Mit ihrem Gesetz will Andrea Nahles angeblich die Arbeitnehmerseite bei Auseinandersetzungen stärken. Doch anders als beim Mindestlohn könnten die Gewerkschaften das selbst.  Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 1506 Bilder )
FR-Online

Stellen Sie sich Ihre FR-Online so ein, wie Sie möchten: Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts entscheiden Sie, ob Sie das Überregionale höher gewichten oder das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main. Testen Sie hier unsere regionale Startseite!

  Mehr...

Ein vermummter Palästinenser wirft mit Steinen auf Sicherheitskräfte in Ramallah.

Nach dem Aufruf der palästinensischen Fatah-Partei zu einem "Tag des Zorns" ist es in Jerusalem und dem Westjordanland zu kleineren Ausschreitungen gekommen. Trotz der Zwischenfälle nannte die israelische Polizei die Lage in Jerusalem "relativ ruhig". Mehr...

Die Maut-Pläne stoßen auf Widerstand.

Die Maut-Pläne von CSU-Verkehrsminister Dobrindt stoßen auf offenen Widerstand beim Koalitionspartner SPD. „Das CSU-Lieblingsprojekt löst kein einziges Problem“, wettert Parteivize Stegner. Die neue Straßengebühr könnte im Bundesrat scheitern.  Mehr...

Anzeige

Anzeige

Die Erlebniswelt für die ganze Familie! Schöne Dinge selbst machen!
Basteln, Handarbeiten, Schmuck, Deko und Floristik.
300 Aussteller mit Material und mehr als 50 Workshops zum Mitmachen.

Der Vorsitzende der GDL Claus Weselsky.

Noch bis inklusive Sonntag gilt die Streikpause der GDL. Im schlimmsten Fall könnte direkt am Montag der nächste Lokführer-Streik den Bahn-Verkehr treffen. Womöglich wird die Streikpause aber auch verlängert. Bis Freitagmittag hat die GDL sich nicht geäußert. Mehr...

Freche Kinder haben an Halloween Spaß. Doch nicht jeder Streich ist tatsächlich auch erlaubt. Wird etwas mutwillig beschädigt, kann es Ärger geben.

An Halloween zieht es jedes zweite Kind auf die Straße. Auf der Jagd nach Süßigkeiten spielen kleine Monster und Hexen viele Streiche - doch manche treiben es zu bunt. Zahnpasta auf Türklinken, Eierwurf gegen Hauswände - was geht zu weit? Mehr...

Aus dem Gebäude von Radio France steigt dichter Rauch auf.

In einem mehrstöckigen Radiogebäude in Paris ist am Freitagmittag ein Großbrand ausgebrochen. Mittlerweile ist das Feuer unter Kontrolle. Verletzte gibt es nicht Zwei Sender müssen ihr Programm zeitweise unterbrechen, das Gebäude wird evakuiert. Mehr...

Anzeige

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 987 Bilder )
Von Sebastian Borger | Kommentieren
Fahnder präsentieren in London einen Drogenfund.

In Großbritannien ist in den letzten Jahren der Gebrauch weicher wie harter Drogen zurückgegangen. Eine Regierungsstudie räumt nun ein: Mit Strafverfolgung hat das nicht unbedingt was zu tun.  Mehr...

So unberechenbar Putins handeln dieser Tage erscheint, kommt es doch nicht aus heiterem Himmel.

Putin hat schon vor Jahren klargemacht, was er von internationalem Recht hält – nur das nämlich, was Russland nutzt. Der jüngste Vorfall ist eine Provokation. Mehr...

Die goldene AfD-Mark für 490 Euro ist ausverkauft.

Die AfD verkauft im parteieigenen Onlineshop Gold. Doch dürfen die das überhaupt? Bis der Bundestag eine Entscheidung getroffen hat, muss sich die AFD noch gedulden. Mehr...

Der Mopar Dodge Viper in Rennoptik
SEMA 2014

Chrom, PS und breite Reifen: Vom 4. bis zum 7. November findet in Las Vegas die SEMA 2014 statt. Über 2000 Aussteller zeigen auf der größten Tuning-Messe der Welt wieder ihre aufgemotzen Schlitten.   Mehr...

Sonnenstrahlen, die durch das dichte Laubdach fallen - auf dem Ohlsdorfer Friedhof gibt es viele Orte für besinnliche Momente.
Hamburg-Ohlsdorf

Über 200.000 Gräber, 1,2 Millionen Besucher im Jahr, 17 Kilometer Straßennetz: Die Dimensionen des Ohlsdorfer Friedhofs sind gewaltig groß. Und es gibt viel zu entdecken. Ein Besuch.  Mehr...

Einst Hamburg, jetzt Leverkusen: Hakan Calhanoglu spielt am Samstag in Hamburg im Trikot der gegnerischen Mannschaft auf.

Beim Duell zwischen dem Hamburger SV und Bayer Leverkusen steht Hakan Calhanoglu im Mittelpunkt: Nach seinem erzwungen Abgang vom HSV droht dem "Stadt-Feind Nummer 1" ein gellendes Pfeifkonzert. Ein Verletzung wird Calhanoglu nicht am Auflaufen hindern. Mehr...

Conchita Wurst im Crazy Horse.

Als erster Travestiekünstler wird Conchita Wurst im Paris Club Crazy Horse dauerhaft auftreten. Beim Vorgeschmack stehlen die barbusigen Tänzerinnen des Crazy Horse Conchita Wurst mit angeklebten Bärten die Show. Mehr...

Das Land investierte Hunderte Millionen Euro in den Nürburgring, der wirtschaftliche Erfolg blieb allerdings aus.

Nach dem Ausstieg des Autozulieferer Capricorn als designierter Nürburgring-Käufer drohte dem Ring eine Stilllegung. Die ist nun vom Tisch: Ein russischer Investor hat sich eingekauft. Ruhe kehrt deswegen nicht ein. Im Gegenteil: Die CDU bläst zur Attacke. Mehr...

Da helfen auch Rabatte nicht: Der Absatz von Textilien war 7,3 Prozent im September niedriger als vor einem Jahr.

Im September ist der Umsatz der deutschen Einzelhändler so stark zurückgegangen wie seit sieben Jahren nicht mehr. Warum kommt der Rückgang überraschend? Und was bedeutet das für die Konjunktur? Fragen und Antworten zum Umsatzrückgang im Einzelhandel. Mehr...

Wenn Sie einen Tag das Sagen hätten - wie würden Sie Deutschland gerechter machen? Gibt es eine Ungerechtigkeit, der die Frankfurter Rundschau unbedingt nachgehen sollte? Reden Sie mit - auf unserer interaktiven Webseite. Alles zum Schwerpunkt in unserem Online-Dossier.

Die FR möchte auch unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten und nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.  Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2014: 31. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Oktober 2014: Mehr...

Fußball

Hier verpassen Sie nichts: Alle Vereine, Begegnungen, Spieler und Aufstellungen - mit großer Livestatistik über Ballbesitz, Torschüsse, Zweikämpfe, Ecken, Fouls - und Ihrer individuellen Livekonferenz. Im Web oder in der schlanken Mobil-Version fürs Handy.

Champ. L. | Uefa Europa L. | 1. Liga | 2. Liga | 3. Liga


Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

FR-Schwerpunkt

Was ist gerecht?

Was ist gerecht?

WIRKLICH? Wie ungleich darf eine Gesellschaft sein – und was ist eigentlich Gerechtigkeit? Der große Schwerpunkt der Frankfurter Rundschau.

FR-Online: Ergänzende Informationen und ausgewählte Texte zum Thema im Online-Dossier.

iPad-App: Alle großen Stücke des Schwerpunkts - interaktiv in preisgekrönter Aufbereitung. Informationen und Bestellformular.

Zeitung: Sämtliche Analyen und Interviews im Vorteils-Abonnement - keine Folge verpassen und dabei noch anderen helfen. Das ist gerecht. Bestellformular.

Wie würden Sie Deutschland gerechter machen? Gibt es eine Ungerechtigkeit, der die Frankfurter Rundschau unbedingt nachgehen sollte? Reden Sie mit - auf unserer interaktiven Webseite.

STUDIE! Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Nehmen Sie teil an unserer Umfrage!

Facebook
Reisewetter
Reisewetter
Anzeige
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Twitter
Heung-Min Son (r) hatte in Magdeburg die Rote Karte gesehen. Foto: Jens Wolf

Heung-Min Son von Bayer 04 Leverkusen und Slawomir Peszko vom 1. FC Köln sind nach ihren Platzverweisen für jeweils drei Pokalspiele gesperrt worden. Mehr...

Bernd Leno war der gefeierte Held beim Pokal-Fight in Magdeburg. Foto: Jens Wolf

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler stellte Bernd Leno nach dem Elfmeter-Krimi von Magdeburg auf eine Stufe mit Weltmeister Manuel Neuer. Mehr...

Pep Guardiola belobigte Robert Lewandowski bei dessen Auswechslung mit einem beherzten Bodycheck. Was heißen sollte: Gut gemacht! Weiter so! Mehr...

Glück im Unglück für Jens Grahl: Der Torhüter des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat sich im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt keine schwere Kopfverletzung zugezogen. Mehr...

Durch einige deutsche Medien schwirren derzeit Gerüchte, dass dank der EU-Gesetzgebung Kuchenbasare in Schulen und Kindergärten oder Wohltätigkeitsveranstaltungen in Gefahr wären.

Dudelsäcke zu laut, Gurken zu krumm - und jetzt müssen auch noch Eltern für selbstgebackene Kuchen haften? Das „Bürokratie-Monster“ Europäische Union sorgt wiederholt für Schlagzeilen. Aber: Viele EU-Gesetze sind gar nicht so absurd, wie sie scheinen. Mehr...

Selbstständige können die Ausgaben für ein Arbeitszimmer geltend machen. Anders als bei vielen Arbeitnehmern erkennt das Finanzamt die Kosten hier in der Regel an.

Arbeitszimmer sind meist nur steuerlich absetzbar, wenn dort der Mittelpunkt der beruflichen Betätigung liegt. Aber es gibt einige Tricks, wie man trotzdem Steuern sparen kann. Steuerexperten erklären die Regeln für die Einkommensteuererklärung. Mehr...

Ein knurrender Magen, ein unkontrollierbarer Niesreiz oder knackende Gelenke: Meistens sind die Geräusche, die unser Körper so von sich gibt, zwar unangenehm aber harmlos. Manchmal steckt aber auch eine Erkrankung dahinter.  Mehr...

Am 30. Oktober ist Weltspartag. Wir haben fünf Anmerkungen zum Weltspartag 2014. Das Sparen steht in Deutschland hoch im Kurs. Mehr...

Noch sitzen die 150 Peschmerga-Kämpfer an der türkischen Grenze.

Während der Islamische Staat Kobane unvermindert angreift, warten die Verteidiger der Stadt weiter auf die ersehnte Verstärkung aus dem Nordirak. Die Peschmerga befinden sich noch immer in der Türkei. Mehr...

Im Nahen Osten verbreitet die Terrormiliz Islamischer Staat Angst und Schrecken. Schweizer Ermittler wollen nun einen IS-Anschlag in Europa vereitelt haben. Wie konkret die Gefahr war, ist jedoch unklar.  Mehr...

Im umkämpften Kobane sind die ersten Peschmerga-Kämpfer aus dem Irak eingetroffen. Sie sollen die syrischen Kurden im Kampf gegen die Terrormiliz IS unterstützen. Die IS hat vergeblich versucht, der Verstärkung den Weg abzuschneiden. Mehr...

Im Kampf um Kobane zeichnet sich eine Wendung ab. Syrische Rebellen haben sich den Kurden angeschlossen und unterstützen sie im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Bald sollen auch Kurden aus dem Nordirak in die belagerte Stadt eintreffen.  Mehr...

Kanzleramtschef Peter Altmeier (Mitte) bei einer Pressekonferenz zum Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik.

Die Kommunen schlagen Alarm, weil sie die Betreuung von Flüchtlingen nicht mehr allein stemmen können. Länder und Kommunen fordern Entlastung von der Bundesregierung. Mehr...

Der Chef des Bundeskanzleramtes, Peter Altmaier (CDU) und der Innenminister von Thüringen, Jörg Geibert, bei der Pressekonferenz zur Asylpolitik.

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Asyl suchen, steigt und steigt. Den Ländern und Kommunen macht der Andrang schwer zu schaffen. Es wächst der Druck auf den Bund, einige Kosten zu übernehmen. Im Dezember sollen dazu Entscheidungen fallen.  Mehr...

Ihre Misshandlungen im Flüchtlingsheim in Burbach sorgten für Entsetzen - und brachte beiden Sicherheitsmännern die fristlose Kündigung ein. Doch das wollen die Männer nicht hinnehmen: Sie haben vor dem Arbeitsgericht Klage gegen ihren Rauswurf eingereicht. Mehr...

Kein EU-Land nahm im zweiten Quartal des Jahres so viele Flüchtlinge auf wie Deutschland. Union und SPD fordern eine gerechtere Verteilung. Wie schwierig jedoch der Versuch ist, EU-Staaten zu freiwilligem Engagement zu überzeugen, illustriert ein internes Protokoll. Mehr...

