Aktuell: Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Eintracht Frankfurt | Bahn-Streik

Kreative
Mit neuen Ideen und Kreativität stellt sich die Frankfurter Szene den steifen Bürokraten der Bankenstadt.

Von Matthias Arning |

Die Stadt Frankfurt fördert nun die Einrichtung von Ateliers. Nicht für die brotlose Kunst, wohl aber für Werber, Designer und Publizisten. Mehr...

Romanfabrik-Leiter Michael Hohmann wünscht sich weniger Autohäuser auf der Hanauer: "Das ist eine Monokultur, die nicht gesund ist."

Der Leiter der Romanfabrik spricht im Interview darüber, warum Frankfurt in Hinsicht auf Berlin aufpassen muss und Hamburg "Provinz" ist. Von Christina Schönfeld Mehr...

Von Christina Schönfeld |
Autohäuser gehören ins Bild der langen Hanauer Landstraße. Nicht jeder mag sie. Darum etablieren sich immer mehr Künstler auf der Meile.

Die Hanauer Landstraße: Durchfahrtsstraße, Meile der Autohäuser oder doch ein Ort der Kreativen? Warum die Hanauer alles zugleich ist. Von Christina Schönfeld Mehr...

Von Katrin Berghöfer und Nico Stockheim |
Orte der Kreativen

Wo gehen die Kreativen in Frankfurt eigentlich hin, um einen guten Kaffe zu trinken, gemeinsam zu essen oder auch mal zu tanzen? Von Katrin Berghöfer und Nico Stockheim Mehr...

Von Tim Kappes |
Mathias Fechter und fünf andere kreative Köpfe aus Frankfurt wollen die Position der Kreativen und Kulturschaffenden gegenüber Politik und Wirtschaft stärken. Dabei suchen sie mehr die Kommunikation als den Protest.

Frankfurt besitzt viel Potential für die Kreativszene, kann aber noch mehr leisten. Das meinen die Verfasser des " Kreativ-Manifest Frankfurt Rheinmain 1.0". Von Tim Kappes  Mehr...

Jakob Sturm ist künstlerischer Leiter der Künstlerinitiative "basis"

Wenn der Stadt Frankfurt wirklich daran gelegen ist, ihre Kreativen zu fördern und ihnen gute Arbeitsbedingungen zu geben, muss sie ihr Denken ändern, sagt Jakob Sturm im Interview. Von Michaela Brehm Mehr...

Von Michaela Brehm |
Toreinfahrt Elbestraße 10

In der Elbestraße im Frankfurter Bahnhofsviertel haben sich 130 Kreative ein künstlerisches Zuhause eingerichtet. Hier sind die Mieten für die Ateliers günstig. Ein Vorzeigebeispiel in der Stadt. Mehr...

Von Nico Stockheim und Andreas Grieß |
Fans und Publikum kommen nicht von ganz allein.

Will sich eine Band einen Namen machen, muss sie sich erst einmal richtig vermarkten. Doch was ist die richtige Vermarktung? Von Nico Stockheim und Andreas Grieß  Mehr...

Von Andreas Grieß und Nico Stockheim |
Christoph Zistler in seiner "Halle": "Ohne Leidenschaft geht es nicht!"

Für viele Nachwuchsmusiker geht es zunächst einmal um eins: Spielen vor Publikum. Dabei sind sie in der Regel auf Leute wie Christoph Zistler angewiesen. Von Andreas Grieß und Nico Stockheim Mehr...

Von Michaela Brehm |
Die Künstlerin Hanna Hildebrand.

Hanna Hildebrand ist Italienerin. An der Städelschule studierte sie Kunst, nun arbeitet sie in ihrem ersten, eigenen Ateliers in der Gutleutstraße. Und träumt von einem Leben in Japan. Von Michaela Brehm Mehr...

Von Carla Schneider |
Abdellatif Yousaffi lässt sich durch die kulturelle Vielfalt Frankfurts inspirieren

Der Schriftsteller Abdellatif Yousaffi stammt aus Algierien. Als er sechs Wochen alt war, kam er nach Deutschland. Heute ist Frankfurt seine Heimat - künstlerisch und emotional. Von Carla Schneider Mehr...

Von B. Tzschentke und J. Knäbe |
Marc Remus hat 200 Portraits von 85 Städten gemalt.

Der in Frankfurt geborene Marc Remus hat sich durch seine Stadtportraits einen Namen gemacht. Dafür bereist er die ganze Welt. Von B. Tzschentke und J. Knäbe Mehr...

Aus dem Gericht

FR-Gerichtsreporter Stefan Behr berichtet über kuriose, traurige, aufwühlende und schockierende Prozesse.

Video

Frankfurter Zoo
Bonobo-Dame im Frankfurter Zoo

Gorilla-Damen, Giraffe & CD. Die FR ist live im Zoo dabei - und hält Sie auf dem Neuesten.