Aktuell: FR-ArbeitsmarktindeX FRAX | Schwerpunkt "Arbeit - unsere Religion" | Kriegsende 1945 | Fußball-News | Regionale Startseite
Von  |

Nepal erlebt das schlimmste Erdbeben seit mehr als 80 Jahren, Tausende Menschen kommen ums Leben. Und für viele ist der Albtraum noch nicht zu Ende.  Mehr...

Das E-Paper der Frankfurter Rundschau auf Android-Smartphones.

Ob in der U-Bahn, draußen im Park oder jederzeit unterwegs im Urlaub: Mit unserer neuen App für Android-Smartphones können Sie erstmals die komplette Frankfurter Rundschau im Originallayout der Zeitung auf dem Handy lesen. Auf Wunsch liefert unser Verlag die Geräte dazu. Mehr...

Touristen warten vor dem Flughafen in Kathmandu auf ihre Abreise.

Das Auswärtige Amt bemüht sich, das Schicksal von Deutschen zu klären, die sich zum Zeitpunkt des Erdbebens in Nepal aufgehalten haben. Die Recherche ist schwierig, da es sich bei Touristen in der Regel um Individualreisende handelt. Mehr...

Ein Hubschrauber erreicht das Basislager am Mount Everest.

Mehr als 100 Bergsteiger und Sherpas sitzen nach dem Erdbeben noch auf dem Mount Everest fest. 61 Verletzte sind ins Tal heruntergebracht, 18 Tote geborgen worden, darunter der Google-Ingenieur Da Fredinburg. Nachbeben lösen weitere Lawinen aus. Mehr...

Beim Treffen der Euro-Finanzminister in der lettischen Hauptstadt Riga war der griechische Finanzminster Gianis Varoufakis ein Außenseiter.

Nach Informationen griechischer Medien könnte der griechische Finanzminster Gianis Varoufakis vor dem Rauswurf stehen. Möglicherweise wolle Ministerpräsident Alexis Tsipras ihn opfern, um das Land zu retten. Voroufakis reagiert auf Twitter auf die Spekulationen. Mehr...

Eva Köstner hinter einem ihrer "Manifeste".

Zum Tod der Frankfurter Künstlerin Eva Köstner. Ihre Themen waren Tod und Utopie. Insbesondere utopische Frauenwelten zeichnet sie in ihrer wohl bekanntesten Reihe „Stationutopia“ nach.  Mehr...

Gewehre vom Typ G36 von Heckler&Koch stehen bei einem Abschiedsappell vor den Soldaten. (Archivbild)

Möglicherweise wird das umstrittene Sturmgewehr G36 doch nicht ausgemustert. Das Bundesverteidigungsministerium und der Waffenhersteller Heckler & Koch sollen über eine Modernisierung sprechen, bei der das Waffenrohr verstärkt werden soll. Mehr...

Antonio Gerardi singt bei DSDS Joe Cocker - ziemlich überzeugend.

Antonio Gerardi haut in der ersten Show der DSDS-Finalrunde Jury und Publikum um. Marcel Kärcher aus Wiesbaden trägt solide vor - scheidet aber dennoch aus, genauso wie Leon Heidrich aus Köln. Die Sendung war aufgezeichnet - was am Ende RTL einige Tricks abverlangte.  Mehr...

Ein IS-Anhänger (Symbolfoto von Juni 2014).

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) richtet im Irak 185 Soldaten der Regierungstruppen hin. Unter den Getöteten ist auch ein General und ein Kommandeur. Bei zwei Bombenanschlägen werden mindestens 18 Zivilisten getötet. Mehr...

Die Figur von Patrick Dempsey, Dr. Derek Shepherd, stirbt in "Grey's Anatomy" den Serientod.

In der Erfolgsserie "Grey's Anatomy" stirbt Schauspieler Patrick Dempsey alias Dr. Derek Sheperd den Serientod. Auf Twitter äußern sich Tausende Fans schockiert über den Serientod. Mehr...

Kylie Jenner im August 2014.

Die 17-jährige Kylie Jenner, Halbschwester von Kim Kardashian, bringt junge Menschen in den USA dazu, ihr nachzueifern: Plötzlich wollen alle volle Lippen wie Kylie Jenner - und nehmen dafür selbst Verletzungen in Kauf. Ein Blick auf die #KylieJennerChallenge. Mehr...

Twitter FRonline
Twitter FRlokal
Unter Druck: Gerhard Schindler, Präsident des Bundesnachrichtendienstes.

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes ist nicht zu halten. Aber ein Rücktritt allein reicht nicht. Denn eins ist gewiss: Nach dem Skandal ist vor dem Skandal. Ein Kommentar. Mehr...

Von Jörg Thadeusz |
Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (links) bei der Arbeit für die Deutsche Nationalmannschaft. (Archivbild)

Wie wichtig sind Wunderdoktoren? Sehr wichtig. Deshalb steht der Berufswunsch unseres Kolumnisten Jörg Thadeusz für sein nächstes Leben schon fest: Er will Mannschaftsarzt für einen Fußballverein werden. Schlimme Frisuren nimmt er dafür in Kauf. Mehr...

Anzeige
Zu zweit genießen: GrimmHeimat NordHessen!

Gewinnen Sie einen Kurzurlaub in Nordhessen, der Heimat der Brüder Grimm. Ihr individuelles
Freizeitprogramm ist inklusive. Wie das geht? – Mit MeineCardPlus, der kostenlosen Gästekarte der
GrimmHeimat NordHessen.

Von einem zerstörten Tempel in Kathmandu bleibt nur eine Glocke zurück.

Bei dem schweren Erdbeben in Nepal werden Tempel und Statuen, die zum Weltkulturerbe gehören, beschädigt oder ganz zerstört. Von dem Dharahara-Turm in der Altstadt von Kathmandu bleibt nur der Sockel stehen. Der berühmte Affentempel ist auch beschädigt. Mehr...

Debatte im Saalbau Südbahnhof: Autorin Auma Obama, FR-Redakteur Tobias Schwab, GIZ-Experte Günther Taube und Soziologe Manfred Liebel.

Experten werben für einen differenzierten Blick auf die Situation von malochenden Minderjährigen. Kinderarbeit behindert nicht in allen Fällen den Schulbesuch, in vielen Fällen ermöglicht er ihn erst. Mehr...

Siemens will in das Geschäft mit Ausrüstung und Dienstleistungen für die Öl- und Gasindustrie einsteigen. (Symbolbild)

Der Münchener Technologieriese Siemens bietet offenbar für Ölbohr-Aktivitäten des US-Konzerns Halliburton. Doch wie sich die Nachfrage nch Förderausrüstung entwickeln wird, ist höchst fraglich. Mehr...

Die geplante Klima-Abgabe auf alte Kohlekraftwerke stößt teilweise auf heftige Kritik.

Wegen der geplanten Klima-Abgabe auf alte Kohlekraftwerke fliegen in der großen Koalition die Fetzen. Während Wirtschaftsminister Gabriel Prügel von Gewerkschaften sowie aus Teilen von Union und SPD bezieht, schweigt Angela Merkel. Den Sozialdemokraten fordern die Kanzlerin nun auf, klar Stellung zu beziehen. Mehr...

Rollende Augen, geschlossene Ohren: Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis.

Beim Treffen der Euro-Finanzminister in der lettischen Hauptstadt Riga ist Gianis Varoufakis ein Außenseiter. Der griechische Finanzminister wird, so berichten Insider, nicht nur geschnitten - er wird offenbar auch nicht mehr ernst genommen. Mehr...

Älterer Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz. Wer im Alter arbeitslos wird, ist doppelt stigmatisiert.

Ältere profitieren kaum vom Beschäftigungsaufschwung, wie der FR-Arbeitsmarktindex zeigt. Dabei werden sie für den Erfolg der deutschen Wirtschaft künftig wichtiger. Mehr...

Anzeige

Zu wenig Wasser zu trinken ist laut einer neuen britischen Studie ähnlich gefährlich wie Alkohol am Steuer.
Experten warnen

Zu wenig Wasser trinken und sich dann hinters Steuer setzen kann gefährlich werden. Wissenschaftler haben nun erforscht, dass dehydrierte Autofahrer genauso schlecht fahren, wie solche, die Alkohol getrunken haben.  Mehr...

Schön bunt: Die Reisepässe aus aller Welt.
Reisepass-Vergleich

Haben Sie sich schon einmal gefragt, in wie viele Länder Deutsche ohne Visum reisen können? Oder Burmesen? Im Internet verrät eine Analyse nun, welche Reisepässe dabei gut abschneiden und welche nicht.  Mehr...