Können sich hier alle gleichermaßen angesprochen fühlen?

Berlin hat neue Ideen zur Gleichstellung von Menschen jeglicher sexueller Orientierung. Der Ruf nach einer Unisex-Toilette ist sicherlich eine der brauchbarsten. Probleme gibt es hingegen beim Piktogramm. Mehr...

Frank Bsirske fordert, deutsche Steueroasen abzuschaffen (Archivbild).

Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau die „Reichstumspflege“ in Deutschland und fordert höhere Steuern für große Vermögen und Erbschaften.  Mehr...

Das feministische Netzwerk „Care Revolution“ fordert eine solidarische Arbeitsteilung. Dabei geht es nicht nur allein um die Hausarbeit im klassischen Sinn, sondern auch um die Sorge für sich und andere. Für Samstag, 1. November, plant das Netzwerk ein öffentliches Treffen zum Thema. Mehr...

Ein Gespräch mit einer Gruppe Türkinnen über Gerechtigkeit und Benachteiligung in ihrem Alltag  Mehr...

Justizia ist wachsam.

Im ersten deutschen Prozess gegen einen mutmaßlichen IS-Terroristen hat der Staatsschutzsenat die Familie des Syrien-Rückkehrers gelobt. Mehr...

Die Theater-Doppelanlage am Willy-Brandt-Platz in Frankfurt. Sie wurde Weihnachten 1963 eröffnet.

Die Oper Frankfurt bietet in der neuen Spielzeit wieder kostenlose Kinderbetreuung während einiger Sonntagnachmittagsvorstellungen an. Mehr...

Die Radfahrstreifen auf der Gießener Straße werden nun markiert. Anwohner sind verwundert über den Ablauf des Projekts. Mehr...

Gerade einmal 20 Prozent des Wasserbedarfs kann Frankfurt aus eigenem Boden gewinnen: Gleichzeitig ist die Wasserlieferung aus dem Vogelsberg reduziert worden. In der Versorgung der Stadt sei inzwischen „eine kritische Grenze erreicht“.  Mehr...

Im schlimmsten Fall kann Rassismus Leben auslöschen.

In Limburg ist ein Mann aus Ruanda totgeschlagen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in alle Richtungen. Derweil forderte die Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte das Land Hessen auf, nun eine aktive Antidiskriminierungsstrategie aufzulegen.  Mehr...

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Beigeordnete Birgit Simon (Grüne) und Verbandsdirektor Ludger Stüve (SPD).

Die SPD zieht im Regionalverband die CDU vor. Die Grünen sind überrascht und enttäuscht. Zur Erinnerung: Noch im Juli hatten SPD und Grüne ihre Koalition öffentlich bekräftigt und sich gemeinsam hinter Verbandsdirektor Ludger Stüve (SPD) gestellt.  Mehr...

An Halloween können einige Streiche ungewollte Folgen haben. Manchen Frankfurtern wird es schon Angst und Bange. Gerade Eierwürfe haben drastischere Konsequenzen als gedacht. Mehr...

Twitter-Nutzer beschreiben, wie sie das Erdbeben bei Darmstadt erlebt haben. Bei der Polizei sind keine Schadensmeldungen eingegangen - auch bei Tageslicht haben Anwohner keine Schäden entdeckt. Mehr...

Dieter Graumann.

Er ist die Stimme von Deutschlands jüdischen Gemeinden: Dieter Graumann meldet sich immer wieder deutlich zu Wort. Nach vier Jahren tritt er nicht mehr als Zentralrats-Präsident an. Mehr...

Die Proteste in Burkina Faso sind eskaliert.

Es wird eng für Blaise Compaore: Die Menschen in Burkina Faso lassen nicht locker und fordern unablässig den Rücktritt des Langzeitpräsidenten. Noch ist er im Amt - aber für wie lange? Mehr...

Ungarns Premier Viktor Orban erfährt ungewohnte Ablehnung. Proteste gegen die geplante Internetsteuer werden laut. Mehr...

Die Menschen im Gaza leben noch immer in Trümmern. Der Wiederaufbau stockt. Die Preise für einige Baumaterialien sind für die meisten Einwohner nicht bezahlbar. Mehr...

Drei Jahre nach der Atom-Katastrophe von Fukushima macht der Betreiber Tepco wieder kräftig Gewinne. Der verstaatlichte Konzern nahm zwischen Juli und September 3,4 Milliarden Euro ein - das ist mehr als doppelt so viel, wie im Vorjahr. Mehr...

Erfolgserlebnis für Andrea Petkovic.

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat beim "WTA Tournament of Champions" im bulgarischen Sofia das Halbfinale erreicht.  Mehr...

Bremer Duo: Viktor Skripnik und Torsten Frings.

Nach seinem erfolgreichen Debüt im DFB-Pokal feiert Wiktor Skripnik am Samstag seine Premiere als Bundesliga-Trainer. Der neue Werder-Coach ist vor der Partie in Mainz "ein bisschen nervös". Mehr...

Sportlich war das Duell Bayern München gegen Borussia Dortmund schon brisanter, doch verbal geht es vor dem Topspiel heiß her. Mehr...

Der New York Marathon weist bei den Männern ein hochklassiges Starterfeld auf. Im Fokus stehen die Kenianer Wilson Kipsang und Geoffrey Mutai. Mehr als eine Randnotiz dürfte das Marathon-Debüt von Tennis-Profi Caroline Wozniacki sein. Mehr...

Seit fünf Tagen streiken Amazon-Mitarbeiter in mehreren deutschen Standorten. In der Schlussphase des Streiks erhöht Verdi nochmal den Druck - und droht mit weiteren Streiks bei Amazon in der lukrativen Vorweihnachtszeit. Mehr...

Fadebook wächst weiter, macht auch mehr Umsatz - aber die Kurve steigt nicht mehr so steil an.

Die Zeiten rasanten Wachstums von Facebook & Co im Netz scheinen vorbei. Wir erläutern, warum sich der Wettbewerb der Internet-Giganten verschärft.  Mehr...

Nutzer von WhatsApp müssen aufpassen.

Nutzer des beliebten Smartphone-Chatdienstes WhatsApp müssen die Augen derzeit offenhalten: Mit einer gefälschten Werbung versuchen bisher unbekannten Täter die Nutzer zum Abschluss eines betrügerischen 4,99-Euro-Abo pro Woche zu bewegen. Mehr...

Die neuen iPhone-Modelle verkaufen sich so schnell wie Apple sie bauen kann. Das brachte dem Konzern den nächsten Milliardengewinn ein. Aber auch die Mac-Computer erzielten im notorisch schwächelnden PC-Geschäft überraschend Rekordverkäufe. Mehr...

Die Pläne der Regierung für mehr Schutz vor Angriffen im Netz könnten Firmen zu Helfern der Geheimdienste machen. Der FR-Gastbeitrag von Rainer Böhme.  Mehr...

US-Fotokünstler Spencer Tunick (Leiter) gibt Anweisungen.

Spencer Tunick hat es wieder getan: Der US-Fotokünstlers hat in Mexiko mehr als 100 Frauen nackt auf offener Straße fotografiert - als Teil eines Kunstprojektes. Mehr...

Ein Zerrissener: Jakob Lenz (Georg Nigl) zwischen Kaufmann (John Graham-Hall, l.) und Oberlin (Henry Waddington).

Ein großer Wurf: Andrea Breths „Jakob Lenz“-Inszenierung an der Oper Stuttgart Mehr...

Das Museum für Moderne Kunst widmet sich den Wiederholungen Elaine Sturtevants Mehr...

Warum hochdekorierte Briten für ein Migrationsmuseum auf der Insel werben. Unter ihnen Lord Claus Moser, der als Kind als Flüchtling aus Nazi-Deutschland nach London kam.  Mehr...

Die Rakete "Antares" explodiert, in dem Feuerball wird auch der Transporter "Cygnus" zerstört.

Nur wenige Stunden nach Explosion der "Antares"-Rakete und des Raumtransporters "Cygnus" hebt eine "Sojus"-Rakete erfolgreich ab. Während nach der Ursache für die Explosion des privaten Raumfrachters gesucht wird, jagt der Raumfrachter "Progress-57" der ISS hinterher. Mehr...

Antibiotika werden häufig unnötig verordnet.

Sie gehören zu den wichtigsten Medikamenten unserer Zeit: Antibiotika. Im "Antibiotika-Report 2014" warnt die Krankenkase DAK vor einem massiven Wirkungsverlust des Mittels. Mehr...

Heute ist Weltschlaganfalltag. Die Volkskrankheit verursacht häufig psychische Probleme. Mehr...

Der US-Raumfrachter "Cygnus" ist beim Start explodiert. Er sollte Astronaut Alexander Gerst und seine fünf Kollegen auf der ISS mit Lebensmitteln und anderem Nachschub beliefern. Verletzt wurde niemand. Mehr...