Aktuell: Museumsuferfest Frankfurt | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Kreis Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Rodgau, Dietzenbach

05. Oktober 2014

Rodgau: Eine Fahrradtour zum Mut machen

Andreas Beseler und seine Helfer haben 55.555 Euro für MS-Kranke gesammelt.

Drucken per Mail

Als Andreas Beseler die Zahl ausspricht, bricht Jubel in der Jügesheimer Radsporthalle aus. „55555 Euro sind durch die Tour zusammengekommen“, ruft er den knapp 250 Gästen zu. Die Tour, das war eine 14-tägige Radtour von Rodgau nach Barcelona im Juni. Eine Strecke von 1773 Kilometern und knapp 24000 Höhenmetern. Am Samstag wurde das Ergebnis gefeiert.

„36 Radfahrer sind die gesamte Strecke gefahren, 70 haben etappenweise mitgemacht“, sagt Beseler. Viele von ihnen sind schwer krank, leiden wie Beseler selbst an Multipler Sklerose (MS). Tausende Zuschriften hat Beseler erhalten. Nicht nur Erkrankte, auch Gesunde ließen ihn wissen, dass ihnen diese Leistung Mut machen würde.

Dokumentation

Die Dokumentation ist am 19. Oktober um 17.30 Uhr in der ARD zu sehen. Weitere Infos unter www.rad-statt-rollstuhl.de.

Die Spenden kommen der Nathalie-Todenhöfer-Stiftung zugute. Die selbst an MS erkrankte Todenhöfer ist aus München nach Rodgau angereist, um mit den Tourteilnehmern zu feiern. „Das ist die größte Spende, die wir je erhalten haben“, sagt Todenhöfer. Die Stiftung unterstützt MS-Kranke, so werden etwa der rollstuhlgerechte Umbau der Wohnung oder Reha-Aufenthalte finanziert. „In über 6000 Fällen deutschlandweit haben wir schon unbürokratisch geholfen“, sagt Todenhöfer.

Bei der Abschlussfeier zeigen Barbara Struif und Christian Gropper auch vorab ihre Dokumentation „Über den Berg – Mit dem Rennrad zu neuem Lebensmut“. Für die ARD haben sie diese erstellt. „Wir haben im vergangenen Jahr schon Beselers Kanada-Tour dokumentiert“, sagt Gropper. Dessen Tatkraft habe beide tief beeindruckt. Über 55 Stunden Filmmaterial haben sie gedreht. „Wir werden daraus noch einen Festivalbeitrag fürs Kino machen“, sagt Struif.

Ein unglaubliches Erlebnis sei die Tour gewesen, sagt Joachim Subtil, ein Freund Beselers, der als Guide mitgefahren ist. Der emotionalste Moment sei die Ankunft in Barcelona gewesen. Gemeinsam radelten alle durch den Stadtverkehr Richtung Meer und sprangen gemeinsam hinein.“

Für 2016 wird schon die nächste Tour geplant. „Von St. Tropez am Baggersee nach St. Tropez am Mittelmeer“, lautet das Motto.

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark. Alles aus Offenbach finden Sie auf unserer Seite über die Stadt Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Twitter

Anzeige

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE
- Partner