Aktuell: Serie: Liebe | Flucht und Zuwanderung | Tugce | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Von Letta Tayler |

Deutschland muss dafür sorgen, dass niemand die US-Luftwaffenbasis Ramstein für völkerrechtswidrige Angriffe nutzt. Das fordert Letta Tayler von Human Rights Watch in ihrem Gastbeitrag. Mehr...

Von Robert Briest |
Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die Lebenspartner den Eheleuten in vielen Bereichen gleichgestellt.

Homosexuelle Lebenspartnerschaften sind der Hetero-Ehe längst noch nicht gleichgestellt. Heute entscheidet das Bundeskabinett über einen Gesetzentwurf, der Benachteiligungen von Lebenspartnerschaften in 23 Gesetzen und Verordnungen beseitigen soll. Mehr...

5,1 Prozent mehr Lohn erhalten künftig EVG-Mitglieder.

Der Tarifabschluss zwischen der Deutschen Bahn und der Verkehrsgewerkschaft EVG ist unter Dach und Fach. Ergebnis sind 5,1 Prozent mehr Lohn für die EVG-Mitglieder. Mehr...

Im indonesischen Jakarta wird gegen die Verfolgung der Rohingyas demonstriert.

In Birma darf das Problem um die Gruppe der Rohingya nicht beim Namen genannt werden. Selbst die Oppositionsikone Aung San Suu Kyi ignoriert die rassistische Hetzkampagne. Mehr...

Die ehemalige NSA-Abhörstation in Bad Aibling nutzt längst der Bundesnachrichtendienst.

Unter dem Eindruck des NSA-Skandals wachsen im Regierungsviertel die Vorkehrungen gegen Abhörattacken. Weil das so ist, kommt das Vier-Augen-Gespräch immer mehr in Mode. Und auch abhörsichere Handys stehen hoch im Kurs. Mehr...

Hamas-loyale Kämpfer in Gaza-Stadt.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft der palästinensischen Hamas vor, Oppositionelle systematisch auszuschalten. Von Folter und Hinrichtungen während des Gaza-Kriegs ist die Rede.  Mehr...

Menschen halten vor dem Darmstädter Landgericht eine Mahnwache. (Archivbild)

Am sechsten Prozesstag um den gewaltsamen Tod der Studentin Tuğçe berichtet ein Zeuge, dass er die Gruppe um den Angeklagten zweimal aufgefordert habe, Ruhe zu geben. Eine Eskalation der Situation sei, so der 29-Jährige, dennoch nicht vorhersehbar gewesen. Mehr...

In Wartestellung: Trainer Sascha Lewandowski.

Als Nachfolger für Thomas Schaaf bei Eintracht Frankfurt ist der Leverkusener Nachwuchschef Sascha Lewandowski im Gespräch. Mehr...

Man sieht ihn kaum - und doch ist er einer der lautesten Bewohner des Planeten: der Knallkrebs vorne im Bild.

Wer dauernd brüllt, ist vor Gericht besser dran. Das gilt zumindest für Wunsiedels CSU-Rathauschef Karl-Willi Beck. Dem Knallkrebs nicht unähnlich kann Beck gewaltig Dampf erzeugen. Die Kolumne Mehr...

Von Daniela Vates |
Der Vatikan wettert gegen die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare.

„Eine Niederlage für die Menschheit“ – so nennt der Vatikan das irische Referendum, das die Ehe für Homosexuelle zulässt. Er macht sich damit unglaubwürdig. Ein Kommentar.   Mehr...

Anzeige

Gehen getrennte Wege: Heribert Bruchhagen und Thomas Schaaf.

Eintracht Frankfurt steht ohne Trainer da - Thomas Schaaf hat seinen Rücktritt erklärt. Die Gründe für diesen Entschluss bleiben nebulös, für viele Kommentatoren auf Facebook stehen die Schuldigen jedoch fest. Mehr...

Mit einem einzigen Anruf könnte Sängerin Taylor Swift Schüler einer High School in Billings vor einer schwierigen Geschichts-Prüfung bewahren.

