Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt
Von Stefan Scholl |

Russlands Präsident predigt in der Krise Überlebenskampf statt Wirtschaftsreformen. Bei der jährlichen Jahrespressekonferenz zeigt sich Putin optimistisch und spricht von einem "wachsenden Rubel". In zwei Jahren kehre das Wachstum zurück, glaubt er. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 308 Bilder )
Kurdische Kämpfer rücken gegen IS vor.

Kurdischen Kämpfern im Irak ist es mit internationaler Luftunterstützung gelungen, die wochenlange Belagerung der Sindschar-Berge durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zu durchbrechen. Mehr...

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy in der Bundespressekonferenz in Berlin.

Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete hat sich vehement und uneinsichtig gegen Vorwürfe verteidigt, Kinderpornografie gekauft zu haben. Außerdem belastet er Parteifreunde. Mehr...

Anzeige

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau interessiert sich dafür, was Sie an unserer Webseite mögen - und was wir besser machen können. Auch unsere iPad-App können Sie bewerten. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung an unserer großen Studie der Universität Bonn. - Ergänzend interessiert uns Ihre Meinung zu unserer Menüstruktur. Unser Erklärvideo zeigt Ihnen, wie einfach unser entsprechendes Umfrage-Werkzeug funktioniert.

Warten auf den Knall: Während sich Journalisten auf der Pressekonferenz auf den ehemaligen SPD-Abgeordneten stürzen, blickt dieser gelassen auf die Uhr.

Es ist ein mehr als heikler Auftritt: Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy sagt aus. In Berlin schildert Edathy seine eigene Sicht auf die Kinderpornografie-Affäre. Er sieht sich selbst als Opfer. Und erhebt neue Vorwürfe. Mehr...

Papst Franziskus spielte bei der historischen Annäherung eine zentrale Rolle.

Das historische Telefonat zwischen den Präsidenten der USA und Kubas ist der bisher größte Erfolg für Papst Franziskus’ internationale Friedensbemühungen. Das 78 Jahre alte Kirchenoberhaupt war in die knapp 18-monatigen Verhandlungen eingebunden.  Mehr...

Elf Jahre nach der Vertragsunterzeichnung wird das Transportflugzeug ausgeliefert.

Vom Pannenprojekt zur Zukunftshoffnung der Bundeswehr: Die A400M gilt als Symbol für die Probleme bei großen Rüstungsprojekten. Jetzt wird das modernste Transportflugzeug der Welt endlich an die Bundeswehr ausgeliefert. Ganz fertig ist es aber immer noch nicht. Mehr...

Anzeige

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 184 Bilder )
Eine Straße in Aceh im Januar 2005.

20 Meter hoch war der Tsunami, der vor zehn Jahren die indonesische Provinz Banda Aceh verwüstete und Zehntausende in den Tod riss. Willi Germund hat sich angeschaut, wie der Alltag dort heute aussieht. Mehr...

Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff.

Auch das Oberlandesgericht Hamm sieht Fluchtgefahr bei dem 61-Jährigen. Dabei spielte auch eine Rolle, dass der Manager dem Landgericht Essen zunächst einen Reisepass mit gültigem chinesischem Visum verschwieg. Mehr...

Wladimir Putin bei seiner jährlichen Pressekonferenz zum Jahresende.

In seiner traditionellen Pressekonferenz zum Jahresende beklagt Russlands Präsident Wladimir Putin, dass der Westen in der Ukraine-Krise eine neue "Mauer" in Europa aufbaue. Die Krise im eigenen Land habe Russland dagegen spätenstens in zwei Jahren überwunden, so Putin. Mehr...

Die Pegida will lieber die Macht der Straße übernehmen als reden.

Der frühere Pfarrer Frank Richter möchte in Dresden mit Pegida reden. Richter hat sich Pegida genau angesehen, er hat eine Menge Fragen. Aber Pegida kneift. Dabei gäbe es vermutlich keinen Besseren in der Stadt, um mit Pegida zu reden. Mehr...

Flop: Heute ein Klassiker, doch in den 60er Jahren störten sich viele am auffälligen Kühler-Design des Ford Edsel. Er wurde nur 110.847 gebaut.
VW Käfer, Ford Edsel

Mercedes S-Klasse, VW Golf, Fiat 500 – es gibt Autos, die mag jeder. Doch nahezu jeder Hersteller erlebte einen echten Verkaufs-Flop mit einem seiner Modelle. Hier gibt es die Erfolgsbringer und Ladenhüter der Auto-Geschichte  Mehr...

Eine Trennung und ihre Folgen: Jordan Axani geht am 21. Dezember trotz Beziehungsende auf Weltreise – mit einer „neuen“ Elizabeth Gallagher.
Ersatz für Ex-Freundin

Gemeinsame Weltreise gebucht, dann von der Freundin getrennt: Jordan Axani wollte aber nicht, dass das Flugticket verfällt. Jetzt hat er Ersatz gefunden. Die ganze verrückte Geschichte und was der Medienrummel gebracht hat.  Mehr...

Claudia Michels im Frankfurter Stadtwald.

Sie stellte sich stets auf die Seite der Schwachen. Sie war Journalistin mit Leidenschaft, sorgfältige Rechercheurin und unbequeme Interviewerin. Und sie war die gute Seele der FR-Redaktion: Zum Tod von Claudia Michels, FR-Reporterin von 1972 bis 2014. Mehr...

Die Gaspreise der Anbieter unterscheiden sich zum Teil dramatisch.

An den Tankstellen ist Kraftstoff derzeit billig wie lange nicht mehr. Auch auf dem Strommarkt senken viele Anbieter die Tarife. Beim Erdgas hingegen werden die meisten Verbraucher im kommenden Jahr genau so viel zahlen müssen wie bisher. Wir erläutern, woran das liegt und was man dagegen tun kann. Mehr...

Marco Reus muss mehr als eine halbe Million Euro bezahlen, weil er jahrelang ohne Fahrerlaubnis Auto gefahren ist.

Der Dortmunder Fußball-Nationalspieler Marco Reus muss wegen Fahrens ohne Führerschein einen Strafzettel von 540 000 Euro bezahlen. Nach einer Verletzungsserie und der verpassten WM steht er nun auch als ertappter Verkehrssünder da. Der kriselnde BVB reagiert nachsichtig.  Mehr...

Anzeige
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

TV-Kritik: "Tunesischer Frühling"

Blick auf den tunesischen Frühling

Werden von der tunesischen Polizei angehalten: Moha (Hichem Yacoubi), Walid (Bahram Aloui) und Fathi (Bilel Briki, v.l.n.r.). Die Weiterfahrt müssen sie sich erst verdienen.

Arte erinnert mit einem Film der tunesischen Regisseurin Raja Amari an den Aufbruch - einschließlich Original-Bildern aus den ersten Tagen des Aufstands. Mehr...

Eintracht-Kolumne Ballhorn

Albern

0:3 - 2:4 - 4:4 - Haris Seferovic findet's zum Schreien.

Eintracht Frankfurt und Hertha BSC machen vorne viel richtig und hinten alles falsch. Ergibt unterm Strich acht Tore. Aber wo war die versteckte Kamera? Mehr...

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Erste Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Alles über die 2. Liga und 3. Liga.

Twitter
Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Facebook

Weihnachtsgeschenke

Unterm Weihnachtsbaum

Auch dies kann man mit einem Weihnachtsbaum machen: Hamburger Brauch des Baumwurfs, bei dem Schiffsbesatzungen im Hafen beschenkt werden.

Nun aber hurtig: Die FR-Redaktion gibt 24 konstruktive Empfehlungen für Bücher, für Musik und auch für ein paar Filme, die an Heiligabend getrost an die Lieben verschenkt werden können. Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2014: 19. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Dezember 2014: Mehr...

Times mager

Herumküssen

Eine jede sucht sich jenen zum Küssen, der zu ihr passt. Wenn sie denn überhaupt einen sucht.

