Aktuell: Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Türkei | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Leben
Schule, Campus und Karriere - Ernährung, Gesundheit - Finanztipps und Ihr Recht - Freizeit und Reise.

Von Julia Todorinc

Grünkohl, Matcha-Tee oder Weizengras: Die sogenannten Superfoods sind voll im Trend. Aber sind sie auch wirklich besonders gesund? Experten und Wissenschaftler sind skeptisch - die Wunder-Lebensmittel auf dem Prüfstand. Mehr...

Anzeige
Mehr als ein Drittel der weiblichen Hochzeitsgäste (35 %) gab für das zuletzt besuchte Fest zwischen  200 und 500 Euro aus (forsa-Umfrage).

Ob Hochzeitskleid, Ringe oder Flitterwochen: Angehende Ehepaare wissen, dass ein rauschendes Fest mit Freunden und Familie ins Geld geht. Doch auch die Gäste greifen für die Feierlichkeiten fast immer tief in die Tasche, dies hat eine neue repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von American Express ergeben.*

Von  |
Neues Washmittel per Knopfdruck: Mit einem Dash-Button soll der Gang zu Supermarkt überflüssig werden.

Amazon will mit der Einführung sogenannter "Dash-Buttons" Vebraucher dazu bringen, auch tägliche Gebrauchsgegenstände online zu kaufen. Dafür soll nur ein Knopfdruck nötig sein. Mehr...

Experten schätzen, dass jeder Pool 30 bis 80 Milliliter Urin pro Person aufweist.

In Schwimmbädern kann Urin gesundheitliche Probleme auslösen. Die Harnstoffe reagieren mit Chlor – und können so beispielsweise zu Atemwegserkrankungen führen.  Mehr...

Anzeige

Liebesschlösser mit Gravur werden schon seit vielen Jahrzehnten an besonderen Orten angebracht, um die Liebe zweier Menschen zu bezeugen. Bei liebesschloss24.de haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes ganz individuelles Liebesschloss zu gestalten.

Anzeige
Beim Einkauf einfach mit der girocard bezahlen – schnell und ganz ohne Kleingeldkramen. © EURO Kartensysteme GmbH

Früher war alles besser, heißt es. Aber mal ganz ehrlich: Wer möchte noch Briefe auf der Schreibmaschine tippen, vor dem Telefon zuhause auf Anrufe warten oder nur zwischen zwei Fernsehprogrammen wählen können? Früher war eben doch nicht alles besser.

Anzeige

Beruflicher Stress, private Probleme, Feiertage voller kulinarischer Köstlichkeiten oder das kalorienreiche Kantinenessen: die Ursachen für die Extra-Kilos, die wir wie ein lästiges Anhängsel mit uns herumtragen, können vielfältig sein. Doch glücklicherweise antworten die Abnehm-Experten von formoline auf diese Herausforderungen mit einer erstaunlich einfachen Lösung.

Die Polizei darf den Wagen nicht einfach so durchsuchen.

Ein Polizist winkt mit der Verkehrskelle und bittet Sie rechts ranzufahren. Diskutieren ist zwecklos. Dabei müssen sich Autofahrer bei Verkehrskontrollen längst nicht alles gefallen lassen. Lesen Sie hier, ob die Polizei ihr Auto einfach so durchsuchen darf. Mehr...

Jeder hat das Recht, in seiner Wohnung ohne quälende störende Geräusche zu leben - andererseits kann aber niemand Wohnung, Balkon und Garten völlig geräuschlos nutzen.

Schon seit zwei Stunden übt der Nachbar nebenan auf seiner Geige, während die Kinder von schräg gegenüber jeden Abend Topfschlagen spielen. Eigentlich will man seine Ruhe - aber hat man auch ein Recht darauf? Welchen Lärm Mieter (nicht) ertragen müssen. Mehr...

Von Peter Neitzsch |
Auf dem Bau ist Genauigkeit gefragt: Ein falscher Handgriff kann in vielen Berufen teuer werden. Den entstandenen Schaden bezahlt meist der Arbeitgeber.

Ein fehlendes Warnschild, falsch gesicherte Ladung oder Rechenfehler im Gutachten - manch kleine Nachlässigkeit verursacht große Schäden. Mehr...

Anzeige

Ressort

Hier finden Sie alles, was Ihnen das Leben etwas einfacher macht: Informationen über Schule, Campus und Beruf. Ernährung und Gesundheit, Rechts- und Finanztipps sowie Reise und Freizeit.

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Vorsorge-Ranking

Anzeige

Themenseiten
Das missbrauchte Paradies: Das Bikini-Atoll.

Der Mensch hat die Welt so radikal verändert, dass er nun sein eigenes Zeitalter erhält. Das Erdzeitalter „Holozön“ ist danach bereits durch das Anthropozän abgelöst worden. Mehr...

In den Räumen der Schule soll zum Heiligen Krieg aufgerufen worden sein.

Das hochverschuldete Saudi-Arabien muss sparen und schließt die König-Fahd-Akademie in Bonn. Die Einrichtung steht in dem Ruf, islamistisches Gedankengut zu verbreiten. Mehr...

Wissenschaftler sind sich sicher: Die globale Erwärmung ist kein Phänomen des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Klimawandel setzte bereits vor 180 Jahren ein - mit der industriellen Revolution. Mehr...

Karl Marbe beschrieb als erster Wissenschaftler während der Nazidiktatur das Phänomen der Massenpsychologie – jetzt ist sein Werk wieder aufgetaucht. Mehr...

Wer sich die kleinen Texte in Glückskeksen ausdenkt, muss kreativ sein - oder zumindest gut übersetzen können vom Chinesischen ins Deutsche.

„Was mit Medien“ oder „was mit Tieren“ – das wollen viele Schüler später beruflich machen. Aber Kuh-Besamer, Online-Gamer oder Glückskeks-Betexter werden wohl nur wenige. Das sind die verrücktesten Berufe auf der ganzen Welt. Mehr...

Geht es nicht allzu förmlich auf der Arbeit zu, sind auch Sneaker im Sommer ok.

Hawaiihemden, kurze Hosen kombiniert mit Flip-Flops oder ein Goldkettchen am behaarten Handgelenk: Männer leisten sich so manchen Mode-Fauxpas, vor allem am Arbeitsplatz. Stilexperten erklären, was auch im Sommer gar nicht geht. Mehr...

Früher selbstverständlich, heute eher ungewöhnlich: Wie schafft man es, einem Unternehmen 30, 40 oder sogar 50 Jahre lang die Treue zu halten? Vier Urgesteine erzählen von ihrem Werdegang. Mehr...

Fast jeder kann zumindest ein bisschen Englisch – trotzdem passieren am Arbeitsplatz viele peinliche Übersetzungsfehler. Von „announcement“ bis „promotion“: Diese zehn häufigen Englisch-Patzer sollten Ihnen nicht unterlaufen. Mehr...

Beim privaten Carsharing teilen Autobesitzer ihren Wagen für eine Gebühr mit anderen Autofahrern.

Vor allem in der Stadt braucht nicht jeder ständig sein Auto. Damit das eigene Fahrzeug nicht zu viel herumsteht, kann ein privates Carsharing-Modell sinnvoll sein. Doch wer sein Auto teilt, sollte sich vorher genau über die richtige Versicherung informieren.  Mehr...

Es gibt Autos, die sehen nicht nur seltsam aus, die heißen auch komisch. Hier gibt es eine Auswahl an Modellnamen, die eher unglücklich sind.

Sie sollen griffig, unverwechselbar und modern klingen – Autonamen sind kein Zufall. Um so mehr fragt man sich, warum die Autohersteller ihre Modelle Pest oder Popel nennen. Hier sehen Sie die Autos mit den skurillsten und lustigsten Namen.  Mehr...

Gibt es ein Knöllchen, wenn man auf der linken Seite parkt? Darf ich so lange parken wie ich will, wenn der Parkautomat defekt ist? Rund ums Parken halten sich viele Irrtümer. Hier lesen Sie, wie Sie Bußgelder beim Parken vermeiden. Mehr...

Telefonieren am Steuer ist nicht erlaubt. Nur für Fahrlehrer existiert eine Ausnahmeregelung. Sie dürfen auch während des Unterrichts telefonieren. Allerdings sollte der Fahrschüler schon geübt sein. Mehr...

Zigarettenkippen oder das Kaugummi auf dem Gehweg entsorgen: Ein Kavaliersdelikt.

Über eine rote Ampel gehen, Blumen im Park pflücken, Kaugummi auf die Straße spucken: Vermutlich hat sich jeder schon mal ein bisschen über die Grenzen des Erlaubten bewegt – nicht selten, ohne sich dessen überhaupt bewusst zu sein.  Mehr...

Snacks und Getränke sind im Kino meistens nicht billig – allerdings darf ein Kino selbst mitgebrachte Speisen und Drinks verbieten.

Dürfen Elfjährige in einen Film ab zwölf Jahren gehen? Was passiert eigentlich, wenn ich ein reserviertes Kinoticket doch nicht abhole? Sind mitgebrachte Snacks erlaubt? Ein Anwalt gibt Rechtstipps rund ums Kino. Mehr...

An einem langen Arbeitstag sind Auszeiten besonders wichtig. Der Gesetzgeber hat ziemlich genau geregelt, was Berufstätigen an Pausen zusteht. Ein Fachanwalt beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr...

Der reservierte Tisch ist belegt, das lauwarme Essen kommt viel zu spät – und zu allem Überfluss verdirbt man sich den Magen daran: Im Restaurant kann einiges schief gehen. Das sind die wichtigsten Kunden-Rechte in Gaststätten. Mehr...

Gleiches Netz für alle: Auch in den USA wurde in der Vergangenheit um die Netzneutralität gekämpft.

Internetnutzer in der EU müssen weiter keine Netzdrosselung fürchten: Die zuständige EU-Behörde hat neue Leitlinien zum Erhalt der Netzneutralität veröffentlicht. Mehr...

Spaziert sie gerade durch das Colosseum in Rom?

Vorgefertigte bewegte Bilder zeigen, das war gestern. Auf der diesjährigen Funkausstellung in Berlin dominieren Datenbrillen und Drohnen. Das Zauberwort heißt digitale Erlebniswelten. Mehr...

Apple soll in Irland nach einer Entscheidung der EU-Kommission bis zu 13 Milliarden an Steuergeldern nachzahlen. Sowohl der Konzern als auch die irische Regierung wehren sich gegen die Vorwürfe. Mehr...

Hacker sind offenbar in die Wahlregister der US-Bundesstaaten Arizona und Illinois eingedrungen. Die entwendete Datenmenge sei gering, das FBI spricht dennoch von einem schweren Angriff. Mehr...