Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Kreis Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Rodgau, Dietzenbach

Von  |

Die Mehrheit der Rodgauer Stadtverordneten ist gegen Geschwindigkeitsreduzierungen. Sie folgen damit den Argumenten der Verwaltungsspitze, wonach es aufgrund gesetzlicher Vorgaben wenig Sinn macht, sich punktuell auf Lärmverursacher zu konzentrieren. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Die Kreisverwaltung prüft neue Standorte in Neu-Isenburg, Dreieich, Dietzenbach und Obertshausen auf ihre Eignung als Flüchtlingsunterkünfte. Mehr...

Die Rodgauer Stadtverordneten lehnen ihre eigene Reduzierung ab. Die Fraktion Zusammen mit Bürgern (ZmB) scheitert mit ihrem Antrag, die Zahl der Stadtverordneten zu verringern. Der Grund für das Votum: Nach der Kommunalwahl 2016 verringert sich die Zahl der Mandatsträger sowieso. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Die Bürgermeister der Trägerkommunen des Tierheims Dreieich sehen plötzlich keinen „akuter Handlungsbedarf“ mehr. Sie wollen weitere Gespräche mit möglichen Kooperationspartnern wie den Tierschutzvereinen und der Tierherberge Egelsbach führen. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Wie geht es mit dem Tierheim Dreieich weiter?

Am Dienstag, 16. Dezember, wird bei einer Sitzung der Städte, die das Tierheim Dreieich bisher finanzieren, im Kreishaus in Dietzenbach über die Zukunft gesprochen.  Mehr...

Die Hessische Flugplatz-Gesellschaft Egelsbach soll die Möglichkeit erhalten, Verluste auszugleichen. Es gilt als sicher, dass die Gesellschafterversammlung für eine Kapitalerhöhung stimmt. Mehr...

Am Freitag, 19. Dezember, sollen die Stadtverordneten in ihrer Sitzung darüber entscheiden, wer Nachfolger von Erstem Stadtrat Dietmar Kolmer (CDU) wird, der für das Bürgermeisteramt kandidieren will. im Vorfeld geht es rund. Mehr...

Von Frank Sommer |
Verkaufsgespräch beim Ausverkauf: Vereinsvorsitzender Wulf-Dieter Preiß mit einem besonders hübschen Stück.

Am Samstag haben das Geschirr und das gesamte Inventar des Gesangvereins Eintracht Sprendlingen zum Verkauf gestanden. Denn der Verein löst sich auf, zum Jahresende ist er Geschichte.  Mehr...

Der Lions Club spendet an drei Einrichtungen: den Tante Emma-Laden in Rodgau-Jügesheim, den Rödermärker Brotkorb in Urberach sowie die 5und2Suppenküche in Rodgau-Nieder-Roden. Mehr...

Die Stadt gibt eine Broschüre in Deutsch für EU-Bürger raus, ein Wegweiser zu Behörden, Bildungseinrichtungen, Vereinen und Beratungsangeboten. Anfang 2015 soll die Broschüre auch ins Netz gestellt werden. Mehr...

Die Kita der Martin-Luther-Gemeinde soll erweitert werden. Die Kirchgemeinde und die Stadt haben nun einen Finanzierungsvertrag unterzeichnet.  Mehr...

Eltern müssen für die Tagesmütter-Betreuung ab 1. Januar 2015 tiefer in die Tasche greifen.

Eltern müssen zum 1. Januar tiefer in die Tasche greifen, wenn sie ihr Kind von Tageseltern betreuen lassen wollen: Der Kreistag hat eine Gebührenerhöhung um 15 Prozent beschlossen. Der FPD-Vorschlag, die Tagespflege in die Hände der Kommunen zu legen, fand keine Mehrheit. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Blick vom Wetterradar des Deutschen Wetterdiensts in Offenthal.  Dreieich beschäftigt künftig einen Profi mit dem Klimaschutz.

Die Dreieicher Stadtverordneten beschließen einstimmig die Einrichtung einer Stelle für einen hauptamtlichen Klimaschützer. Und dies obwohl die Kommune zu strengem Sparen verpflichtet ist. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Überraschung in der Stadtverordnetenversammlung: Rita Hamper, Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, gibt ihr Ehrenamt zum Jahresende auf. Der Grund liegt in der privaten Lebensplanung: Die 71-Jährige und ihr Mann wollen mehr Zeit in ihrem Haus in Österreich verbringen. Mehr...

Verwalter und Beiratsvorsitzender schildern ihre Sicht zur Eigentümerversammlung Großwohnanlage Rosenpark (ehemals Starkenburgring). Mehr...

Eine Diskussion über eine Beteiligungsform für Jugendliche eskaliert im Parlament. Dabei geht es um Sinn oder Unsinn der Skateranlage Urberach. Mehr...

Das Wirtshaus „Zur Linde“ wechselt den Besitzer.

415.000 Euro kann die Stadt aus dem Verkauf der Gaststätte „Zur Linde“ in der Altstadt erlösen. Das Geld soll in die Brandschutzsanierung des Bürgerhauses fließen. Mehr...

Die Stadt legt Widerspruch gegen die Baugenehmigung für das künftige Terminal 3 im Süden des Frankfurter Flughafens ein. Neu-Isenburg kritisiert, dass für ein Gebäude Baurecht erteilt werde, für dessen Erschließung es aber noch keine Genehmigung gebe.  Mehr...

Die CDU-Fraktion spricht mit der „Tierhilfe aktiv“ und dem Tierschutzverein Langen/Egelsbach und sieht eine Lösung für das Tierheim. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Seit September stehen Demonstranten an jedem zweiten Donnerstag im Monat vor dem Bahnhof. Die Internationale Jesus-Gemeinde organisiert diese Mahnwachen. Damit will sie auf die weltweite Verfolgung von Christen hinweisen.  Mehr...

Es brodelt bei den Wohnungseigentümern im Rosenpark.

Handgreifliche Auseinandersetzungen, Verletzte, zwei Polizeieinsätze, eine Personendurchsuchung und Strafanzeigen – das ist die Bilanz der nichtöffentlichen Eigentümerversammlung der Großwohnanlage Rosenpark in Dietzenbach. Mehr...

Von Jörg Echtler |

Erstmals bieten die Stadt und der Verein CROM einen Deutschkurs für Rumänen an. Denn 95 Prozent der Rumänen sprechen kein Deutsch, wenn sie ankommen. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Das IT-Unternehmen „Softbauware“ arbeitet für Hersteller von Fertighäusern. „Etwas verkürzt ausgedrückt, macht unser System Traumhäuser bezahlbar“, erklärt es Geschäftsführer Andreas Hougardy. Mehr...

Auf der Burg Hayn rollen schon lange keine Köpfe mehr. Man bemüht sich im Gegenteil, sie warm zu halten.

Die Hayner Weihnacht zieht Tausende in die Altstadt von Dreieichenhain. Denn tatsächlich gehört die Hayner Weihnacht zu jener rar gewordenen Sorte Weihnachtsmärkte, bei denen das Handgemachte überwiegt. Mehr...

Urbane Charaktere sind der Mittelpunkt einer Comedy-Show der „Frankfurter Klasse“. „Die Reise des Goldfischs“ heißt das Stück, mit dem das Ensemble seit vier Jahren zu sehen ist  Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark. Alles aus Offenbach finden Sie auf unserer Seite über die Stadt Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Anzeigenmarkt
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE