivisten appellieren an Kanzlerin Merkel, etwas zu tun. Mehr...

Thomas Müller (l) und Mario Götze waren die Torschützen für das DFB-Team gegen Polen. Foto: Fredrik von Erichsen

Die deutsche Nationalmannschaft schlägt in einem erstklassigen Qualifikationsspiel Polen und ist in der Spur zurück. Mario Götze trifft zweimal.  Mehr...

Von Stella Muthorst |
Bahnkunden, die nach Sonderaktionen fragen, stehen manchmal umsonst in der Warteschlange.

Den Reisenden muss es wie ein Scherz vorkommen: Die Deutsche Bahn bewirbt ein Spezialticket, das am Schalter gar nicht zu haben ist. Mehr...

Von  |
Seit kurzem wohnen Flüchtlinge in der Ahornstraße 1.

Dauerhaft darf in der Ahornstraße 1 niemand wohnen. Die Mieter erhielten die Kündigung. Nun werden Flüchtlinge in dem Gebäude einquartiert. Schließlich handele es sich hierbei um eine zeitweise Unterbringung. Mehr...

Anzeige

Ticker und Statistik

Fußball-Nationalmannschaft

Jogis Jungs im Kräftemessen.
Ticker mit Statistik | Berichte | EM-Qualifikation

NPD in Ostdeutschland

Die Saat der NPD geht auf

Die rechtsradikale NPD demonstrierte im Juli vor einem Flüchtlingslager in Dresden.

Es begann nach der Wiedervereinigung: Neonazis entdeckten Ostdeutschland als neue Spielfläche. Die Rechtsextremen hetzen seit langem und steuern die Krawalle von heute mit. Die Hauptrolle spielt dabei die NPD.  Mehr...

Eintracht Frankfurt

Luxusproblem wegen Meier

Ob er nach links muss oder ganz raus, wenn Alex Meier wieder kommt? Luc Castaignos.

Alexander Meier kehrt nach seiner Verletzungspause ins Team von Eintracht Frankfurt zurück. Was passiert, wenn Alex Meier bald wieder der Alte ist? Dann hat Armin Veh ein Luxusproblem. Mehr...

„Chuzpe – Klops braucht der Mensch!“, ARD

Mit Humor und Tiefgang

„Klops braucht der Mensch“: Edek Rotwachs (Dieter Hallervorden) eröffnet ein Restaurant im Berliner Szene-Kiez.

Dieter Hallervorden wird 80. Die ARD macht ihm mit einer melancholischen Komödie über einen alten Mann, der nicht einfach bloß auf den Tod warten will, ein wunderbares Geburtstagsgeschenk. Mehr...

"Maybrit Illner"

"Sommermärchen der Solidarität"

Gastgeberin Maybrit Illner.

Die Flüchtlinge bleiben das Thema der Talkshows. Bei Maybrit Illner verlief die Debatte dieses Mal ohne Kontroverse, obwohl ein Ungar mit am Tisch saß. Mehr...

Flüchtlinge aus dem Irak hoffen am Münchner Bahnhof auf Internetzugang.

Um ihre Familien zu kontaktieren, brauchen Flüchtlinge Internet. „Freifunk Frankfurt“ spendiert ihnen einen Zugang. Mittels technischer Tricks umgehen die Netz-Enthusiasten dabei die Störerhaftung. Juristisch ist dieses Vorgehen noch nicht eindeutig geklärt. Mehr...

Die Schulen werden zu Schulbeginn viele Flüchtlingskinder aufnehmen. Ihre Zahl lässt sich noch nicht abschätzen. (Symbolbild)

Mit Schulbeginn strömen in Hessen Flüchtlingskinder ohne deutsche Sprachkenntnisse in die Klassen. Um die Deutschförderung auszubauen, will Kultusminister Alexander Lorz (CDU) pensionierte Lehrkräfte „reaktivieren“. Mehr...

Das Feuer in einer Flüchtlingsunterkunft in Heppenheim ist gelöscht. Ein Mann wollte sich mit einem Sprung aus dem zweiten Stock retten und verletzte sich schwer, weitere Bewohner erlitten Rauchgasverletzungen. Einen technischen Defekt als Brandursache schließen die Ermittler aus. Mehr...

Hessens Schulen bereiten sich auf die große Zahl der Flüchtlinge vor: Im neuen Schuljahr werde es mehr als 100 neue Klassen für intensives Deutschlernen geben, sagt der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU). Auch die Zahl der Lehrerstellen für Deutschfördermaßnahmen steigt. Mehr...

Das Haus Ostbahnhofstraße 15 ist ein Zentrum für Film und Medien. Sieben einschlägige Vereine, darunter das Filmhaus Frankfurt, residieren dort. Doch jetzt haben sie vom Hausbesitzer die Kündigung erhalten. Die Stadt will ihnen helfen, ein neues Heim zu finden.  Mehr...

In Maintal hat eine 90-Jährige erfolgreich zwei Trickdiebinnen abgewehrt. Die Seniorin schlug mit diversen Küchenutensilien auf die Täterinnen ein, die daraufhin die Flucht ergriffen.  Mehr...

Anzeige

Neun Assad-treue Kämpfer nördlich von Aleppo –  ist da vielleicht ein Russe darunter?

Ein Filmbericht deutet darauf hin, dass russische Soldaten an dem Krieg des Assad-Regimes beteiligt sind. Moskau bestreitet den Einsatz von Kampftruppen.  Mehr...

Der kanadische Einwanderungsminister Chris Alexander.

Der tragische Fall des ertrunkenen Flüchtlingsjungen Aylan bringt die kanadische Regierung in Erklärungsnot. Mehrfach hatte die Familie des Jungen versucht, in Kanada Asyl zu bekommen.  Mehr...

Von Claudia Reinhard |
Dieter Hallervorden wird 80 Jahre alt.

Sein „Palim, Palim!“ reizte die Lachmuskeln einer ganzen Nation. Als blödelnder „Didi“ schrieb Dieter Hallervorden TV-Geschichte. Zum 80. Geburtstag stellt er sich die besten Fragen am liebsten selbst  Mehr...

Je jünger die Kinder bei ihrer Einschulung sind, desto häufiger wird unter ihnen ADHS diagnostiziert, zeigt eine Studie.

Die jüngsten Kinder in der Klasse erhalten häufiger eine Diagnose für die Aufmerksamkeitsdefizit-Störung ADHS. Wissenschaftler haben dafür eine banale Erklärung.  Mehr...

Werner Herzog im Februar 2015 bei der Berlinale.

Filme wie die seinen hätte außer ihm niemand drehen können, sagt der Regisseur Werner Herzog. Außer vielleicht König Ludwig II. Im Gespräch verteidigt er sein neuestes Werk "Königin der Wüste".  Mehr...

Peter Bouckaert, Krisenmanager bei Human Rights Watch.

Ein Bild geht um die Welt: Peter Bouckaert, Aktivist der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch, hat das Foto des toten Jungen via Twitter verbreitet - und damit ein weltweites Echo ausgelöst.  Mehr...

Anzeige

Kima-Gipfel

Langsamer als jede Schnecke

Schon im Juni hatte UN-Generalsekretär Ban kritisiert, dass die Klimaverhandlungen nur "im Schneckentempo" liefen. Er war Optimist: Sie laufen noch langsamer.

Fortschritt sieht anders aus. Beim Bonner Klimatreffen jedenfalls stehen die Räder still, ein Entwurf fürs Paris-Protokoll liegt noch immer nicht vor. Dass ein neuer Klimavertrag in Kraft treten wird, ist deshalb nicht zu erwarten. Ein Kommentar.  Mehr...

Flüchtlingsquote

Integration statt Quote

Ein Bus mit Flüchtlingen erreicht eine Zeltstadt in Darmstadt.

Die Idee, Asylbewerber nach formalen Kriterien auf die EU-Länder zu verteilen, geht an den Notwendigkeiten vorbei. Bürokratische Regeln ersetzen nicht das Bemühen um Integration. Der Leitartikel. Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2015: 5. September

– Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. September 2015 Mehr...

Times mager zu IS-Terror

Vandalismus

Taliban vernichteten die Buddha-Statuen von Bamian, die einst in dieser Felswand standen.

Wer auch immer als Urheber der Vernichtung von Artefakten gelten mag – die Vandalen waren es jedenfalls nicht. Das neuzeitliche Vandalen-Image ist vor allem eine romanische Konstruktion. Mehr...

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Kaffee kosten im Hamburg: Teilnehmer bei einer Stadtführung

Er weckt die Lebensgeister und ohne ihn wäre für viele Menschen ein Start in den Tag undenkbar: der Kaffee. Welche europäischen Metropolen spezielle Stadtführungen für Kaffee-Fans anbieten, lesen Sie hier. Mehr...

Ob man nun in seiner Freizeit lieber meditieren oder musizieren möchte: Beides ist gut für unsere emotionalen und kognitiven Fähigkeiten.

Ein schönes Hobby macht nicht nur Spaß – wir können mit bestimmten Aktivitäten sogar unsere geistige Leistungsfähigkeit erhöhen. Denn immer wenn unser Gehirn etwas lernt, entstehen auch neue Verknüpfungen. Diese sieben Hobbys machen uns schlauer. Mehr...

Hat Sie schon mal jemand gefragt, ob Sie lieber einen V60 oder einen Aero Press hätten? Wir erklären, was sich hinter den Namen der neuen Kaffee-Trends verbirgt.  Mehr...

Wer viel fährt, verbraucht viel Sprit. Doch wer die schlimmsten Spritfresser im Auto kennt, kann viel Geld und Sprit sparen.  Mehr...

Hunderte Flüchtlinge laufen über eine Autobahn in Richtung der Grenze zu Österreich.

Vom Bahnhof in Budapest sind tausende Menschen zu Fuß in Richtung Österreich aufgebrochen. Tagelang wurden sie an der Weiterfahrt per Zug gehindert, jetzt will die ungarische Regierung Busse bereitstellen.  Mehr...

Die Flüchtlinge starben in dem Schleuser-LKW bereits nach kurzer Zeit.

Der Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem Lastwagen in Österreich hat einen Schock weit über die Landesgrenzen ausgelöst. Nun stellt sich heraus: Eine weitere ähnliche Tragödie konnte wohl gerade noch verhindert werden.  Mehr...

Der britische Premierminister David Cameron kündigt an, "Tausende weitere" Flüchtlinge aus Syrien aufzunehmen. Die Flüchtlinge sollen aus UN-Camps an der syrischen Grenze geholt werden. Mehr...

Bayerns Innenminister Hermann will dafür sorgen, dass betrunkene Oktoberfest-Gäste nicht auf Flüchtlinge stoßen. Er könne nicht einschätzen, wie die Angetrunkenen sich verhalten. Mehr...

Nahe Budapest wird ein mutmaßlicher Schlepper von Polizisten durchsucht.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will 20.000 Menschen eine legale Zuwanderung für eine Arbeit und Ausbildung in Deutschland ermöglichen. Mehr...

Die strenggläubige US-Standesbeamtin Kim Davis muss in Beugehaft bleiben.

Der Streit um die vereitelten Hochzeitspläne eines schwulen Pärchens im fernen Kentucky ruft selbst das Weiße Haus auf den Plan. Niemand dürfe sich über die Verfassung stellen, mahnt ein Obama-Sprecher. Eine widerspenstige Beamtin bekommt die Härte des Gesetzes zu spüren. Mehr...

Der konservative britische Premier Cameron reist durch die EU, um Verbündete für die geplanten Reformen zu gewinnen. Im eigenen Land machen ihm die EU-Gegner Probleme. Mehr...

Der bisherige guatemaltekische Präsident Otto Pérez kommt wegen Korruptionsverdachts in Untersuchungshaft. Nun bekommt das mittelamerikanische Land einen neuen Staatschef: Der frühere Richter Maldonado will die Demokratie wieder herstellen.  Mehr...

Jung, lässig, motiviert: Dennis Schröder ist das Gesicht der deutschen Basketball-Auswahl.

Dennis Schröder gibt beim deutschen Basketball-Nationalteam den Takt an - trotz Dirk Nowitzki. Schröder soll die DBB-Auswahl beim Start in die Basketball-EM zum Sieg gegen Island führen. Mehr...

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann muss sich vor Gericht verantworten.

Ärger mit dem Gesetz hat Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann. Er muss sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung vor Gericht verantworten.  Mehr...

Der ehemalige Müllmann Konni Konrad kann am Samstag Profi-Boxweltmeister werden. Die Triumphfahrt ist in Orange mit den alten Kollegen geplant. Mehr...

Die Sensation naht. Island steht kurz vor der erstmaligen EM-Teilnahme. Zwei Siege gegen den Gruppenfavoriten Niederlande, sechs insgesamt. Eine beeindruckende Bilanz, an der auch ein Ex-Hoffenheimer maßgeblichen Anteil hat. Mehr...

Gladbachs Patrick Herrmann verletzte sich im Testspiel gegen den FC Sion. Foto: Federico Gambarini

Borussia Mönchengladbach muss für unbestimmte Zeit auf Patrick Herrmann verzichten. Der Offensivspieler erlitt eine «eine schwere Kapselreizung mit Sehnenansatzbeteiligung im linken Knie», teilte der Fußball-Bundesligist mit. Mehr...

Der FC Bayern muss für vier Wochen auf Arjen Robben verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt wegen einer Muskelverletzung im Bereich der linken Adduktoren vorerst aus und fehlt dem deutschen Fußball-Rekordmeister damit auch in den beiden ersten Gruppenspielen der Champions League. Mehr...

RB-Fans hatten angeregt, dass Flüchtlinge zu einem Spiel des Zweitligisten eingeladen werden sollten. Foto: Jan Woitas

Fußball-Zweitligist RasenBallsport Leipzig lädt Flüchtlinge aus allen Leipziger Unterkünften zum Heimspiel gegen den SC Paderborn ein. Der Club unterstütze die Aktion, die von Fans des Vereins ausgegangen war, teilte RB auf Twitter mit. Mehr...

Fußball-Zweitligist FC St Pauli lädt rund 1000 nach Deutschland geflüchtete Menschen zum Testspiel gegen Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund ein. Die Partie am Dienstag stehe unter dem Motto «Refugees Welcome», teilte der Verein am Freitag mit. Mehr...

Frank Plasberg moderiert «Hart aber fair». Foto: Jörg Carstensen

Frank Plasberg diskutiert erneut über das Thema Gleichstellung der Geschlechter. Alle Gäste aus der ersten, viel kritisierten Sendung zum Gender-Streit sind wieder mit dabei. Doch zusätzlich wird auch eine noch ungenannte Kritikerin der Erstsendung zu Wort kommen. Mehr...

Jacob (re.) und Wilhelm Grimm: Stahlstich auf dem 1. Band des Deutschen Wörterbuchs, Leipzig 1854.

Auf Kassels Weinberg steht fortan „Grimmwelt“. Das fabelhaft-verflixte Haus schreibt das eigensinnige Leben und mannigfaltige Werk der Brüder Grimm groß. Mehr...

Damaskus im Roman: Rafik Schami erzählt von einem brutalen Regime und von knappem Entkommen.  Mehr...

Per Handzeichen, Augenbewegungen oder Touchscreen können Passagiere mit dem glänzenden Luxuswagen interagieren. Nötig ist das aber nicht: Das Auto fährt selbstständig durch die Straßen. Was aber bedeutet die wahrwerdende Utopie für den urbanen Lebensraum?  Mehr...

Eine Million deutsche Haushalte sollen laut Prognosen im Jahr 2020 vernetzte  Geräte nutzen.

Lange wurde nur vom vernetzten Zuhause geredet, jetzt kommen die intelligenten Haushaltsgeräte tatsächlich auf den Markt, wie die Messe IFA in Berlin zeigt.  Mehr...

Ein Besucher fotografiert eine Wand mit Fernsehern.

LG stellt TV-Geräte der nächsten Generation vor. Mehr...

Eine Frau begegnet in einem Wald im US-Bundesstaat Connecticut zwei Schwarzbären. Einer davon nähert sich ihr, beinahe beißt er sie - nun soll er eingeschläfert werden. Die Frau, die ein Video von der Begegnung auf Facebook postet, bekommt nun Hassnachrichten und Todesdrohungen. Mehr...

Ein Leipziger Restaurant sorgt mit einer Stellenanzeige auf Facebook für Wirbel. Gesucht werden Köche und Kellner, "Religion: egal, Refugees: welcome". Anhänger von Pegida und Legida sind dagegen nicht gerne gesehen - das gefällt vielen Facebook-Nutzern. Mehr...

Gut gelaunt vor dem Start: Die Astronauten Aidin Aimbetow, Sergej Wolkow und Andreas Mogensen (v.l.)

Die Internationale Raumstation füllt sich: Gut zwei Tage nach dem Start dockt eine Sojus-Raumkapsel mit drei Astronauten an der ISS an. Die Besatzung steigt damit für einige Tage auf neun Astronauten an. Mit dabei: Der erste Däne im All und 26 Lego-Figuren. Mehr...

Ein Bild, das der Mars-Rover "Curiosity" aufgenommen hat, zeigt einen schwebenden Löffel. Jedenfalls will das das menschliche Auge dem Gehirn weismachen.

Der Mars-Rover "Curiosity" fotografiert Steinformationen auf dem Mars. Auf einem der Bilder glaubt das menschliche Auge, einen schwebenden Löffel zu erkennen. Die Nasa jedoch betont - in Anlehnung an den Film "Matrix": "There is no spoon" - "Es gibt keinen Löffel". Mehr...

Der WWF schlägt Alarm: Die Zahl der Geier in Afrika geht dramatisch zurück. Mehr als 60 Prozent der gefundenen toten Geier seien durch Gift gestorben.  Mehr...

Eine Sojus mit drei Astronauten ist planmäßig vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur gestartet. Mit dabei ist der erste dänische Astronaut, Andreas Mogensen. Er hat 26 speziell für diesen Anlass entworfene Lego-Figuren im Gepäck. Mehr...