Aktuell: Widerstand gegen "Fragida" | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Kreis Groß-Gerau
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Rüsselsheim, Dietzenbach, Mörfelden-Walldorf

Der leer stehender Karstadt-Komplex und die Brandruine an der Ecke Markt-/Grabenstraße beschäftigen den Bauauschuss. Doch die Aussichten, diese Problemfälle bis zum Hessentag 2017 wegzubekommen, sind gering. Mehr...

Ein gemeinsamer Empfang von reis-SPD und Kreis-Grünen soll klar signalisieren, dass die Partner geschlossen in die Landratswahl Ende 2015 und die Kommunalwahl 2016 gehen wollen. Mehr...

Im Rüsselsheimer Stadtmuseum ist bis zum 19. April eine Ausstellung über Enteignungen der Juden in Hessen zu sehen. Möglich ist das, weil die Täter penibel Buch führten. Mehr...

Die Stadt will dem Ärztemangel vorbeugen.

5000 Euro Fördergeld soll jeder Arzt bekommen, der sich mit seiner Praxis in der Doppelstadt niederlässt. Die Stadt will damit einem Ärztemangel vorbeugen. Mehr...

Eine Ausstellung zeigt die Enteignung jüdischer Bürger im Dritten Reich. Die Ausstellung wird Sonntag, 25. Januar, um 13 Uhr im Rüsselsheimer Museum und um 16 Uhr im Flörsheimer Mainturm eröffnet. Mehr...

Warum gibt es im Haushaltsentwurf keinen Ansatz für ein Konzept Innenstadt? Um diese und andere Fragen ging es bei der ersten Lesung des Haushaltsplans im Ausschuss. Mehr...

Die aktuellen Temperaturen lassen Gustav (links) und Waldemar Meierl kalt.

Die beiden Meierl-Brüder frönen dem Winterschwimmen im Rhein. Sie sind in guter Gesellschaft. Schon Goethe hat das Eis der Ilm aufgehackt, um im kalten Wasser zu baden. Mehr...

Bereits  sechs Wochen sind die drei Stadtpolizisten im Dienst.

Drei Stadtpolizisten zeigen seit Dezember in der Stadt Präsenz. Der vierte Kollege fehlt derzeit noch, die Vorstellungsgespräche laufen aber bereits.  Mehr...

Die Hand des Logos für Demokratie ist bunt.

Im Kreis Groß-Gerau hat sich das Kreisnetzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus formiert. Vor dem Hintergrund des Anschlags gegen das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ vom 7. Januar hatte die Gründung an Brisanz gewonnen.  Mehr...

Der Treffpunkt Innenstadt (TI) bietet Oberbürgermeister Burghardt (CDU) die volle Unterstützung bei der Vorbereitung und Organisation des Hessentags 2017 an. Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolbild).

Nach einem Unfall am Samstag bei der Autobahnausfahrt Königstädten hat die Polizei den 71 Jahre alten Autofahrer leblos hinter dem Steuer gefunden.  Mehr...

2015 wird es keine Strandbar geben. Ein neuer Pächter hat sich bis zum Schluss der Ausschreibungsfrist Anfang Januar nicht gemeldet. Beim Magistrat hofft man nun, dass sich spätestens bis zum Hessentag 2017 – für den sich Rüsselsheim beworben hat – wieder ein Pächter für die Sommermonate findet. Mehr...

Aus Albanien nach Deutschland geflüchtet: die  Familie Torja  mit  Tochter Ajla, Sohn Erando und Mutter Fatmira (von links).

Ajla Torja ist 21 Jahre alt und kam mit ihrem 16-jährigen Bruder und ihrer Mutter im Juni als Asylbewerberin nach Deutschland. Die Familie trat die Flucht aus familiären Gründen an. In Mörfelden-Walldorf fühlen sich die Flüchtlinge wohl. Mehr...

Nach der Erschießung der Hunde kam es zu zwei Demonstrationen.

Im September 2014 erschießen Polizisten zwei Hunde. Die Empörung ist nach den Schüssen groß - auch bei den Haltern der Tiere. Sie stellen sich als selbstlose Tierfreunde dar. Doch die Vernehmungsprotokolle der Staatsanwaltschaft zeichnen ein anderes Bild. Mehr...

Das im vergangenen Jahr vom Kreistag beschlossene Netzwerk gegen Rechtsextremismus soll auf aktuelle Entwicklungen eingehen und Lösungswege anbieten. Zum ersten Netzwerktreffen hat das Integrationsbüro für Donnerstag, 15. Januar, ins Landratsamt eingeladen.  Mehr...

Das Parlament will die Versorgung der Bürger mit Haus- und Fachärzten sicherstellen. Unter anderem soll sich daher der Magistrat nach den Vorstellungen der Abgeordneten an die Gesundheitsministerien in Land und Bund wenden und flächendeckende Lösungsvorschläge einfordern.  Mehr...

Viel Lob gab es von den ersten Badegästen für das Tragluft-Hallenschwimmbad.

Die ersten Besucher haben einen guten Eindruck von der Traglufthalle über dem Freibad, die auch in der kalten Jahreszeit das Schwimmen ermöglicht. Mehr...

Mit einem Grundsteuer-B-Hebesatz von 960 und 800 liegen Nauheim und Rüsselsheim in Hessen an der Spitze. Nauheim ist sogar bundesweit Spitzenreiter.  Mehr...

Das Verwaltungsgericht Kassel hat entschieden: Der Kreis darf wieder eine Jagdsteuer erheben. Die Steuerbescheide können nun angefertigt werden. Mehr...

Zwei tote Hunde:  Die Rüsselsheimer Polizei erschießt zwei Staffordshire Terrier, die in der Innenstadt herrenlos herumlaufen und zwei Männer beißen. Geballter Protest auf Facebook, hunderte Demonstranten.

Der Vorfall schlug hohe Wellen: In Rüsselsheim erschossen Polizisten zwei herrenlose Kampfhunde, die zwei Männer angegriffen hatten. Jetzt wird das Ermittlungsverfahren eingestellt: Die Beamten hätten rechtmäßig gehandelt, befindet die Staatsanwaltschaft. Mehr...

Die Rennwagen im Maßstab 1:10 und ihre Fahrer warten auf ihren großen Einsatz.

Vom 23. bis 25. Januar brausen Modellautos durch die Großsporthalle. Das Rennfest hat in der Modellszene eine ähnliche Bedeutung wie die Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) bei den echten Rennwagen. Mehr...

Der Scheidgraben wird entschlammt. Das Vorhaben, das nach Auskunft des für die Arbeiten zuständigen Wasserverbands Schwarzbachgebiet-Ried von den „Aktiven Bürgern Dornheim“ angestoßen worden ist, hat im südlichen Groß-Gerauer Stadtteil für Unruhe gesorgt.  Mehr...

Die Naturfreunde laden zur literarischen Frühstücksrunde. Dabei handelt es sich um eine offene Diskussionsrunde für unterschiedliche Weltanschauungen. Mehr...

Ein Ausflug in den Wald entspannt gestresste Mörfelder. Das weiß das Stadtparlament zu schätzen.

Mörfelden-Walldorf gewichtet ökologische Gesichtspunkte der Waldnutzung stärker als ökonomische. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss hat die Stadt nun verabschiedet. Mehr...

Teamwork: Odile Omam, Mermoz Djimafo, Kevin Noukam und Linda Mbangzieu (von links).

Studenten der Hochschule Rhein-Main aus Kamerun lassen sich ihre Lebensfreude nicht nehmen, auch wenn sie an Weihnachten das Heimweh plagt. Mehr...

Das Globus-Logo.

Nach einem monatelangen Nervenkrieg um die Arbeitsplätze der 155 Beschäftigten des Real SB-Warenhauses im Rüsselsheimer Rhein-Main-Center hat der künftige Betreiber, die Globus-Gruppe, nun mitgeteilt: Alle Mitarbeiter, die in einem festen Arbeitsverhältnis stehen, können auch in Zukunft in Bauschheim arbeiten, wenn sie das wollen. Mehr...

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) sieht Mängel beim neu eröffneten Rad- und Fußweg entlang der Bundesstraße 44 in Mörfelden-Walldorf. Mehr...

Der Streudienst rüstet sich für den Winter und lagert Streugut ein.

Die Straßenmeisterei kontrolliert rund 290 Kilometer Strecke im Kreis. Wenn die Nachttemperaturen unter fünf Grad liegen, ist jeweils ein Winterdienstkontrollfahrzeug unterwegs. Mehr...

Die Erholungsfunktion der stadtteilnahen kleineren Wälder stehe an oberster Stelle, nicht der Aspekt Holzwald. Dies wurde im Parlament bei der Debatte über den Waldwirtschaftsplan deutlich. Mehr...

Zum ersten Mal mündet in Rüsselsheim ein Bürgerbegehren in einen Bürgerentscheid. Es wird eine Abstimmung zur Gerhart-Hauptmann-Schule geben. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus dem Kreis Groß-Gerau. Alles aus der Nachbarschaft finden Sie auf unseren Seiten über die Stadt Darmstadt und den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
-->
Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE