Karriere
Infos zu Jobs, Berufseinstieg, Gehalt, Elternzeit und Weiterbildung sowie Tipps zum Thema Bewerbung, Lebenslauf, Studium und Ausbildung

21. November 2011

Stilfrage: Anstoßen mit Wasser?

Foto: dpa

Meine Freundin hat viele gesellschaftliche Verpflichtungen, bei denen Alkohol getrunken wird. Nun ist sie schwanger und möchte wissen, ob sie auch mit Wasser anstoßen darf.

Drucken per Mail

Ja, wer keinen Alkohol trinkt, wird beim Anstoßen nicht ausgeschlossen. Aus unterschiedlichsten Gründen können viele Menschen nicht einmal an einem Glas mit Alkohol nippen. Darum sollte bei allen Feierlichkeiten immer Wasser mit angeboten werden - am besten im gleichen Glas wie Wein oder Sekt. Niemand muss sich dafür rechtfertigen, dass er keinen Alkohol trinkt und es ist äußerst stillos, jemanden mit dem Satz:  „Ein Schlückchen kann doch nicht schaden!“ in Verlegenheit zu bringen.

Nicht empfehlenswert ist es, in einem Restaurant oder an der Bar mit unterschiedlichen Gläsern und Getränken anzustoßen. Hier reicht es das Glas zu heben und den anderen Gästen mit einem freundlichen Lächeln zuzunicken.

Lis Droste, Frankfurt

Jetzt kommentieren

Ressort

Ausbildung & Weiterbildung, Familie & Beruf, Arbeitsrecht & Gehalt


Top Stellenangebote
Top-Stellenangebot Anzeige
Verkäufer/in
Top-Stellenangebot Anzeige
Stv. Einrichtungsleitung (m/w)
Top-Stellenangebot Anzeige
Buchhalter (m/w)
Top-Stellenangebot Anzeige
Medizinische/n Fachangestellte/n, VZ/TZ
Top-Stellenangebot Anzeige
Rack Rechtsanwälte
Top-Stellenangebot Anzeige
RICS
Top-Stellenangebot Anzeige
HVSV
Top-Stellenangebot Anzeige
Innius
Top-Stellenangebot Anzeige
Fachangestellte(r) Zahnmedizin
Top-Stellenangebot Anzeige
Leiter/in Kindertagesstätte
Top-Stellenangebot Anzeige
Inlingua
Top-Stellenangebot Anzeige
Teamleitung
Anzeigenmarkt
Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen