Aktuell: Serie: Liebe | Flucht und Zuwanderung | Tugce | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

"Ich kann nicht ständig auf alle aufpassen"- mit diesen Worten verteidigt sich Fifa-Chef Joseph Blatter gegen alle Vorwürfe. Zur Krönung bläst er in einer Rede selbst zum Kampf gegen Korruption. Mehr...

UEFA-Präsident Michel Platini hat den umstrittenen FIFA-Boss Joseph Blatter zum Rücktritt aufgefordert - ohne Erfolg. Für den Fall eines neuen Wahlsiegs kündigt Platini drastische Konsequenzen an.  Mehr...

Ein indisches Kind versucht, sich mithilfe von Wasser abzukühlen.

In Indien sind bereits rund 1400 Menschen an den Folgen einer Hitzewelle gestorben. Viele Arme müssen weiter im Freien arbeiten - bei Temperaturen von bis zu fünfzig Grad. Mehr...

Gespitzelt wird schon lange, die Technik hat sich aber weiterentwickelt, wie das Graffito aus dem britischen Cheltenham zeigt.

Belastende E-Mails sollen zeigen, dass der BND im Auftrag der amerikanischen Geheimdienste fast alle EU-Staaten ausspioniert hat. Im EU-Parlament machen die österreichischen Grünen Druck.  Mehr...

In der US-Militärbasis im südkoranischen Osan sind versehentlich Anthrax-Proben aus einem Labor in Utah eingegangen.

US-Militärs haben versehentlich lebende Anthrax-Bakterien an Labors in neun Bundesstaaten verschickt. Der Erreger verursacht die potentiell tödliche Milzbrand-Erkrankung.  Mehr...

Yahya Jammeh und seine Frau Zineb zu Gast in Washington.

Der Präsident Yahya Jammeh hat sich viel vorgenommen. Homosexuellen will er "den Hals abschneiden". Und noch eine Milliarde Jahre werde er regieren - zumindest wenn Allah das erlaubt. Mehr...

Trotz der Fortschritte ist Marita Wiggerthale  überzeugt: „Wenn wir in dem Tempo weitermachen, dann dauert es noch knapp 50 Jahre“, bis der Hunger in der Welt besiegt ist.

Die Zahl der Hungernden ist seit 1990 von rund einer Milliarde auf 795 Millionen Menschen gesunken. Für Oxfam-Expertin Marita Wiggerthale geht dies zu langsam. Im Interview spricht sie über Maßnahmen und Strategien zur Hungerbekämpfung. Mehr...

Olaf Cunitz stellt die Pläne auf dem Goetheplatz vor.

Seit Jahrzehnten diskutieren die Menschen in Frankfurt über die Betonwüsten, die drei zentrale Plätze in der Innenstadt darstellen. Nun soll aber Leben kommen: Es wird grün mit Beeten und Stauden. Mehr...

Von  |
Sepp Blatter zusammen mit dem ehemaligen Weltstar Ronaldo bei einem Freundschaftsspiel.

Nach den Verhaftungen von Fußball-Funktionären könnte es sein, dass Mario Götze das letzte Tor bei einer Weltmeisterschaft erzielt hat, wie wir sie kannten. Der Leitartikel. Mehr...

Von  |
Printjournalismus gehört zu einem der miesesten Jobs überhaupt, sagt ein US-amerikanisches Karriereportal.

Es geht ihm nicht gut, dem Printjournalist, doch jedes Kopfgeld hilft. Und helfen kann jeder – durch kleine Gesten mit großer Wirkung. Die Kolumne. Mehr...

Im Nobelhotel Baur au Lac in Zürich nimmt die Schweizer Polizei mehrere Fifa-Funktionäre fest.

Die Schweizer Behörden nehmen mehrere Fifa-Funktionäre wegen Verdachtes auf Korruption fest, Behörden in der Schweiz und den USA leiten Ermittlungsverfahren ein. Seitdem ist beim Weltfußballverband Feuer auf dem Dach. Und auch im Netz gehen die Wogen hoch. Mehr...

Thomas Schaaf: Unfair behandelt?

Thomas Schaaf will nicht länger Eintracht Frankfurt trainieren. Er fühlt sich von, bzw. durch die Presse unfair behandelt - und einige Leser meinen, die FR sei schuld.  Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Anzeige

Anzeige

Gewinnen Sie ein Wochenende für 2 Personen in Karlsruhe und feiern Sie mit beim 300. Stadtgeburtstag. Mitmachen lohnt sich - Es warten über 500 Veranstaltungen an 100 Tagen auf Sie!

Dieses Schild bedeutet ein eingeschränktes Halteverbot. Doch es gibt Ausnahmen, die es außer Kraft setzen.
Sonderregelung

Jeder Autofahrer sollte wissen, dass die rot-blauen, runden Schilder mit dem Querbalken auf ein eingeschränktes Halteverbot hinweisen. Ein kurzer Stopp ist erlaubt, Parken tabu. Es gibt jedoch Sonderfälle, in denen ich im Halteverbot parken darf.   Mehr...

Das Aktposen auf der Alm erfordert ein wenig Durchhaltevermögen. Auf der Höhe kann es schon mal frischer werden.
Österreich

Almdörfer, die im Sommer Urlauber anlocken wollen, müssen sich mehr als Buttermachen einfallen lassen. Nach Altenmarkt-Zauchensee im Salzburger Land kommen Touristen inzwischen auch zum Aktzeichnen.  Mehr...

Die Aussichten für Griechenland werden immer düsterer.

Die Griechen steuern auf ein Desaster zu. Für Kranke wird es immer schwerer, an Medikamente zu kommen. Die G7 verlieren die Hoffnung auf eine gute Lösung - für Griechenland läuft die Zeit ab. Mehr...

Von Finn Mayer-Kuckuk |
Die Ein-Kind-Politik schadet der chinesischen Gesellschaft aus Expertensicht langfristig

Kein Kind ist illegal? In China doch. Seit 35 Jahren gilt hier die Ein-Kind-Politik. Experten kritisieren nun, dass die Geburtenkontrolle der chinesischen Gesellschaft langfristig schadet. Ohne diese wären chinesischen Eltern zudem zahllose schlimme Schicksale erspart geblieben. Mehr...

Von Katrin Gottschalk |
Lena Dunham und Adam Driver bei den Dreharbeiten zur TV-Serie „Girls“.

Sex and the City, Californication, House of Cards: In TV-Serien wird ewige Treue nicht mehr so recht goutiert. Offene Beziehungen werden aber auch nicht ohne weiteres genossen. Wie Fernsehserien unsere Einstellungen prägen und bestärken.  Mehr...

Von Sebastian Borger |
Die Queen vor der Rede.

Queen Elizabeth II. verliest die Thronrede der neuen konservativen Regierung: David Cameron hat ein ehrgeiziges Programm mit 26 neuen Gesetzen. Die Volksabstimmung über Großbritanniens Verbleib in der EU könnte bereits im kommenden Jahr stattfinden. Mehr...

Er war verboten, er ist verboten und er bleibt es wohl auch: Sex zwischen erwachsenen Geschwistern.

Inzest, der Sex unter Geschwistern, ist von Alters her verfemt. Vor etwa zehn Jahren sorgte jedoch der Fall der Geschwister Patrick S und Susan K. für Aufsehen. Die damalige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ist bis heute umstritten. Mehr...

Trotz der Kritik der Datenschützer dürfen Kommunikationsdaten künftig wieder befristet gespeichert werden.

Nicht nur Opposition und Verbände machen gegen das massenhafte und anlasslose Datenspeichern mobil - auch bei den Genossen brodelt es gewaltig. Mehr...

Das E-Paper der Frankfurter Rundschau auf Android-Smartphones.

Ob in der U-Bahn, draußen im Park oder jederzeit unterwegs im Urlaub: Mit unserer neuen App für Android-Smartphones können Sie erstmals die komplette Frankfurter Rundschau im Originallayout der Zeitung auf dem Handy lesen. Auf Wunsch liefert unser Verlag die Geräte dazu. Mehr...

Anzeige

Leserreaktionen

Fair Play und andere Regeln

Thomas Schaaf: Unfair behandelt?

Thomas Schaaf will nicht länger Eintracht Frankfurt trainieren. Er fühlt sich von, bzw. durch die Presse unfair behandelt - und einige Leser meinen, die FR sei schuld.  Mehr...

