Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Kreis Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Rodgau, Dietzenbach

Von  |

Die Dietzenbacher Stadtverordnete beschließen den Verkauf des Aussiedlerhofes „In der Löcherwiese“ für knapp 895 000 Euro. Dort soll ein Pferdepensionsbetrieb mit integrativem Reitangebot entstehen. Mehr...

Turbulenzen bei der Wahl des Ersten Stadtrats. Überraschend präsentiert die Linke einen Kandidaten. Der unterliegt am Ende aber SPD-Kandidat Dieter Lang. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Die Hirten warten schon aufs Jesuskind vor dem Bild von Darinka Alig.

Wenn Pater Francis Parakkal an Heiligabend zur Christmette die Krippe der katholischen Gemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ mit dem kleinen Jesuskind bestücken wird, wird im Hintergrund ein Bild der Neu-Isenburger Malerin Darinka Alig zu sehen sein. Nahostkonflikt statt alpenländischer Weihnacht. Mehr...

Von Silvia Bielert |

Der regionalpolitische Arbeitskreis, die sogenannte Montagsrunde, ist erfreut über die Linie 17. Die Montagsrunde übt nach einem ersten „Fahrversuch“ am vergangenen Sonntag aber auch Kritik.  Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Joel Becker, hier mit Bildern seines Urgroßonkels Karl Hofer im Neu-Isenburger Rathaus.

Die Ausstellung „Begegnungen" zeigt bis zum 15. Januar Werke des berühmten deutschen Expressionisten Karl Hofer und seiner Mutter, der in diesem Frühjahr verstorbenen Künstlerin Renate Becker. Mehr...

Von Andrea-Maria Streb |

Um auf die Chancen hinzuweisen, die behinderte Fachkräfte für Betriebe bedeuten können, haben Stadt und Kreis Offenbach sowie die Agentur für Arbeit eine Broschüre aufgelegt. Sie wollen stärker auf Arbeitgeber zugehen, über finanzielle Unterstützung und Beratung informieren. Mehr...

Im Park am Entenweiher im Stadtteil Urberach soll ein Pavillon mit kleiner Bühne entstehen. Die Finanzierung für den Bau und für die Erneuerung der Elektroinstallation steht. Am 14. Januar werden die Anwohner bei einer Bürgerversammlung informiert. Mehr...

Stadt erhöht Preise für die drei Bäder Mehr...

Ein nächtliches Tempo 30 in Rodgau hat sich erledigt.

Die Mehrheit der Rodgauer Stadtverordneten ist gegen Geschwindigkeitsreduzierungen. Sie folgen damit den Argumenten der Verwaltungsspitze, wonach es aufgrund gesetzlicher Vorgaben wenig Sinn macht, sich punktuell auf Lärmverursacher zu konzentrieren. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Die Kreisverwaltung prüft neue Standorte in Neu-Isenburg, Dreieich, Dietzenbach und Obertshausen auf ihre Eignung als Flüchtlingsunterkünfte. Mehr...

Die Rodgauer Stadtverordneten lehnen ihre eigene Reduzierung ab. Die Fraktion Zusammen mit Bürgern (ZmB) scheitert mit ihrem Antrag, die Zahl der Stadtverordneten zu verringern. Der Grund für das Votum: Nach der Kommunalwahl 2016 verringert sich die Zahl der Mandatsträger sowieso. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Die Bürgermeister der Trägerkommunen des Tierheims Dreieich sehen plötzlich keinen „akuter Handlungsbedarf“ mehr. Sie wollen weitere Gespräche mit möglichen Kooperationspartnern wie den Tierschutzvereinen und der Tierherberge Egelsbach führen. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Wie geht es mit dem Tierheim Dreieich weiter?

Am Dienstag, 16. Dezember, wird bei einer Sitzung der Städte, die das Tierheim Dreieich bisher finanzieren, im Kreishaus in Dietzenbach über die Zukunft gesprochen.  Mehr...

Die Hessische Flugplatz-Gesellschaft Egelsbach soll die Möglichkeit erhalten, Verluste auszugleichen. Es gilt als sicher, dass die Gesellschafterversammlung für eine Kapitalerhöhung stimmt. Mehr...

Am Freitag, 19. Dezember, sollen die Stadtverordneten in ihrer Sitzung darüber entscheiden, wer Nachfolger von Erstem Stadtrat Dietmar Kolmer (CDU) wird, der für das Bürgermeisteramt kandidieren will. im Vorfeld geht es rund. Mehr...

Von Frank Sommer |
Verkaufsgespräch beim Ausverkauf: Vereinsvorsitzender Wulf-Dieter Preiß mit einem besonders hübschen Stück.

Am Samstag haben das Geschirr und das gesamte Inventar des Gesangvereins Eintracht Sprendlingen zum Verkauf gestanden. Denn der Verein löst sich auf, zum Jahresende ist er Geschichte.  Mehr...

Der Lions Club spendet an drei Einrichtungen: den Tante Emma-Laden in Rodgau-Jügesheim, den Rödermärker Brotkorb in Urberach sowie die 5und2Suppenküche in Rodgau-Nieder-Roden. Mehr...

Die Stadt gibt eine Broschüre in Deutsch für EU-Bürger raus, ein Wegweiser zu Behörden, Bildungseinrichtungen, Vereinen und Beratungsangeboten. Anfang 2015 soll die Broschüre auch ins Netz gestellt werden. Mehr...

Die Kita der Martin-Luther-Gemeinde soll erweitert werden. Die Kirchgemeinde und die Stadt haben nun einen Finanzierungsvertrag unterzeichnet.  Mehr...

Eltern müssen für die Tagesmütter-Betreuung ab 1. Januar 2015 tiefer in die Tasche greifen.

Eltern müssen zum 1. Januar tiefer in die Tasche greifen, wenn sie ihr Kind von Tageseltern betreuen lassen wollen: Der Kreistag hat eine Gebührenerhöhung um 15 Prozent beschlossen. Der FPD-Vorschlag, die Tagespflege in die Hände der Kommunen zu legen, fand keine Mehrheit. Mehr...

Von Andreas Hartmann |
Blick vom Wetterradar des Deutschen Wetterdiensts in Offenthal.  Dreieich beschäftigt künftig einen Profi mit dem Klimaschutz.

Die Dreieicher Stadtverordneten beschließen einstimmig die Einrichtung einer Stelle für einen hauptamtlichen Klimaschützer. Und dies obwohl die Kommune zu strengem Sparen verpflichtet ist. Mehr...

Von Andreas Hartmann |

Überraschung in der Stadtverordnetenversammlung: Rita Hamper, Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, gibt ihr Ehrenamt zum Jahresende auf. Der Grund liegt in der privaten Lebensplanung: Die 71-Jährige und ihr Mann wollen mehr Zeit in ihrem Haus in Österreich verbringen. Mehr...

Verwalter und Beiratsvorsitzender schildern ihre Sicht zur Eigentümerversammlung Großwohnanlage Rosenpark (ehemals Starkenburgring). Mehr...

Eine Diskussion über eine Beteiligungsform für Jugendliche eskaliert im Parlament. Dabei geht es um Sinn oder Unsinn der Skateranlage Urberach. Mehr...

Das Wirtshaus „Zur Linde“ wechselt den Besitzer.

415.000 Euro kann die Stadt aus dem Verkauf der Gaststätte „Zur Linde“ in der Altstadt erlösen. Das Geld soll in die Brandschutzsanierung des Bürgerhauses fließen. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark. Alles aus Offenbach finden Sie auf unserer Seite über die Stadt Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Anzeigenmarkt
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE