Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Donnerstag, 08. Dezember 2016
Von April bis Dezember 2017 will die EZB nur noch monatlich Papiere über 60 Milliarden Euro kaufen, also 20 Milliarden weniger als derzeit.
Von  |

Ursprünglich sollte das EZB-Kaufprogramm im März 2017 auslaufen. Nun wird es verlängert. Wäre es nicht Zeit, die Bremse zu ziehen? Eine Analyse. Mehr...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer.

Nach dem Mord an einer Studentin in Freiburg fordert CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer, den Pressekodex zu ändern. Die Herkunft der Täter solle grundsätzlich genannt werden. Mehr...

Leser X will nicht kommunizieren, er will vielmehr propagieren.

Schon Karl Kraus wollte von Eiferern, die sich via Leserbrief meldeten, am Ende nicht gelesen werden. Auch diese Nachrichtenseite verweist auf das Recht, einfach die Internetseite zu wechseln. Die Kolumne. Mehr...

Ein Hubschrauber nördlich der Stadt Donezk.

In der Ostukraine führen Regierungstruppen und Separatisten einen Stellungskrieg. Der auf Sparflamme gedrehte Konflikt hat ein neues, blutiges Gleichgewicht gefunden. Ein Besuch an der Front. Mehr...

"Ich habe nichts gegen Ausländer", aber... Marine Le Pen.

Kostenlose Bildung für alle? Nicht für Ausländer, wenn es nach Marine Le Pen geht. Einwanderer sollen für die Schulbildung ihrer Kinder zahlen, fordert die Chefin des rechtsextremen Front National. Mehr...

Wer nur befristet beschäftigt ist, gründet seltener eine Familie.

Eine Studie zeigt, dass viele 20 bis 34-jährigen Arbeitnehmer nur befristete Arbeitsverträge erhalten. Das wirkt sich auch auf das Familienleben aus.  Mehr...

Passkontrolle am Flughafen Frankfurt.

Aufregung am Flughafen: Ein Erstligist aus Aserbaidschan soll heute gegen den FSV Mainz 05 ein Gruppenspiel der Europa League bestreiten. Doch für einen Spieler endet die Reise fast schon an der Passkontrolle. Mehr...

Hacker haben ThyssenKrupp angegriffen, dabei ging es wahrscheinlich um Industriespionage.

Hacker attackieren den Industriekonzern ThyssenKrupp und haben es offenbar auf technologisches Know-how und Forschungsergebnisse abgesehen. Der Militär-Bereich soll nicht betroffen sein. Mehr...

Von Daniel Theweleit |
Gruppensieger: Borussia Dortmund freut sich.

Borussia Dortmund fühlt sich nach dem späten Ausgleich gegen Real Madrid an goldene Champions League-Zeiten erinnert. Mehr...

Nichts geht mehr: Die ständig beanspruchten Rolltreppen fallen öfters mal aus.

An einigen U-Bahnenstationen in Frankfurt sind die Rolltrepppen defekt. Die Verkehrsgesellschaft informiert darüber, aber nur eingeschränkt. Das ruft Behindertenvertreter auf den Plan. Mehr...

In eigener Sache

Die Frankfurter Rundschau sucht für mehrere Ressorts Redakteurinnen und Redakteure in Festanstellung. Kommen Sie in unser Team nach Frankfurt.

  Mehr...

Anzeige

Vertragsverlängerung

Kovac verlängert bis 2019

Bleibt bei der Eintracht: Niko Kovac.

Man wollte noch vor Weihnachten zu einer Einigung kommen - dies ist jetzt gelungen. Weshalb Erfolgstrainer Niko Kovac für weitere zwei Jahre in Frankfurt bleiben wird. Mehr...

Aymen Barkok

Der Hakler

Auf dem Sprung: Eintracht-Nachwuchstalent Aymen Barkok.

Eintracht-Senkrechtstarter Aymen Barkok erinnert manchmal an Jay-Jay Okocha und erhält großes Lob von Trainer Niko Kovac.  Mehr...

 

Gastbeitrag

Aus einem Verbot muss ein Gebot werden

Von Sylvia Löhrmann und Kai Gehring |
Die Bildungsrepublik Deutschland ist nur zukunftsgerecht zu gestalten, wenn Bildung als Gemeinschaftsaufgabe verstanden wird.l

Bund und Länder müssen im Bildungsbereich besser kooperieren. Das brächte allen Beteiligten Vorteile. Ein Gastbeitrag. Mehr...

Mordfall in Freiburg

Sprechverbote helfen nicht

Von  |
Trauer in Freiburg um die ermordete Studentin.

Die Debatte über den Mordfall in Freiburg zeigt: Straftaten können in diesen Zeiten schnell zu einem Politikum werden. Weglassen und Ausblenden ist keine Option. Der Leitartikel.  Mehr...

Taschendiebe sind vor allem in der Vorweihnachtszeit in der Frankfurter City unterwegs. (Symbolbild)

Zwei Männer drängen sich an der Konstablerwache an eine Frau und stehlen ihr Handy. Polizisten bebachten das und nehmen die Taschendiebe fest. Mehr...

Razzia bei S&K im Februar 2013 (Archivbild).

Mit einem Gütesiegel des Tüv Süd ist für faule Immobilienzertifikate der Anlagegesellschaft S&K geworben worden. Mitarbeiter sollen intern vor den Folgen des zu laschen Prüfverfahrens gewarnt haben. Mehr...

Die Frankfurter Polizei geht im Bahnhofsviertel verstärkt gegen die Drogenszene vor. Polizeipräsident Gerhard Bereswill zieht eine erste Bilanz. Mehr...

Beim ersten Hate-Slam der drei großen Frankfurter Tageszeitungen lesen Redakteure und Herausgeber aus Schmähbriefen vor. Das Publikum lacht - und ist schockiert. Mehr...

Der ermordete Gießener Hells-Angels-Chef Aygün Mucuk.

Vor zwei Monaten wurde in Gießen der Rocker-Boss Aygün Mucuk erschossen: Wir geben Ihnen einen Überblick über den Stand der Ermittlungen. Mehr...

Volker Bouffier ist gegen den Doppelpass-Beschluss des CDU-Parteitags.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier stellt sich hinter Kanzlerin Angela Merkel. Auch er lehnt den Doppelpass-Beschluss des Essener CDU-Parteitags ab. Mehr...

Ein Mann aus dem Landkreis Limburg-Weilburg steht wegen versuchten Mordes vor Gericht. Er hat laut Anklage einen Taxifahrer mit Tritten und Schlägen malträtiert, um den Fahrpreis nicht zahlen zu müssen. Bis zu 4,4 Promille Alkohol soll er im Blut gehabt haben. Mehr...

Ein Beamter auf Probe nimmt an einer Neonazi-Demo teil. Das Regierungspräsidium ermahnt ihn. Der SPD geht das nicht weit genug. Sie spricht dem Mann die Eignung für den Staatsdienst ab. Mehr...

„Wenn sich die Möglichkeit ergibt, ein kleines Ding zu drehen, juckt mich das wahnsinnig“, sagt Georg Ringsgwandl.

Tiefe Trauer und grimmiger Humor: Georg Ringsgwandl über das Werk Bob Dylans, die Tradition der schwarzen Musik sowie die Vorzüge des Bairischen. (FR+) Mehr...

Grünen-Spitzenkandidatin Daniela Wagner mit Parteikollege Omid Nouripour.

Hessens Grünen-Chefin Daniela Wagner geht als Spitzenkandidatin in den Bundestagswahlkampf. Im Interview spricht sie über ihre denkbar knappe Nominierung, mögliche Bündnispartner und politische Ziele. (FR+) Mehr...

SPD-Fraktionschef Oppermann spricht im Interview über Sorgen in der Bevölkerung, den Rentenstreit und die Lehre aus Trumps Wahlsieg. (FR+) Mehr...

Ulrich Khuon, Intendant am Deutschen Theater in Berlin, im Gespräch über die AfD und über alte neue Debatten zur Zukunft der Schauspielhäuser. (FR+) Mehr...