Trainersuche

Auf dem Karussell

Favorit: Sascha Lewandowski.

Eintracht Frankfurt macht sich auf die Suche nach einem Nachfolger für Thomas Schaaf - von Lewandowski über Schur bis Schuster. Mehr...

TV-Kritik: „In der Haut des Anderen“ (Arte)

Ein Pianist spielt falsch

Von dem aufstrebenden Pianisten Philippe (Jonathan Zaccaï) erwartet die Musikwelt Großes.

Ein Auftritt vor großem Publikum, ein Zusammenbruch, ein böses Erwachen. In dem spannenden Dreiteiler „In der Haut des Anderen“ findet sich ein Star-Pianist urplötzlich in einer anderen Person wieder. Und beginnt eine verzweifelte Suche nach seiner vermeintlich wahren Identität. Mehr...

„Die Folgen der Tat“ RAF

„Susi hat nicht geschossen“

Von Wolfgang Kraushaar |
Zum Gedenken an den Mord: Der Jürgen Ponto Brunnen in Oberursel.

Die Familie von Susanne Albrecht: Der ARD-Film „Die Folgen der Tat“ zeigt, warum die RAF auch die Angehörigen der Täter zu Opfern gemacht hat. Mehr...

FR-Schwerpunkt

Liebe. Nichts für Feiglinge.

 

Sie überwältigt, beglückt, fordert, treibt an. Ist Drama und Komödie, Sehnen und Verzweiflung. Liebe ist eine scharfe Waffe, für die Wirtschaft ein Riesengeschäft, für Politik und Religion ein Instrument, das mit Kalkül eingesetzt wird.

Wir finden Worte für die Liebe - im Schwerpunkt der Frankfurter Rundschau im Mai und Juni.

Hinweis: Unser Vertrieb bietet dazu ein vergünstigtes sechswöchiges Digital-Abo für das ePaper sowie unsere iPad- und Android-App an.

Prostitution

Warum Männer ins Bordell gehen

Von  |
Macht ausüben, herrschen: eines von vier Motiven, warum Männer zu Freiern werden.

Sozialwissenschaftler Udo Gerheim erklärt, was manche Männer dazu veranlasst, Prostituierte aufzusuchen. Neben dem Bedürfnis nach Lust gibt es destruktive Motive. Mehr...

Indien

Ein Leben wie das einer Sklavin

Mira hat aufgegeben zu kämpfen.

Aus dem Alltag einer Inderin, die sich mit ihrer Schwester einen Ehemann teilen muss und für die Gewalt allgegenwärtig ist: „Jeden Tag schlucke ich dieses Leben wie Gift.“ Mehr...

Anzeige

Videonachrichten

Kalenderblatt 2015: 28. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Mai 2015: Mehr...

Fifa-Skandal

Der Weltfußball vor dem Umbruch

Von  |
Sepp Blatter zusammen mit dem ehemaligen Weltstar Ronaldo bei einem Freundschaftsspiel.

Nach den Verhaftungen von Fußball-Funktionären könnte es sein, dass Mario Götze das letzte Tor bei einer Weltmeisterschaft erzielt hat, wie wir sie kannten. Der Leitartikel. Mehr...

Times mager

Rekorde

In England nun stürzt man sich gewohnheitsmäßig hinter einem etwa dreieinhalb Kilo schweren Käserad einen steilen Grashang hinunter.

Seine Taktik: auf den Beinen bleiben und so schnell sein, wie er konnte. So fängt man den Käse.  Mehr...

Kommentar

Nie wieder

Zuschauer fliehen aus dem Stadion in Brüssel. Bei den Ausschreitungen sterben 39 Menschen, mehr als 600 werden verletzt.

Die Tragödie im Brüsseler Heysel-Stadion jährt sich am 29. Mai zum 30. Mal - und darf sich niemals wiederholen. Ein Kommentar. Mehr...

  • 11.677,57 Punkte -93,56 (-0,79%)
  • 20.832,64 Punkte -140,68 (-0,67%)
  • 1.720,72 Punkte +2,36 (+0,14%)
  • 20.551,46 Punkte +78,88 (+0,39%)
  • 1,0938 USD +0,0040 (+0,37%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Reisewetter
Reisewetter
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Eben noch heiß geliebt, dann verlassen: Solcher Stress macht das Herz krank.

Liebesleid kann zum Tod führen – und seit Jahrtausenden gilt das Herz den Menschen als Sinnbild des Lebens und der Liebe. Doch die Heimat der Gefühle ist das Organ nicht. Mehr...

Eine besondere Beziehung: Fans und Spieler.

Umarmungen, Wutausbrüche, Beziehungskrisen – die Hingabe zu einem Verein ist speziell. Hier am Beispiel von Eintracht Frankfurt. Mehr...

Die Beziehungsformen haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten rapide verändert. Wer heute nicht glücklich ist, trennt sich schneller als je zuvor. Nur einen Partner im Leben zu haben, ist heute eine Seltenheit. Mehr...

Seit Menschengedenken wird sie besungen, liefert Stoff für Literatur und Dramen, für unendliches Glück und großes Leid. Wohl wenige Themen beschäftigen unsere Spezies so sehr wie die Liebe. Die Wissenschaft weiß heute viel über sie – aber längst nicht alles.  Mehr...

Mehr als 15.000 Erzieher kommen zur Kundgebung auf den Römerberg.

Rund 16.000 Erzieherinnen und Erzieher ziehen am Donnerstag durch die Frankfurter Innenstadt. Verdi-Bundeschef Frank Bsirske fordert von den Arbeitgebern eine Aufwertung sozialer Berufe. Eine Schlichtung zur Beilegung des Kita-Streiks ist nicht in Sicht. Mehr...

Beliebt nicht nur beim Public Viewing - der Kiosk am Matthias Beltz Platz hat sich zum Treffpunkt entwickelt.

Der Kiosk auf dem Matthias-Beltz-Platz bietet den Menschen im Frankfurter Nordend einen Platz zum Entspannen. Der Treffpunkt ist für sie eine Alternative zum Friedberger Markt, der regelmäßig Massen anzieht. Doch ganz ungetrübt ist das Vergnügen auch am Beltz-Platz nicht. Mehr...

Auf der Berger Straße ringen Wirte und Anwohner um einen Kompromiss. Dabei gab es einmal viel Lob für die Bornheimer Lösung. Doch inzwischen ist das Verhältnis zwischen beiden Streitparteien zerrüttet. Mehr...

Ein heute 28-Jähriger kämpft in Syrien an der Seite der radikalislamischen Al-Nusra-Front. Nach einem Jahr kehrt der Rüsselsheimer zurück und wird festgenommen. Von 16. Juni an muss er sich vor dem Oberlandesgericht verantworten.  Mehr...

Der Frankfurter Anwalt Reinhard Marx kritisiert, dass Asylgründe zu wenig geprüft werden.

Viele Fragen, die mit dem Asylantrag nichts zu tun haben und die Betroffenen nur irritieren - Rechtsanwalt Reinhard Marx hält die Anhörungen von Flüchtlingen für mangelhaft und fordert von den Behörden mehr Sorgfalt im Umgang mit den Menschen und deren Geschichte. Mehr...

Kritisiert wird, dass auch Minderjährige dort leben, wie auf diesem Archivbild zu sehen ist.

Bis zu 100 Flüchtlinge warten in einer Unterkunft am Rande der Cargo City Süd auf eine Entscheidung: einreisen oder abgeschoben werden. Kritik kommt von der Caritas. Mehr...

Wer muss in die Flüchtlingsunterkunft im Transitbereich des Flughafengeländes und wie läuft das Verfahren ab?  Mehr...

Eine junge Frau aus Somalia spricht mit der Frankfurter Rundschau über ihre Ankunft am Flughafen und ihre Zeit in der Unterkunft. Das Interview im O-Ton. Mehr...

Post-Bedienstete demonstrieren in Frankfurt vor der Jahrhunderthalle gegen den Sparkurs des Unternehmens.

Heute bleiben wieder Briefe und Pakete liegen. Hunderte Paketzusteller und Briefträger setzen in Hessen ihren Streik fort. Es ist der zweite Streiktag in Folge. Vom Streik ist auch die Internationale Post am Frankfurter Flughafen betroffen, die Briefe aus dem Ausland bearbeitet. Mehr...

Der Einsatz der Bodycam soll nach dem Willen des Innenministers ausgeweitet werden.

Innenminister Peter Beuth (CDU) will den Einsatz der Bodycam erweitern. Polizisten sollen Einsätze mit ihrer Schulterkamera künftig in Bild und Ton aufzeichnen dürfen. Die FDP fürchtet eine "Totalüberwachung" und weist die geplanten Ton-Aufzeichnungen zurück. Mehr...

Die Polizei fahndet nach Verdächtigen, die mehrere Brände in Waldstücken zwischen Hanau und Rodenbach und möglicherweise auch bei Hainburg (Landkreis Offenbach) gelegt haben sollen. Verletzt wurde niemand Mehr...

Studierende in Hessen können bald auch an Hochschulen ihren Doktor machen. Bislang war das im Allgemeinen nur an Universitäten möglich. Das neue Promotionsrecht soll nur für Fachrichtungen gelten, in denen die Hochschulen „eine ausreichende Forschungsstärke“ nachweisen können. Mehr...

Homosexuelles Paar

Angesicht der ablehnenden Haltung der Bundesregierung machen beim Thema Homo-Ehe nun die Länder Druck. Die Ministerpräsidentinnen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz drängen auf die rasche Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe. Mehr...

Die EU ist der Ansicht, dass an deutschen Flughäfen die Sicherheitsmaßnahmen zu lasch kontrolliert würden.

Wegen nicht ausreichender Sicherheitskontrollen will die EU-Kommission Deutschland verklagen. Prüfern war es gelungen, Waffen durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln. Um welche Flughäfen es sich genau handelt, lässt die Kommission aber offen. Mehr...

In China existieren die Extreme dicht nebeneinander. Während die einen zu dick werden, hungern vor allem zwei Bevölkerungsgruppen: Menschen mit einer Behinderung und Bewohner der abgelegenen Winkel des Landes Mehr...

G7-Gegner klagen gegen ein Verbot ihres Protestcamps und wollen die Zelte wie geplant auf einer Wiese bei Garmisch aufschlagen. Währenddessen kritisiert der Steuerzahlerverband massive Einsatzkosten. Mehr...

Frontex will sich verstärkt um die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer kümmern.

Während die EU-Grenzschutzagentur ihre Mission zur Rettung von Flüchtlingen ausweiten will, plant die EU-Kommission eine Umsiedelung innerhalb Europas. Basis soll ein Quotensystem sein, das nicht unumstritten ist. Mehr...

Bei der Durchleuchtung des Koffers erkennen die Behörden die Umrisse eines Menschen.

Eine 19 Jahre alte Frau versucht einen achtjährigen Jungen in die spanische Exklave Ceuta zu schmuggeln und scheitert an den Behörden. Der Junge bekommt eine Aufenthaltungsgenehmigung, sein Vater hat weniger Glück. Mehr...

Wer illegal nach Großbritannien komme und arbeite, dessen Lohn werde künftig beschlagnahmt, kündigt Großbritanniens Premier David Cameron an. Vermieter sollen künftig noch strikter verpflichtet werden, die Einreisepapiere ihrer ausländischen Mieter zu prüfen. Mehr...

Der EU-Kommission fehlt für die Reform der Flüchtlingspolitik plötzlich die Mehrheit ihrer Mitgliedstaaten. Dabei war alles schön angedacht. Die Notfallquoten sollte eine gesamt-europäische Debatte über die Flüchtlingspolitik und das Ende des Dublin-Systems einleiten.  Mehr...

Wenn beim Fest der Liebe nicht alles nach Plan läuft, ist gut bedient, wer vorher alles vertraglich abgesichert hat.

Zur Vermählung dürfen ein Brautkleid, ein Fotograf und ein DJ für die Party nicht fehlen. Aber was, wenn es damit Probleme gibt? Ein Rechtsexperte gibt Tipps für die Zeit vor und nach der Hochzeit – und erklärt die wichtigsten Behördengänge für Ehepaare.  Mehr...

Das Edelmetall Gold steht für Hochwertigkeit, Exklusivität, Luxus und Beständigkeit. Als Wertanlage gilt es nicht umsonst als „sicherer Hafen“ in Zeiten von Niedrigzinsen und hohen Immobilienpreisen. Die neusten Entwicklungen auf dem Markt sind weiterhin vielversprechend. Mehr...

Strenger Blick, nackter Oberkörper, auf der Schulter eine Axt: So posiert Franz Keilhofer für eine aktuelle PR-Kampagne. Beworben wird: Keilhofers Heimat. So viel sei verraten: Es ist nicht Berlin. Mehr...

„Die Welt ist noch wach, da kannst Du doch nicht einfach schlafen“: Das suggeriert uns das Smartphone neben dem Bett mit jedem Blinken. Am besten erklärt man das Schlafzimmer zur Sperrzone. Das Smartphone raubt uns sonst den Schlaf, wie eine aktuelle Studie zeigt.  Mehr...

Lohn des Erfolgs: Michael Frontzeck hat einen Vertrag über zwei Jahre als Trainer von Hannover 96 erhalten. Foto: Peter Steffen

Der Fünf-Spiele-Trainer erhält einen 68-Spiele-Vertrag. Nach dem geglückten Klassenverbleib darf sich Michael Frontzeck über eine Verlängerung seiner Arbeitszeit beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 freuen. Mehr...

Trainer Michael Frontzeck hat bei Hannover 96 einen Zweijahresvertrag erhalten. Foto: Jochen Lübke

Michael Frontzeck ist der neunte Trainer bei Hannover 96 seit dem Wiederaufstieg der Niedersachsen in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2002. Mehr...

Zwei Tage nach dem Rücktritt von Trainer Thomas Schaaf hat der Vorstand von Eintracht Frankfurt offen interne Probleme eingestanden, diese aber nach eigenen Angaben «in einem langen und klärenden Gespräch» wieder ausgeräumt. Mehr...

Borussia Dortmund steht nach Informationen der «Bild» vor der Verpflichtung des U20-Nationalspielers Julian Weigl. Wie die Zeitung berichtet, soll der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler für angeblich 2,5 Millionen Euro von 1860 München zu dem Fußball-Bundesligisten wechseln. Mehr...

Romain Brégerie wechselt von einem Aufsteiger um anderen. Foto: Ina Fassbender

Vier Tage nach dem überraschenden Bundesliga-Aufstieg hat der SV Darmstadt 98 zwei wichtige Leistungsträger verloren. Mehr...

Nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga ist der finanziell angeschlagene VfR Aalen auf einem guten Weg zum Erhalt der Lizenz für die Dritte Liga. Mehr...

Die euphorisierten Kieler träumen vom Aufstieg, die Münchner «Löwen» wollen ihre geschenkte zweite Chance nutzen. Mehr...

Zweitligist SpVgg Greuther Fürth und Trainer Mike Büskens beenden die Zusammenarbeit. Wie die Franken wenige Tage nach dem gesicherten Klassenverbleib mitteilten, informierte Büskens den Club, dass er ab Sommer nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Mehr...

Nico Rosberg ließ es nach seinem Sieg krachen. Foto: Yoan Valat

Lewis Hamilton erwiderte die wortreichen Ausführungen von Mercedes-Stallrivale Nico Rosberg zu dessen größter Befürchtung mit einem einzigen Foto. Zwei Tage nach seinem Vollfrust von Monaco ließ der britische WM-Spitzenreiter einfach die Muckis sprechen. Mehr...

Nico Rosberg (M) profitierte von einem Fehler des eigenen Teams. Foto: Srdjan Suki

Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco zusammengestellt. Mehr...

Vom unbeabsichtigen Sabotage-Akt des eigenen Teams bei Stallrivale Lewis Hamilton ließ sich Nico Rosberg den Appetit beim Diner im Fürstenpalast nicht verderben. Mehr...

Ein fataler Mercedes-Strategiefehler im Fürstentum verleiht dem WM-Duell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg neue Brisanz. Fünf Lehren aus dem Grand Prix von Monaco: Mehr...

Seltener Anblick: Schürrle jubelt für Wolfsburg.

Das hatte sich Weltmeister André Schürrle anders vorgestellt. Der 32-Millionen-Einkauf des VfL Wolfsburg sitzt im Pokalfinale am Samstag wohl zunächst nur auf der Bank. Mehr...

Begegnung in Berlin: Jürgen Klopp und Dieter Hecking.

Eine größere Bühne für seinen Abschied hätte sich Jürgen Klopp kaum wünschen können. Im Pokalfinale am Samstag in Berlin gegen Wolfsburg sagt der Trainer dem BVB Lebewohl. Danach beginnt die Suche nach einem neuen Club. Mehr...

Im Korruptionsskandal wird der Druck auf die Fifa immer größer. Nun melden sich auch die Top-Sponsoren zu Wort. Coca-Cola, Adidas und McDonald's fürchten um ihren Ruf, Visa erwägt sogar den Ausstieg. Mehr...

Ausgelassen bejubelte der FC Sevilla den historischen Triumph in der Europa League. Kommende Saison will das Team auch in der Königsklasse für Furore sorgen. Doch eine wichtige Personalfrage ist noch offen. Mehr...

Mit einem einzigen Anruf könnte Sängerin Taylor Swift Schüler einer High School in Billings vor einer schwierigen Geschichts-Prüfung bewahren.

Ein Schüler und ein Lehrer einer US-High-School schließen ein Abkommen: Wenn die Sängerin Taylor Swift den Lehrer anruft, bleibt den Schülern eine schwierige Geschichts-Prüfung erspart. Eine Geschichte, wie gemacht um in den sozialen Netzwerken viral verbreitet zu werden. Mehr...

Der Aufbau der "Charlie Charlie Challenge", zu sehen in einem Video auf der Plattform Vine.

Zu Wochenbeginn ist eine Art Geisterbeschwörung der Trend auf Twitter. Bei der "Charlie Charlie Challenge" soll ein Geist gerufen werden, der mithilfe zweier Bleistifte Ja-Nein-Fragen beantwortet. Der Hype um die "Challenge" zieht jede Menge Videoparodien nach sich. Mehr...

Der Eurovision Song Contest (ESC) bewegt das Netz. Muss man den ESC sehen oder kann man sich das sparen? Warum trägt Marjetka Vovk, die Stimme des Duos Maraaya aus Slowenien, eigentlich bei ihrem Auftritt Kopfhörer? Und wer kann die Sieger vorhersagen?  Mehr...

Wer vor Pfingsten noch einmal lachen möchte, sollte sich die #ShoppingPromis auf Twitter nicht entgehen lassen. "Lidl Richard" ist genauso vertreten wie "Feinkost Käfer Sutherland".  Mehr...

Brief 16: In den heiligen Schriften wird sehr viel über Krieg berichtet. Logisch ist das nicht. Mehr...

Volker Weidermann, der in Marcel Reich-Ranickis Fußstapfen treten wird.

Volker Weidermann setzt das Literarische Quartett im ZDF fort, bei dem einst Marcel Reich-Ranicki den munteren Großkritiker gab.  Mehr...

Die Dokumentation „Von Caligari zu Hitler“ ehrt den Weimarer Film. Auch wenn das Werk von Rüdiger Suchsland seine Schwächen hat: Am besten, man genießt es einfach wie ein großes, inspirierendes Filmbuch. Mehr...

Ulrike Almut Sandig versammelt in ihrem „Buch gegen das Verschwinden“ Kurzgeschichten über unbegreifliche Verluste. Mehr...

Bei Epilepsie reizen die Nervenzellen Regionen im Gehirn.

Epilepsie beeinträchtigt das Leben der Erkrankten schwer. Um ihnen zu helfen, ist an der Uniklinik das „Epilepsiezentrum Frankfurt Rhein-Main“ eröffnet worden. Damit wird eine Versorgungslücke in der Region geschlossen. Mehr...

Was soll das Raumflugzeug X-37B im Weltraum?

Die US-Luftwaffe schickt ihr geheimnisumwobenes unbemanntes Raumflugzeug X-37B zum vierten Mal ins All. Details über das Fluggerät werden streng geheim gehalten. Mehr...

Ob Rebhuhn oder Wildbienen: "Der Zustand der Artenvielfalt in Deutschland ist alarmierend", warnt das Bundesamt für Naturschutz. Hauptursache ist die intensive Landwirtschaft. Mehr...

Der Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen erforscht die Rolle von Viren bei Dickdarm- und Brustkrebs. Mehr...