Aktuell: Blockupy | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Eintracht Frankfurt

Kreis Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Rodgau, Dietzenbach

12. Dezember 2012

Heusenstamm Polizei: Polizei befreit Menschen nach Überfall

Foto: photothek.net

Ein Unbekannter schließt nach einem Überfall in Heusenstamm zwei Mitarbeiter eines Unternehmens im Firmengebäude ein. Die Polizei befreit die beiden. Der Täter ist noch auf der Flucht. Am Tatort hinterlässt er viele Spuren und Kleidungsstücke.

Drucken per Mail

Nach einem rätselhaften Überfall in Heusenstamm (Landkreis Offenbach) hat die Polizei zwei Menschen aus einem Firmengebäude befreit. Ein Unbekannter war am Dienstagabend in das Gebäude eingedrungen und hatte eine 49 Jahre alte Angestellte und den Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in einem Büro eingeschlossen, berichtete ein Polizeisprecher in Offenbach. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei suchte bis zum Mittwochmorgen vergeblich nach dem Mann.

Alarm automatisch ausgelöst

Der mit einer Pistole bewaffnete Täter hatte zunächst die 49-Jährige bedroht und gefesselt. Als die Frau das Gebäude nicht ordnungsgemäß verlassen konnte, wurde automatisch ein Alarm ausgelöst. Der kurz darauf eintreffende Sicherheitsmann wurde von dem Räuber zusammen mit der Frau eingesperrt. Nachdem die Polizei die beiden befreit hatte, rückte das Sondereinsatzkommando an und durchsuchte das gesamte Haus.

Dabei hätten die Ermittler jedoch nur einige Gegenstände gefunden, die der Unbekannte offenbar zurückgelassen hatte - darunter auch Kleidungsstücke. Was der laut Beschreibung etwa 30 Jahre alte Täter in dem Gebäude eigentlich wollte, blieb zunächst völlig unklar. Die beiden Opfer blieben bei dem Zwischenfall körperlich unverletzt.

Zur Homepage
comments powered by Disqus

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark. Alles aus Offenbach finden Sie auf unserer Seite über die Stadt Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Anzeigenmarkt
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Testen Sie hier!

Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
11
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE
- Partner