Von Jacqueline Rother |
Zieltraining: Laut Studien gibt es einen Zusammenhang zwischen der Zahl der Gewaltverbrechen und dem Zugang zu Waffen.

Lobbyverbände und Traditionsvereine verhindern strengere Regelungen in der EU. Auch in Deutschland ist die Waffenlobby traditionell besonders einflussreich. Mehr...

Dieselmotoren von Volkswagen und anderen Autobauern sind im Schattenreich – und Deutschland droht Ärger, weil die Gesetze zu lasch sind.

Deutschland droht ein Vertragsverletzungsverfahren, nachdem der Streit über die Maut gerade erst beigelegt wurde: Die EU-Kommission findet das deutsche Vorgehen im Diesel-Skandal zu lax. Mehr...

Von  |
Die Region ist reich an Wasserreservaten und Vogelarten - all das ist nun in Gefahr.

Im Herzen Kolumbiens soll eine der größten Goldminen der Welt entstehen. Doch die Menschen in Quindío und Tolima demonstrieren gegen das Projekt - auch wenn das lebensgefährlich ist. Mehr...

Matteo Renzi (links), hier mit Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella, gibt das Amt des Premierministers ab

Italiens Senat billigt den Haushalt für 2017. Die Regierungszeit von Matteo Renzi ist damit beendet. Eine neue Regierung ist allerdings noch nicht in Sicht. Mehr...

Oberflächliche Einigkeit: Auf dem CDU-Parteitag gab es augenscheinlich wenig Unstimmigkeiten unter den Delegierten

Um es Merkel zu zeigen, stimmen die Delegierten für die Optionspflicht bei der Wahl der Staatsbürgerschaft. Mehr...

Von Labour unter Druck gesetzt: Theresa May.

Keine Geheimnisse mehr: Die britische Regierung will das Parlament künftig über ihre Strategien zum Brexit informieren. Mehr...

Für Jürgen Trittin ist fraglich, ob die Konzerne überhaupt Schadensersatz bekommen.

Jürgen Trittin hat den Atomausstieg in der Finanzkommission mit verhandelt. Im FR-Interview spricht er über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Mehr...

Anzeige
Easylife_Harry H.Hochheimer

„Ich bin froh, dass ich kein Dicker bin, denn dick sein ist `ne Quälerei“, sang Marius Müller-Westernhagen. Wie viele würden da gerne einstimmen! Allerdings wäre es oft gelogen. easylife will das ändern und hilft Hessen jetzt beim Abnehmen.

„Wolfsland – Ewig dein“

Der Mystiker von Görlitz

Von Harald Keller |
Die Kriminaloberkommissarin Delbrück kommt aus Hamburg, blickt auf ein traumatisches Erlebnis zurück und wird in ihrer neuen Dienststelle in Görlitz mit Burkhard Schulz (Götz Schubert) zusammengespannt.

ARD startet mit „Wolfsland“ eine neue Krimireihe. Düster, mit grimmigem Humor, gut gespielt – nur leider mit einem übertrieben exzentrischen Kommissar und schwacher Handlungslogik. Mehr...

Maischberger, ARD

Schwan und Palmer entlarven AfD-Populismus

Von Timo Lehmann |
Die Gäste bei Sandra Maischberger: Ranga Yogeshwar, (l-r), Alice Weidel, Sandra Maischberger, Gesine Schwan, Paul Ziemiak und Boris Palmer.

Bei Sandra Maischberger nutzen Boris Palmer und Gesine Schwan die Gunst der Stunde und zerlegen die Zahlenverdreherei von AfD-Politikerin Alice Weidel. Mehr...

„Elvis & Nixon“

Ein ganz normales Gipfeltreffen

Elvis sieht nicht nur aus wie ein Vampir, er umgarnt seinen Präsidenten mit erzkonservativen Ansichten: Michael Shannon (l.) als Elvis und Kevin Spacey als Nixon.

Liza Johnsons Farce über die historische Begegnung von „Elvis & Nixon“ hat anderes im Sinn als zu erklären, ob die beiden miteinander etwas anfangen konnten. Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2016: 8. Dezember

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Dezember 2016: Mehr...

Times mager

Fortschritt

Die Lage ist  weiterhin latent torgefährlich, aber  nicht hoffnungslos.

Die Zeiten ändern sich, nicht nur in der DDR. Der technische Fortschritt hat inzwischen Sachen drauf, das glaubt man gar nicht.  Mehr...

 

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Wohnungsanzeigen am Schwarzen Brett: Dem Studentenwerk zufolge gibt es nur für knapp zehn Prozent der Studierenden einen Platz in den Wohnheimen. Der Bedarf sei aber weit größer.

Der Präsident des Studentenwerks kritisiert die Förderpolitik von Bund und Ländern. Mehr...

Giraffen leben vor allem im Süden und Osten Afrikas.

In den vergangenen 30 Jahren ist die Population um bis zu 40 Prozent gesunken: Die Weltnaturschutzorganisation IUCN setzt die Giraffe auf die Rote Liste der vom Aussterben gefährdeten Arten. Mehr...

Der Sternschnuppenstrom der Geminiden erreicht am Dienstag seinen Höhepunkt. Doch der helle Mond könnte einen Teil der lichtschwächeren Sternschnuppen überstrahlen. Mehr...

Der Mars-Rover "Curiosity" stößt beim Bohren auf unerwartete Probleme und wird zu einer Zwangspause verdonnert. Bis eine Lösung gefunden ist, gibt es nur eine Option: stillhalten und die Umgebung beobachten. Mehr...

Die Ransomware "GoldenEye" kündigt sich mit einem gelben Totenkopfsymbol an.

Die Schadsoftware "GoldenEye" hat es auf deutschsprachige Nutzer abgesehen. Die Ransomware tarnt sich als E-Mail-Bewerbung und verschlüsselt Dateien auf den Rechnern betroffener Nutzer. Mehr...

Das Samsung Galaxy S7 hat einen Klinkenanschluss. Beim Nachfolger-Smartphone könnte der fehlen.

Apple macht es vor, nun will offenbar Samsung nachziehen und den Klinkenanschluss abschaffen. Das nächste Flaggschiff-Smartphone soll wohl keinen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss mehr haben. Mehr...

Der Angriff auf Router der Deutschen Telekom war nur die Spitze des Eisbergs. Nächstes Jahr, warnt Cybersicherheitsexperte Raimund Genes, nähmen Hacker Unternehmen ins Visier. Auch politisch motivierte Hacks sieht der Experte kommen. Mehr...

Auf Twitter wird über alles diskutiert, was die Welt bewegt. So sehen auch die Top 10 der Trend-Themen aus dem Jahr 2016 aus: Von Politik über Sport bis Entertainment ist alles dabei. Ein Überblick. Mehr...

Manch einer schwört darauf: Globuli sind kleine Kügelchen, die von Homöopathen verordnet werden.

Globuli gegen Allergien, Migräne oder sogar Krebs? Homöopathische Mittel sind nach wie vor umstritten. Australische Forscher haben nun 225 Studien ausgewertet - und keinen Beleg für die Wirksamkeit der Homöopathie gefunden.  Mehr...

Wälzen Kollegen Arbeit ab, kann das besonders stressen. In dieser Situation sollten Beschäftigte sich trauen, auch mal „nein“ zu sagen.

Ein Meeting-Marathon steht an, das Mail-Postfach quillt über und Überstunden sind quasi vorprogrammiert - wie schaffen es Arbeitnehmer, nicht durchzudrehen? Psychologen und Karriereexperten erklären fünf Strategien für mehr Gelassenheit im Job. Mehr...

Auf unseren Straßen herrscht Krieg. Täglich kommt es zu gefährlichen Situationen zwischen Fußgängern, Radfahrern und Autos. Dabei würde oft schon ein wenig Rücksicht die Verkehrssicherheit erhöhen. Fünf Tipps um Autounfälle zu vermeiden. Mehr...

Tempolimits zeigen an, wo wie schnell gefahren werden darf. Was ist aber eine Richtgeschwindigkeit und muss das Tempolimit immer angezeigt werden? Und können Autofahrer auch zu langsam unterwegs sein? Mehr...

Der türkische Präsident Erdogan will zukünftig per Dekret regieren können.

Der türkische Ministerpräsident gibt Details des geplanten Präsidialsystems preis, das Regelungen des derzeit geltenden Ausnahmezustands aufnehmen soll. Das Referendum ist für den Frühsommer geplant. Mehr...

Im Gespräch: Idil Gögüs, Lucia Puttrich, Moderator Andreas Schwarzkopf, Gülistan Gürbey und Udo Steinbach (v. l.).

Deutschland und die EU sollten gegenüber der Regierung in Ankara deutlicher Position beziehen und auf zivilgesellschaftliche Akteure setzen. Mehr...

Kanzlerin Angela Merkel spricht sich nach einem Medienbericht gegen weitere Verhandlungen mit der Türkei über einen EU-Beitritt aus. Damit wären die Verhandlungen de facto beendet. Mehr...

Nach seiner Drohung mit dem Ende des Flüchtlingspakts legt der türkische Präsident Erdogan nach. Er sei bereit, ein Gesetz zur Einführung der Todesstrafe zu unterzeichnen.  Mehr...

Fahrradfahrender Junge in einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Chios.

Wegen Mängeln im Asylsystem wurde das Dublin-Verfahren für Griechenland seit 2011 ausgesetzt. Nun nimmt die EU-Kommission die Sonderregelung zurück. Mehr...

Beate Zschäpe spricht nicht vor Gericht.

Im NSU-Prozess lässt Beate Zschäpe durch ihren Anwalt erklären, nichts über die getötete Peggy gewusst zu haben. Hintergrund ist eine DNA-Spur, die eine Verbindung zur NSU herstellt.  Mehr...

Die Regierung wirft der Kirchenrätin „anti-israelische Aktivitäten“ vor und verweigert ihr die Einreise. Der Weltkirchenrat ist empört - und prüft juristische Schritte. Mehr...

Das Berliner Abgeordnetenhaus wählt Michael Müller zum Chef der ersten SPD-geführten rot-rot-grünen Koalition. Doch nicht alle aus dem eigenen Lager stimmen zu. Mehr...

Wird er und kann er den Hamburger SV stabilisieren? Heribert Bruchhagen.

Heribert Bruchhagen soll laut Medienberichten bereitstehen, um Dietmar Beiersdorfer als Vorstandsvorsitzenden des Bundesliga-Vorletzten Hamburger SV zu beerben.  Mehr...

Ramon Berndroth im Mannschaftstraining der Lilien.

Am Samstag sitzt Interimscoach Ramon Berndroth zum ersten Mal auf der Bank von Darmstadt 98. Mehr...

Fifa-Boss Infantino erwägt jetzt 16 Dreier-Gruppen - und stößt damit auf Zustimmung bei den eigenen Verbänden.  Mehr...

Erst mit Verspätung wurde Ralf Fährmann Nachfolger von Manuel Neuer im Tor von Schalke 04. Heute ist der gebürtige Sachse der Vorzeige-Königsblaue. Mehr...

Neil Young.

Neil Young legt sein 37., altmodisch politisches Album „Peace Trail“ vor. Mehr...

Herr Gabriel, mit reichlich Federn.

Die Augsburger Puppenkiste erzählt „Die Weihnachtsgeschichte“ jetzt heiter und heutig auch im Kino. Mehr...

Hören statt gucken: Der Künstler Florian Hecker präsentiert seine Soundstücke im MMK 3 in Frankfurt. Heckers Vorgehensweise ist kompliziert.  Mehr...

Die Direktorin des Polnischen Instituts Katarzyna Wielga-Skolimowska bekam vor ihrer Abberufung einen Brief vom polnischen Botschafter, der sich wie ein Vorspiel zur Entlassung liest. Mehr...