Kreis Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Rodgau, Dietzenbach

02. November 2012

Energieversorgung: Seligenstadt ohne Strom

Im Osten des Kreises Offenbach waren mehrere Kommunen am Freitag ohne Strom. Foto: dpa

Im Osten des Kreises Offenbach sind unzählige Haushalte am Freitagnachmittag ohne Strom. Der Grund ist ein Kurzschluss im Umspannwerk Seligenstadt. Nach mehr als einer Stunde sind alle wieder am Netz.

Drucken per Mail

Tausende Haushalte im Osten des Kreises Offenbach waren am Freitagnachmittag für gut zwei Stunden ohne Strom. Wie ein Sprecher der Energieversorgung Offenbach mitteilte, fiel um 16.05 Uhr, vermutlich als Folge eines Kurzschlusses im Umspannwerk Seligenstadt in mehreren Kommunen rund um Seligenstadt und in der Stadt selbst sowie in den Rodgauer Stadtteilen Weiskirchen, Jügesheim, Dudenhofen und Hainhausen der Strom aus.

Die Rodgauer Haushalte seien um 16.23 Uhr wieder vom Umspannwerk Obertshausen versorgt worden. Gegen 18.30 Uhr gingen in Seligenstadt als letztem betroffenen Ort wieder die Lichter an.

Rauch strömt aus Umspannwerk

Nach Angaben der EVO führte der Kurzschluss zur einer Rauchentwicklung in dem Umspannwerk, das von der Feuerwehr mit Spezialgerät gelüftet werden musste. Anschließend begannen Techniker mit den Reparaturarbeiten. (sia/dpa)

Jetzt kommentieren

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark. Alles aus Offenbach finden Sie auf unserer Seite über die Stadt Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Anzeigenmarkt
Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE
- Partner