Anzeige

Anzeige

„Broadchurch“, ZDF

Der Täter – ein Nachbar?

Von Harald Keller |
Emitteln gemeinsam in einem Mordfall: Kriminalpolizistin Ellie Miller (Olivia Colman) und ihr Kollege Alec Hardy (David Tennant).

Ein Verbrechen erschüttert eine kleine Stadt an der britischen Südküste. Die Ermittlungen dauern, Trauer, Misstrauen, Verdächtigungen bestimmen die Tage danach. Der Mehrteiler „Broadchurch“ mischt Krimi und Tragödie. Und hält die Spannung bis zur letzten Folge. Mehr...

"Tatort: Niedere Instinkte", ARD

Der Nieser von Leipzig

Sie sind geschiedene Leute, jedenfalls vom Leipzig-Tatort: Martin Wuttke und Simone Thomalla.

Simone Thomalla und Martin Wuttke treten in ihrem letzten Leipziger Tatort als fideles Ermittler-Paar auf. Mehr...

Service

Was läuft im Fernsehen? Wir haben Empfehlungen, Filmlisten - und den kompletten Überblick.

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Weitere Ticker aus 2. Liga und 3. Liga.

0:2-Niederlage für Eintracht Frankfurt

Klägliche Eintracht hisst die weiße Fahne

Das war nix: Carlos Zambrano im Spiel gegen den BVB.

Blutleer, hasenfüßig und bieder: Die mutlose Frankfurter Eintracht ist mit dem 0:2 in Dortmund noch gut bedient, zeigt eine indiskutable Leistung  und schafft es tatsächlich, in 90 Minuten nicht einmal ernsthaft aufs Tor zu schießen. Mehr...

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Eintracht ohne 55 Prozent

Will gegen die alten Kollegen aus Dortmund treffen, aber nicht jubeln: Eintracht-Stürmer Nelson Valdez.

Weil das torgefährlichste Duo Meier/Aigner fehlt, muss Nelson Valdez im Spiel von Eintracht Frankfurt bei Borussia Dortmund in die Bresche springen. Mehr...

FR-Schwerpunkt

Arbeit. Unsere Religion.

Arbeit – welche Bedeutung hat sie für uns? Arbeiten wir, um zu leben? Leben wir, um zu arbeiten? Was alles ist Arbeit und warum überhöhen wir ihren Wert und erheben ihn zum Glaubensbekenntnis? „Arbeit – unsere Religion“, die FR beleuchtet das Thema mit Analysen, Interviews, Reportagen, Hintergründen. Der Schwerpunkt.

Beachten Sie dazu bitte das Angebot unseres Vertriebs und Informationen zum Marketing.

FRAX

FR präsentiert Arbeitsmarkt-Index

Die Frankfurter Rundschau und das Forschungsinstitut Wifor stellen den FR-Arbeitsmarktindex vor, kurz FRAX. Er erlaubt einen genaueren Blick auf unsere Arbeitswelt als es die Arbeitslosen- und Beschäftigtenzahlen tun. Mehr...

Wifor-Chef Ostwald zum FRAX

„Intuitiv verständlich und differenziert“

FRAX. Der Arbeitsmarktindex setzt neue Maßstäbe.

Wifor-Chef Dennis A. Ostwald erläutert FRAX - den neuen Arbeitsmarktindex, den die Frankfurter Rundschau und das Wifor gemeinsam entwickelt haben. Mehr...

Anzeige

Videonachrichten

NSA-Affäre

Die Lügen der Lauscher

Unter Druck: Gerhard Schindler, Präsident des Bundesnachrichtendienstes.

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes ist nicht zu halten. Aber ein Rücktritt allein reicht nicht. Denn eins ist gewiss: Nach dem Skandal ist vor dem Skandal. Ein Kommentar. Mehr...

Times mager

Wieder Wedel

So kompliziert muss die Tasse Kaffee gar nicht zubereitet sein, über die man sich freut, wenn sie gelegentlich kostenlos ist.

Interessant, dass Festspielintendant Dieter Wedel in Bad Hersfeld jetzt eine Etaterhöhung bekommt. Wie hat er das geschafft? Und warum werden Menschen immer so ungleich behandelt? Mehr...

