Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Bilanz eines großen Entertainers: mehr als 1000 Songs. Mehr als 100 Millionen verkaufte Platten. Mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne. Merci, Udo Jürgens. Für schöne Stunden und tolle Songs. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 332 Bilder )
Pegida-Demonstration am 8. Dezember in Dresden. Die Mehrheit der Deutschen würde nicht an so einer Kundgebung teilnehmen, zeigt eine repräsentative Umfrage.

Frontleute der Juden und der Muslime in Deutschland nehmen zu Demonstrationen in Dresden und andernorts Stellung. Eine repräsentative Umfrage zeigt indes, dass mehr als acht von zehn Deutschen nicht an Pegida-Demonstrationen teilnehmen würden. Mehr...

Kontrollen der Europäischen Kommission offenbaren schwere Mängel bei der Gepäckdurchleuchtung am Frankfurter Flughafen.

EU-Kontrolleure decken gravierende Sicherheitsmängel am Frankfurter Flughafen auf. Den Prüfern gelingt dem Vernehmen nach jeder zweiten Versuch, Waffen oder andere gefährliche Gegenstände unbemerkt durch die Sicherheitskontrollen zu schleusen. Mehr...

Anzeige

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau interessiert sich dafür, was Sie an unserer Webseite mögen - und was wir besser machen können. Auch unsere iPad-App können Sie bewerten. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung an unserer großen Studie der Universität Bonn. - Ergänzend interessiert uns Ihre Meinung zu unserer Menüstruktur. Unser Erklärvideo zeigt Ihnen, wie einfach unser entsprechendes Umfrage-Werkzeug funktioniert.

Die Mannschaft aus Hoffenheim jubelt nach dem 2:0 durch Sejad Salihovic.

Mit dem höchsten Sieg ihrer Liga-Historie hat die TSG 1899 Hoffenheim die Abstiegsangst bei Hertha BSC vor dem Weihnachtsfest neu entfacht. Bei der 0:5 (0:3)-Heimblamage war zunächst der Berliner Innenverteidiger John-Anthony Brooks die tragische Figur.  Mehr...

Augen zu ... und ab in die Winterpause: Makoto Hasebe.

Die Eintracht erwischt in Leverkusen einen großartigen Absprung und setzt an zum nächsten Höhenflug – nur die Landung klappt nicht zur absoluten Zufriedenheit. Mehr...

Anzeige

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 190 Bilder )
Von Jörg Thadeusz |
Das diesjährige Regenwetter stellte auch Weihnachtsmarkt-Enthusiasten auf die Probe.

Erst am Anfang der Woche zerfraß unseren Kolumnist die Angst, die jahreszeitlichen Höhepunkte könnten womöglich an ihm vorbeigehen - beispielsweise stark gezuckerter Billigwein und dampfende Nahrung, die zuverlässig die Lebenserwartung verkürzt. Die wöchentliche Kolumne von Jörg Thadeusz.  Mehr...

Wo es lang geht, muss man dem jungen Ermittlertrio nicht zeigen. Eher sind die drei etwas cool für ihr Alter.

Das Erfurter Tatort-Team ist zum zweiten Mal im Einsatz. In dem Fall „Der Maulwurf“ geht es routiniert zur Sache - allerdings auch wenig überraschend.  Mehr...

„Angst vor dem Abstieg“: Der enttäuschte Mats Hummels warnt vor dem Schlimmsten.

Champions-League-Achtelfinalist Borussia Dortmund überwintert nach dem 1:2 auf einem Abstiegsplatz. Trainer Jürgen Klopp kehrt den Kämpfer heraus, um den nächsten Tiefpunkt beim BVB zu erklären.  Mehr...

Treffer und Torvorlage für den 1. FFC: Kerstin Garefrekes.

Der Angstgegner ist besiegt: Der 1. FFC Frankfurt steht nach einem 3:1-Sieg gegen den FC Bayern im DFB-Pokalhalbfinale. Eine herausragende Rolle spielt dabei Kerstin Garefrekes - mit einer Traumvorlage und einem Traumtor. Mehr...

Telefonieren und Rasen gehören zum Auto-Alltag. Eine forsa-Umfrage hat ermittelt, was die häufigsten Verkehrssünden der Deutschen sind.
Telefonieren, Rasen

Hand aufs Herz: Telefonieren Sie auch manchmal am Steuer, oder schreiben während der Fahrt eine SMS? Dann sind Sie nicht allein. Eine forsa-Umfrage hat ermittelt, was die häufigsten Verkehrssünden der deutschen Autofahrer sind.   Mehr...

Neckar Island befindet sich seit 1978 im Besitz von Sir Richard Branson.
Insel & Villa mieten

Der britische Milliardär Sir Richard Branson besitzt eine Karibik-Insel, ein Luxus-Chalet in den Alpen und weitere exquisite Immobilien rund um den Globus. Mit dem nötigen Kleingeld können Sie dort Urlaub machen.  Mehr...

Von David Segler |
„Wahnsinn“ statt „Schwachsinn“: Stefan Raab jubelt am Ende der 50. Ausgabe von "Schlag den Raab".

Pro Sieben kann die 50. Ausgabe seiner Samstagabend-Sendung „Schlag den Raab" mit dem Tausendsassa unter Deutschlands Moderatoren feiern. Eine Analyse des Erfolgs. Mehr...

Von Leonie March |
Schokolade gilt als Evergreen unter den Stimmungsaufhellern, gerne angewendet bei Liebeskummer, in Lernphasen und sonstigen stressigen Situationen, also eigentlich ständig.

Kakao ist begehrt: Die Nachfrage steigt, während die Produktion stagniert. Von den hohen Kakaopreisen profitieren nicht die Bauern - sondern Zwischenhändler. Besserung ist nicht in Sicht: Analysten rechnen damit, dass sich Kakao 2015 um rund fünf Prozent verteuern wird. Mehr...

Claudia Michels im Frankfurter Stadtwald.

Sie stellte sich stets auf die Seite der Schwachen. Sie war Journalistin mit Leidenschaft, sorgfältige Rechercheurin und unbequeme Interviewerin. Und sie war die gute Seele der FR-Redaktion: Zum Tod von Claudia Michels, FR-Reporterin von 1972 bis 2014. Mehr...

Anzeige
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

TV-Kritik: „Schlag den Raab"

One Man Show mit dem Raabinator

Von David Segler |
„Wahnsinn“ statt „Schwachsinn“: Stefan Raab jubelt am Ende der 50. Ausgabe von "Schlag den Raab".

Pro Sieben kann die 50. Ausgabe seiner Samstagabend-Sendung „Schlag den Raab" mit dem Tausendsassa unter Deutschlands Moderatoren feiern. Eine Analyse des Erfolgs. Mehr...

Eintracht Frankfurt holt Punkt in Leverkusen

Versöhnliches zum Ende

Alex Meier ist das Phänomen der Bundesliga-Hinrunde.

Gelungener Jahresabschluss für Eintracht Frankfurt: Die Hessen holten überraschend einen Punkt bei Bayer Leverkusen. Trainer Thomas Schaaf sprach nach dem 1:1 (0:1) von einem „tollen Spiel“ seiner Mannschaft.  Mehr...

Eintracht: Berichte | Spielplan | Team | FR-Videos

Erste Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Alles über die 2. Liga und 3. Liga.

Twitter
Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Facebook

Weihnachtsgeschenke

Unterm Weihnachtsbaum

Auch dies kann man mit einem Weihnachtsbaum machen: Hamburger Brauch des Baumwurfs, bei dem Schiffsbesatzungen im Hafen beschenkt werden.

Nun aber hurtig: Die FR-Redaktion gibt 24 konstruktive Empfehlungen für Bücher, für Musik und auch für ein paar Filme, die an Heiligabend getrost an die Lieben verschenkt werden können. Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2014: 21. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2014: Mehr...

Times mager

Stichsäge

Im Baumarkt finden die Gläubigen alles was sie brauchen - im Frauenbaumarkt sogar Blumen.

Der Gläubige im Baumarkt wird herausgefordert. Durch Worte, Taten und auch solche Sätze: „Gebbema Dei Händ her, isch will dem Kunde zeische, dess die Stischsäsch funktioniert.“  Mehr...

Reisewetter
Reisewetter
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Yasmin Fahimi (Archiv)

Die SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi hat den Veranstaltern der Pegida-Aufmärsche vorgeworfen, den Boden für fremdenfeindliche Gewalt zu bereiten. Der Zentralrat der Juden warnt davor, die Pegida-Demonstranten zu unterschätzen. "Die Bewegung ist brandgefährlich". Mehr...

In Dresden gingen am Montag knapp 15 000 Menschen aus Angst vor Islamisierung auf die Straße.

Nach anfänglichem irritierten Schweigen beginnt in den Parteien die Debatte über den Umgang mit „Pegida“. Volker Bouffier sucht den Dialog mit den Demonstranten – aber nicht mit allen. Im Interview erklärt Hessens Ministerpräsident die CDU-Strategie. Mehr...

Es ist die Überraschung dieses Nachmittags im Römer: das Plädoyer von Kämmerer Uwe Becker für den Islam. Vor kurzem war er noch für ein Burka-Verbot eingetreten. Mehr...

Der frühere Pfarrer Frank Richter möchte in Dresden mit Pegida reden. Richter hat sich Pegida genau angesehen, er hat eine Menge Fragen. Aber Pegida kneift. Dabei gäbe es vermutlich keinen Besseren in der Stadt, um mit Pegida zu reden. Mehr...

Hannover erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich. Foto: Patrick Seeger

Die dramatischen letzten Bundesliga-Sekunden des Jahres endeten mit einem heftigen «Nackenschlag» für Schlusslicht SC Freiburg. Fassungslos standen einige Spieler auf dem Platz, die Fans waren zunächst entsetzt. Mehr...

Während die Hoffenheimer Spieler mit rund 300 mitgereisten Fans ihren Bundesliga-Rekordsieg feierten, regierte bei Hertha BSC nach der 0:5 (0:3)-Demontage nur noch der Frust. Mehr...

Ob neue Produkte, Image-Kampagnen, Karriere-Neustarts oder Aufrufe an Kunden: Auch 2014 gingen viele PR-Aktionen daneben.

Mit dem Marketing ist das so eine Sache. Der Grat zwischen cool und völlig daneben ist schmal. Viele Promis und Unternehmen haben es 2014 eindeutig vermasselt. Von A wie ARD bis Z wie Zara: Die peinlichen Kampagnen des vergangenen Jahres.  Mehr...

Sport ist für viele Menschen unverzichtbar, um sich gut zu fühlen. Bei Gliederschmerzen und Fieber ist jegliches Training allerdings absolut tabu.

Nicht umsonst spricht man vom Runner's High: Joggen ist für viele Hobbysportler unverzichtbar. Doch was, wenn sich Erkältungssymptome anbahnen? Darf man mit Halsschmerzen und laufender Nase noch Sport treiben? Mehr...

Gemeinsame Weltreise gebucht, dann von der Freundin getrennt: Jordan Axani wollte aber nicht, dass das Flugticket verfällt. Jetzt hat er Ersatz gefunden. Die ganze verrückte Geschichte und was der Medienrummel gebracht hat. Mehr...

Vielleicht kommt es doch nicht von ungefähr, dass fast ausschließlich Männer an Chili-Wettessen teilnehmen: Eine Studie aus Frankreich zeigt, dass es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen der Menge Testosteron im Körper und der Vorliebe für scharfes Essen gibt. Mehr...

Beliebte Weihnachtsgeschenke: Bücher.

Kleinverlage entdecken oft Schätze und machen die Buchlandschaft pluralistischer. Verlegerin Dorothea Rein weigert sich bis heute, mit dem Turbo-Tempo am Buchmarkt Schritt zu halten. „Ein gutes Buch veraltet nicht, unzählige und wahllose Neuerscheinungen im Drei-Monats-Takt verstellen den Blick auf wirklich wichtige Bücher“, sagt sie. Mehr...

Frankfurts beliebtester: der Grüneburgpark.

Eine Online-Umfrage zeigt, dass die Zufriedenheit der Frankfurter mit dem Zustand ihrer Parks wächst. Aber der Müll in den Grünanlagen macht Sorgen.  Mehr...

Mainova und ABG Holding stellen ein Pilotprojekt für lokale Energieversorgung vor. „Mieterstrom“ haben Mainova und ABG das gemeinsames Pilotprojekt getauft, das Schule machen soll.  Mehr...

Im Zusammenhang mit dem Angriff auf einen Polizisten bei der M31-Demonstration im März 2012 in Frankfurt hat die Polizei in Marburg und Krefeld vier Wohnungen durchsucht. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

In einer Baustelle auf der Autobahn A7 sind am Sonntagabend in Nordhessen mehrere Fahrzeuge zusammengestoßen. Es wurden auch mehrere Personen verletzt, wie die Polizei mitteilte. Mehr...

Justizia ist wachsam.

Der Todesschütze vom Darmstädter Martinsviertel ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Darmstadt wertete die Tat als heimtückischen Mord.  Mehr...

Die Darmstädter Georg-Büchner-Schule (GBS) hat sich dem europäischen Jugendnetzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ angeschlossen. Patin des Projekts ist die deutsche Weltklasse-Tennisspielerin Andrea Petkovic aus Darmstadt.  Mehr...

Eine Fußgängerin ist in Darmstadt von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden.  Mehr...

IS-Kämpfer (Archivbild, Juni 2014)

Nach Angaben von IS-Kämpfern hat die Dschihadistenmiliz eine eigene Militärpolizei aufgebaut, um gegen ausländische Mitglieder vorzugehen, die desertieren wollen. 100 vermeintlich "Abtrünnige" wurden demnach bereits getötet. Mehr...

Nordkoreas Diktator Kim Jong Un.

Die Hackerattacke zieht weitere Kreise: Die USA wollen mit China zusammenarbeiten, um weitere Cyberangriffe aus Nordkorea zu verhindern. Das Regime von Kim Jong Un droht derweil mit dem Bau weiterer Atomwaffen. Grund ist eine UN-Resolution. Mehr...

Mit der groben Verletzung der Medienfreiheit hat der autoritäre Staatschef der Türkei eine Grenze überschritten. Die EU muss darauf reagieren.  Mehr...

Die neue Freundschaft der USA zu Kuba wirft auch Fragen zu Menschenrechten auf. Kubas Staatschef Castro begrüßt die neue Ära in den Beziehungen zu den USA. Zugleich betont er: "Wir werden uns nicht ändern."  Mehr...

Mehr Menschen haben mehr Geld in der Tasche. Und sie geben es besonders gern für Urlaube aus – vor allem auch die gut situierten jungen Alten. Die Branche rechnet noch mit vielen guten Jahren. Mehr...

Hoch das Bein: Dominik Stroh-Engel gegen den Ingolstädter Danilo Soares (li.).

Das Spitzenspiel der zweiten Liga zwischen Darmstadt 98 und dem FC Ingolstadt endet 2:2. Der FC Kaiserlautern erringt im Aufstiegsrennen einen wichtigen 1:0-Sieg gegen Sandhausen. Mehr...

Kroos bereitete die Führung vor.

Die Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira haben ihr erfolgreiches Fußballjahr mit einem weiteren Titel abgerundet. Mit Real Madrid gewannen die deutschen Nationalspieler am Samstagabend das Endspiel der Klub-WM in Marokko gegen CA San Lorenzo aus Argentinien 2:0 (1:0).  Mehr...

Box-Legende Muhammad Ali liegt im Krankenhaus. Der 72-Jährige muss sich wegen einer Lungenentzündung behandeln lassen. Mehr...

Nach zuletzt zwei Unentschieden hat der VfL Wolfsburg seine Hinrunde in der Fußball-Bundesliga mit einem Sieg beendet und damit Platz zwei gefestigt. Die Niedersachsen setzten sich mit 2:1 (1:1) gegen den 1. FC Köln durch und liegen sechs Punkte vor dem Dritten Bayer Leverkusen. Mehr...

Wird 2014 das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen? Experten gehen davon aus - denn auch zum astronomischen Winteranfang wird es wenig winterlich. Im Gegenteil: Temperaturen bis zu 15 Grad sind möglich. Mehr...

Vor dem Essen Hände waschen: Das lernen die Kinder in den Care Points als Erstes.

Magdalene Budach aus Frankfurt ist medizinische Leiterin eines Hilfsprojekts für Aidswaisen in Swasiland. Mehr...

Der britische Forscher Charles Darwin (1809 bis 1882) war der erste, der die Vermutung äußerte, der Mensch habe sich in Afrika entwickelt.

Schon Charles Darwin vermutete es, doch das auf Europa fixierte Weltbild des 19. Jahrhundert tat sich schwer damit: Die Wiege der Menschen stand in Afrika – und das in mehrfacher Beziehung.  Mehr...

Seit gut einem Monat befindet sich der Landeroboter "Philae" auf der Oberfläche eines Kometen, der sich auf die Sonne zubewegt. Doch wo genau "Philae" gelandet ist, ist immer noch unklar. Nur eins steht fest: Die Sonde muss von Erhebungen umgeben sein, die das Sonnenlicht blockieren. Mehr...

Die wissenschaftlichen Fakten lassen keinen Raum für Diskriminierung. Ursprünglich hatten alle Vormenschen und frühen Menschen eine schwarze Haut – die unterschiedlichen Farben entwickelten sich erst mit der Ausbreitung in kältere Regionen. Mehr...

Udo Jürgens bei einem Auftritt in Stuttgart im Oktober 2014.

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens ist tot. Er stirbt nach Angaben seines Managements am Sonntag bei einem Spaziergang in der Schweiz. Jürgens wird 80 Jahre alt. Mehr...

Britische und deutsche Offiziere, sich für einige Stunden im Niemandsland an der Westfront verbrüdernd.

"Wir spielten Mundharmonika, dazu sangen sie, und wir klatschten": Weihnachten 1914 widersetzten sich etwa hunderttausend verfeindete Soldaten der Generalität und legten an verschiedensten Abschnitten der Westfront eine Waffenruhe ein.  Mehr...

Stress & Spaß und tränende Augen und dröhnende Ohren mit dem großen Weihnachtsspektakel in der Alten Oper Frankfurt: „We will rock you“. Mehr...

Europa in fünf Lektürestoffen: Was der EU an Haupt und Gliedern fehlt – und ein paar sachdienliche Hinweise auf Mittel zur Behebung der wichtigsten Mängel. Mehr...

Facebook möchte seine Nutzer mehr über Datenschutz informieren.

Das soziale Netzwerk Facebook will seine Nutzer in Deutschland besser über Datenschutz informieren. Das Vertrauen der Nutzer sei schließlich "der Schlüssel zu weiterem Wachstum", erklärt Facebook-Deutschlandchef Scott Woods. Mehr...

Die Profilbilder von jungen Leuten auf Facebook oder Twitter sind oftmals mit Bedacht gewählt.

Elisabeth Hintz erforscht, wie im Internet mit Bildern kommuniziert wird. Jugendliche hätten hohe Ansprüche an die handwerkliche Qualität und die Selbstdarstellung, sagt sie - und: Sie achten inzwischen sehr darauf, wie wer was von ihnen auf Facebook sehen darf. Mehr...

Unternehmen in Russland dürfen persönliche Informationen über russische Bürger nur innerhalb des Landes speichern. Das neue Gesetz bewegt Google einem Zeitungsbericht zufolge dazu, seine Entwicklungsabteilung in dem Land zu schließen. Mehr...

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber bekommt einen ebenfalls umstrittenen Investor aus China: Neben Geld soll Uber auch Zugang zu den Online-Ressourcen des größten chinesischen Suchmaschinenbetreibers bekommen. Mehr...