Aktuell: Museumsuferfest Frankfurt | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Kommunalwahl in Hessen
Hessen wählt am 6. März Stadtverordnete und Ortsbeiräte

Von  |
Wohnungspolitik hat die Amtszeit von Olaf Cunitz bestimmt.

Im Römer in Frankfurt werden heute die ersten Dezernenten abgewählt. Einer davon ist Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz. Er hat wenig Fehler gemacht, doch er muss gehen.  Mehr...

Jan Schneider soll Baudezernent werden.

Die Vorstände von CDU und SPD stimmen für Verhandlungen mit den Grünen. Auf den künftigen Zuschnitt der Dezernate hat man sich bereits geeinigt. Mehr...

Susanne Ronneburg arbeitet in der Innenstadt, ihr Herz hängt aber am Frankfurter Westen.

Susanne Ronneburg von der CDU Sossenheim ist neue Vorsteherin des Framkfurter Ortsbeirats 6. Auch von den anderen Parteien bekommt die 36-Jährige Zuspruch.  Mehr...

Die AfD zieht in 20 hessische Kreistage ein.

Die AfD ist nach dem amtlichen Endergebnis der Kommunalwahl in Hessen drittstärkste Kraft und zieht in 20 hessische Kreistage ein.  Mehr...

Gegen rechts positionieren sich hier Menschen aus Dreieich.

Die Ausländerbeiräte diskutieren bei einer Tagung über die AfD. Deren Vertreter stammten aus der Mittelschicht, hätten bürgerliche Berufe. Wie also mit dem Rechtspopulismus umgehen, der gesellschaftsfähig geworden ist?  Mehr...

Von Carsten Meyer und Joachim F. Tornau |
Die sogenannten Reichsbürger erkennen die hiesigen Gesetze und Institutionen nicht an.

Der ehemalige „Reichsinnenminister“ Axel von Baumbach und der Facebook-Hetzer Bernd Ebhardt verzichten auf ihre Mandate im Kreistag Hersfeld-Rotenburg. Beide waren bei der Kommunalwahl für die AfD angetreten. Ihr Rückzug geschieht nicht ganz freiwillig. Mehr...

Vier für eine Stadt: (vl)Ursula Richter, Oliver Stirböck, Annette Schroeder-Rupp, Peter Freie

In Offenbach haben CDU, Grüne, FDP und Freie Wähler den Koalitionsvertrag unterschrieben. Die vorangegangene Koalition von SPD, Grünen und FW erhielt keine Mehrheit mehr.  Mehr...

Die E-Mobilität in Offenbach wurde gerettet.

Das neue Bündnis aus CDU, Grünen, FDP und Freien Wählern steht. Die Umweltpartei erkennt ihre Handschrift im Koalitionsvertrag. Die Grünen setzen sich vor allem bei den Öko-Themen durch. Mehr...

Von Agnes Schönberger |

Die FDP in Offenbach freut sich über ihren Wahlerfolg. Die Liberale seien nun wieder wer. Und Paul-Gerhard Weiß bleibt Parteivorsitzender.  Mehr...

Anzeige

Revolutionär, explosiv und populär: Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert noch bis 18. September Comic-Pioniere des frühen 20. Jahrhunderts.

Christian Diers (r.) hält Abstand zu AfD-Frakionschef Müller.

Das Parlament vergrößert den ehrenamtlichen Magistrat, um den Einfluss der AfD zu relativieren. Bei der konstituierenden Sitzung protestieren linke Demonstranten gegen die AfD. Mehr...

Von  |

Alfa und ULW bilden eine gemeinsame Fraktion. / Große Themenschnittmenge ausgelotet Wilhelmy und Preinl werden nicht müde zu betonen, dass es „überraschend viele Schnittmengen“ zwischen beiden Kommunalwahlprogrammen gebe. Mehr...

Von Peter H. Eisenhuth |

Das Statistikamt zeigt in seiner Analyse Wählerwanderungen in Wiesbaden auf. Die SPD verliert demnach viele Stimmen an die AfD. Mehr...

Die Ampel-Koalition im Kreistag ist komplett. Die Grünen haben bei ihrer Kreismitgliederversammlung der Koalition mit SPD und FDP zugestimmt.  Mehr...

CDU, Grüne und Uffbasse verhandeln über eine Zusammenarbeit. Die bisherige grün-schwarze Koalition hatte bei der Wahl am 6. März ihre Mehrheit im Stadtparlament verloren. Mehr...

Die SPD will nun eine Koalition mit den Freien Wählern. In den Wochen vor der Kommunalwahl hätten die Freien Wähler Sympathiepunkte gewonnen. Mehr...

„Laut und emotional“ geht es bei der Mitgliederversammlung der SPD her. Nach dem internen Zerwürfnis kommt es zu einer Neuwahl des Vorstands. Maier bleibt Vorsitzender. Mehr...

Eine GroKo rückt näher. Die SPD möchte sich dazu noch nicht äußern, die CDU steht dagegen für ein Bündnis mit den Genossen in den Startlöchern. Mehr...

In Nidderau wird weitere fünf Jahre Rot-Grün regieren. Die beiden Parteien haben sich nach der Kommunalwahl entschieden, die Zusammenarbeit fortzusetzen. Mehr...

Anzeige

Schon zum zweiten Mal in Folge ist das Eschborner Autohaus Luft von Volkswagen geehrt worden: auch in 2016 wurde das Autohaus wieder in den exklusiven Club der 50 Top-Handelspartner des Wolfsburger Konzerns gewählt. Deutschlandweit wurden Kundenzufriedenheit und Marktleistung sowie besondere Erfolge bei Verkauf und Service bewertet.

Bei der Mitgliederversammlung der Bad Homburger Sozialdemokraten gibt es grünes Licht für eine Koalition mit der CDU. Elke Barth bleibt Vorsitzende der SPD. Mehr...

PPR-Kreuzung, Bebauung am Bahnhof und U2-Verlängerung - vieles bleibt im Koalitionsvertrag von SPD und CDU vage. Schließlich wolle man die Bürger mit in die Diskussion holen. Mehr...

FWG, Grüne und SPD sind sich einig. Sie wollen im Parlament zusammenarbeiten. werden, sind sich alle Beteiligten einig. Diese Koalition biete die besten Voraussetzungen, um gut mit dem Bürgermeister zusammenzuarbeiten. Mehr...

Von Ulrich Gehring |

Die CDU kritisiert den Koalitionsvertrag von SPD und FDP. Er enthalte kaum neue und vor allem konkrete Impulse. Die CDU-Fraktion kritisiert auch das Bekenntnis der neuen Koalitionäre zu einem Stadtmuseum. Mehr...

Von  |

Bis zur Kreistagssitzung im Juli soll der Koalitionsvertrag von CDU, Grünen und FDP stehen. Für die Grünen, die seit 1981 im Kreistag vertreten sind, aber stets auf der Oppositionsbank saßen, ist die Aussicht auf Regierungsbeteiligung ein Novum. Mehr...

Mit zwei Enthaltungen, vier Nein- und 30 Ja-Stimmen wird Günter Tannenberger zum Stadtverordnetenvorsteher in Hattersheim gewählt. Mehr...

Von Jens Joachim |

SPD, Grüne und Freie Wähler wollen eine Vergrößerung des Magistrats beantragen. Die Koalition aus CDU und FDP lehnt eine Vergrößerung ab. Mehr...

Mit 77,8 Prozent wiedergewählt: Bürgermeister Rahn.

Noch stärker als in den vergangenen fünf Jahren kann die CDU die Kärber Politik in der kommenden Wahlperiode steuern. Im Stadtvorstand wird es einige Änderungen geben. Mehr...

Von Petra Zeichner |
Wahlhelfer zählen am Wahltag die Stimmen im Rathaus Dortelweil.