Ärzte

Menetekel Ärztemangel

Einem Überangebot an Krankenhäusern und Fachärzten in den Großstädten stehen empfindliche Versorgungslücken in ländlichen Regionen und bei Hausärzten gegenüber.

Frank-Ulrich Montgomery sieht einen Ärztemangel heraufziehen. Doch hier wird mal wieder ein Popanz aufgebaut. Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel, sondern ein Nebeneinander von Defiziten und Überfluss. Mehr...

  • 11.810,85 Punkte +87,27 (+0,74%)
  • 21.024,70 Punkte +14,06 (+0,07%)
  • 1.655,06 Punkte +0,95 (+0,06%)
  • 20.020,04 Punkte -167,61 (-0,83%)
  • 1,0869 USD -0,0004 (-0,04%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Bahn-Verkehr

Die Lage im Bahnverkehr live:

- Frankfurt a.M. (Hbf) aktuelle Abfahrt und Ankunft,
- An- und Abfahrt für alle Stationen,
- Reiseverbindungen als Live-Auskunft.

Staumelder
Staumelder 36 Staus mit einer Gesamtlänge von 115km
Zu den Staumeldungen
Reisewetter
Reisewetter
Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Die Zahl der Beschäftigten steigt. Viele der Beschäftigten sind allerdings in prekären Arbeitsverhältnissen.

Die Frankfurter Rundschau und das Darmstädter Forschungsinstitut Wifor stellen den FR-Arbeitsmarktindex vor. Denn der einfache Blick auf die Arbeitslosenzahlen genügt nicht, um den deutschen Arbeitsmarkt zu beurteilen. Mehr...

IBM setzt auf die Industrialisierung geistiger Arbeit - und lässt sich bei seiner Arbeitsorganisation auch davon inspirieren, wie Menschen im Internet zusammenarbeiten.

Qualifizierte Beschäftigte wie etwa Software-Entwickler haben es gut: Sie sind nicht so leicht austauschbar wie andere Angestellte. IBM will das ändern. Mehr...

In Frankfurt arbeiten Menschen und Roboter in einem einzigartigen Lager: Fahrerlose Transport-Carrys sorgen für den Warentransport. Jedes Stück wird bei jedem Handgriff gescannt und per QR-Code identifiziert. Mehr...

Sie arbeiten ohne soziale Absicherung und ohne festes Gehalt. Trotzem halten die Freiberufler in den Vereinigten Staaten zusammen. Dazu haben sie die Vereinigung "Freelancers Union" gegründet. Mehr...

Dieses Kind stammt aus Eritrea, einem Land, in dem neben bitterer Armut auch eine gnadenlose Diktatur herrscht. Seine Eltern hoffen auf eine Lebensgrundlage in Europa.

Die Gründe für die Massenflucht aus Afrika nach Europa sind vielfältig. Will Europa die Afrikaner von der lebensgefährlichen Reise nach Norden abhalten, muss sie mit jedem Land unterschiedlich umgehen. Sicher ist nur eins: Afrikas Schicksal ist mit dem europäischen aufs Engste verbunden. Mehr...

Ein Boot der italienischen Finanzwache bringt Flüchtlinge in den Hafen von Catania. Bald könnte auch die deutsche Bundeswehr zu einem Seenotrettungseinsatz starten.

Retten deutsche Soldaten schon bald in Seenot geratene Flüchtlinge im Mittelmeer? Die Planungen für einen solchen Einsatz sind angelaufen. Schon an diesem Donnerstag könnte es eine Entscheidung geben. Mehr...

Mit deutlich mehr Geld und Schiffen für den Einsatz im Mittelmeer will die Europäische Union weitere Katastrophen verhindern. Doch Menschenrechtsorganisationen sind enttäuscht.  Mehr...

Schon vor dem Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs stößt das Flüchtlingskonzept der Europäischen Union auf Kritik. Dabei stümden der Kampf gegen Schlepper und Schleuser und nicht die Flüchtlinge im Fokus, kritisieren Menschenrechtler. Mehr...

Die Bremer machen einen 0:2-Rückstand in Paderborn wett. Foto: Oliver Krato

Der SC Paderborn wehrt sich weiter energisch gegen den drohenden Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Gegen Werder Bremen hat der Underdog aus Ostwestfalen aber zwei Punkte verspielt. Nach klarer Führung musste man sich am Sonntag mit einem 2:2 (2:1) begnügen. Mehr...

