Aktuell: Germanwings-Absturz | EZB-Eröffnung Blockupy Frankfurt | Fußball-News | Kolumne "Lieber Fanatiker" | NSU-Prozess
Von  |

Der realen Katastrophe folgt das mediale Versagen: Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine vergessen auch vermeintlich seriöse Redaktionen die Anstandsregeln des Journalismus. Der Leitartikel. Mehr...

Die Bergungsarbeiten gehen unvermindert weiter.

Staatsanwaltschaft ermittelt weiter wegen fahrlässiger Tötung +++ Co-Pilot verheimlichte wohl Krankschreibung +++ Kritik an Weitergabe von Ermittlungsergebnissen +++ Trauerfeier in Seyne-les-Alpes +++ Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen in unserem Live-Ticker. Mehr...

Ein Mitglied der Huthi-Miliz zwischen zerstörten Fahrzeugen.

Saud-Arabien weitet die Luftangriffen Im Jemen aus. Der von den Schiiten besetzte Präsidentenpalast ist angegriffen worden, 40 Zivilisten wurden bereits getötet. Der Iran warnt vor den Folgen der Intervention.  Mehr...

Der türkische Premier Erdogan mit Leibwache.

Report zur Pressefreiheit in der Türkei: Das renommierte Wiener International Press Institute veröffentlicht einen Spezialreport zur Lage der Pressefreiheit. Darin heißt es, die massive Einschränkung der Meinungsfreiheit gefährde die Demokratie.  Mehr...

Freund der Extremen: Cyril Abiteboul, Geschäftsführer von Renault Sport F1

Die Formel 1 steht vor dem Verlust eines weiteren Traditionskonzerns. Motorenlieferant Renault erwägt einen Ausstieg, "falls die Formel 1 schlecht für den Ruf von Renault ist", wie der Geschäftsführer von Renault Sport F1 betont.  Mehr...

Die Maut wird von der Opposition stark kritisiert.

"Mit mir wird es keine Pkw-Mautgeben", sicherte Angela Merkel (CDU) vor anderthalb Jahren zu. Jetzt hat der Bundestag am Freitag die Einführung jener Maut beschlossen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Maut:   Mehr...

Eineiige Astronauten-Zwillinge: Scott Kelly (r.) wird ein Jahr auf der ISS leben, sein Zwillingsbruder Mark Kelly (l.) war früher ebenfalls Astronaut und bleibt auf dem Boden - zu Forschungszwecken.

Wie wirkt sich ein längerer Aufenthalt in der Schwerelosigkeit auf den Menschen aus? Spätestens wenn die ersten Astronauten zum Mars aufbrechen, wird diese Frage relevant. Mit Hilfe von Zwillingen will die Nasa untersuchen, was ein Jahr im All mit dem menschlichen Körper macht. Mehr...

Spezialeinheiten der nigerianischen Armee.

Pünktlich zur Wahl vermelden die nigerianischen Streitkräfte einen großen Erfolg im Kampf gegen die Terrorgruppe Boko Haram. Doch für eine Wiederwahl von Präsident Jonathan kommt dies womöglich zu spät. Mehr...

Deichkind werden auf Twitter für ihr Outfit gelobt: "Refugees welcome", "Flüchtlinge willkommen" steht unübersehbar darauf.

Nach einer Gedenkminute für die Opfer des Germanwings-Flugzeugabsturzes beginnt die Echo-Verleihung, bei der Helene Fischer vier "Echos" abräumt. Während über Helene Fischer auf Twitter viel geschimpft wird, bekommt die Formation Deichkind Lob für ihr Outfit. Eine Netzschau. Mehr...

Die Autorin hat heute ihren ganz persönlichen Hamster-Tag.

#edeft2015: "Erfinde deinen eigenen Feiertag" ist ein heutiges Motto auf Twitter. Jeder soll sich "seinen" Tag konstruieren. Waren noch vor wenigen Tagen sämtliche Leute von Weihnachten fasziniert, ist aktuell Kreativität gefragt.  Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Von Kordula Doerfler |
Illegaler Einwanderer in einem griechischen Auffanglager: Sehen so die Willkommenszentren aus?

Innenminister de Maizière will Flüchtlinge künftig schon in Afrika überprüfen. Aber hinter der Idee der „Willkommenszentren“ steckt nur das flüchtlingspolitische Versagen der EU. Der Leitartikel.  Mehr...

Die französische Gendamerie stehen um eine Kirche herum, in der die Angehörigen der Opfer trauern können.

Es gibt noch immer viele ungeklärte Fragen über einen möglichen Hintergrund des offenbar vorsätzlich herbeigeführen Absturz. Doch wer den Angehörigen Ehre erweisen will, sollte sich mit Spekulationen zurückhalten. Ein Kommentar. Mehr...

Anzeige

Von  |
Ein Polizist der französischen Gendarmerie beobachtet und sperrt den Weg zur Unfallstelle in der Ortschaft St. Pierre in der Nähe von Le Vernet.

Die Bergung der Opfer verlangt den Einsatzkräften alles ab. Gendarmen, Gebirgsjäger, Ärzte und Sanitäter versuchen, die sterblichen Überreste der 150 Menschen einzusammeln, die beim Absturz der Germanwings-Maschine am Dienstag ums Leben gekommen sind. Mehr...

In Kabul haben sich Frauen das Gesicht rot geschminkt, um an Farkhunda zu erinnern, die ein Lynchmob verbrannt hat.

In Afghanistan löst der Lynchmord vergangene Woche an der 27-jährigen Farkhunda die Sorgen aus, die Lage könne sich weiter verschlechtern. Unter Afghanistans Frauen wächst die Nervosität. Mehr...

Von Anne Burgmer |
Karl Lagerfeld und seine "Modemethode" in der Bundeskunsthalle Köln.

Die Bonner Bundeskunsthalle hat dem Designer und Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine Schau eingerichtet. Es ist die erste, die seine Arbeit als Modedesigner in den Mittelpunkt stellt, seine „Modemethode“. Mehr...

Deutsche Firmenlenker machen die Medien für eine angebliche „Neiddebatte“ verantwortlich.

Was Unternehmenslenker über Deutschland denken, zeigt eine Studie, mit der ihre Sicht auf die Gesellschaft untersucht wurde. Die Ergebnisse sind durchaus überraschend und widerlegen manches Klischee. Mehr...

Von Matthias Morgenroth |
Margot Käßmann und Konstantin Wecker.

Für eine starke Stimme des Pazifismus – der Autor Matthias Morgenroth befragt die Theologin Margot Käßmann und Liedermacher Konstantin Wecker. Sie sprechen über ihr gemeinsames Buchprojekt "Entrüstet Euch!". Mehr...

Von Claudia Pless |
Dr. Bernhard Grzimek mit einem schwarzweißen Okapi.

Christian Grzimek erzählt wie er seinen Großvater Bernhard privat erlebt hat, warum dessen Visionen bis heute aktuell sind und was jeder Einzelne für die Umwelt tun kann. Mehr...

Der Osterverkehr rollt bald los. Vor allem Freitag und Samstag könnte es auf den Autobahnen wieder eng werden. Auch auf der A3 (Foto) wird es in beiden Richtungen wieder zu vielen Staus kommen.
Stauprognose 2015

Die Osterferien stehen an. Ab Freitag wird es voll auf unseren Straßen und Autobahnen. Damit Autofahrer entspannter durch den Osterverkehr kommen, raten ADAC und ACE sich vorab zu infomieren. Lesen Sie hier, welche Strecken Sie meiden sollten und wo es sich lohnt zu tanken.  Mehr...

In der Dominikanischen Republik fing alles an - dort gab es Thomas Cook zufolge die ersten All-Inclusive-Angebote für Urlauber.
Reisen ohne Geld

All-Inclusive-Urlaub ist vor allem bei Familien mit Kindern beliebt – die Rundumverpflegung des Hotels bietet finanzielle Sicherheit. All inclusive bedeutet aber nicht in allen Urlaubsorten das Gleiche. Was Urlauber über das „alles einschließende“ Konzept wissen müssen.  Mehr...

Anzeige

Anzeige

"Maybrit Illner", ZDF

Es gibt keine Sicherheit

Auch bei Maybrit Illner ist am Donnerstag der Flugzeugabsturz das Thema.

Auch Maybrit Illner beschäftigt sich mit dem Germanwings-Absturz. Zunächst sollte die Sendung unter dem Titel "Flug in den Tod" laufen. Doch davon hat die Redaktion abgesehen. Mehr...

TV-Kritik: „Unverschämtes Glück“, ARD

Letzte Ausfahrt

Von D.J. Frederiksson |
Oberbürgermeister Johannes Größt (Armin Rohde, M) fühlt sich erschöpft und ausgebrannt. Das Leben für die Politik hat ihn müde gemacht.

Der Bürgermeister ist kaputt, es lebe der Bürgermeister: Autor und Regisseur Hartmut Schoen beweist sich mit dieser Mischung aus Politsatire und Ehedrama einmal mehr als Fachmann für ungewöhnliche Stoffe. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Wirbelwind ohne Angst

Gute Laune bei den Vorbereitungen auf das Comeback: Constant Djakpa.

Mit erstaunlicher Seriosität und großem Ehrgeiz bereitet sich Verteidiger Constant Djakpa auf sein Comeback bei der Eintracht vor. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Die Rückkehr des Nesthäkchens

Aktivposten: Luca Waldschmidt holt aus, hinten kann der Ex-Eintrachtler Faton Toski nur zuschauen.

Stürmer-Talent Luca Waldschmidt nimmt einen neuen Anlauf, sich bei Eintracht Frankfurt durchzusetzen. Nach überstandener Verletzung soll er sich jetzt erst mal beim Nachwuchs beweisen. Mehr...

FR-Videokolumne vom 22.3.

Sprachlos nach Stuttgart

Anzeige

Videonachrichten

Kalenderblatt 2015: 27. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. März 2015: Mehr...

Absturz Germanwings 4U9525

Medien als Voyeure

Pressevertreter am Hubschrauberplatz in Seyne Les Alpes.

Der realen Katastrophe folgt das mediale Versagen: Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine vergessen auch vermeintlich seriöse Redaktionen die Anstandsregeln des Journalismus. Der Leitartikel. Mehr...

Times mager

Vokuhila

Echt römisch: Russel Crowe in "Gladiator".

Wer 16 Stunden Wagner am Stück hören will, muss warten, bis alle nicht Wagner-hörenden Personen für ein paar Tage das Gebäude verlassen haben: Von unterschiedlichen DVD-Vergnügungen. Mehr...

Kommentar Nationalmannschaft

Fingerzeige

Deutschlands Torwart Ron-Robert Zieler kann den Treffer zum 1:2 für Australien nicht verhindern

Momentan sind Roman Weidenfeller und Ron-Robert Zieler noch die Ersatzmänner hinter Manuel Neuer im deutschen Tor. Doch die Zukunft gehört anderen. Ein Kommentar. Mehr...

Arbeitspolitik

Vorsicht, Ausbeutung!

Bauarbeiter werden oft schlecht bezahlt und schlecht behandelt.

Wir müssen den Arbeitsmarkt aufräumen, denn die Arbeitsbedingungen, mit denen viele Beschäftigte aus Mittel- und Osteuropa auf dem deutschen Arbeitsmarkt konfrontiert werden, sind schlicht unterirdisch. Mehr...

Reisewetter
Reisewetter
Facebook
Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Der Natodraht ist eingerollt, die Barrikaden sind beseitigt - die politische Debatte über die Blockupy-Proteste aber hält an.

Von "kriminellem Pack" ist die Rede, von "Dummgeschwätz" und "Lüge" - bei der Debatte rund um die Ausschreitungen vom 18. März geht es hoch her. Politiker aller Couleur loben die Polizei und kritisieren die Blockupy-Organisatoren. Die Linke kämpft auf verlorenem Posten.  Mehr...

Einer der Polizeiwagen, der bei den Ausschreitungen vor der offiziellen Eröffnung der Europäischen Zentralbank in Flammen aufging.

Im Römer greifen alle Fraktionen den Linken Martin Kliehm an – dabei lehnt der Politiker die Ausschreitungen bei Blockupy klar ab. Außerdem stellt er berechtigte Fragen. Warum waren 10.000 Polizisten über Stunden nicht in der Lage, 4000 Gewalttäter zu stoppen? Mehr...

Ein italienischer Aktivist soll einen Stein auf einen Polizisten geworfen haben und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Der Italiener ist der einzige Blockupy-Demonstrant, der derzeit in Haft ist. Mehr...

Die Frankfurter CDU fordert die Auflösung des Bündnisses. Auch Politiker der anderen Fraktionen äußern scharfe Kritik an den Organisatoren der Proteste. In den kommenden Monaten sollen zahlreiche Beweismittel ausgewertet werden. Mehr...

Assistent Thomas Schneider und Joachim Löw besprechen beim letzten Training vor dem Abflug die anstehende Aufgabe in Tiflis. Foto: Fredrik von Erichsen

In 10 000 Meter Höhe verdeutlichte Geburtstagskind Manuel Neuer auf dem Hinflug nach Georgien den Ernst der Lage für den Fußball-Weltmeister. Mehr...

Manuel Neuer feiert seinen Geburtstag auf dem Weg nach Tiflis. Foto: Arne Dedert

Ein Geburtstagsausflug nach Georgien wird kaum ganz oben auf dem Wunschzettel von Manuel Neuer gestanden haben. Ein Sieg am Sonntag im Nationalstadion von Tiflis schon eher. Mehr...

Die Vorfreude auf den Weltmeister ist enorm, das Stadion «Boris Paichadze Dinamo Arena» in Tiflis längst ausverkauft. Die Fans in dem fußballverrückten Land am Schwarzen Meer fiebern dem Gastspiel von Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller & Co. entgegen. Mehr...

Georgien ist ein dankbarer Gegner für eine Jubiläumspartie. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat bisher alle drei Spiele gegen den Außenseiter gewonnen. Mehr...

Laura Dahlmeier holt sich den Sieg im Massenstartrennen. Foto: Sergei Chirikov

Nach dem grandiosen Saisonfinale kündigten die Biathlon-Freundinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß eine rauschende Partynacht an. Mehr...

Laura Dahlmeier holt sich den Sieg im Massenstartrennen. Foto: Sergei Chirikov

Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat beim Weltcup-Finale der Biathleten in Chanty-Mansijsk ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Mehr...

Die deutschen Biathleten haben im letzten Rennen der Saison im sibirischen Chanty-Mansijsk die Podestplätze verpasst. Mehr...

Erst legte Benedikt Doll vor, dann zogen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß nach: Die deutschen Biathleten haben im vorletzten Saisonrennen in Chanty-Mansijsk erneut groß aufgetrumpft und dem Team drei weitere Podestplätze beschert. Mehr...

Severin Freund strahlt nach dem Gewinn der Kristallkugel. Foto: Antonio Bat

Seit der Saison 1979/80 gibt es Weltcups im Skispringen. Erster Gesamtsieger wurde damals der Österreicher Hubert Neuper. In 35 Jahren gelang es bisher lediglich drei deutschen Springern, die Große Kristallkugel zu gewinnen. Mehr...

Severin Freund war der dominante Skispringer der Saison. Foto: Antonio Bat

Severin Freund krönt seine erfolgreichste Saison mit dem Gewinn der Großen Kristallkugel. Nach dem Herzschlagfinale beim Skiflug-Weltcup in Planica stellte er sich den Fragen der Journalisten. Mehr...

Als sich Severin Freund nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle zum dritten deutschen Weltcup-Gesamtsieger gekürt hatte, wurde der Skisprung-Weltmeister von seinen Emotionen übermannt. Mehr...

Der sechste Platz beim Skiflug-Weltcup in Planica hatte den deutschen Ski-Adlern die Party-Laune zunächst verdorben. Mehr...

Sami Khedira: Stark im Spiel gegen Australien.

Sami Khedira steht vor der wichtigsten Entscheidung seiner Karriere: Beim Abschied von Real Madrid geht es auch um die Nationalmannschaftskarriere des Weltmeisters. Mehr...

Ein Dreier ist Pflicht: Joachim Löw.

Mit sechs zurückkehrenden Weltmeistern will die deutsche Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation in Georgien endlich in Tritt kommen. Mehr...

Die deutschen Fußball-Weltmeister gehen mit Kapitän Bastian Schweinsteiger und Stammtorhüter Manuel Neuer ins EM-Qualifikationsspiel am Sonntag gegen Georgien, müssen in Tiflis aber auf Holger Badstuber und Karim Bellarabi verzichten. Mehr...

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat trotz technischer Probleme das freie Training vor dem Großen Preis von Malaysia dominiert. Dem Engländer gelingt in der zweiten Session die mit Abstand schnellste Runde des Tages. Mehr...

Spurensicherung nach der tödlichen Messerattacke auf dem Parkplatz an der U-Bahn-Station Kalbach.

Das Frankfurter Landgericht verurteilt den mutmaßlichen Parkplatz-Mörder von Kalbach wegen heimtückischen Mordes aus Habgier zu lebenslanger Haft. Die Richter stellen aber keine besondere Schwere der Schuld fest.  Mehr...

Am Klinikum in Höchst gehen Arbeitsplätze verloren.

Ihre Krankenhäuser sind in finanzieller Schieflage. Jetzt einigen sich Frankfurt und der Main-Taunuskreis auf einen Verbund und übernehmen die Schulden. Die Mitarbeiter am Klinikum Höchst haben wohl das Nachsehen. Mehr...

In Westhausen möchte die Nassauische Heimstätte Reihenhäuser an die Bewohner verkaufen. Doch unter ihnen wächst die Kritik an dieser Privatisierung. Mieter, die preiswerten Wohnraum suchten, würden abgewiesen. Mehr...

Erst Katharinenkirche, dann Roßmarkt, nun der Römer - Heidi Mund und ihre "Freien Bürger für Deutschland" werden auch am kommenden Montag wieder demonstrieren. Die parodistische "Partei" plant eine "Nazi-Safari".  Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Die Polizei entdeckt im östlichen Schwalm-Eder-Kreis auf einem Bauernhof eine Cannabisplantage mit 600 Pflanzen. Der Hofbesitzer sowie zwei weitere Männer werden vorübergehend festgenommen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen sie.  Mehr...

Hat jetzt eine Aufgabe in Rom übernommen: der ehemalige Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst.

Der ehemalige Bischof Tebartz-van Elst hat dem Bistum Limburg finanziell geschadet – dafür müsse er sich verantworten, sagt Weihbischof Manfred Grothe, der im Auftrag des Papstes das Bistum leitet. Einen Verabschiedung Tebartz-van Elst aus der Diözese hält er für wünschenswert. Mehr...

Bei Durchsuchungen von Räumen der Dschihadistengruppe Tauhid Germany in Frankfurt und Wiesbaden findet die Polizei Flyer, DVDs und andere Speichermedien. Dass auch ein Offenbacher Boxclub durchsucht wurde, konnte die Polizei nicht bestätigen. Mehr...

Die Zusammenarbeit der Kommunen rund um Frankfurt zu verbessern, ist ein Dauerthema. Eine Internationale Bauaustellung könnte der Region einen Schub geben, meint die Landesregierung. Die Idee ist nicht neu. Mehr...

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig (SPD), ist zufrieden.

Nicht jeder ist zufrieden mit dem neuen Gesetz zur Frauenquote, das heute vom Bundestag gebilligt wurde. SPD-Ministerin Schwesig spricht von einem historischen Schritt. Es soll die Initialzündung für mehr Gleichberechtigung sein.  Mehr...

Die Befugnisse der Polizei bei Demonstrationen wie hier in Istanbul sollen deutlich erweitert werden.

Das türkische Parlament hat das heftig kritisierte und umstrittene Sicherheitsgesetz verabschiedet. Es erweitert die Befugnisse der Polizei. Kritiker befürchten den Marsch in den Polizeistaat. Mehr...

Der linke Flügel der Grünen stellt sich gegen den wirtschaftspolitischen Kurs von Parteichef Özdemir und der Bundestagsfraktion. Auf einem zweitägigen Kongress wollen sie ihre Position finden für die parteiinterne Debatte über Wirtschaftspolitik.  Mehr...

Der Bürgerkrieg im Jemen weitet sich zu einem internationalen Konflikt aus. Saudi-Arabien startet Luftangriffe auf Huthi-Stellungen, der Iran protestiert hingegen scharf gegen diese Intervention. Die USA sagt bereits seine Unterstützung zu. Mehr...

Millardär ohne Uni-Abschluss: Microsoft-Gründer Bill Gates brach sein Studium in Harvard vorzeitig ab und ist heute der reichste Mensch der Welt.

Als Ingenieur oder Naturwissenschaftler hat man es offenbar leichter, Milliardär zu werden. Das zeigt die Studie einer britischen Business-Plattform. Untersucht wurde der berufliche Werdegang verschiedener Milliardäre – mit einem überraschenden Ergebnis. Mehr...

Sind Billig-Fluglinien genauso sicher wie traditionelle Airlines? Zumindest müssen sich alle Airlines in Deutschland an die gleichen Wartungsrichtlinien halten.

Flüge werden immer günstiger. Von Deutschland aus soll man bald sogar für unter 100 Euro nach Dubai fliegen können. Doch dürfen die Billig-Airlines auch bei den Sicherheitsüberprüfungen sparen? Ein Überblick. Mehr...

Zu Hochzeiten, Fußball Weltmeisterschaften oder Weihnachten geht der Deko-Wahn mit vielen Autofahrern durch. Dabei ist längst nicht jedes Accessoire am und im Pkw erlaubt. Lesen Sie hier, welche Auto-Deko verboten ist. Mehr...

Hilft noch mal das gleiche Trainingsprogramm gegen Muskelkater? Und stimmt es, dass fitte Sportler nicht zu viel schwitzen dürfen? Mythen und Weisheiten rund um Fitness und Sport auf dem Prüfstand.  Mehr...

Facebook-Chef Mark Zuckerberg präsentiert auf der Facebook-Entwicklerkonferenz F8 neue Pläne für den Facebook Messenger.

Als Facebook die Nutzer seines Kurzmitteilungsdienstes Messenger in eine zusätzliche App zwang, waren viele unzufrieden. Jetzt wird der weitreichende Plan hinter dem Schritt sichtbar. Mehr...

Sowohl George Orwells „Großer Bruder“, als auch die Fernsehschau „Big Brother“ sind ein Klacks verglichen mit dem Auge, dass Facebook auf unsere Daten geworfen hat.

Das höchste Gericht der EU beschäftigt sich mit dem US-Konzern Facebook. Mit dem Datenschutz steht auch das Geschäftsmodell von Facebook und Co. vor Gericht. Mehr...

Mit der neuen Funktion "On this day" will Facebook Nutzer dazu bringen, in der Vergangenheit zu schwelgen - und noch mehr Zeit auf der Plattform zu verbringen. Bei sensiblen Themen soll ein Algorithmus einschreiten. Mehr...

Der Österreicher Maximilian Schrems verklagt den US-Konzern Facebook. Der Jurist wirft dem Internetriesen unter anderem vor, persönliche Nutzerdaten nicht vor dem Zugriff des US-Geheimdienstes NSA zu schützen. Mehr...

Im Kampf gegen Ebola hat die Regierung in Sierra Leone eine dreitägige Ausgangssperre verhängt. Das Land reagiert damit auf neue Ebola-Fälle im Westen des Landes. Sierra Leone ist das Land, das vom Ebola-Ausbruch am stärksten heimgesucht wurde. Mehr...

Kleists Berliner Abendblätter melden: „Die Kaiserin Josephine macht unter dem Namen Gräfin von Arberg fortdauernd kleine Reisen in der Schweiz.“

Ein qualitativ hochwertiges Billigprodukt: Ein halbes Jahr lang war Heinrich von Kleist mit den „Berliner Abendblättern“ ein höchst erfolgreicher Journalist. Und ein Blogger lange vor der Erfindung des Bloggens. Mehr...

Brief 7: Über das Jenseits, das die einen für ein Märchen, die anderen für eine Selbstverständlichkeit halten. Mehr...

Andrea Gerk schreibt über die heilsame Wirkung von Büchern. Bibliotherapie heißt das offiziell, und fortgeschrittene Leser, die in papierenen Helden ihre Verbündeten finden, wissen, was damit gemeint ist. Mehr...

In seinem neuen Film "Tod den Hippies!! Es lebe der Punk" zeigt Regisseur Oskar Roehler das alte West-Berlin als Peepshow und Irrenanstalt. Mehr...

Wildblumen blühen an einem Hügel oberhalb des Narsarsuaq-Gletschers in Grönland.

Die Schwächung könnte große Folgen für das Wetter und auf die Ökosysteme am Meer haben. Mehr...

Die Wissenschaft muss sich stärker für eine ökologische Gesellschaftsordnung einsetzen, fordert Meteorologe Paul Crutzen. Mehr...

Rund 400 000 Bunker stehen in Albanien. Sie erinnern an eine von Krieg und Isolation geprägte Ära. Das wollte eine Architektur-Studentin aus Mainz ändern. Mehr...

Zwei Rover sind derzeit auf dem Mars aktiv - und beide melden neue Erfolge vom roten Planeten: "Curiosity" hat Stickstoffverbindungen auf dem Mars entdeckt, "Opportunity" beeindruckt dagegen mit der bisher zurückgelegten Strecke. Mehr...