Aktuell: Regionale Startseite | Zuwanderung Rhein-Main | Tugce | Fotostrecken | Widerstand gegen Pegida Frankfurt | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Kreis Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Rodgau, Dietzenbach

Von Andreas Hartmann |

Die Stadt Neu-Isenburg feiert am Wochenende Europa und die 25-jährige Partnerschaft mit Weida in Thüringen. Mehr...

Von Jörg Echtler |
Riesig sind die Aggregate und Rohre im Wasserwerk Jügesheim.

Fast unbehandelt kommt das Grundwasser aus dem Rodgau zu den Verbrauchern in Stadt und Kreis. Der 1965 gegründete Zweckverband Wasserversorgung sorgt für die Verteilung und überwacht die Qualität. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Einsatzkräfte der Polizei löschen vom Hubschrauber aus einen Brand in einem Waldstück nahe der Autobahn 3. Einen weiteren Brandherd löscht später die Feuerwehr. Die Brandursache ist ungeklärt. Mehr...

Von Frank Sommer |
Haben in 42 Jahren bereits 275 000 Euro zusammenbekommen für den guten Zweck: Die Hayner Weiber.

Bis Mittwoch wird die Haaner Kerb gefeiert. Dass die mehr ist als der übliche Rummelplatz, dafür sorgen die Hayner Weiber mit ihren Förderprojekten. Doch die Gruppe plagen Nachwuchssorgen. Mehr...

Gut gewappnet wollen die Sozialdemokraten in die kommende Bürgermeister- und Kommunalwahl ziehen - und die Geschicke der Stadt auch weiterhin mitbestimmen. Die Genossen bestätigten ihren bewährten Vorsitzenden im Amt. Mehr...

Von Jörg Echtler |
Annette Willig (l.) und Norbert Weigert (r.) mit ihren Bergführern in Nepal.

Ein Paar aus Neu-Isenburg sammelt für einen befreundeten Bergführer und sein vom Erdbeben zerstörtes Dorf in Nepal. Wer helfen will, ist zum Benefizkonzert eingeladen. Mehr...

Von Jörg Echtler |

Die Stadt Dietzenbach baut bei ihrer Spendenaktion für die Opfer der Erdbeben in Nepal auf erfahrene Partner. Kernstück der neuen Aktion ist ein Benefizkonzert im Bürgerhaus.  Mehr...

Von Silvia Bielert |

Dieter Lang (SPD) tritt am 1. Juni sein Amt als Erster Stadtrat von Dietzenbach an. Im FR-Interview spricht er über seine neue Arbeit und die Bürgermeisterwahl. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Die Baierhansenwiesen sind beliebt – doch Hunde ohne Leine sehen Biologen nicht gerne.

Stadt sucht friedliche Lösung für den Dauerstreit um die Baierhansenwiesen. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Triathleten schwimmen beim Ironman im Langener Waldsee. (Archivbild)

Bei der Sailfish Swimnight im Langener Waldsee kommt ein Schwimmer ums Leben. Der 66-Jährige war ein erfahrener Sportler. Die Polizei geht von einem „natürlichen Tod“ aus.  Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Gute Stimmung bei der Haaner Kerb, hier ein Archivbild aus dem vergangenen Jahr.

Am Freitag beginnt die traditionsreiche Haaner Kerb in Dreieichenhain. Es ist ein Fest für die ganze Familie. Damit das auch so bleibt, kämpfen die Veranstalter gegen Alkoholexzesse vor allem bei Jugendlichen. Mehr...

Mehr als 10 000 Euro spart die Stadt Rödermark an jedem Tag des Erzieherinnenstreiks. Die Eltern werden aber kein Geld zurückbekommen, weil dies weder städtische Statuten noch das Regierungspräsidium zulassen. Nur das Essensgeld will die Stadt erstatten. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Eine Burg, viele Nutzungen: Hier führt Gerd Grein als Graf von Isenburg durch die Ruine.

In der Burg Hayn, die seit Jahrzehnten als Veranstaltungsort von Großereignissen genutzt wird, fehlt ein Fluchtweg. Doch gegen einen geplanten Mauerdurchbruch regt sich Protest. Mehr...

Das Stadtparlament beschließt, vier Flächen, die bereits im Jahr 2003 ausgewiesen wurden, nun für Häuslebauer zu entwickeln. Die größte liegt zwischen Hainhausen und Jügesheim, umfasst mehr als 40 Hektar und bietet Platz für 2600 Wohnungen. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Die Polizei hat drei 18-Jährige verhaftet. Sie stehen in Verdacht, einen Senior ermordet zu haben. Die Ermittler seien den 18-Jährigen hauptsächlich durch Aufzeichnungen von Videokameras auf die Schliche gekommen. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Lisa Greuel und Anne Behrens (r.) mit dem Roman, der für den Namen Pate stand.

