Kreis Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Rodgau, Dietzenbach

Von Andreas Hartmann | Kommentieren

Das Traditionshaus „Wessinger“ baut um und erfindet sich neu. Das 105 Jahre alte Unternehmen, das selbst Kunden aus Frankfurt und von noch weiter her anlockt, wird inzwischen in vierter Generation von der Familie geführt. Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren
Im Boden unter dem Fachmarktzentrum lagern immer noch Lösungsmittel.

Im November beginnt eine 14-monatige Bodensanierung auf einem Teil des Geländes an der Ober-Rodener-Straße in Urberach. Mehr...

Eine Biene im Anflug auf eine Mohnblüte.

Der Bienenzuchtverein Langen und Umgebung ist Gastgeber des 6. Honigtages des Landesverbandes Hessischer Imker in der Neuen Stadthalle gewesen. Mehr...

In der Nacht zum Freitag hat es gleich an mehreren Stellen in dem Neu-Isenburger Stadtteil Gravenbruch gebrannt. Die Polizei bittet um Hinweise. Mehr...

Beim 22. Weitsicht-Festivals am Samstag, 15., und Sonntag, 16. November in der Hugenottenhalle gibt es ein interessantes Programm. Mehr...

Platz für 80 Kinder bietet im kommenden Jahr der Betriebskindergarten von Biotest an der Siemensstraße.

Biotest baut den ersten Betriebskindergarten in Dreieich. Für Plätze, die von den Mitarbeitern nicht benötigt werden, soll die Stadt ein Belegungsrecht bekommen. Mehr...

Was einige Mieter von Sozialwohnungen an der Ludwigstraße der Stadt Rodgau vorwerfen, bringt Ersten Stadtrat Michael Schüßler (FDP) auf die Palme.  Mehr...

Die Biogasanlage kann kommen. Landwirt Stefan Wolf muss aber Verträge vorlegen, die den Verkauf von mindestens 2,5 Millionen sogenannter Ökopunkte belegen.  Mehr...

Die Guano Apes

Pech für die Fans der Guano Apes im Rhein-Main-Gebiet: Das für Freitagabend geplante Konzert in Neu-Isenburg wurde kurzfristig abgesagt. Grund: Sängerin Sandra Nasic ist erkrankt. Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolbild).

Bei einem Brand in einem Hochhaus in Neu-Isenburg werden fünf Menschen verletzt, darunter ein Säugling und ein dreijähriges Kind. Das Feuer war in einem Schlafzimmer ausgebrochen, vermutlich wegen eines kaputten Elektrogerätes.  Mehr...

Die freiwilligen Helfer (v.l.n.r.): Ernst Schneider, Jürgen Richter und Ingo Klingbeil.

Als Arbeitsgruppe der Flüchtlingshilfe Dietzenbach wurde eine Fahrradwerkstatt ins Leben gerufen, in der die Asylbewerber lernen, gebrauchte Drahtesel für sich selbst und ihre Schicksalsgenossen auf Vordermann zu bringen. Mehr...

„Organisatorisch nicht sinnvoll“ findet die CDU die Entscheidung von Jürgen Rogg (parteilos), dem Ersten Stadtrat Dietmar Kolmer (CDU) die Zuständigkeit für den Fachbereich Sicherheit und Ordnung zu entziehen. Mehr...

Anhand von 27 Fragen ermittelt der ADFC auf der Internetseite www.fahrradklima-test.de die Fahrradfreundlichkeit von Kommunen in ganz Deutschland.  Mehr...

Kunstausstellung Rodgauer Art 2014, Werk von Herbert Fröhlich aus Rodgau.

Auf der „Rodgauer Art“ präsentieren 62 Künstler im Bürgerhaus Nieder-Roden und in der Sporthalle ihre Werke.  Mehr...

Von Andreas Hartmann | 1 Kommentar
Die Farbenfabrik in Neu-Isenburg ist völlig ausgebrannt.

Neu-Isenburg entgeht bei einem Großbrand im Industriegebiet nur knapp einer Katastrophe. Neben der in Flammen stehenden Lagerhalle einer Farbenfabrik lagern auf einem Nachbargrundstück 50.000 Liter Diesel. Doch die Einsatzkräfte können Schlimmeres verhindern. Mehr...

Von Jörg Echtler | Kommentieren
Diese alte Eiche in Buchschlag steht unter Beobachtung.

Experte erläutert Bürgern auf einem Rundgang die bevorstehenden Fällungen. Oft sehen die Bäume auf den ersten Blick gesund aus, sind es aber nicht. Mehr...

Die Fraktion Zusammen mit Bürgern (ZmB) stößt im internen Rathaus-Netzwerk auf sensible Dokumente: Gehaltsüberweisungen, Bankverbindungen, Unterlagen zu Strafangelegenheiten, Protokolle der Sozialstation oder der E-Mailverkehr von Usern.  Mehr...

Die Stadt warnt vor Anzeigenbetrug. In ihrem Namen werden derzeit Werbeeinträge für eine „Bürgerinformation“ ergaunert. Mehr...

Die Sprendlinger Turngemeinde (STG) erhält die Zusage für einen Landeszuschuss zur Sanierung ihrer Halle an der Rhönstraße . Mehr...

Von Andreas Hartmann | Kommentieren
Das Tierheim Dreieich muss dringend saniert werden.

Die Bürgermeister verhandeln mit dem Tierschutzvereinen über das Dreieicher Haus. Ein Verkauf des Tierheims soll nicht erfolgen. Mehr...

Opposition lehnt Eilvorlage für Veräußerung eines Grundstücks an der Eugen-Roth-Straße in Jügesheim ab. Für den Eilantrag wäre eine Zweidrittel-Mehrheit notwendig gewesen. Mehr...

Sowohl die stationären Internet-Computer der Bibliothek als auch das WLAN im Haus können künftig dank einer Spende ohne Gebühr benutzt werden. Mehr...

Der Markt „Kreativ & Genuss“ findet am Wochenende, 25. und 26. Oktober, jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Kulturhalle Rödermark, Dieburger Straße 27, statt. Mehr...

Von Silvia Bielert | Kommentieren
Ausgangspunkt für die etwas andere Stadtführung: Im Alten Rathaus unterhielten die Nazis ein Foltergefängnis.

Der „Alternative Stadtrundgang“ informiert über die Opfer des Nazi-Terrors. Im Alten Rathaus, wo heute viele heiraten, strömte einst das Blut. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark. Alles aus Offenbach finden Sie auf unserer Seite über die Stadt Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Anzeigenmarkt
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Testen Sie hier!

Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE