Aktuell: Flüchtlinge | Zuwanderung Rhein-Main | Museumsuferfest | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Vom Bahnhof in Budapest sind tausende Menschen zu Fuß in Richtung Österreich aufgebrochen. Tagelang wurden sie an der Weiterfahrt per Zug gehindert, jetzt will die ungarische Regierung Busse bereitstellen.  Mehr...

Der kanadische Einwanderungsminister Chris Alexander.

Der tragische Fall des ertrunkenen Flüchtlingsjungen Aylan bringt die kanadische Regierung in Erklärungsnot. Mehrfach hatte die Familie des Jungen versucht, in Kanada Asyl zu bekommen.  Mehr...

„Wir agieren mit Kopf und Herz“, sagt David Cameron.

Der britische Regierungschef David Cameron kündigt die Aufnahme von „mehreren Tausend“ Syrern an – allerdings nicht aus anderen EU-Staaten. Er reagiert damit auf den wachsenden Druck aus der EU. . Mehr...

Von  |
Neun Assad-treue Kämpfer nördlich von Aleppo –  ist da vielleicht ein Russe darunter?

Ein Filmbericht deutet darauf hin, dass russische Soldaten an dem Krieg des Assad-Regimes beteiligt sind. Moskau bestreitet den Einsatz von Kampftruppen.  Mehr...

Thomas Müller (l) und Mario Götze waren die Torschützen für das DFB-Team gegen Polen. Foto: Fredrik von Erichsen

Deutschland hat sein Sieg-Versprechen eingelöst und ist gegen starke Polen der EM-Endrunde einen großen Schritt näher gekommen. Müller und Götze brachten die Nationalelf früh in Führung.  Mehr...

Je jünger die Kinder bei ihrer Einschulung sind, desto häufiger wird unter ihnen ADHS diagnostiziert, zeigt eine Studie.

Die jüngsten Kinder in der Klasse erhalten häufiger eine Diagnose für die Aufmerksamkeitsdefizit-Störung ADHS. Wissenschaftler haben dafür eine banale Erklärung.  Mehr...

Auch nach Ende des Nato-Kampfeinsatzes in Afghanistan war die Bundeswehr in US-Drohnenangriffe gegen Terrorverdächtige verwickelt, berichtet die "New York Times". Stimmt nicht, sagt das Verteidigungsministerium.  Mehr...

Frank Plasberg moderiert «Hart aber fair». Foto: Jörg Carstensen

Auf ein Neues: Frank Plasberg wird in seiner Talkshow "Hart aber fair" eine viel kritisierte Sendung zum Gender-Streit wiederholen. Es kommen dieselben Gäste - und noch zwei weitere.  Mehr...

Anzeige

Ticker und Statistik

Fußball-Nationalmannschaft

Jogis Jungs im Kräftemessen.
Ticker mit Statistik | Berichte | EM-Qualifikation

NPD in Ostdeutschland

Die Saat der NPD geht auf

Die rechtsradikale NPD demonstrierte im Juli vor einem Flüchtlingslager in Dresden.

Es begann nach der Wiedervereinigung: Neonazis entdeckten Ostdeutschland als neue Spielfläche. Die Rechtsextremen hetzen seit langem und steuern die Krawalle von heute mit. Die Hauptrolle spielt dabei die NPD.  Mehr...

Weltgesellschaft

Bilder aus der Wirklichkeit

Von  |
"Be more human" - die Werbung greift den Ruf nach Menschlichkeit auf.

Fitness oder Überlebenskampf? Die Werbung eines Sportherstellers mahnt nur scheinbar eine bessere Welt an. Eine Lesart zeigt Menschlichkeit jedoch als passendes Accessoire zur Marke. Die Kolumne. Mehr...

Gastbeitrag

Das Problem mit dem Müll

Von Klaus Brunsmeier, Michael Müller |
Bis 2022 will Deutschland weg von der Atomenergie - aber wohin mit dem Müll?

Der Atomstrom verschwindet langsam aus den deutschen Steckdosen. Was bleibt, ist der Atommüll. Nicht nur dabei gilt: Es geht um die soziale und ökologische Gestaltung unserer Industriegesellschaft. Der Gastbeitrag.  Mehr...

Eintracht Frankfurt

Meier hält durch

Endlich wieder am Ball: Alexander Meier (rechts) im Zweikampf mit Daniel Schulz.

Der Frankfurter Torjäger Alexander Meier spielt erstmals seit seiner Operation am Knie über volle 90 Minuten Fußball - seine Mannschaft verliert im Testkick trotzdem.  Mehr...

In einer Flüchtlingsunterkunft in Heppenheim hat es in der Nacht zu Freitag gebrannt.

Das Feuer in einer Flüchtlingsunterkunft in Heppenheim ist gelöscht. Ein Mann wollte sich mit einem Sprung aus dem zweiten Stock retten und verletzte sich schwer, weitere Bewohner erlitten Rauchgasverletzungen. Einen technischen Defekt als Brandursache schließen die Ermittler aus. Mehr...

Insgesamt werden für die Deutschfördermaßnahmen des Landes im kommenden Schuljahr 1280 Lehrerstellen zur Verfügung stehen, sagt der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU). (Archivbild)

Hessens Schulen bereiten sich auf die große Zahl der Flüchtlinge vor: Im neuen Schuljahr werde es mehr als 100 neue Klassen für intensives Deutschlernen geben, sagt der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU). Auch die Zahl der Lehrerstellen für Deutschfördermaßnahmen steigt. Mehr...

Die Ausgaben für Flüchtlinge in Hessen werden nach Erwartung von Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) im kommenden Jahr auf bis zu eine Milliarde Euro steigen. Ohne Bundeshilfe sei das Ziel gefährdet, dass Hessen schon 2019 keine neuen Schulden mehr macht. Mehr...

Das Gebäude der ehemaligen Druckerei der Frankfurter Rundschau in Neu-Isenburg soll Außenstelle der Erstaufnahmeeinrichtung Gießen werden. Bürgermeister Hunkel verspricht, den Flüchtlingen mehr zu geben als nur ein Dach über dem Kopf.  Mehr...

Führungskräfte der Rhön-Universitätsklinik schlagen Alarm. In einem Brandbrief bitten sie den Konzern darum, von den Plänen eines weiteren Stellenabbaus Abstand zu nehmen. Sie sehen die Sicherheit der Patienten gefährdet. Mehr...

Anzeige

Werner Herzog im Februar 2015 bei der Berlinale.

Filme wie die seinen hätte außer ihm niemand drehen können, sagt der Regisseur Werner Herzog. Außer vielleicht König Ludwig II. Im Gespräch verteidigt er sein neuestes Werk "Königin der Wüste".  Mehr...

Peter Bouckaert, Krisenmanager bei Human Rights Watch.

Ein Bild geht um die Welt: Peter Bouckaert, Aktivist der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch, hat das Foto des toten Jungen via Twitter verbreitet - und damit ein weltweites Echo ausgelöst.  Mehr...

Jacob (re.) und Wilhelm Grimm: Stahlstich auf dem 1. Band des Deutschen Wörterbuchs, Leipzig 1854.

Auf Kassels Weinberg steht fortan „Grimmwelt“. Das fabelhaft-verflixte Haus schreibt das eigensinnige Leben und mannigfaltige Werk der Brüder Grimm groß. Mehr...

Die strenggläubige US-Standesbeamtin Kim Davis muss in Beugehaft bleiben.

Der Streit um die vereitelten Hochzeitspläne eines schwulen Pärchens im fernen Kentucky ruft selbst das Weiße Haus auf den Plan. Niemand dürfe sich über die Verfassung stellen, mahnt ein Obama-Sprecher. Eine widerspenstige Beamtin bekommt die Härte des Gesetzes zu spüren. Mehr...

Von Sebastian Borger |
Schwierig, schwierig: Cameron übt den Drahtseilakt zwischen den Befindlichkeiten der Briten und dem Rest Europas.

Der konservative britische Premier Cameron reist durch die EU, um Verbündete für die geplanten Reformen zu gewinnen. Im eigenen Land machen ihm die EU-Gegner Probleme. Mehr...

Die Bauern müssten von der Bundesregierung in die Pflicht genommen werden, ihre Düngepraxis zu ändern,  fordert der Grünen-Abgeordnete Peter Meiwald.

Bauern düngen in Deutschland immer noch deutlich zu viel. Die Folge: Der überschüssige Stickstoff, der nicht vom Boden aufgenommen werden kann, wandert ins Grundwasser. Rund ein Viertel aller deutscher Trinkwasser-Reservoirs ist zu stark mit Nitrat belastet. Mehr...

Ungarns Premier Orban: Flüchtlinge sind Deutschlands Problem.

Die Bundesregierung ist an der jüngsten Eskalation in der Flüchtlingspolitik nicht unbeteiligt. Trotzdem ist Ungarns Flüchtlingspolitik inakzeptabel. Ein Kommentar.  Mehr...

Anzeige

"Maybrit Illner"

"Sommermärchen der Solidarität"

Gastgeberin Maybrit Illner.

Die Flüchtlinge bleiben das Thema der Talkshows. Bei Maybrit Illner verlief die Debatte dieses Mal ohne Kontroverse, obwohl ein Ungar mit am Tisch saß. Mehr...

TV-Kritik „Sedwitz“

Der ganz kleine Grenzverkehr

Auch wenn es sich hier nicht unmittelbar erschließt, dieser Teil der Serie heißt: „Der Mond ist aufgegangen“.

Die Geschichte der deutschen Teilung als Farce: Paul Harather und Stefan Schwarz erzählen genüsslich ironisch von einer Wiedervereinigung im thüringischen Forst. Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2015: 4. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. September 2015 Mehr...

Times mager zu IS-Terror

Vandalismus

Taliban vernichteten die Buddha-Statuen von Bamian, die einst in dieser Felswand standen.

Wer auch immer als Urheber der Vernichtung von Artefakten gelten mag – die Vandalen waren es jedenfalls nicht. Das neuzeitliche Vandalen-Image ist vor allem eine romanische Konstruktion. Mehr...

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Der Flat White sieht auf den ersten Blick aus wie ein gewöhnlicher Cappuccino.

Hat Sie schon mal jemand gefragt, ob Sie lieber einen V60 oder einen Aero Press hätten? Wir erklären, was sich hinter den Namen der neuen Kaffee-Trends verbirgt.  Mehr...

Und schon wieder ist der Tank leer.

Wer viel fährt, verbraucht viel Sprit. Doch wer die schlimmsten Spritfresser im Auto kennt, kann viel Geld und Sprit sparen.  Mehr...

Sebastian Copeland hat beeindruckende Bilder der Arktis gemacht – einer Landschaft, die sich als Folge des Klimawandels unaufhaltsam verändert. Ein Interview über die Gefahren und Herausforderungen seiner Reisen an den Nordpol. Mehr...

Wer vorausschauend fährt, spart viel Sprit und Geld. Doch viele Autofahrer haben Probleme ihren Fahrstil zu ändern. Forscher haben jetzt eine App entwickelt, die das Fahrverhalten aufzeichnet und Autofahrern beim Sparen hilft. Mehr...

Die Flüchtlinge starben in dem Schleuser-LKW bereits nach kurzer Zeit.

Der Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem Lastwagen in Österreich hat einen Schock weit über die Landesgrenzen ausgelöst. Nun stellt sich heraus: Eine weitere ähnliche Tragödie konnte wohl gerade noch verhindert werden.  Mehr...

Großbritanniens Premier David Cameron kündigt in Lissabon einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik an.

Der britische Premierminister David Cameron kündigt an, "Tausende weitere" Flüchtlinge aus Syrien aufzunehmen. Die Flüchtlinge sollen aus UN-Camps an der syrischen Grenze geholt werden. Mehr...

Bayerns Innenminister Hermann will dafür sorgen, dass betrunkene Oktoberfest-Gäste nicht auf Flüchtlinge stoßen. Er könne nicht einschätzen, wie die Angetrunkenen sich verhalten. Mehr...

Im Eilverfahren hat Ungarn seine Gesetze gegen illegale Einwanderer verschärft, diese können künftig mit bis zu drei Jahren Haft bestraft werden. Unterdessen fliehen Hunderte aus einem ungarischen Flüchtlingslager.  Mehr...

Nahe Budapest wird ein mutmaßlicher Schlepper von Polizisten durchsucht.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will 20.000 Menschen eine legale Zuwanderung für eine Arbeit und Ausbildung in Deutschland ermöglichen. Mehr...

Guatemalteken feiern vor dem Nationalpalast, dass das Parlament die Immunität des Präsidenten aufgehoben hat.

Der bisherige guatemaltekische Präsident Otto Pérez kommt wegen Korruptionsverdachts in Untersuchungshaft. Nun bekommt das mittelamerikanische Land einen neuen Staatschef: Der frühere Richter Maldonado will die Demokratie wieder herstellen.  Mehr...

Das Regime von Al-Sisi versucht, in- wie ausländischen Institutionen der Zivilgesellschaft das Arbeiten unmöglich zu machen. Betroffen ist auch die deutsche Konrad-Adenauer-Stiftung.  Mehr...

Kaum etwas fürchten Republikaner mehr als eine unabhängige Kandidatur von Donald Trump. Jetzt hat Trump eine Erklärung unterzeichnet, in der er sich den Republikanern verpflichtet. Doch was ist sein Wort wert?  Mehr...

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann muss sich vor Gericht verantworten.

Ärger mit dem Gesetz hat Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann. Er muss sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung vor Gericht verantworten.  Mehr...

Der WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht, Jürgen Brähmer (l), und  Konni Konrad.

Der ehemalige Müllmann Konni Konrad kann am Samstag Profi-Boxweltmeister werden. Die Triumphfahrt ist in Orange mit den alten Kollegen geplant. Mehr...

Die Sensation naht. Island steht kurz vor der erstmaligen EM-Teilnahme. Zwei Siege gegen den Gruppenfavoriten Niederlande, sechs insgesamt. Eine beeindruckende Bilanz, an der auch ein Ex-Hoffenheimer maßgeblichen Anteil hat. Mehr...

Für Neuling Emre Can ist die Premiere im Kreis der Weltmeister in erster Linie als Schnupperkurs gedacht. Bundestrainer Löw will den Deutsch-Türken kennenlernen - und fest an den DFB binden? Mehr...

Hollands Star Arjen Robben hatte sich in der Partie gegen Island verletzt. Foto: Stanley Gontha

Der FC Bayern muss für vier Wochen auf Arjen Robben verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt wegen einer Muskelverletzung im Bereich der linken Adduktoren vorerst aus und fehlt dem deutschen Fußball-Rekordmeister damit auch in den beiden ersten Gruppenspielen der Champions League. Mehr...

Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer hofft auf viel Hilfe für die Flüchtlinge in Deutschland. Mehr...

RB-Fans hatten angeregt, dass Flüchtlinge zu einem Spiel des Zweitligisten eingeladen werden sollten. Foto: Jan Woitas

Fußball-Zweitligist RasenBallsport Leipzig lädt Flüchtlinge aus allen Leipziger Unterkünften zum Heimspiel gegen den SC Paderborn ein. Der Club unterstütze die Aktion, die von Fans des Vereins ausgegangen war, teilte RB auf Twitter mit. Mehr...

Fußball-Zweitligist FC St Pauli lädt rund 1000 nach Deutschland geflüchtete Menschen zum Testspiel gegen Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund ein. Die Partie am Dienstag stehe unter dem Motto «Refugees Welcome», teilte der Verein am Freitag mit. Mehr...

Der deutsch-syrische Schriftsteller Rafik Schami, dessen neuer Roman jetzt erschienen ist.

Damaskus im Roman: Rafik Schami erzählt von einem brutalen Regime und von knappem Entkommen.  Mehr...

Krabben-Architektur-Idee für das belgische Seebad Knokke.

Per Handzeichen, Augenbewegungen oder Touchscreen können Passagiere mit dem glänzenden Luxuswagen interagieren. Nötig ist das aber nicht: Das Auto fährt selbstständig durch die Straßen. Was aber bedeutet die wahrwerdende Utopie für den urbanen Lebensraum?  Mehr...

Durch einen Ideenwettbewerb soll das prekäre Berliner Kulturforum doch noch gerettet werden. Mehr...

Der Schlagzeuger Martin Grubinger bei den hr-Sinfonikern, wo er sich mit einem Friedrich-Cerha-Werkausspielte und austobte.  Mehr...

Eine Million deutsche Haushalte sollen laut Prognosen im Jahr 2020 vernetzte  Geräte nutzen.

Lange wurde nur vom vernetzten Zuhause geredet, jetzt kommen die intelligenten Haushaltsgeräte tatsächlich auf den Markt, wie die Messe IFA in Berlin zeigt.  Mehr...

Ein Besucher fotografiert eine Wand mit Fernsehern.

LG stellt TV-Geräte der nächsten Generation vor. Mehr...

Eine Frau begegnet in einem Wald im US-Bundesstaat Connecticut zwei Schwarzbären. Einer davon nähert sich ihr, beinahe beißt er sie - nun soll er eingeschläfert werden. Die Frau, die ein Video von der Begegnung auf Facebook postet, bekommt nun Hassnachrichten und Todesdrohungen. Mehr...

Ein Leipziger Restaurant sorgt mit einer Stellenanzeige auf Facebook für Wirbel. Gesucht werden Köche und Kellner, "Religion: egal, Refugees: welcome". Anhänger von Pegida und Legida sind dagegen nicht gerne gesehen - das gefällt vielen Facebook-Nutzern. Mehr...

Gut gelaunt vor dem Start: Die Astronauten Aidin Aimbetow, Sergej Wolkow und Andreas Mogensen (v.l.)

Die Internationale Raumstation füllt sich: Gut zwei Tage nach dem Start dockt eine Sojus-Raumkapsel mit drei Astronauten an der ISS an. Die Besatzung steigt damit für einige Tage auf neun Astronauten an. Mit dabei: Der erste Däne im All und 26 Lego-Figuren. Mehr...

Ein Bild, das der Mars-Rover "Curiosity" aufgenommen hat, zeigt einen schwebenden Löffel. Jedenfalls will das das menschliche Auge dem Gehirn weismachen.

Der Mars-Rover "Curiosity" fotografiert Steinformationen auf dem Mars. Auf einem der Bilder glaubt das menschliche Auge, einen schwebenden Löffel zu erkennen. Die Nasa jedoch betont - in Anlehnung an den Film "Matrix": "There is no spoon" - "Es gibt keinen Löffel". Mehr...

Der WWF schlägt Alarm: Die Zahl der Geier in Afrika geht dramatisch zurück. Mehr als 60 Prozent der gefundenen toten Geier seien durch Gift gestorben.  Mehr...

Eine Sojus mit drei Astronauten ist planmäßig vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur gestartet. Mit dabei ist der erste dänische Astronaut, Andreas Mogensen. Er hat 26 speziell für diesen Anlass entworfene Lego-Figuren im Gepäck. Mehr...