Herumküssen ist nicht nur schön, sondern auch nützlich für eine erfolgreiche Fortpflanzung. Andererseits: Wer lässt sich schon gerne die Lippen verschließen, wo es so viel zu sagen gibt? Mehr...

Reisewetter
Reisewetter
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

"Wir sind das Volk" behaupten die "Pediga"-Anhänger auf ihren Protesten.

Pegida ist eine Absage an die konsensorientierte Politik der großen Koalition. Niemand sollte sich der Illusion hingeben, dass sich die neuen Protestler mit ein wenig gutem Zureden zur gesellschaftlichen Teilhabe bewegen lassen. Der Leitartikel. Mehr...

Pegida-Demonstranten in Dresden.

Der Umgang mit Pegida trennt die Koalitionäre. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) will mit den Demonstranten Gespräche führen, Justizminister Heiko Maas (SPD) zeigt weniger Verständnis.  Mehr...

Eine junge Berliner Muslima designt Taschen mit Pro-Islam-Aufdrucken, die provozieren. Damit hat sie eine Gegenkampagne gestartet, um gegen die Vorurteile vorzugehen, die gegen Musliminnen vorgebracht werden. Mehr...

Frankfurter Grüne und ein Bündnis aus Kirchen, Parteien und Verbänden wollen den Frankfurt-Ableger der Pegida-Bewegung stoppen.  Mehr...

Eric Maxim Choupo-Moting (M) erzielte seinen 9. Saisontreffer. Foto: Oliver Krato

Der FC Schalke 04 hat sich für die Heimpleite gegen Neuling Köln rehabilitiert und kann auch in der Fußball-Bundesliga noch auf einen versöhnlichen Jahresabschluss hoffen. Mehr...

Ausgerechnet Stefan Kießling hat 14 Monate nach seinem Phantomtor seiner Mannschaft beim Wiedersehen zwischen 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen zum Sieg verholfen. Mehr...

Männer, die gerne Chilis essen, haben mehr Testosteron, besagt eine neue Studie.

Vielleicht kommt es doch nicht von ungefähr, dass fast ausschließlich Männer an Chili-Wettessen teilnehmen: Eine Studie aus Frankreich zeigt, dass es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen der Menge Testosteron im Körper und der Vorliebe für scharfes Essen gibt. Mehr...

Ein britischer Professor fordert, dass Frauen während ihrer Periode bezahlten Urlaub haben sollten.

Der britische Gynäkologe Gedis Grudzinskas fordert, dass Frauen jeden Monat drei bezahlte Tage Menstruations-Urlaub bekommen sollten. Das würde sie während ihrer Periode entlasten und sonst zusätzlich motivieren. Mehr...

Fünf Stunden oder länger neben einer fremden Person im Flieger sitzen? Das kann schnell zur nervlichen Belastungsprobe werden. Mit unseren Verhaltenstipps gegenüber dem Sitznachbarn sind Sie auf der sicheren Seite. Mehr...

SUVs, Luxuswagen oder Sportwagen. Auch nächstes Jahr kommen wieder zahlreiche Auto-Neuheiten auf den Markt. Vor allem Familienkutschen liegen im Trend. Mehr...

Klaus Oesterling hält nichts vom Burka-Verbot.

Der SPD-Fraktionschef Klaus Oesterling spricht im FR-Interview über den Haushalt, Pegida, ein Burka-Verbot und den Zustand der Koalition. Mehr...

Am Dach wird noch gewerkelt.

Das Historische Museum am Römerberg feiert Richtfest. Die Eröffnung ist für 2017 geplant. Während der Bauarbeiten waren einige Herausforderungen zu bewältigen. So entdeckte man einen Flusshafen aus dem 13. Jahrhundert. Ein Viertel des Museumsbaus musste umgeplant werden.  Mehr...

Im Prozess um den Doppelmord im Frankfurter Gerichtsviertel sagt ein Zeuge aus, auf den der Täter sekundenlang die Waffe gerichtet hatte. Der Anwalt eines der Getöteten entwirft ein plastisches Bild vom Tathergang. Mehr...

