Aktuell: Flüchtlinge | Zuwanderung Rhein-Main | Museumsuferfest | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Samstag, 29. August 2015
Flüchtlinge an der ungarisch-serbischen Grenze.

Wem nutzt die Abschottung der Grenzen? Laut Polizei nur den Schleusern. Deren Geschäfte blühen. Jetzt fordern Flüchtlingsverbände genauso wie die deutsche Polizei eine langfristige politische Lösung.  Mehr...

Reporter Mohamed Fahmy spricht mit seiner Anwältin Amal Clooney.

Ägyptens Verfahren gegen drei Journalisten des TV-Kanals Al-Dschasira ist international scharf kritisiert worden. Doch das Gericht bleibt dabei: Die Reporter sollen die Muslimbrüder unterstützt haben. Mehr...

Das klassische Gedenken reicht nicht: Denkmal der grauen Busse der NS-Euthanasie-Aktion T4 in Pirna.

Seit Jahrzehnten werden die Opfer der NS-Euthanasie nicht mit vollständigem Namen erwähnt. Jetzt will eine Initiative das Schicksal der Opfer öffentlich bewusster machen. Mehr...

Prägte Bayern und die Bundesrepublik: Franz Josef Strauß (hier beim CSU-Parteitag 1985 in München).

CSU-Ikone Strauß wurde am 6. September 1915 geboren. Die Christsozialen würdigen ihr Idol zum 100. Geburtstag mit vielen Festen. Die Opposition bleibt den Partys für den „Korrupten“ allerdings fern. Mehr...

Von Jan Opielka |
Das Schloss Ksiaz. Hier vermuten die Schatzsucher das Nazi-Gold.

Ein angeblicher Zug voll Nazi-Gold lockt Schatzsucher in die polnische Stadt Walbrzych. Der Zug soll sogar das legendäre Bernsteinzimmer an Bord gehabt haben. Mehr...

In diesem Kühllaster starben 71 Flüchtlinge.

Die syrischen Flüchtlinge, die im Lkw in Österreich starben, versuchten offenbar noch, sich zu befreien. Die Polizei hat derweil mehrere Verdächtige verhaftet. Laut Staatsanwaltschaft ist auch eine Mordanklage möglich. Mehr...

Hoch hinaus: Aktivisten befestigen ein Banner zwischen alten Buchen, die fallen sollen.

Wegen des Baus der Autobahnzufahrt zum Terminal 3 soll Wald fallen. Robin Wood und Flughafenausbaugegner protestieren dagegen. In ihrem Protestcamp laden sie zu Gesprächen und Aktionen ein. Mehr...

Anzeige

Ticker und Statistik

Erste Fußball-Bundesliga

Ticker | Berichte | Tabellen | Teams | Spielplan

Weitere Ticker aus 2. Liga und 3. Liga.

VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt

Veh mit gemischten Gefühlen

Mit Taktiktafel zur Vorbereitung auf die alte Heimat: Armin Veh.

Armin Veh sagt vor dem Gastspiel von Eintracht Frankfurt in Stuttgart: „Ich bin kein Gegner des VfB, ich mag den VfB“. Johannes Flum, Marc Stendera und Timothy Chandler rücken wohl in die Startelf. Mehr...

Makoto Hasebe

„Philipp Lahm ist jetzt mein Vorbild“

Makoto Hasebe spielt seine zweite Saison für Eintracht Frankfurt. Seit 2008 ist der Kapitän der japanischen Nationalmannschaft in der Bundesliga aktiv.

Eintracht-Routinier Makoto Hasebe spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über den Bayern-Kapitän, den kapitalen Fehlpass gegen Augsburg und den Abgang seines Landsmanns Takashi Inui. Mehr...

„Zum Sterben zu früh“, Arte

Das Ende einer Freundschaft

Von Daniel Bickermann |
Ermittler-Duo und gute Freunde: Mario Diller (Nicholas Ofczarek, links) und Erich Kessel (Fritz Karl).

In seinem Prequel zu dem herausragenden Polizeifilm „Unter Feinden“ versteckt Lars Becker erneut echte Emotionen und überraschende Momente unter dem Deckmantel eines TV-Krimis, der genüsslich alle Genre-Konventionen bricht. Mehr...

TV-Kritik: Maybrit Illner

„Völkischer Terrorismus“

Gastgeberin Maybrit Illner.

