Leute
Promi-News und Interviews mit den ganz Großen

04. März 2013

Krebs: Reich-Ranicki hat Prostatakrebs

Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki. Foto: dpa/dpaweb

Literatur-Kritiker Marcel Reich-Ranicki kämpft gegen den Krebs. Er leide seit einigen Jahren an der Prostata-Erkrankung und werde ambulant behandelt, sagte der 92-Jährige in einem Interview.

Drucken per Mail

Der Literatur-Kritiker Marcel Reich-Ranicki hat in der „Bild“-Zeitung über seine Krebserkrankung gesprochen. „Es geht mir nicht besonders gut, aber ich kämpfe gegen den Krebs“, sagte der 92-Jährige der Zeitung (Montagsausgabe). „Ich nehme Tabletten und gehe regelmäßig zur Untersuchung in die Klinik. „ Dem Bericht zufolge leidet der berühmte Literatur-Kritiker bereits seit einigen Jahren an Prostata-Krebs und erhält in ambulanter Behandlung Medikamente sowie verschiedene Therapien.

„Mein Arzt meint, man muss das aushalten. Freitagnachmittag war er zuletzt bei mir“, zitierte die Zeitung den Kritiker. „Aber ich habe im Wesentlichen keine Schmerzen.“

Reich-Ranicki, der mit seiner Familie 1958 nach Frankfurt zog, ist der wohl bekannteste Literaturkritiker Deutschlands. Er leitete unter anderem die Literaturredaktion der „FAZ“ und wurde durch die ZDF-Sendung „Das literarische Quartett“ einem breiten Publikum bekannt. (afp)

Zur Homepage

Jetzt kommentieren

Ressort

Stars aus Film, Fernsehen und Sport - Interviews mit den ganz Großen, News über Leute in den Schlagzeilen.

Videonachrichten Leute
Quiz
Der zurückgetretene Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg holt seine Entlassungspapiere im Schloss Bellevue ab (03.03.2011).

Guttenberg hatte einen guten Grund. Aber weshalb sind Horst Köhler oder Richard Nixon abgetreten?

Videonachrichten Panorama
Kolumne
Tempo 30

Am Aschermittwoch 2009 wurde Sebastian Gehrmann 30. Alles war vorbei. Jetzt kann er darüber schreiben.

Quiz

Thomas Gottschalk übergibt "Wetten, dass..." an Nachfolger Markus Lanz. Testen Sie Ihr Show-Wissen!

Quiz
Tatort-Logo

Seit 40 Jahren gibt's fast jeden Sonntag im Fernsehen Mord und Totschlag. Mit dem Tatort beweist das öffentlich-rechtliche Fernsehen immer wieder seine Leistungsfähigkeit. Was wissen Sie über die Krimi-Reihe? Testen Sie's!