Lisa Greuel und Anne Behrens gründen die Buchhandlung „Gut gegen Nordwind“. Eltern und Freunde haben beim Einrichten geholfen. Mehr...

Ein 74-jähriger Mann aus Rodgau wollte laut Landeskriminalamt seine Einweisung in eine Klinik verhindern - und soll das Feuer auf SEK-Kräfte eröffnet haben. Die schossen nach Polizeiangaben zurück und verletzen ihn tödlich.

Nach den Polizeischüssen auf einen Rentner in Rodgau (Kreis Offenbach) soll eine Obduktion die genaue Todesursache klären. Laut Staatsanwaltschaft war der 74-Jährige Jäger und im Besitz mehrerer legaler Waffen.  Mehr...

Polizeibeamte untersuchen den Tatort in Rodgau.

Um eine Einweisung in eine Klinik zu verhindern, schießt ein Mann in Rodgau (Kreis Offenbach) auf Einsatzkräfte der Polizei. Die erwidern das Feuer und verletzen den Mann tödlich. Mehr...

Es ist eine Entwicklung, von der andere Dreieicher Vereine nur träumen können: Der VdK Sprendlingen hat seine Mitgliederzahl in den vergangenen zwölf Jahren verdoppelt.  Mehr...

Nicht abgesenkte Übergänge, lose Platten, Löcher im Bürgersteig: Der Seniorenbeirat inspiziert die Gehwege in Dietzenbach. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Holt für den Saisongarten Dreieich frisches Wasser aus dem Brunnen: Andrea Thoma.

Der Saisongarten bei Götzenhain startet am Wochenende in die vierte Runde. Von Mai bis Oktober gärtnern hier vor allem Dreieicher und Neu-Isenburger, aber auch Frankfurter auf ihren 40 Quadratmeter großen Parzellen und können stetig ernten Mehr...

„Pakt für den Nachmittag“: Damit die pädagogische Nachmittagsbetreuung auf soliden Füßen steht, hat die Koalition aus CDU und SPD im Kreistag beantragt, dass die Verwaltung des Kreises Offenbach ein Konzept erarbeitet. Mehr...

Wer dem Pianisten Hardy Rittner dabei zuhören möchte, wie er etwa Mozarts Sonate Nr. 1 C-Dur, Zimmermanns Exerzitien aus „Enchiridion - Kleine Stücke für Klavier“ und Chopins Impromptus interpretiert, kommt am Freitag, 22. Mai, um 20 Uhr in den Festsaal der Schule. Mehr...

Erste Bilanz nach Start des Lärmpausen-Modells im Testbetrieb: Es gibt kaum Entlastung für die Bürger. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Mikdat Odabasi steht seit 25 Jahren im Neu-Isenburger Küchenlämpchen hinter der Theke.

Auf den Tag genau seit 25 Jahren steht im Küchenlämpchen Mikdat Odabasi hinter der Theke – es sei denn, die Eintracht hat ein Heimspiel. Dann ist der 52 Jahre alte Fan natürlich im Stadion. Mehr...

Der Kreistag stimmt der Übernahme der Wasserversorgung in Offenbach durch den Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) zu. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Am Sonntag, 17. Mai, ist der Internationale Museumstag. Häuser im Kreis Offenbach bieten Sonderprogramme bei freiem Eintritt. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Bruno Ugazio im neu eingerichteten Kinosaal 3 der Langener Lichtburg.

Anderthalb Jahre nach Übernahme der Lichtburg in der Bahnstraße öffnet Bruno Ugazio einen dritten Saal. Zudem hat er peu à peu saniert. Mehr...

Die Langener Freibäder öffnen in diesem Jahr erstmals am Donnerstag, 14. Mai – unabhängig davon, wie das Wetter an dem Feiertag wird.  Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Die SPD kritisiert die Finanzpolitik der Landesregierung mit einer Aktion auf der Bebel-Straße. Die Straße sei „bezeichnend für die Finanzausstattung der Kommunen in Hessen“, sagt Michael Möck. „Sie ist nutzbar, aber nur eingeschränkt. Das Geld reicht oft auch nur für das Allernötigste.“ Mehr...

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark. Alles aus Offenbach finden Sie auf unserer Seite über die Stadt Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Anzeigenmarkt
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE