Aktuell: Griechenland | Ironman Frankfurt | Frauen-Fußball-WM | Flucht und Zuwanderung | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Von  |

Im Mittelmeer und in der Ukraine nimmt die Bundeswehr an höchst umstrittenen Missionen teil: Die Bundeswehr soll für die Anti-Schleuser-Mission „Eunavfor Med“ unterwegs sein. Auch sind Manöver in der Ukraine geplant. Mehr...

Zwischenfall bei einer aktuellen Rede Merkels im Konrad-Adenauer-Haus.

Am heutigen Montag reist Kanzlerin Merkel zu Gesprächen nach Paris. Im Vorfeld bekundet sie Gesprächsbereitschaft, schränkt aber ein, weitere Hilfen müssten vom Bundestag bestätigt werden. Mehr...

Feiert ihr Erfolgserlebnis: Frauke Petry (AfD)

Nachdem Frauke Petry den Machtkampf in der AfD für sich entscheiden kann, verlassen viele Mitglieder die Partei. Viele fürchten, dass die AfD unter Petry noch weiter nach Rechtsaußen abdriftet.  Mehr...

Trauer in Kairo um ägyptische Sicherheitskräfte, die am Donnerstag bei Kämpfen auf dem Sinai getötet wurden.

Der Nahost-Experte Stephan Roll spricht im Interview über die Repressionen in Ägypten. Er sieht sie als eine Ursache für das Erstarken der Terrormiliz "Islamischer Staat".  Mehr...

Kitas könnten künftig auch über Nacht geöffnet haben, findet Familienministerin Schwesig (SPD).

Die Opposition im Bundestag unterstützt den Plan von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD), Kindertagesstätten beim Ausbau ihrer Abend- und Nachtbetreuung staatlich zu fördern. Mehr...

So machen es Genießer: die Limo im Schatten schlürfen, während die Läufer in der Hitze das Mainufer entlanghecheln.

Beim Ironman in Frankfurt gehen trotz der Hitze tausende Sportler an den Start. Helfer sorgen ab und an für eine Abkühlung - auch für die Zuschauer.  Mehr...

Von Katja Sturm |
Fidel, quietschvergnügt, und das alle gemeinsam.

Das Musical nach dem gleichnamigen Kinohit von 1983 zeigt bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen Anlaufschwächen, aber es geht im Leben wie im Stück gut aus. Trotz der dürftigen Story. Mehr...

Gestern hat die Terrorgruppe Boko Haram ein Fischerdorf in der Nähe von Maiduguri angegriffen.

Die blutige Gewalt in Nigeria nimmt kein Ende. Wieder sprengen sich in dem westafrikanischen Land Selbstmordattentäter in die Luft. Es gibt Dutzende Tote. Mehr...

Die Sieger feiern in Vancouver, auf Twitter wird der Sieg in einem Satz mit Pearl Harbor genannt.

Einige Twitter-Nutzer sehen den Sieg der amerikanischen Nationalmannschaft gegen Japan als Rache für die Bombardierung von Pearl Harbor im Jahr 1941. Der unpassende Vergleich schafft es, "Pearl Harbor" zum "Trending Topic" auf Twitter zu machen. Mehr...

Eine Szene aus dem Film: Die Beauty-Bloggerin zeigt sich ohne Make-Up. Dazu stellt sie Kommentare, die sie für ihr ungeschminktes Gesicht in sozialen Netzwerken bekommen hat.

Eine junge Frau, die normalerweise Videos mit Schminktipps veröffentlicht, zeigt, welche Kommentare sie zu lesen bekommt, seit sie sich auch ungeschminkt zeigt. Mit ihrem Video will sie eine Debatte über unrealistische Schönheitserwartungen anstoßen. Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Hat sich mit seiner rebellischen Haltung nicht nur Freunde gemacht: Varoufakis.

Der griechische Finanzminister Varoufakis ist zurückgetreten. Ein Nachfolger ist noch nicht benannt. Die griechische Regierung könnte nach ihrem Erfolg bei dem Referendum auftrumpfen. Aber sie tut das Gegenteil. Ein Kommentar.  Mehr...

Von Anetta Kahane |
Der Antisemitismus ist ein Angriff auf die Moderne.

Antisemitismus bedroht die Moderne wie die Juden. Und bedroht damit auch die Zukunft aller. Denn Offenheit, Freiheit und Gerechtigkeit sind seit jeher als jüdisch empfundene Kategorien. Die Kolumne.  Mehr...

Von Sebastian Borger |
In Hyde Park gedenken die Menschen der Opfer von 2005.

Vor zehn Jahren erschütterten die Terroranschläge von London das gesamte Königreich. Immer noch gibt es offene Fragen. Mehr...

Axel Prahl spricht über Kafka, Poesiealben und seine Liebe zum Meer.

Ein Gespräch mit dem Schauspieler und Musiker Axel Prahl über Kafka, Poesiealben, die Liebe zum Meer und das Hamsterrad des Lebens. Mehr...

Bei Problemen mit der Krankenkasse können sich Patienten an die UPD wenden.

Die Patientenberatung soll ab 2016 an ein Unternehmen vergeben werden, dass auch für Krankenkassen arbeitet. Wie neutral ist die Beratung in Zukunft? Mehr...

Obdachlose in der Frankfurter B-Ebene.

Der Verteilungsforscher Markus Grabka erklärt im FR-Interview, ob bei der Armutsquote getrickst wird und warum wir so wenig über Reiche wissen. Mehr...

Die Gewinnerinnen beim Klagenfurter Literaturwettbewerb 2015: Dana Grigorcea (3sat Preis), Nora Gomringer (Ingeborg-Bachmann-Preis) und Valerie Fritsch (Kelag- und Publikums-Preis).

Nora Gomringer setzt sich beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2015 gegen starke Konkurrenz durch. Ein spannendes Rennen in Klagenfurt, bei dem auch Favoritinnen ganz leer ausgingen. Mehr...

Die Hamburger Speicherstadt ist jetzt Weltkulturerbe.

Hamburg hat sein erstes Weltkulturerbe. Die Speicherstadt im Hamburger Hafen kann sich jetzt mit diesem Unesco-Titel rühmen. Die Stadt könnte auf der Weltkarte dadurch noch berühmter werden. Mehr...

Je nach Geschwindigkeit des Fahrzeuges, der Fallhöhe und dem Aufschlagwinkel prallt dieses mehr oder weniger hart auf die Wasseroberfläche auf und taucht entweder tiefer oder nur ein kleines Stück ins Wasser ein.
DLRG gibt lebensrettende Tipps

Eine wahre Horror-Vorstellung für jeden Autofahrer: Das Auto stürzt in einen See und wird von Wasser geflutet. Doch wie verhält man sich im Ernstfall richtig? Hat man als Insasse überhaupt die Möglichkeit, sich aus eigener Kraft zu befreien? Unter Umständen schon, sagen die Experten der DLRG.  Mehr...

21 Knoten und keine Krawatte: Auf der «Europa 2» wird Luxus etwas moderner interpretiert.
Schampus, Reiseziel

Kreuzfahrten sind so beliebt wie selten zuvor. Schiffsreisen gelten dabei häufig als teures Statussymbol. Doch was ist mit Luxus an Bord eigentlich gemeint? Das definiert jede Reederei unterschiedlich – und anders als früher.   Mehr...

Das E-Paper der Frankfurter Rundschau auf Android-Smartphones.

Ob in der U-Bahn, draußen im Park oder jederzeit unterwegs im Urlaub: Mit unserer neuen App für Android-Smartphones können Sie erstmals die komplette Frankfurter Rundschau im Originallayout der Zeitung auf dem Handy lesen. Auf Wunsch liefert unser Verlag die Geräte dazu. Mehr...

Anzeige

Anzeige

TV-Kritik: Maybrit Illner und Günther Jauch

Kein Regierungsmitglied weit und breit

Maybrit Illner trat in direkte Konkurrenz zu Günther Jauch.

Wer wollte, konnte am Sonntagabend von  Günther Jauch zu Maybrit Illner umschalten. Die Griechenland-Krise macht den direkten Showdown möglich. Wer war besser? Keiner. Weder bei ihm noch bei ihr mochte sich ein führendes Regierungsmitglied stellen.   Mehr...

Die Fleisch-Mafia, ARD

Eine verdorbene Industrie

Von D.J. Frederiksson |
Auch der Bochumer Schlachthof beschäftigt überwiegend Werkvertragsarbeiter, viele von ihnen wurden vermittelt von dem Netzwerk aus Tarnfirmen und Strohmannfirmen.

In dieser sehenswerten 30minütige Reportage legt das Team um Regisseur Michael Nieberg einen Sumpf aus Verbrechern, Mitmachern, Stillhaltern und Hand-auf-Haltern in der deutschen Fleischindustrie offen. Mehr...

Marc Stendera

Noch nicht genug

Marc Stendera macht Fußball viel zu viel Spaß, als dass er noch länger warten könnte

Marc Stendera steigt viel früher in die Vorbereitung ein, als dies geplant war - weil er große Ziele hat. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Eintracht bestätigt Interesse an Sam

Sidney Sam, noch Schalker.

Eintracht Frankfurt ist auf der Suche nach einer Verstärkung für die linke Außenbahn fündig geworden. Der Club ist an einer Verpflichtung von Sidney Sam von Schalke 04 interessiert. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Nun Variante B oder C

Die Spieler von Eintracht Frankfurt im Trainingslager in Neustift-Milders im Stubaital.

Der Wechsel von Kevin Trapp nach Paris ist der teuerste Deal der Klubgeschichte. Mit dem endgültigen Vollzug des Transfers wird stündlich gerechnet.  Mehr...

Anzeige in eigener Sache

Das Buch zum Schwerpunkt

Nach dem großen Erfolg unseres Schwerpunkts hat die FR-Chefredaktion die wichtigsten Beiträge gesammelt und als Buch herausgegeben.

 

Bascha Mika, Arnd Festerling (Hg.): Was ist gerecht? Argumente für eine bessere Gesellschaft, Societäts-Verlag Frankfurt, 248 Seiten, 14,80 Euro.

Diskussion: Was ist gerecht?

FR-Podiumsdiskussion

Was ist gerecht? Darüber diskutieren Linken-Politiker Oskar Lafontaine, Ex-Investmentbanker Rainer Voss und Ökonom Michael Hüther.

Im Dossier: Zusammenfassung der Diskussion.

Anzeige

Videonachrichten

Kalenderblatt 2015: 06. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 06. Juli 2015: Mehr...

Energiewende

Stütze für Konzerne

Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerkes in Brandenburg auf.

Die Bundesregierung subventioniert veraltete Kohlekraftwerke und damit Firmen, die die Energiewende verschlafen haben. Sie sollte lieber neue Technologien fördern. Ein Leitartikel. Mehr...

Times mager

Weltkulturerbe

Von Christian Thomas |
Der Loreleyfelsen bei St. Goarshausen.

Eine Stunde mit der Loreley (21). Mehr...

Kommentar

Aufwachen!

Der Frust sitzt tief: Simone Laudehr.

Der deutsche Frauenfußball droht nicht nur den Anschluss zu verlieren; er tut gerade alles dafür, diesen Abstand auch noch größer werden zu lassen. Wenn sich die Bundestrainerin und die Vereinstrainer nun gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben, dann hilft das zum Gegensteuern kaum. Ein Kommentar. . Mehr...

Beruf

Fexibel im Berufsleben

Von Marcel Schütz |
Viele Berufstätige fühlen sich wie in einem Hamsterrad ihrer Erwerbsbiografie.

Optimierung und permanenter Wandel sind Schlagworte, die als unbedingte Garanten für individuellen Erfolg gelten. Doch die Selbstoptimierung hat ihre Grenzen. Mehr...

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft (Prognosen).

Staumelder
Staumelder 43 Staus mit einer Gesamtlänge von 198,5km
Zu den Staumeldungen
Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Ende einer Dienstreise: Silvia Neid und Nadine Angerer.

Nadine Angerer verabschiedet sich wie gewohnt meinungsstark aus dem Nationalteam und gibt dem 1. FFC Frankfurt kontra . Mehr...

Geballter Frust: Lena Lotzen, Anja Mittag, Lena Petermann, Melanie Behringer und Josephine Henning (von links).

Silvia Neid kritisiert in der Debatte über die Ursachen des unschönen WM-Endes der Frauen-Nationalmannschaft die Klubs. Mehr...

Für die FIFA soll die siebte Frauen-WM in Kanada mal wieder die allerbeste gewesen sein – ernsthaft kann das keiner behaupten. Mehr...

Die USA haben sich eindrucksvoll für die Endspiel-Niederlage 2011 gegen Japan revanchiert und sich zum dritten Mal nach 1991 und 1999 den Titel bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen gesichert. Die Amerikanerinnen gewinnen im Finale in Vancouver gegen Titelverteidiger Japan souverän mit 5:2.  Mehr...

In Zeiten niedriger Zinsen suchen viele Anleger nach alternativen Kapitalanlagen. Kauf und Vermietung von Ferienimmobilien gehören dazu.

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus kann eine sinnvolle Investition sein – ob zwecks Vermietung oder als Altersruhesitz. Worauf muss man beim Kauf achten, ob in Deutschland oder im Ausland? Immobilienprofis geben Tipps. Mehr...

Hunde kühlen sich mit Trinken und Hecheln ab. Genug Flüssigkeit für den Vierbeiner bereitzustellen, ist daher besonders wichtig.

Der Hund hat keine Lust auf einen ausgedehnten Spaziergang, die Katze verkriecht sich in eine schattige Ecke und der Wellensittich verbringt die meiste Zeit in seinem Badehäuschen. Auch unseren Haustieren macht die aktuelle Hitzewelle zu schaffen. Tierärzte verraten, was unsere Schützlinge jetzt wirklich brauchen. Mehr...

Zwei Fahrräder, ein Anhänger: So fuhren Bruno Maul und Manuela Wetzel mit ihrer kleinen Tochter Frida und Hund Billy vom Allgäu bis an die Nordsee und zurück. Was sie auf ihrer ungewöhnlichen Reise durch Deutschland erlebten. Mehr...

„Gemeinsam sind wir stark!“ – Schön wär's... Oft genug sind Teams zu homogen, oder es gibt Arbeitsverweigerer oder Streber, die die Arbeit erschweren. Fünf typische Fallen bei der Teamarbeit – und wie man sie überwindet. Mehr...

Derzeit noch chaotisch: Busbahnhof in Frankfurt.

Der Spatenstich für einen neuen Fernbusbahnhof südlich des Hauptbahnhofs ist Ende Juli. Auch ein vierstöckiges Parkhaus soll bis Ende des Jahres entstehen.  Mehr...

Wasserspiele ganz nah am Main: Die Fontänen am Walther-von-Cronberg-Platz in Sachsenhausen bringen Abkühlung, sogar beim Zuschauen.

Während der Deutsche Wetterdienst einen neuen Hitze-Rekord in Frankfurt misst, erproben Menschen alle möglichen Strategien, um sich bei der Hitze abzukühlen. Für Hitzegeplagte gibt es Hoffnung: es soll kühler werden. Mehr...

Beim Frankfurter Ironman gehen 2643 Athleten an den Start - trotz Temperaturen über 35 Grad. Zum Schutz vor der Hitze haben die Organisatoren unter anderem 14 Tonnen Eis für die Sportler geordert. Mehr...

Das Grünflächenamt und das Straßenbauamt teilen sich das neue Passivhaus in der Adam-Riese-Straße. Es ist eine "Thermoskanne mit Werkstatt". Mehr...

Auslöser der Diskusion: Zirkuselefant Benjamin hat im Juni einen Menschen getötet.

Zirkusse müssen nicht nur die tierschutzrechtlichen Vorgaben stringent einhalten, sondern auch dafür sorgen, dass keine Tiere mehr ausbrechen und die Öffentlichkeit gefährden. Die Landestierschutzbeauftragte nimmt außerdem Veterinäre und Kommunen in die Pflicht. Mehr...

Ein Mann beobachtet, wie am Himmel ein heftiges Gewitter aufzieht.

Glück gehabt: In Hessen hat es in der Nacht zum Montag kaum Gewitter gegeben. Wegen eines Unwetters musste allerdings die Bahnstrecke zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Hannover gesperrt werden. Auch gab es einen Brand in Fulda. Mehr...

Knapp eine Woche nach einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorroller in Lahnstein ist ein 72-jähriger Rollerfahrer an seinen Verletzungen gestorben.  Mehr...

Immer mehr Bauern stellen Produktion um - Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) sieht Erfolge ihres Förderprogramms. Mehr...

Triumph für Alexis Tsipras: Bei der Volksabstimmung am Sonntag folgten die Griechen seinem Appell, gegen das Angebot der Gläubiger zu stimmen.  Mehr...

Die Briten haben’s kapiert. Szene auf der M1 bei Newport.

Heute entscheiden die Griechen in einem Referendum über ihre Zukunft. Die FR erläutert in zehn Klarstellungen, wie sich der Fall Griechenland tatsächlich verhält und ob die Griechen wirklich allein verantwortlich für ihre Probleme sind. Mehr...

Die Alternative für Deutschland hat Frauke Petry zur neuen Parteivorsitzenden gewählt. Petry erhielt am Samstag beim außerordentlichen Bundesparteitag der AfD in Essen 60 Prozent der Stimmen. Mehr...

Papst Franziskus tritt seine Reise nach Südamerika an. Er trifft sich in Ecuador, Bolivien und Paraguay mit den Staatschefs und der indianischen Urbevölkerung, deren Lebensbedingungen immer noch deutlich schlechter als die der Weißen sind.  Mehr...

Ein Video zeigt einen Obdachlosen, der in den Straßen der Stadt Sarasota Klavier spielt. Millionen Videoviews später soll eine Spendenaktion genug Geld zusammenbringen, um dem Mann wieder auf die Beine zu helfen. Mehr...

Das Krümelmonster mag gerne Kekse - und kann sie in Krümel zerteilen.

Durch Null teilen geht nicht, lernt man in der Schule. Das weiß auch Siri, Apples digitale Assistentin auf iPhones und iPads und gibt eine ausführliche Erklärung ab, die auch das Krümelmonster erwähnt. Das antwortet nun auf Siri - und begeistert das Netz. Mehr...

Der Deutsche Wetterdienst warnt inmitten einer Hitzewelle per Mail vor Schneeverwehungen - ein technischer Fehler. Auf Twitter nimmt es der Wetterdienst sportlich und freut sich auf eine "spannende Presseschau". Mehr...

Das Landgericht München weist eine Klage des Musikrechteverwerters Gema gegen die Videoplattform Google ab. Seit Jahren streiten die beiden Parteien darüber, wie viel Geld Musiker bekommen sollen, wenn ihre Videos online angesehen werden. Mehr...

Forcierter und surrealer Kontrast: altmodisch-bunte, slawisch definierte Folklore-Tracht.

Die Frankfurter Oper geht zum Saisonende auf Entdeckungsreise im Bockenheimer Depot: Drei viel zu unbekannte Einakter von Bohuslav Martinů in szenisch virtuoser und musikalisch vorzüglicher Umsetzung. Mehr...

Willy Brandt 1990.

In der geheimnisumwitterten Frahm-Akte im schwedischen Reichsarchiv gibt es keinerlei Beweise für eine Agententätigkeit des Emigranten Willy Brandt. Mehr...

Unbedingt gilt es, die Tugenden der Bürger zu aktivieren, sagt der amerikanische Philosoph Michael Sandel. Das allerdings gelingt nicht, wenn Ungleichheit und Ungerechtigkeit weiterhin hohe Wachstumsraten haben. Mehr...

Mit einem Text über den Tod eines Kindes gewinnt die deutsche Lyrikerin Nora Gomringer den Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb. Die 35 Jahre alte Autorin ist bereits mehrfach preisgekrönt. Mehr...

Markus Gisdol kann es kaum erwarten. Nach einem dreiwöchigen Urlaub geht der Trainer der TSG 1899 Hoffenheim voller Energie an den Aufbau einer schlagkräftigen Truppe, die mit einem neuen Gesicht in der kommenden Bundesligasaison für Furore sorgen soll. Mehr...

André Greipel vor Peter Sagan.

André Greipel hat mit seinem Etappensieg bei der 102. Tour de France seinen Ruf als Deutschlands derzeit schnellster Rad-Sprinter unter Beweis gestellt. Der Rostocker ist ein Muster an Konstanz. Mehr...

Fährt weiter hinterher: Sebastian Vettel.

Nur ein Geistesblitz von Sebastian Vettel hat Ferrari das erste Podest seit sechs Wochen beschert. Täuschen sollte das nicht: Das Rennen in Silverstone war der nächste Rückschritt für die Scuderia.  Mehr...

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan fühlt sich in der Öffentlichkeit "teilweise" falsch dargestellt und hat Verständnis für den Unmut der Fans.  Mehr...

Die zweite Woche der All England Championships startet erstmals seit neun Jahren ohne deutsche Beteiligung.  Mehr...

Künstlerische Darstellung: Die Raumsonde "New Horizons" auf dem Weg zu Pluto und seinem größten Mond Charon.

Noch bevor Pluto im August 2006 seinen Planetenstatus aberkannt bekam, startete die Raumsonde "New Horizons" in Richtung des Planeten. Am 14. Juli kommt "New Horizons" dem zum Zwergplaneten degradierten Pluto und seinem größten Mond Charon ganz nah. Mehr...

Die russische Sojus mit der "Progress"-Raumfahrt vor dem Start.

Ein russischer "Progress"-Raumfrachter befindet sich nach einem gelungenen Start auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Die kann den Nachschub gut gebrauchen, nachdem vor einigen Tagen der Raumfrachter "Dragon" abgestürzt ist. Mehr...

Der Rat Muslimischer Studierender und Akademiker hat den 1. Juli zum Tag gegen antimuslimischen Rassismus ausgerufen. Bundesweit werden deshalb an Universitäten Ausstellungen, Informationsstände, Diskussionen und Vorträge organisiert. Mehr...

Jan Wörner, der neue Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA spricht im Interview über die Zukunft im Weltraum und erklärt, warum er Menschen im All als unverzichtbar ansieht. Mehr...