Die Bayern schätzen die Arbeit von Jürgen Klopp. Foto: Maja Hitij

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Jupp Heynckes als Cheftrainer von Bayern München für die Saison 2013/14 hat die Clubführung auch eine Verpflichtung von Jürgen Klopp erwogen. Mehr...

Borussia Dortmund muss im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstag beim FC Bayern München auf Roman Weidenfeller verzichten. Mehr...

Schalke 04 flieht nach sechs sieglosen Partien in der Fußball-Bundesliga vor den maulenden Fans in die Abgeschiedenheit. Vier Tage im Hotel Klosterpforte in Marienfeld sollen das verloren gegangene Wir-Gefühl für den Liga-Endspurt neu entfachen. Mehr...

Ingolstadts Robert Bauer (r) schießt das Tor zum 2:2. Foto: Lukas Schulze

Der FC Ingolstadt ist dicht vor seinem großen Ziel. Nach einem turbulenten 2:2-Unentschieden bei Union Berlin können die Oberbayern womöglich schon am kommenden Spieltag den erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga perfekt machen. Mehr...

Rouwen Hennings schoss den KSC auf den Relegationsplatz. Foto: Ralf Stockhoff

Der Karlsruher SC ist im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga wieder auf den Relegationsplatz vorgerückt. 1860 München schwebt dagegen weiter in akuter Abstiegsgefahr. Mehr...

Aus dem Toreverhinderer wurde der Vollstrecker: Zuletzt rettete Torhüter Fabio Coltorti Fußball-Zweitligist RB Leipzig mit spektakulären Paraden die Punkte und erhielt dafür den Spitznamen «Krake». Mehr...

 Mit seinem Treffer im Zweitliga-Duell zum 2:1-Endstand gegen Darmstadt 98 ist Torwart Fabio Coltorti von RB Leipzig ein Novum gelungen. Mehr...

Sieg nach Punkten: Wladimir Klitschko bleibt Weltmeister.

Wladimir Klitschko besiegt erwartungsgemäß Bryant Jennings und bleibt damit Weltmeister im Schwergewicht. Der Kampf im New Yorker Madison Square Garden ist unspektakulär. Dennoch will Klitschko in die USA zurückkommen, um sich den letzten wichtigen Gürtel zu holen Mehr...

Torschütze Bastian Schweinsteiger feiert seinen Treffer zum 1:0.

Der FC Bayern kann den Sekt für die Meisterfeier kalt stellen. Mit einem Arbeitssieg gegen Hertha BSC durch einen Schweinsteiger-Treffer schafft der FCB die Voraussetzungen: Sollte der VfL Wolfsburg am Sonntag nicht gewinnen, ist die 25. Meisterschaft für die Bayern perfekt.  Mehr...

Nach sieben Siegen in Folge reißt die Erfolgsserie von Bayer Leverkusen - ausgerechnet im Derby gegen den 1. FC Köln. Die Werkself muss sich mit einem Punkt begnügen - auch weil Hakan Calhanoglu mal wieder einen Elfmeter verschießt. Am Rande des Derbys kommt es zu Krawallen.  Mehr...

Hamburg hofft wieder: Mit einem 3:2-Heimsieg gegen den FC Augsburg meldet sich der Hamburger SV im Abstiegskampf wieder zurück. "Der Trainer hat uns hervorragend eingestellt", lobt HSV-Kapitän Heiko Westermann seinen Trainer Bruno Labbadia. Mehr...

Mit Plakaten und Staubmasken im Gesicht machten die Demonstranten auf ihr Anliegen aufmerksam.

Was in Fechenheim nicht funktionierte, soll in Griesheim klappen: Mehr als hundert Menschen sind in Griesheim gegen den geplanten Bau eines Braunkohlestaubwerks im Industriepark auf die Straße gegangen. Ihr Motto: "Wir lassen uns nicht verkohlen". Mehr...

Auch wenn sie nicht willkommen sind: Islamgegner wollen in Frankfurt am 20. Juni eine Großkundgebung machen.

Eine neue Gruppierung von Islamgegnern will am 20. Juni eine Demonstration durch die Frankfurter Innenstadt machen. Die Organisatoren rechnen mit 1000 Teilnehmern. Die Satirepartei „Die Partei“ hat bereits eine Gegenkundgebung angemeldet. Mehr...

Das Wetter wird wieder wärmer und damit beginnt auch wieder die Partysaison auf dem Friedberger Platz. Der Ortsbeirat diskutiert Maßnahmen und Alternativen für das freitägliche Feiern. Mehr...

Das MMK 2, die Dependance des Museums für Moderne Kunst im Taunus-Turm, hat bei der diesjährigen Nacht der Museen Premiere. Insgesamt bieten 45 Häuser Programm.  Mehr...

Hat einst als Schauspieler begonnen: der Comedian Hennes Bender.

Der bekennende Kindskopf und Star-Wars-Fan Hennes Bender kann mehr als nur komisch sein. Wenn es beispielsweise um den Internetriesen Amazon geht, wird der Comedian todernst. Wer ihn jetzt verpasst hat, kann ihn am 7. Mai im Schlachthof im Bayerischen Fernsehen sehen. Mehr...

Die Sonne geht auf, das erste Flugzeug landet.

Die Frankfurter sind nach Auffassung von Umweltdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) die einzigen, die von den Lärmpausen profitieren. Trotzdem bleiben diese auch nach ihrer Einführung in Frankfurt umstritten. Die Hessen-FDP fragt nach deren Rechtssicherheit. Mehr...

Bei der Ausstellung „Kunst privat“ zeigen 34 hessische Firmen der Öffentlichkeit ihre Kunstsammlungen, die sonst im Verborgenen bleiben. Dazu zählen Fotos, Gemälde und Skulpturen genau wie Videoinstallationen und Graffitikunst.  Mehr...

Ein Jugendlicher ist bei einer Geburtstagsfeier in Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) tödlich verunglückt.  Mehr...

Unbändige Freude unter polizeilicher Aufsicht: kasachische Jugendliche während einer „Wahlkampf“-Veranstaltung Nasarbajews.

Kasachstans Herrscher Nursultan Nasarbajew lässt sich an diesem Sonntag feiern - mit einer Wahl, die ihm wohl an die 100 Prozent der Stimmen bescheren wird. Mehr...

Bundespräsident Joachim Gauck zieht sich den Ärger der Türkei zu.

Bundespräsident Gauck bezeichnet die Massaker an Armeniern vor 100 Jahren als Völkermord. Die Türkei reagiert scharf: Das werde man dem deutschen Staatsoberhaupt nie verzeihen - nicht das erste Mal, dass Gauck in dem Land in Ungnade fällt. Mehr...

Neue Gräueltat der Terrormiliz IS: Über 180 irakische Soldaten, die sich ergeben hatten, werden hingerichtet. Unter ihnen waren auch ein General und weitere ranghohe Offiziere. Es ist eines der schlimmsten Massaker des IS an Soldaten im Irak, seit vergangenen Sommer. Mehr...

Pastor Johannes Lepsius versuchte 1915 vergeblich, auf den Völkermord an den Armeniern aufmerksam zu machen. Er klagte jedoch nur die Türken an, nicht die Deutschen. Mehr...

Falsche Ernährung kann zu extremem Übergewicht führen. Doch was ist mit mangelnder Bewegung?

Wer sich viel bewegt, kann ruhig ständig Junkfood essen? Völliger Unsinn, behaupten drei Ärzte jetzt in einem Fachjournal. Verantwortlich für das Übergewichtsproblem sei nicht mangelnde Bewegung, sondern nur die falsche Ernährung. Mehr...

Ob Stephen King, Günter Grass oder Agatha Christie: Schriftsteller haben oft strenge Tagesabläufe mit festgelegten, um den Schreibprozess aufrecht zu erhalten.

Arbeiten in der Dunkelheit, schreiben auf dem Waschtisch oder stundenlang frühstücken: Viele große Geister haben Rituale entwickelt, aus denen sie kreative Energie schöpfen. Schräge Tagesroutinen stellt das Buch „Daily Rituals“ vor. Mehr...

Wer oft von Mücken gestochen wird hat „süßeres Blut“, heißt es im Volksmund. Fachleute hingegen behaupten, bestimmte Bestandteile des Körpergeruchs machen den Unterschied. Eine neue Studie will nun beweisen: Das Risiko für Mückenstiche wird von den Genen mitbestimmt. Mehr...

Trickfilmhelden umarmen, Orca-Wale bestaunen, hinter die Kulissen Hollywoods schauen: Für Urlauber in Kalifornien ist ein Besuch in einem der Freizeitparks ein Muss. Das erwartet Touristen dort. Mehr...

Haben sich für den Verkaufsstart der Apple Watch schick gemacht: Apple-Fans in Tokio.

Nach Monaten von Spekulationen und Medienhype kommt für Apples Computeruhr der Alltagstest. Ab Freitag werden die ersten Käufer ihre Apple Watch per Post bekommen. Die App-Entwickler überschlagen sich bereits mit angepassten Angeboten. Droht ein App-Stau am Handgelenk? Mehr...

Ab morgen im Handel, aber nur in wenigen Stores erhältlich: Die eckige Uhr ist das neueste Apple-Produkt.

Beim Verkaufsstart der Apple Watch, die morgen erstmals in den Handel kommt, geht Apple extrem selektiv vor. Beobachter sehen darin auch eine vorbeugende Maßnahme für den Fall, dass das Interesse dieses Mal nicht ganz so groß ist. Mehr...

Mit einer App überwachen Arbeitgeber die Gemütslage ihrer Mitarbeiter. Ausgewertet werden Stimmfrequenz, Handynutzung und Schlafverhalten - alles zum Wohle des Mitarbeiters, wie die App-Entwickler versichern. Mehr...

Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar kritisiert die Schnüffelei der Arbeitgeber. Mehr...

Der wochenlange Machtkampf an der VW-Spitze hat eine jähe Wende genommen: Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat überraschend seinen sofortigen Rücktritt eingereicht. Grund ist ein gestörtes Vertrauensverhältnis. Wie es bei VW weiter geht, ist unklar. Mehr...

Nach dem Tod eines Schwarzen kommt es in Baltimore nach einer Kundgebung zu Ausschreitungen. Der 25-Jährige war eine Woche nach seiner Festnahme an Rückenmarksverletzungen gestorben. Sechs Polizisten sind vom Dienst suspendiert. Mehr...

So sieht es aus, wenn sich ein Roboter ausgemendelt hat.

In dem tollen Science-Fiction-Drama „Ex Machina“ von Alex Garland hat der Roboter die Gestalt einer schönen jungen Frau. Mehr...

Wim Wenders: Joshua and John (behind), Odessa, Texas, 1983. (Ausschnitt)

In seiner Retrospektive als Fotograf im Museum Kunstpalast in Düsseldorf verteidigt der Filmregisseur Wim Wenders mit Vehemenz das Wahrheitsversprechen des Mediums. Mehr...

Die Religionswissenschaftlerin Karen Armstrong analysiert im FR-Interview den Zusammenhang von Krieg und Nationalstaat und zeitgenössischem Terrorismus. Mehr...

Branford Marsalis und die HR-Big-Band sind beim gemeinsamen Konzert in der Alten Oper Frankfurt zu gepflegten Scherzen aufgelegt und bieten ein sehr gediegenes Programm. Eher im Konzertsaal-Smoking als im Jazzkeller-Hemd. Mehr...

Ein Satellit des europäischen Navigationssystems Galileo in einer künstlerischen Darstellung.

Die Folgen eines Ausfalls der Satellitennavigation sind kaum einzuschätzen. Auch die Börse und sogar die Archäologie profitieren von Signalen aus dem Weltraum.  Mehr...

Astronauten der letzten Reparaturmission haben dieses Bild von Hubble im Mai 2009 aufgenommen. Seitdem war kein Mensch mehr bei dem Weltraumteleskop.

Es ist seit knapp 25 Jahren im All unterwegs und hat den Blick der Menschheit auf das Universum verändert: Das Hubble-Weltraumteleskop wird 25 und kommt langsam in die Jahre. Doch Ersatz ist bereits in Planung. Mehr...

Die US-Weltraumorganisation Nasa eröffnet die Feierlichkeiten rund um den 25. Jahrestag des Weltraumteleskops Hubble mit der Enthüllung eines neuen Hubble-Bilds. Es zeigt einen Sternenhaufen im Sternbild Carina. Mehr...

Wer, wie der Audi-Chef, nicht auf PS verzichten will, muss beim Essen konsequent "vital, vegetarisch, vegan" werden. Für jede nicht verspeiste Wurst kann man immerhin fast zweieinhalb Kilometer fahren. Ein Kommentar. Mehr...