Die Stadt Frankfurt stritt jahrelang mit einem Hausbesitzer um ein Wohnungsbordell. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig das letzte Wort zum „Chantal“-Massagestudio gesprochen.  Mehr...

Der Frankfurter Engel: Das Mahnmal auf dem Klaus-Mann-Platz in der Innenstadt erinnert an die Verfolgung Homosexueller.

Der Landtag setzt auf eine Rehabilitierung der Schwulen, die jahrzehntelang in der Bundesrepublik rechtlich verfolgt und verurteilt wurden. Das Unrecht, das ihnen widerfahren ist, ist nach Ansicht der Opposition im Landtag unzureichend aufgearbeitet. Sie fordert eine vollständige Rehabilitation der Opfer. Mehr...

Michael Korwisi schläft raue Töne an.

Im Regionalverband Frankfurt-RheinMain ist der Ton nach dem Bruch der Koalition von SPD und Grünen rau. Das zeigt auch die Debatte um ein drittes hauptamtliches Vorstandsmitglied. Mehr...

Die schwarz-grüne Koalition lehnt die humanitäre Geste für Afghanen, Iraker oder Pakistaner ab. Innenminister Peter Beuth (CDU) nennt ein Abschiebestopp über die Wintermonate „rechtswidrig“. CDU und Grüne setzen nach eigenen Angaben auf eine „sensible Einzelfallprüfung“.  Mehr...

Die Polizei Gießen und Dortmund hat zwei mutmaßliche Messerstecher festgenommen. Sie sollen in der Gießener Innenstadt einen 30-Jährigen niedergestochen haben. Der Mann erlag Tage später seinen schweren Verletzungen. Mehr...

Verdi-Chef Frank Bsirske.

In der Tarifrunde 2015 für den öffentlichen Dienst der Länder verlangen die Gewerkschaft 5,5 Prozent mehr Geld. Die Gehälter der 800.000 Beschäftigte müssten um mindestens 175 Euro steigen, sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske. Mehr...

Gruppenbild: Extremisten der Boko Haram.

Mutmaßliche Kämpfer der islamistischen Boko-Haram-Miliz haben im Nordosten Nigerias mehr als 100 Frauen und Kinder entführt. 35 Menschen seien bei dem Überfall am Sonntag in der Ortschaft Gumskiri getötet worden, verlautete am Donnerstag aus Sicherheitskreisen.  Mehr...

Die Kanzlerin empfängt Angehörige von Soldaten und Polizisten im Auslandseinsatz, und es wirkt, als versammle sich da die Mitte der Gesellschaft. Mehr...

Englands Anglikaner machen mit Libby Lane nach Jahrzehnten den Weg frei für die Emanzipation. Im Januar wird Lane vom Erzbischof von York zur ersten Bischöfin der Angikaner in Großbritannien geweiht. Mehr...

Über ein Investitionspaket von 315 Milliarden Euro in den kommenden drei Jahren wollen die Staats- und Regierungschefs der EU auf ihrem Gipfel am Donnerstag und Freitag in Brüssel beraten. Das geplante EU-Investitionsprogramm stößt schon vor dem Gipfel auf Kritik.  Mehr...

Unter Druck: Fifa-Präsident Sepp Blatter.

Die Fifa-Exekutive trifft sich in Marrakesch zu ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr. Es dürfte wieder turbulent werden, nachdem Chefermittler Michael Garcia am Mittwoch seinen Rücktritt erklärt hat. Mehr...

In den deutschen Fußballstadien bleiben viele Sitze leer.

Der Fußball-Terminplan ist längst viel zu voll. Tausende nicht verkaufte Eintrittskarten und leere Ränge in den Stadien sind ein Alarmsignal. Ein Wochenspieltag in der Woche vor Weihnachten ist nichts Anderes als grober Unfug, meint unser Autor. Mehr...

Die Kronzeugen Julia Stepanowa und ihr Mann Witali haben in Interviews über weitere Details zum möglicherweise systematischen Doping im russischen Sport berichtet. Bisher haben der Weltverband IAAF die Welt-Anti-Doping-Agentur sich aber bei ihnen nicht gemeldet. Mehr...

Der 18-jährige Max Hopp hat hohe Ziele und einen langen Weg vor sich. Am Donnerstag beginnt die Dart-WM der Professional Darts Corporation (PDC) in England. Mehr...

Im Toten Meer ist der tiefste Punkt der Erde.

Der Wasserspiegel des Toten Meers sinkt durchschnittlich um einen bis eineinhalb Meter pro Jahr. Der Rückgang des salzhaltigen Sees bedroht die ohnehin knappen Grundwasserresourcen der Region. Mehr...

Vor dem Start: die Rakete der indischen Raumfahrtorganisation ISRO.

Indien schießt eine unbemannte Raumkapsel erfolgreich ins All. Das Land hat ein ambitioniertes Weltraumprogramm - in sieben bis acht Jahren sollen Menschen ins All geschickt werden. Die indischen Astronauten könnten dann die getestete Kapsel nutzen. Mehr...

Der Mars-Rover "Curiosity" entdeckt etwas Ungewöhnliches auf dem roten Planeten: starke Schwankungen der Methan-Konzentration. Irgendwo in der Nähe des Roboters könnte es eine Methanquelle geben. Mehr...

Wissenschaftler interessiert die Zukunft des Landlebens. Die zerbröselnde Infrastruktur ist ein großes Problem. Mehr...

Omid Nouripous über "MiMiMis" und "Bio-Deutsche".

Migranten und Eingeborene: Grünen-Politiker Omid Nouripour hat ein "Kleines Lexikon für MiMiMis und Bio-Deutsche“ geschrieben. Das ist ziemlich witzig, aber nicht alleine das. Mehr...

Tommy Lee Jones und Hillary Swank: der zwielichtige Kopfgeldjäger und die patente Siedlerin.

Mit „The Homesman“ bereist Tommy Lee Jones die Landschaften des Westernkinos. Voller Respekt ergänzt er zugleich die Fehlstellen. Mehr...

Alexei Ratmansky hat für das Bayerische Staatsballett in München Marius Petipas Ballett-Klassiker „Paquita“ liebevoll rekonstruiert. Und kein verstaubtes Detail übersehen dabei. Mehr...

Erinnerungsstücke und vor allem auch Gemälde von Winston Churchill haben bei einer großen Auktion in London Spitzenpreise erzielt. Dabei war der englische Politiker nicht besonders stolz auf seine Malkünste. Mehr...

Das Logo des Internet-Konzerns auf dem Google-Campus im Silicon Valley.

Unternehmen in Russland dürfen persönliche Informationen über russische Bürger nur innerhalb des Landes speichern. Das neue Gesetz bewegt Google einem Zeitungsbericht zufolge dazu, seine Entwicklungsabteilung in dem Land zu schließen. Mehr...

Uber befindet sich auf rasantem Expansionskurs und ist nach eigenen Angaben bereits in 50 Ländern aktiv.

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber bekommt einen ebenfalls umstrittenen Investor aus China: Neben Geld soll Uber auch Zugang zu den Online-Ressourcen des größten chinesischen Suchmaschinenbetreibers bekommen. Mehr...

Das Wort von Sir Tim Berners-Lee zählt, wenn es um Netzpolitik geht: Der 59-jährige Brite hat die Grundlagen des World Wide Web gelegt. Er sieht das vom EuGH ausgesprochene «Recht auf Vergessen» skeptisch und setzt sich passioniert für ein offenes Netz ein. Mehr...

Wer eine Internet-Auktion zum Beispiel bei Ebay ohne Grund vorzeitig abbricht, muss dem Höchstbietenden unter Umständen Schadenersatz zahlen. Im Fall, den der BGH entschied, ging es um ein Stromaggregat, das auf Ebay angeboten wurde.  Mehr...