Aktuell: 70 Jahre Frankfurter Rundschau | Flucht und Zuwanderung | Griechenland | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
18. März 2010

Wo gründe ich richtig?

Online-Check für präzise Standort-Entscheidungen

Drucken per Mail

Eine praktischen Dienst für Existenzgründer bietet die gb consite GmbH an. Per Internet-Service liefert die Firma Standortanalysen und unterstützt damit Einzelhandel, stationäre Dienstleister und Existenzgründer bei der Standortsuche und Bewertung sowie der Standortentscheidung. Die Kunden erhalten neben einer Makroanalyse eine räumlich differenzierte Untersuchung Ihres Einzugsgebietes.

Beispielsweise werden die Einkaufswahrscheinlichkeit und die konkurrierenden Unternehmen am Standort dargestellt. Zudem werden die Bereiche mit den meisten potenziellen Kunden ausgewiesen und wichtige Infrastruktureinrichtungen aufgelistet. Der Standortcheck kann auch im Bankgespräch hilfreich sein, da der Kreditgeber wissen möchte, wie verlässlich die Zahlen sind, auf denen der Businessplan aufbaut. Neben Kunden aus den Bereichen des Franchising und Filialwesens bedient gb consite Existenzgründer, sowie Unternehmensberater und Existenzgründungsberater, die den Online- Standortcheck in ihr Dienstleistungsportfolio integriert haben und Standortanalysen beispielsweise im Rahmen des KfW-Gründercoaching anbieten.

Infos zum Standortcheck online unter www.standortanalyse.biz

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus
Anzeige

Anzeige

"Hart aber fair", ARD

Kommt der Scheich, geht die Moral

Von Thomas Geisen |
"Unsere wüsten Freunde – kaufen die Scheichs nach der WM auch unsere Moral?". Zu Gast bei Frank Plasberg (r): v.l.n.r. Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD), Anton F. Börner (Unternehmer, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V), Stefan Effenberg (ehem. Profi-Fußballer), Wolfgang Huber (Ev. Theologe, ehem. EKD-Ratsvorsitzender 2003-2009) und Jürgen Trittin, (B‘90/Grüne, Bundestagsabgeordneter).

Sind wir ein Volk von Moralisten? Oder von Materialisten? Bei „Hart aber fair“ sind sich Sportler, Politiker und ein Theologe einig: Diese WM ist eine Farce, ein Skandal.  Mehr...

"Die Spur der Troika", ARD

„Ich wurde erpresst“

Die Troika besteht aus Vertretern des IWF, der EZB und der Europäischen Kommission.

Eine Dokumentation fragt, wie einige nicht gewählte Beamte den ärmeren EU-Staaten ihr Regierungshandeln diktieren konnten. Mehr...

"The Team", ZDF

Europudding

Von D.J. Frederiksson |
Harald Bjørn (Lars Mikkelsen,li.) Jackie Müller (Jasmin Gerat,mitte),Alicia Verbeek (Veerle Baetens,re.)

Die internationale Krimi-Miniserie „The Team“ unter leitender Aufsicht des ZDF soll Vorreiter für eine neue deutsche Seriengeneration sein, scheitert aber auf ganzer Ebene.  Mehr...

Eintracht Frankfurt

Auf der Überholspur

Trainer Armin Veh schreibt Autogramme während der Saisoneröffnungsfeier.

Joel Gerezgiher und Mijat Gacinovic sollen für einen neuen Weg bei Eintracht Frankfurt stehen. Veh spricht von Talentförderung.  Mehr...

Eintracht - Tokio

Pokal trotz Patzer

Hatte nicht seinen besten Tag: Heinz Lindner.

Eintracht gewinnt das Spiel um den Finance Cup nach einem 3:2 gegen Tokio. Anfangs sah es gar nicht gut für die Mannschaft von Armin Veh aus. Mehr...

Eintracht Frankfurt

Tag der Träume

Aufmarsch zur Vorstellung.

Bei der Eröffnungsfeier schlägt Eintracht Frankfurt Pflöcke in der Personalplanung ein: Einigkeit über einen Vierjahresvertrag mit Carlos Zambrano und Offensivtalent Mijat Gacinovic Mehr...

FR-Videokolumne vom 7. Mai

Auch schon gemerkt...

Videonachrichten
Twitter

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter
Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Kalenderblatt 2015: 4. August

– Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. August 2015 Mehr...

Leitartikel zu Flüchtlingen

Die europäische Lebenslüge

Ein Zeltlager für Flüchtlinge in Schwalbach.

In der Flüchtlingspolitik unterliegen die EU-Länder der Selbsttäuschung. Seit Jahren machen sie einen Fehler nach dem anderen. Die Folgen für die Asylsuchenden sind katastrophal. Mehr...

Times mager

Schmollmund

Von  |
So ist sie halt, die Mona Lisa. Unbeeindruckt von den Menschenmassen, die im Pariser Louvre zu ihr aufschauen, lächelt sie ihr unergründliches Lächeln.

Eine digitale Version der berühmten Mona Lisa soll mit ihrer künstlichen Intelligenz überzeugen. Denn sie wird nicht nur unverbindlich lächeln, versichern die Erfinder. Mehr...

Kommentar DTM

Und RUMMS!

Der Leidtragende: Pascal Wehrlein.

Endlich hat die Deutsche Tourenwagen Masters, auch DTM genannt, Aufmerksamkeit im Überfluss. Allerdings nicht wie erhofft. Vielleicht dient das der Quote. Ein Kommentar. Mehr...

Gastwirtschaft

Ungerecht und ineffizient

Von Jens Holst |

Die Abschaffung der PKV ist überfällig Mehr...

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.