Nach der Kommunalwahl müssen sich die Fraktionen neu konstituieren. Da kann es auch mal zu Kampfkandidaturen kommen, wenn zum Beispiel zwei den Vorsitz übernehmen wollen. Und dass die CDU mit allen Parteien wegen einer Koalition sprechen will, glaubt nicht jeder. Mehr...

Anzeige

Wie man sich füttert, so wiegt man. Was zunächst nur flapsig klingt, ist die schlichte Wahrheit. easylife geht ihr mit ausgeklügelten Techniken und viel Einfühlungsvermögen auf den Grund.

Zur Unterzeichnung der neuen Koalition im Groß-Gerauer Kreistag trafen sich SPD, Grüne, Linke und die Piratenpartei.

In heiterer Stimmung und getragen von Zuversicht haben die beteiligten Parteien am Donnerstag den Koalitionsvertrag für die Zusammenarbeit im neuen Groß-Gerauer Kreistag besiegelt. Mehr...

Die SPD stellt mit Jens Grode den Parlamentsvorsteher. Trotz geheimer Wahl legt das Ergebnis zumindest nahe, dass das Vierer-Bündnis in spe Jens Grode geschlossen zu seinem neuen Amt verhalf. Mehr...

Die DKP/LL stellt klar, sie habe Gespräche über eine Koalition nicht ausgeschlossen, aber zu wechselnden Mehrheiten geraten. Die SPD indes glaube, weiter einen Machtanspruch zu haben. Mehr...

Anzeige

Kommunalwahl

Kumulieren und panaschieren - so geht's

Sie glauben, Sie haben bei der Kommunalwahl eine Stimme? Falsch geglaubt. In Frankfurt beispielsweise haben Sie 93 Stimmen. Wir zeigen Ihre Möglichkeiten. Mit Video. Mehr...

Dossier

Kandidaten, Parteien und Programme: Alles zur Kommunalwahl 2016.

Kommunalwahl 2016
Kommunalwahl 2016

Wohnen, Sicherheit, Verkehr, Integration, Kultur: Unsere Serie „Wahlprüfsteine“ zur Kommunalwahl trägt zusammen, wofür die Frankfurter Parteien stehen.

Für Mieter: Wohnen
Für das Zusammenleben: Integration
Für Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer: Verkehr
Gegen Kriminalität: Sicherheit
Für Kunst, Künstler und Museen: Kultur
Für Kinder, Lehrer, Eltern: Bildung

Berichte, Porträts und Hintergründe im Dossier zur Kommunalwahl 2016
Dossier

Am 6. März 2016 sind Kommunalwahlen in Hessen. Hintergründe aus Frankfurt und der Region, Parteiencheck und alle Infos zum Kumulieren und Panaschieren in unserem Dossier zur Kommunalwahl 2016.

Dossier
Rathaus Offenbach

Kandidaten, Parteien und Programme: Alles zur Kommunalwahl in der Stadt Offenbach.

Dossier
Rathaus Wiesbaden.

Kandidaten, Parteien, Programme: Alles zur Kommunalwahl in Wiesbaden.

Dossier
Kreishaus in Hofheim

Kandidaten, Parteien und Programme: Alles zur Kommunalwahl.

Dossier
Landratsamt in Bad Homburg

Kandidaten, Parteien und Programme: Alles zur Kommunalwahl in Bad Homburg und dem Hochtaunuskreis.

Dossier
Rathaus Hanau

Kandidaten, Parteien und Programme: Alles zur Kommunalwahl in Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis.

Dossier
Kreishaus in Friedberg

Kandidaten, Parteien, Programme: Alles zur Kommunalwahl im Wetteraukreis.

Dossier

Kandidaten, Parteien, Programme: Alles zur Kommunalwahl in Darmstadt.

Dossier

Kandidaten, Parteien, Programme: Alles zur Kommunalwahl im Kreis Groß-Gerau.