Das Thema für Maybrit Illners erste Sendung nach der Sommerpause lag auf der Hand: Der Umgang mit den Flüchtlingen. Es wurde eine spannende Debatte – dank der treffenden Zustandsbeschreibungen ihrer Gäste. Mehr...

Koch Ragil Wibowo würzt das Museumsuferfest.

Mit indonesischer Musik und Tanz hat das Museumsuferfest eröffnet. Das Rahmenprogramm ist wieder so ausufernd wie das indonesische Essen scharf ist. Und eines haben Gastland und Festmeile gemeinsam: Sie sind ein „Schmelztiegel der Kulturen“. Mehr...

Dichtes Gedränge auf dem Museumsuferfest.

Sich von Dietmar Wischmeier, Star aus der Heute-Show, die Leviten lesen lassen, mit Star-Doubles durch das Städel gehen oder lieber bei der Eintracht ein Autogramm holen? Das alles können Besucher des Museumsuferfestes am Samstag tun. Hier finden Sie Veranstaltungstipps. Mehr...

Indonesien sorgt beim Frankfurter Museumsuferfest für ein Plus an kultureller Vielfalt. Das Gastland präsentiert sich mit Musik und Theater nicht nur selbst. Auch einige am Fest beteiligten Museen beschäftigen sich in Sonderausstellungen und Workshops mit dem Land. Mehr...

Etwa 2,5 Millionen Menschen besuchten das dreitägige Volks- und Kulturfest im vergangenen Jahr. Zur Einstimmung auf das neuerliche Vergnügen die schönsten Bilder aus 2014. Mehr...

Anzeige

Teilnehmer eines rechten Aufmarsches am Freitag in Heidenau.

Die Krawalle von Heidenau werden mit den Ausschreitungen verglichen, die 1991 in Hoyerswerda oder 1992 in Rostock-Lichtenhagen stattfanden. Doch: Was in Heidenau geschieht, ist gravierender. Es hat ein deutlich breiteres Fundament. Und das hat mit Pegida zu tun. Mehr...

Von Max Dax |
Jeff Mills: „In Detroit gingen wir stets nüchtern und nicht allzu spät nach einer Party wieder nach Hause.“

Der amerikanische Musiker Jeff Mills über frühe Einflüsse durch Jazz und Rock, das Verspielte der Detroiter Technonächte und die Berliner Marathonparties. Mehr...

Von Stefan Scholl |
Die Dorfrussen pendeln zwischen den Welten: In ihrer Heimat genießen sie die Natur. Das Moloch Moskau bietet ihnen Arbeit und ein Einkommen.

Etwa 20 Millionen Dorfrussen pendeln als inländische Gastarbeiter nach Moskau und anderen Großstädten. Aber dort bleiben will kaum einer. Es prallen zwei Welten aufeinander.  Mehr...

Von Jan Opielka |
Flüchtlinge aus der Ukraine sind auf dem Weg nach Polen.

In Polen beantragen nur wenige Menschen Asyl und mehr will Warschau auch nicht. 3800 Menschen haben im ersten Halbjahr einen Asylantrag in Polen gestellt.  Mehr...

Unverkennbar: ein Selbstporträt der Grass-Linken.

„Vonne Endlichkait“, das letzte, ziemlich gutgelaunte und lebens- sowie todeszugewandte Buch von Günter Grass. Mehr...

Kaschmir, 1965: Ein indischer Soldat während einer Patrouille auf der Suche nach pakistanischen Eindringlingen.

Vor 50 Jahren endete der Krieg zwischen Indien und Pakistan. Zu diesem Anlass organisiert Indien provokativ Gedenkfeiern. Die Spannungen zwischen den Ländern steigen.  Mehr...

Die Wahrnehmung der äußeren Welt und oft auch von sich selbst ändert sich bei Menschen mit Demenz.

Peter Wißmann, Geschäftsführer der Gesellschaft „Demenz Support“, über sein aktuelles Buch „Nebelwelten“, Heime als Verwahranstalten, Pseudo-Einkaufsläden und seinen Wunsch nach einem Umdenken. Mehr...

Anzeige

Europa und die Flüchtlinge

Ein mörderisches Versagen

Flüchtlinge (Symbolfoto)

Die Flüchtlingstragödie in Österreich hat ihre Ursache auch in der Politik der EU. Sie ist es, die die Asylsuchenden, kaum haben sie den Kontinent erreicht, wieder auf tödliche Routen schickt. Der Leitartikel. Mehr...

Integration

Willkommen in Egelsbach

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wird am 9. September 2015 die SG Egelsbach und die SGE Refugees United besuchen.

Die SG Egelsbach ist ein Vorbildverein im deutschen Fußball. Schon im vergangenen Jahr hat der Klub eine eigene Flüchtlingsmannschaft gegründet, die SGE Refugees United. Der DFB will Vereine animieren, ähnlich aktiv zu werden wie die Egelsbacher.  Mehr...

Anzeige

Kalenderblatt 2015: 29. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. August 2015 Mehr...

Times mager

Hupfen

Dahin hat  sie uns gebracht, diese Welt, in der Kinder rückwärts auf einem Bein hüpfen können.

Meine Tante lief im Teenageralter nach einigen Wochen Training sogar auf den Händen, wenn man ihr einen Kassettenrekorder dafür versprach. Aber hat ihr das beruflich weitergeholfen? Mehr...

Die Freiburger Spieler jubeln - sie haben SV Sandhausen klar besiegt. Foto: Ronald Wittek

Der SC Freiburg hat sich am fünften Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga durch ein 4:1 gegen den SV Sandhausen auf den zweiten Platz vorgeschoben. Einen weiteren Rückschlag musste RB Leipzig beim 1:1 im Auswärtsspiel gegen Union Berlin einstecken. Aufstiegsfavorit 1. FC Kaiserslautern unterlag beim 1. FC Heidenheim 1:3. Mehr...

BVB-Talent Jeremy Dudziak wechselt nach Hamburg. Foto: Guido Kirchner

Fußballprofi Jeremy Dudziak verlässt den Bundesligisten Borussia Dortmund und wechselt zum FC St. Pauli in die 2. Liga. Nach BVB-Angaben haben sich die Westfalen mit dem Zweitligisten auf eine Rückkaufoption für den Abwehrspieler, der am Freitag 20 Jahre alt wurde, verständigt. Mehr...

Frank Kramer will das Leistungsvermögen seiner Mannschaft momentan nicht nur an Ergebnissen festmachen. «Wenn wir so weitermachen wie bisher, dann werden wir das Glück auch erzwingen», sagte der Trainer des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Mehr...

Offensivspieler Mohamed Gouaida wechselt vom Hamburger SV auf Leihbasis für ein Jahr zum Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC. Mehr...

US-Zehnkämpfer Ashton Eaton hat mit 9045 Punkten einen neuen Weltrekord aufgestellt. Foto: Franck Robichon

Der Amerikaner Ashton Eaton hat seinen eigenen Weltrekord im Zehnkampf auf 9045 Punkte verbessert. Mehr...

Die Russin Maria Kuchina überquerte 2,01 Meter ohne Fehlversuch. Foto: Diego Azubel

Neue Hochsprung-Weltmeisterin ist Maria Kuchina aus Russland. Die erst 22 Jahre alte Hallen-Weltmeisterin überquerte bei den Titelkämpfen am Samstag in Peking 2,01 Meter ohne Fehlversuch. Mehr...

Eine Woche nach seinem Sieg über 10 000 Meter hat Doppel-Olympiasieger Mo Farah bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking auch das 5000-Meter-Rennen gewonnen. Mehr...

800-Meter-Europameisterin Marina Arsamasowa hat den Titel über die doppelte Stadionrunde auch bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking gewonnen. Mehr...

Feiern ohne Kevin de Bruyne: Spieler des VfL Wolfsburg.

Der VfL Wolfsburg hat auch ohne die praktisch schon abgegebenen Kevin De Bruyne und Ivan Perisic in der Fußball-Bundesliga einen klaren Sieg gegen den FC Schalke 04 geschafft - und vorläufig die Tabellenführung übernommen. Mehr...

FCK-Torwart Marius Müller hadert nach seinem Patzer. Im Hintergrund lässt sich Nutznießer Smail Morabit feiern.

Vierter Sieg im fünften Spiel für den Bundesliga-Absteiger SC Freiburg: Die Elf von Christian Streich setzt sich in der 2. Bundesliga oben fest. Der 1. FC Kaiserslautern erleidet einen Rückschlag. Auch bei RB Leipzig läuft es noch nicht rund. Mehr...

Bundestrainer Löw nominiert den gebürtigen Frankfurter Emre Can erstmals in den DFB-Kader. Can, der in Bewegungsablauf und Gestus verdächtig an den ehemaligen DFB-Kapitän Michael Ballack erinnert, hat sich das redlich verdient.  Mehr...

Mit einem fulminanten Finish sorgt Cindy Roleder bei der Leichtathletik-WM für einen Paukenschlag: Die 26-Jährige holt völlig überraschend Silber über 100 Meter Hürden. "Das war das Rennen meines Lebens", jubelt Roleder danach Mehr...

Das könnte ein echter Trend werden: Das Lenkrad wird zum Cockpit mit Navigationssystem, Musikplayer und Social-Media-Anbindung.

Fahrradfahren wird immer beliebter. Die Deutschen schwingen sich immer öfter in den Sattel. In Zukunft könnte Radfahren noch mehr Spaß machen. Hier sind fünf Zukunft-Trends, die noch mehr Leute auf's Zweirad bringen könnten. Mehr...

Reporterin Tamina Kallert unterwegs auf dem Wanderweg E5.

Zu Fuß über die Alpen: Das ist selbst für regelmäßige Wanderer eine Herausforderung, schließlich müssen etliche Höhenkilometer überwunden werden. Fünf Tipps für die Route von Bayern bis nach Norditalien. Mehr...

Das Festgeld läuft aus. Oder man hat etwas Geld geerbt. Aber was fängt man jetzt damit an? Viele Anleger wissen angesichts der mickrigen Zinsen nicht, wie sie noch Rendite erzielen. Finanzexperten erklären, welche Spar-Strategie sich für wen eignet. Mehr...

Vegan oder vegetarisch leben? Totaler Unsinn, findet Buchautor Udo Pollmer. Er hat eine Streitschrift gegen diese Lebensstile verfasst. Elf der 75 Argumente des Wissenschaflters gegen „den vegetarischen Wahn“ im Überblick. Mehr...

Die Ordnungshüter umstellten die Rechten

Hunderte Menschen feiern am Freitag friedlich ein Willkommensfest in Heidenau. Am Abend eskaliert die Lage: Die Polizei kesselt etwa 180 rechte Demonstranten ein. Am Samstag will das Bündnis "Dresden Nazifrei" weiter mobil machen. Mehr...

Neue Aufmärsche von rechten Gruppen sind am Wochenende in Heidenau verboten, Veranstaltungen des Bündnisses „Dresden Nazifrei“ dürfen stattfinden: Das steht am Ende eines absurden Rechtstreits - in dem sächsischen Kommunalpolitiker die Verlierer sind. Ein Kommentar. Mehr...

Eigentlich schien alles klar: Das Demonstrationsverbot im sächsischen Heidenau ist laut Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Dresden rechtswidrig. Doch eine Beschwerde des Kreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge fügt wieder zu Einschränkungen. Mehr...

Der Angriff trifft eine Mutter und deren Kleinkinder im Schlaf: In Niedersachsen durchschlägt ein Brandsatz das Fenster einer Asylbewerber-Wohnung. Auch im sächsischen Aue bricht ein Feuer in einer Unterkunft aus. Mehr...

Im Westen der Ukraine ist in einem Atomkraftwerk radioaktives Wasser ausgetreten. Laut den Betreibern des AKW bestehe keine Gefahr. Der Vorfall wurde auf die niedrigste Stufe der internationalen Skala für atomare Zwischenfälle eingestuft.  Mehr...

Polizisten vor einer Unterkunft für Asylbewerber in Salzhemmendorf im Landkreis Hameln-Pyrmont

Schneller Fahndungserfolg für die Polizei in Niedersachsen: Zwei Männer und eine Frau aus der Region Hannover wurden festgenommen. Sie sollen in der Nacht einen Molotow-Cocktail in eine Asylbewerberunterkunft in Salzhemmendorf geworfen haben. Mehr...

Russland möchte in Ägypten ein Atomkraftwerk bauen. Für Putin eines der größten bilateralen Projekte, für den ägyptischen Präsidenten ein neuer wichtiger Handelspartner. Eine Freundschaft auf rein wirtschaftlicher Ebene. Mehr...

Die ungarische Polizei hat im Zusammenhang mit der Flüchtlingstragödie in Österreich vier Personen festgenommen. Sie sollen zum Umfeld eines ungarisch-bulgarischen Schlepperrings gehören. Derweil gibt es Anzeichen, dass mindestens einige der 71 toten Flüchtlinge aus Syrien stammen. Mehr...

Die Wissenschaftler in der Endlager-Kommission lehnen einen gemeinsamen Einschluss verschiedener Atommüll-Arten ab. Zu groß sei die Gefahr unvorhergesehener chemischer Reaktionen zwischen den verschiedenen Abfallarten, warnen die Experten. Mehr...

Der Tropensturm "Erika" hat auf der Karibikinsel Dominica ein Spur der Verwüstung hinterlassen. Mindestens 35 Menschen sind tot, weitere Opfer werden befürchtet. Der Sturm könnte in der Nacht zu Sonntag Florida erreichen. Mehr...

In einer Stadt am Meer auf Rettung hoffend: Die vereinigten „Transit“-Schauspieler vom Theater Willy Praml und Wu Wei Theater.

Anna Seghers’ Flüchtlings-Roman „Transit“, in Frankfurt auf die Bühne gebracht als großes Schicksals-Mosaik vom Theater Willy Praml und dem Wu Wei Theater. Mehr...

Von Extremisten umkämpft: der Tempelberg.

Ein archäologischer Spaziergang rund um Jerusalems Tempelberg. Und eine Stimme aus dem Kopfhörer.  Mehr...

Mit seinem liebevollen Ausstattungsfilm „Das Märchen der Märchen“ feiert der Italiener Matteo Garrone das handgemachte Kino. Mehr...

Zum Tod des verletzbaren Wiener Exzentrikers, Film- und Theaterkünstlers Peter Kern. Mehr...

Das Vorbild: Bud Spencer 1981  im Film „Eine Faust geht nach Westen“.

Weil er einen Kühlschrank etwas grob öffnet, greifen türkische Ladenbesitzer mit Knüppeln und Sitzhockern einen Touristen an. Pech für sie, der Mann ist Boxer - schnell geraten sie selbst in die Defensive.  Mehr...

Alison Parker und Adam Ward wurden von dem Schützen erschossen.

Kurz nach den Schüssen auf eine Reporterin und einen Kameramann in den USA kursiert ein drastisches Video in den sozialen Netzwerken. Dank Autoplay-Mechanismus sehen viele Nutzer das Video ungewollt. Nun wird kritisch über die Autoplay-Funktion von Facebook und Twitter diskutiert. Mehr...

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wenden sich in einem Film auf Youtube gegen Fremdenfeindlichkeit. Das Video trifft einen Nerv und wird unzählige Male in sozialen Netzwerken geteilt. Die Nutzer auf Twitter sind begeistert. Mehr...

Justizminister Heiko Maas will Facebook zu einem entschiedenen Vorgehen gegen fremdenfeindliche Einträge bewegen und bittet die Verantwortlichen zu einem Gespräch. Eine Facebook-Sprecherin erklärt, das Unternehmen nehme Maas' Bedenken "sehr ernst". Mehr...

Wie gewohnt floss der Strom aus allen Steckdosen.

Während in Polen die Dauer-Hitze der vergangenen Wochen zu Kraftwerks-Abschaltungen und Stromspar-Appellen führte, floss der Strom in Deutschland, als sei nichts gewesen. Doch auch wenn die Hitzewelle das Stromsystem kalt ließ: Die Temperaturen haben für Stromerzeuger durchaus Folgen. Mehr...

Berg und Krater auf Ceres: Diese Bild von Zwergplanet Ceres wurde am 19. August 2015 von der Raumsonde Dawn aus einer Entfernung von 1470 Kilometern aufgenommen.

Krater, Bergrücken und eine riesige "Pyramide": Die Nasa-Raumsonde "Dawn" schickt neue Bilder vom Zwergplaneten Ceres zur Erde. Die Forscher sind fasziniert - und grübeln. Mehr...

In Wostotschny rund 8000 Kilometer östlich von Moskau plant Russland die Zukunft seiner Raumfahrt. Doch die Weltraumbehörde Roskosmos muss sparen – zum Schaden des neuen Kosmodroms? Mehr...

Die Raumsonde Cassini nähert sich ein letztes Mal dem eisigen Saturn-Mond Dione und nimmt Bilder von der Oberfläche des Mondes auf. Auf einigen der eindrucksvollen Bilder sind im Hintergrund auch die Ringe des Saturn zu sehen. Mehr...