Ein Schüler und ein Lehrer einer US-High-School schließen ein Abkommen: Wenn die Sängerin Taylor Swift den Lehrer anruft, bleibt den Schülern eine schwierige Geschichts-Prüfung erspart. Eine Geschichte, wie gemacht um in den sozialen Netzwerken viral verbreitet zu werden. Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Anzeige

Gewinnen Sie ein Wochenende für 2 Personen in Karlsruhe und feiern Sie mit beim 300. Stadtgeburtstag. Mitmachen lohnt sich - Es warten über 500 Veranstaltungen an 100 Tagen auf Sie!

Von André Ballin |
Transport von schwerem Kriegsgerät nahe der russisch-ukrainischen Grenze.

Im Donbass hebt nun auch der russische Geheimdienst FSB Gräben aus und stellt Sperren auf. Die Ukraine baut schon länger trotz klammer Finanzlage an ihrem 100 Millionen Euro teuren Grenzwall. Mehr...

Protest für mehr Pressefreiheit in der Türkei, in diesem Fall zur Unterstützung der Zeitung "Zaman".

Vor den Wahlen in der Türkei will Staatspräsident Erdogan die letzten unabhängigen Massenmedien auf Linie bringen. In den staatsnahen Kanälen bekommt die AKP bereits zehnmal so viel Sendezeit wie die Opposition.  Mehr...

Die FIFA wird zwei Tage vor den Präsidentenwahlen von einem Korruptionsskandal erschüttert.

Die Schweizer Staatsanwaltschaft eröffnet rund um die Vergaben der WMs 2018 und 2022 ein Strafverfahren. Auch Fifa-Viz Webb gehört zu den am Mittwoch festgenommenen Funktionären. Die Fifa hält jedoch an den WMs in Russland und Katar fest.  Mehr...

Der Vatikan tagt und wettert gegen die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare.

Der Vatikan wählt drastische Worte nach dem Referendum in Irland zur Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare und spricht von einer "Niederlage der Menschheit". In dieser Frage dürfte sich die katholische Kirche nicht bewegen. Mehr...

Frontex will sich verstärkt um die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer kümmern.

Während die EU-Grenzschutzagentur ihre Mission zur Rettung von Flüchtlingen ausweiten will, plant die EU-Kommission eine Umsiedelung innerhalb Europas. Basis soll ein Quotensystem sein, das nicht unumstritten ist. Mehr...

In Luxemburg unterhalten viele große Konzerne kleine Büros – mit großem steuerlichen Effekt.

Luxemburg verschleppt die Untersuchung seiner dubiosen Steuergeschäfte mit Konzernen. Ein bisschen Hoffnung gibt es nun aber. Diese Woche wollen die Fraktionschefs mit EU-Parlamentspräsident Schulz über eine Verlängerung des Mandats des Ermittlungsausschusses beraten. Mehr...

Mehr Klischee geht nicht: Ein amerikanische Corvette mit lackierter US-Flagge.
US-Car Treffen

Am Pfingstwochenende war es in Mendig mit der Ruhe vorbei. Jede Mange aufgemotzte Pick-Ups, Pony- und Muscle-Cars, fette Vans und skurrile Hot-Rods ratterten durch das Eifel-Örtchen. Anlass war das US-Car Treffen. Motto: Bitte, recht auffälllig!   Mehr...

Täglich kalte Kugeln: Mehr als ein halbes Jahrhundert verkaufte ein Eisverkäufer seine Leckereien an derselben Stelle in Palma de Mallorca.
Spannende Fakten

Deutsche Urlauber lieben Mallorca – das ist bekannt. Was viele Touristen allerdings nicht wissen: Die Mittelmeer-Insel hat einige interessante Weltrekorde vorzuweisen. Hier lesen Sie, welche das sind.  Mehr...

Das E-Paper der Frankfurter Rundschau auf Android-Smartphones.

Ob in der U-Bahn, draußen im Park oder jederzeit unterwegs im Urlaub: Mit unserer neuen App für Android-Smartphones können Sie erstmals die komplette Frankfurter Rundschau im Originallayout der Zeitung auf dem Handy lesen. Auf Wunsch liefert unser Verlag die Geräte dazu. Mehr...

Anzeige

Eintracht

Kurzes Gastspiel

Trainer Thomas Schaaf wirft nach nur einem Jahr hin.

Eintracht-Trainer Thomas Schaaf wirft nach nur einem Jahr entnervt den Bettel hin. Wie ist es dazu gekommen?  Mehr...

„Die Folgen der Tat“ RAF

„Susi hat nicht geschossen“

Von Wolfgang Kraushaar |
Zum Gedenken an den Mord: Der Jürgen Ponto Brunnen in Oberursel.

Die Familie von Susanne Albrecht: Der ARD-Film „Die Folgen der Tat“ zeigt, warum die RAF auch die Angehörigen der Täter zu Opfern gemacht hat. Mehr...

Menschen bei Maischberger

Die Merkel-Frage oder mehr als eine Raute

Von Thilo Streubel |
Die Gäste der ARD Talkshow Menschen bei Maischberger am 26.05.2015 in Köln mit dem Thema "Die Merkelfrage: Boom-, Bummel- oder Schummelkanzlerin?": Christian Lindner (FDP), Hans-Olaf Henkel, Sahra Wagenknecht (Die Linke), Moderatorin Sandra Maischberger, Julia Klöckner (CDU), Ralf Stegner (SPD), Nikolaus Blome (v.l.n.r.)

Nach zehn Jahren als Kanzlerin steht Angela Merkel zum ersten Mal stark  in der Kritik, sagt jedenfalls Sandra Maischberger. Dazu lässt sie in ihrer Sendung Politiker „parteipoltisches Bordenturnen“ absolvieren. Nur um am Ende zu einem nicht überraschenden Ergebnis zu kommen. Mehr...

FR-Schwerpunkt

Liebe. Nichts für Feiglinge.

 

Sie überwältigt, beglückt, fordert, treibt an. Ist Drama und Komödie, Sehnen und Verzweiflung. Liebe ist eine scharfe Waffe, für die Wirtschaft ein Riesengeschäft, für Politik und Religion ein Instrument, das mit Kalkül eingesetzt wird.

Wir finden Worte für die Liebe - im Schwerpunkt der Frankfurter Rundschau im Mai und Juni.

Hinweis: Unser Vertrieb bietet dazu ein vergünstigtes sechswöchiges Digital-Abo für das ePaper sowie unsere iPad- und Android-App an.

Prostitution

Warum Männer ins Bordell gehen

Von  |
Macht ausüben, herrschen: eines von vier Motiven, warum Männer zu Freiern werden.

Sozialwissenschaftler Udo Gerheim erklärt, was manche Männer dazu veranlasst, Prostituierte aufzusuchen. Neben dem Bedürfnis nach Lust gibt es destruktive Motive. Mehr...

Indien

Ein Leben wie das einer Sklavin

Mira hat aufgegeben zu kämpfen.

Aus dem Alltag einer Inderin, die sich mit ihrer Schwester einen Ehemann teilen muss und für die Gewalt allgegenwärtig ist: „Jeden Tag schlucke ich dieses Leben wie Gift.“ Mehr...

Anzeige

Videonachrichten

Kalenderblatt 2015: 27. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Mai 2015: Mehr...

USA und IS

Die Allianz muss umdenken

Ein Mitglied der Terrormiliz IS: Nur mit militärischen Mitteln ist der Kampf gegen den Terrorismus nicht zu gewinnen.

Das US-geführte Bündnis wird die Terrormiliz des IS nur dann zurückdrängen können, wenn es sein militärisches Vorgehen politisch und wirtschaftlich ergänzt. Der Leitartikel. Mehr...

Times mager

Resümee

An Pfingsten geht es um Pferde, Fußball und den Heiligen Geist.

Das Wochenende war lang, es gibt Redebedarf. Zum Beispiel: Was ist noch mal Pfingsten? Oder: Wieso waren die Mörderinnen in den Montagabendkrimis einander so ähnlich? Mehr...

Kommentar

Beste Lösung

Das Kapitel Thomas Schaaf ist beendet.

Das Missverständnis zwischen Eintracht Frankfurt und Thomas Schaaf ist beendet. Der 54-Jährige tritt von seinem Trainerposten zurück. Ein Kommentar. Mehr...

Reisewetter
Reisewetter
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Eben noch heiß geliebt, dann verlassen: Solcher Stress macht das Herz krank.

Liebesleid kann zum Tod führen – und seit Jahrtausenden gilt das Herz den Menschen als Sinnbild des Lebens und der Liebe. Doch die Heimat der Gefühle ist das Organ nicht. Mehr...

Eine besondere Beziehung: Fans und Spieler.

Umarmungen, Wutausbrüche, Beziehungskrisen – die Hingabe zu einem Verein ist speziell. Hier am Beispiel von Eintracht Frankfurt. Mehr...

Die Beziehungsformen haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten rapide verändert. Wer heute nicht glücklich ist, trennt sich schneller als je zuvor. Nur einen Partner im Leben zu haben, ist heute eine Seltenheit. Mehr...

Seit Menschengedenken wird sie besungen, liefert Stoff für Literatur und Dramen, für unendliches Glück und großes Leid. Wohl wenige Themen beschäftigen unsere Spezies so sehr wie die Liebe. Die Wissenschaft weiß heute viel über sie – aber längst nicht alles.  Mehr...

Streikende Kita-Beschäftigte bei einer Demonstration in Gießen. (Archivbild)

In der dritten Woche des Kita-Streiks haben Eltern jetzt genug. Sie fordern OB Peter Feldmann (SPD) und Bildungsdezernentin Sarah Sorge (Grüne) zum sofortigen Handeln auf. Der andauernde und unbefristete Streik sei unerträglich, so die Eltern in einem Schreiben. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Der Mainzer, der bei einer Schlägerei im Gibson Club schwer am Kopf verletzt wurde, ist gestorben. Zwei Männer, die an der Auseinandersetzung auf der Tanzfläche beteiligt waren, sind unter Totschlagsverdacht in Untersuchungshaft. Gegen einen dritten wird ebenfalls ermittelt.  Mehr...

Die Zahl der neuen Wohnungen in Frankfurt ist gestiegen - trotzdem reicht es noch bei weitem nicht, um die riesige Nachfrage nach Wohnraum zu decken. Mieter-Verbände beklagen, dass die Wohnungen, die gebaut werden, für viele unbezahlbar sind.  Mehr...

Zur Hauptversammlung der Deutschen Post AG wollen Hunderte Postmitarbeiter vor der Jahrhunderthalle demonstrieren. Die Streikaktionen im Konzern laufen weiter. Es werden wieder Briefe und Pakete liegen bleiben. Mehr...

Kritisiert wird, dass auch Minderjährige dort leben, wie auf diesem Archivbild zu sehen ist.

Bis zu 100 Flüchtlinge warten in einer Unterkunft am Rande der Cargo City Süd auf eine Entscheidung: einreisen oder abgeschoben werden. Kritik kommt von der Caritas. Mehr...

Wer muss in die Flüchtlingsunterkunft im Transitbereich des Flughafengeländes und wie läuft das Verfahren ab?  Mehr...

Eine junge Frau aus Somalia spricht mit der Frankfurter Rundschau über ihre Ankunft am Flughafen und ihre Zeit in der Unterkunft. Das Interview im O-Ton. Mehr...

Im Konferenzraum der Bundespolizei auf der Wache neben Gleis 24 am Frankfurter Hauptbahnhof ist es eng geworden: In dem Raum stehen Feldbetten für die Flüchtlinge, die hier in immer größerer Zahl ankommen. Die deutschen Behörden begrüßen die Migranten in der Regel mit einer Strafanzeige. Mehr...

Die S-Bahn-Flotte des RMV ist zur Zeit die modernste in Deutschland.

Mobilität macht nicht an Stadtgrenzen halt - diese Erkenntnis reifte in der Region schon vor 20 Jahren. Deshalb schlossen sich 15 Kreise und elf Städte zum Rhein-Main-Verkehrsverbund zusammen. Das einzige Projekt kommunaler Zusammenarbeit, das funktioniert, behaupten manche.  Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Einsatzkräfte der Polizei löschen vom Hubschrauber aus einen Brand in einem Waldstück nahe der Autobahn 3. Einen weiteren Brandherd löscht später die Feuerwehr. Die Brandursache ist ungeklärt. Mehr...

Am Donnerstag bekommt der SV Seulberg hohen Besuch: Eintracht Frankfurt gastiert auf dem Sportplatz. Der Friedrichsdorfer Verein hatte das Spiel bei einem Wettbewerb gewonnen. Seitdem laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, rund 100 Helfer sind notwendig. Mehr...

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Viernheim stirbt ist in der Nacht zu Mittwoch ein 68-Jähriger. Sein 54 Jahre alter Mitbewohner wird nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt. Mehr...

Generalsekretärin der SPD Yasmin Fahimi.

In der NSA-Affäre fordern die Sozialdemokraten statt einer Veröffentlichung nur noch eine Einsicht in die Spähdaten. Doch eine Äußerung der Generalsekretärin Fahimi heizt den Konflikt mit der Union wieder an.  Mehr...

Karl-Georg Wellmann (r.) steht plötzlich im Rampenlicht.

Mit CDU-Politiker Wellmann hat ausgerechnet ein Vermittler Einreiseverbot nach Russland bekommen. Viele fragen sich: Weshalb hat es gerade ihn getroffen?  Mehr...

Aus Angst vor Ausschreitungen verbieten Behörden das Protestcamp von Globalisierungskritikern, geben als Grund aber die Hochwasser-Gefahr an. Das Aktionsbündnis will sich juristisch wehren. Mehr...

Die Mitgliedstaaten der EU haben sich auf ihre Ausgaben für Entwicklungshilfe geeinigt. Die ärmsten Länder der Welt sollen künftig einen festen Anteil der Gelder erhalten.  Mehr...

Bei der Durchleuchtung des Koffers erkennen die Behörden die Umrisse eines Menschen.

Eine 19 Jahre alte Frau versucht einen achtjährigen Jungen in die spanische Exklave Ceuta zu schmuggeln und scheitert an den Behörden. Der Junge bekommt eine Aufenthaltungsgenehmigung, sein Vater hat weniger Glück. Mehr...

Am Rande Europas braucht es viel Geduld mit der Politik der Union: Marine-Angehörige und gerettet Flüchtlinge im Hafen Pozzallo auf Sizilien.

Der EU-Kommission fehlt für die Reform der Flüchtlingspolitik plötzlich die Mehrheit ihrer Mitgliedstaaten. Dabei war alles schön angedacht. Die Notfallquoten sollte eine gesamt-europäische Debatte über die Flüchtlingspolitik und das Ende des Dublin-Systems einleiten.  Mehr...

500 bis 600 tote Flüchtlinge liegen seit Wochen am Grund des Mittelmeers, eingeschlossen in dem gekenterten Boot, das sie in die Tiefe zerrte. Rom will die sie, die den jüngsten Grenzskandal ausgelöst haben, nun doch bergen lassen.  Mehr...

Malaysia und Indonesien wollen Tausenden Bootsflüchtlingen, die seit Monaten auf dem Meer treiben, vorübergehend Zuflucht gewähren. Auch Myanmar sagt humanitäre Hilfe zu, droht aber auch damit, einen geplanten Flüchtlingsgipfel in Thailand zu boykottieren. Mehr...

Demografischer Wandel, Fachkräftemagel – Probleme, die wir mit einer echten Willkommenskultur, Sprachkursen und Arbeitsmöglichkeiten für Flüchtinge lösen können. Schon jetzt helfen viele Bürger, wo es geht. Aber in der Politik muss ein Umdenken stattfinden. Mehr...

9,6 Liter reinen Alkohol trinken wir Deutsche durchschnittlich im Jahr.

Keine Frage, gegen ein schnelles Feierabendbier mit Freunden ist nichts einzuwenden. Doch regelmäßiger Alkoholkonsum sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Aus dem aktuellen Drogen- und Suchtbericht 2015 geht hervor, dass in Deutschland jährlich rund 74.000 Menschen an den Folgen von Alkohol-Missbrauch sterben. Mehr...

Eine im Bürgerkrieg zerstörte Hotel-Anlage in dem Badeort Kupari, südlich von Dubrovnik in Kroatien.

EU-Mitglied Kroatien hat eine internationale Ausschreibung zum Wiederaufbau des kriegszerstörten Urlaubsresorts Kupari südlich von Dubrovnik gestartet. Auf dem brachliegenden Gelände sollen Hotels entstehen. Mehr...

Die Hersteller geben sich gern umweltschonend und zeigen stolz ihre spritsparenden Modelle. Doch sie können es eben nicht lassen, daher kommen auch 2015 wieder echte Spritschlucker auf den Markt. Hier sehen Sie die Sportwagen-Highlights. Mehr...

Es ist der schnellste Fahrstuhl der westlichen Welt, sagen die Macher stolz. Muss er auch, es geht hoch hinaus: In fast 400 Metern Höhe sitzt eine Krone auf dem neuen World Trade Center. Der Eintritt ist allerdings nicht billig. Mehr...

Neven Subotic hat beim BVB verlängert. Foto: Peter Steffen

Neven Subotic bleibt Borussia Dortmund erhalten. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde der im Sommer 2016 auslaufende Vertrag mit dem 26 Jahre alten Innenverteidiger bis 2018 verlängert. Mehr...

Sercan Sararer trägt in der nächsten Saison das Trikot von Fortuna Düsseldorf. Foto: Bernd Weißbrod

Der VfB Stuttgart trennt sich von Offensivspieler Sercan Sararer. Wie der Bundesligist mitteilte, wechselt der 25-Jährige zur kommenden Saison zu Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Mehr...

Schalke-Manager Horst Heldt darf bei seinem fünften Cheftrainer-Casting keinen Fehler mehr machen. An Kandidaten und Bewerbern für die Nachfolge des zurückgetretenen Roberto Di Matteo mangelt es nicht. Mehr...

Der SC Paderborn hat Torhüter Daniel Heuer Fernandes verpflichtet. Wie der Absteiger aus der Fußball-Bundesliga mitteilte, unterschrieb der 22 Jahre alte portugiesische U21-Nationalspieler vom Drittligisten VfL Osnabrück einen Zweijahresvertrag. Mehr...

Karlsruhes Trainer Markus Kauczinski (l) hofft auf den Einsatz von Rouwen Hennings. Foto: Uli Deck

Der Karlsruher SC muss vor dem ersten Relegationsspiel beim Hamburger SV am Donnerstag weiter um den Einsatz von Torschützenkönig Rouwen Hennings bangen. Mehr...

Kenny Prince Redondo wird ein Unioner. Foto: SpVgg Unterhaching

Einen Tag nach der Verpflichtung von Stürmer Collin Quaner vom VfR Aalen hat Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin den sechsten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Mittelfeldspieler Kenny Prince Redondo kommt vom Drittliga-Absteiger SpVgg Unterhaching nach Berlin. Mehr...

Trainer Tomislav Stipic verlässt auf eigenen Wunsch den FC Erzgebirge Aue. Der 35-Jährige löste seinen Vertrag beim Absteiger aus der 2. Fußball-Bundesliga in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. Juni auf. Das gab der Club auf einer Pressekonferenz bekannt. Mehr...

Die Zugfahrt zum Relegationsspiel nach Hamburg wird für Sportdirektor Jens Todt vom Karlsruher SC auch zu einer Reise in die Vergangenheit. Der 45-Jährige war beim HSV von 2008 bis 2009 als Nachwuchskoordinator tätig.  Mehr...

Nico Rosberg ließ es nach seinem Sieg krachen. Foto: Yoan Valat

Lewis Hamilton erwiderte die wortreichen Ausführungen von Mercedes-Stallrivale Nico Rosberg zu dessen größter Befürchtung mit einem einzigen Foto. Zwei Tage nach seinem Vollfrust von Monaco ließ der britische WM-Spitzenreiter einfach die Muckis sprechen. Mehr...

Nico Rosberg (M) profitierte von einem Fehler des eigenen Teams. Foto: Srdjan Suki

Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco zusammengestellt. Mehr...

Vom unbeabsichtigen Sabotage-Akt des eigenen Teams bei Stallrivale Lewis Hamilton ließ sich Nico Rosberg den Appetit beim Diner im Fürstenpalast nicht verderben. Mehr...

Ein fataler Mercedes-Strategiefehler im Fürstentum verleiht dem WM-Duell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg neue Brisanz. Fünf Lehren aus dem Grand Prix von Monaco: Mehr...

In der Kritik: Herthas Manager Michael Preetz.

Manager Michael Preetz wird von großen Teilen der Hertha-Mitgliedschaft für die enttäuschende Saison in der Fußball-Bundesliga verantwortlich gemacht. Nur die Zahlen des Klubs können überzeugen. Mehr...

Noch ohne Titel: Marco Reus.

Marco Reus steht zum dritten Mal in seinen bisherigen drei Jahren bei Borussia Dortmund in einem Endspiel. Am Samstag gegen den VfL Wolfsburg hofft der Nationalspieler wieder einmal auf den ersten Titel seiner Karriere. Mehr...

Der FSV Mainz 05 will für die Zukunft an einigen Stellschrauben drehen und in der eigenen Stadt künftig mehr Begeisterung schüren, „die Seele berühren“. Mehr...

Der Kongress des Fußball-Weltverbandes FIFA am Donnerstag und Freitag beginnt schwer belastet. Am Mittwoch wurden sechs FIFA-Funktionäre festgenommen. Mehr...

Der Aufbau der "Charlie Charlie Challenge", zu sehen in einem Video auf der Plattform Vine.

Zu Wochenbeginn ist eine Art Geisterbeschwörung der Trend auf Twitter. Bei der "Charlie Charlie Challenge" soll ein Geist gerufen werden, der mithilfe zweier Bleistifte Ja-Nein-Fragen beantwortet. Der Hype um die "Challenge" zieht jede Menge Videoparodien nach sich. Mehr...

Tritt mit Kopfhörern auf: Marjetka Vovk, die Stimme des Duos Maraaya aus Slowenien.

Der Eurovision Song Contest (ESC) bewegt das Netz. Muss man den ESC sehen oder kann man sich das sparen? Warum trägt Marjetka Vovk, die Stimme des Duos Maraaya aus Slowenien, eigentlich bei ihrem Auftritt Kopfhörer? Und wer kann die Sieger vorhersagen?  Mehr...

Wer vor Pfingsten noch einmal lachen möchte, sollte sich die #ShoppingPromis auf Twitter nicht entgehen lassen. "Lidl Richard" ist genauso vertreten wie "Feinkost Käfer Sutherland".  Mehr...

Der Bahnstreik geht vorzeitig zu Ende, ab 19 Uhr soll der Betrieb wieder normal laufen. Im Netz äußeren viele Menschen darüber ihre Freude und Erleichterung. Ein wenig Spott ist aber auch dabei. Mehr...

Für „Forbes“ ist die Kanzlerin so etwas wie der FC Bayern München der Politik. Das Magazin hat die Kanzlerin wieder zur mächtigsten Frau der Welt gekürt. Doch da ist eine, die will auch diesen Titel. Mehr...

Weiblicher Figurenhaken Iatmul-Sprachgruppe, Dorf Yentschemangua. Aus der Sammlung der Kaiserin-Augusta-Fluss-Expedition 1912-13.

Die wundervolle Ausstellung „Der Tanz der Ahnen“ im Martin-Gropius-Bau in Berlin zeigt Kunst aus Papua-Neuguinea vom Fluss Sepik und wie sie in unsere Museen kam. Besonders fein und zivilisiert gingen die forschenden Eindringlinge nicht vor dabei. Mehr...

Aus dem neuen Abend des Hessischen Staatsballetts in Wiesbaden: "Twenty Eight Thousand Waves" von Cayetano Soto.

Und am Ende halsbrecherisch: Das Hessische Staatsballett tanzt den dreiteiligen Abend „Spannweiten“ mit Choreographien von Crystal Pite, Václav Kunes, Cayetano Soto. Mehr...

Bildungswunder: Der 1979 geborene Autor Andrea Hirata, derzeit der meistgelesene Schriftsteller Indonesiens, erzählt in seinem autobiografischen Roman „Der Träumer“ von einem Jugendlichen, der raus will aus der Armut. Das funktioniert auch. Teilweise. Mehr...

Claus Guths radikale, überzeugende Sicht auf Strauss’ „Rosenkavalier“ an der Oper Frankfurt.  Mehr...

Bei Epilepsie reizen die Nervenzellen Regionen im Gehirn.

Epilepsie beeinträchtigt das Leben der Erkrankten schwer. Um ihnen zu helfen, ist an der Uniklinik das „Epilepsiezentrum Frankfurt Rhein-Main“ eröffnet worden. Damit wird eine Versorgungslücke in der Region geschlossen. Mehr...

Was soll das Raumflugzeug X-37B im Weltraum?

Die US-Luftwaffe schickt ihr geheimnisumwobenes unbemanntes Raumflugzeug X-37B zum vierten Mal ins All. Details über das Fluggerät werden streng geheim gehalten. Mehr...

Ob Rebhuhn oder Wildbienen: "Der Zustand der Artenvielfalt in Deutschland ist alarmierend", warnt das Bundesamt für Naturschutz. Hauptursache ist die intensive Landwirtschaft. Mehr...

Der Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen erforscht die Rolle von Viren bei Dickdarm- und Brustkrebs. Mehr...