Kreis Groß-Gerau
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Rüsselsheim, Dietzenbach, Mörfelden-Walldorf

In einem offenen Brief appellieren Ärzte der ehemaligen Notdienstbezirke Groß-Gerau und Riedstadt an die Kassenärztliche Vereinigung Hessen, die Zusammenlegung der beiden Bereitschaftsdienstzentralen zu überdenken. Mehr...

Die Stadt will 34.000 Euro sparen. in dem sie die Zuschüsse an die Vereine reduziert. Pro Mitglied gewährt die Stadt künftig einen Zuschuss von 1,50 statt zwei Euro im Jahr. Keine Abstriche gibt es bei der Jugendförderung. Mehr...

In einem offenen Brief appellieren Ärzte der ehemaligen Notdienstbezirke Groß-Gerau und Riedstadt an die Kassenärztliche Vereinigung Hessen, die Zusammenlegung der beiden Bereitschaftsdienstzentralen zu überdenken. Mehr...

Das Haus ist auch als „Marmeladenschlösschen“ bekannt.

Die Familie Schroer erhält für die Sanierung der „Villa Hero“ – bei den Groß-Gerauern auch das „Marmeladenschlösschen“ genannt – den Hessischen Denkmalschutzpreis. Mehr...

Die Mehrheit des Parlaments hat den Antrag der DKP/LL abgelehnt, Ärzten auf Antrag einen Stellplatz im öffentlichen Straßenraum einzuzeichnen. Mehr...

Einstimmig hat sich das Parlament von dem Projekt Einkaufszentrum Opel-Forum verabschiedet. Die Stadt will jetzt einen Nutzungsmix von Gewerbe, Dienstleistungen, Wohnraum, Kunst, Kultur, Gastronomie und Einzelhandel.  Mehr...

Das alte Lachebad ist derzeit geschlossen, weil es marode ist.

Einstimmig, bei Enthaltung der Linken, hat das Rüsselsheimer Stadtparlament am Donnerstagabend den Grundsatzbeschluss für den Neubau eines Hallenbades – ohne Erlebnisbad und Wellness – beschlossen. Mehr...

Bei der Kommunalwahl 2016 sollen die Bürger in Mörfelden-Walldorf auch die Möglichkeit haben, die AfD zu wählen. Bis dahin gibt es regelmäßig Themenabende, jüngst zu den Finanzen hessischer Städte und Gemeinden.  Mehr...

Rüsselsheim will den Hessentag ausrichten. Die Stadtverordneten votierten jetzt für eine Bewerbung der Stadt. Die SPD und die Linke stimmten dagegen. Mehr...

Keine Umkehr bei Grundsteuer. Einen Antrag der DKP/LL, den Steuersatz wieder auf 430 Punkte zu senken, lehnte die Mehrheit aus Sozialdemokraten und Grünen in der Stadtverordnetenversammlung ab. Mehr...

Das Restaurant Mainterassen wird alsbald seinen Dornröschenschlaf beenden.

Mainlust und Mainterrasse sind von der „HIG Höll Immo & Gastro GmbH“ mit Sitz in der Schäfergasse 8 erworben worden.Familie Höll will die Immobilie wieder als Hotel und Restaurant betreiben. Mehr...

Die Stadt will in die maroden Schulen investieren. An erster Stelle stehen dabei sicherheitsrelevante Maßnahmen mit sofortigem Handlungsbedarf. Hinzu kommen andere dringende Arbeiten zur Instandhaltung und Reparatur.  Mehr...

Durch die Rekommunalisierung der Strom- und Gasnetze erhofft sich die Stadt dauerhaft hohe Einnahmen.

Die Stadt Mörfelden-Walldorf packt die Rekommunalisierung der Strom- und Gasnetze an. Die Stadtverordnetenversammlung billigte bei einer Enthaltung einmütig die Vergabe der Strom- und Gaskonzession. Mehr...

Von Meike Kolodziejczyk | Kommentieren
Und noch ein Stückchen näher rückt die Welt.

Als Heinz Becker kennt ihn die Republik. Mit seinem aktuellen Programm „Die Welt rückt näher“ kommt Gerd Dudenhöffer jetzt ins Theater Rüsselheim. Unsere Autorin Meike Kolodziejczyk hat mit ihm gesprochen. Mehr...

Der Kreistag beschließt, für vier Jahre ein Walldorfer Hotel anzumieten - eine Zwischenlösung für die Unterbringung von 100 Flüchtlingen. Für die Kreisklinik sucht man einen starken Kooperationspartner. Mehr...

Die Immobiliengruppe Deutsche Annington übernimmt in der Kreisstadt 160, in Bischofsheim weitere 120 Wohnungen. Auf bestehende Mietverträge soll der Kauf keine Auswirkungen haben. Mehr...

Der Li-Stil vereinigt Kampftechniken mit meditativen Übungen.

Fünf Tai-Chi-Sportler aus der Opel-Stadt zeigen in Taiwan als einzige Deutsche ihre Kampfkunst. Ihre Reise nach Fernost zahlen die Sportler aus eigener Tasche. Alle fünf wünschen sich ein gutes Abschneiden bei der WM, aber wollen den Kampfstil auch bekannter machen, Mehr...

Am Energie- und Klimaschutzbericht 2014 sind vor allem Einsparerfolge bei den Energiekosten für städtische Gebäude sowie Fortschritte bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes abzulesen. Mehr...

Justizia ist wachsam.

Der Mann mit dem Spitznamen „Pitbull“ und seine damalige "große Liebe" haben einen Obdachlosen getötet. Nun stehen sie wegen der Tat wieder vor Gericht. Mehr...

„Like Night and Day“ heißt dieses Bild, das die Illustratorin für das Nobrow Magazin angefertigt hat.

Nora Krug zeigt ihre Bilder bei der Ausstellung illust_ratio 5. Nora Krug ist eine Autorin und Illustratorin, deren Arbeiten etwa in der New York Times, dem Guardian oder in Sammelbändern von Carlsen, Chronicle Books und Houghton Mifflin Harcourt erschienen sind. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus dem Kreis Groß-Gerau. Alles aus der Nachbarschaft finden Sie auf unseren Seiten über die Stadt Darmstadt und den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE