Aktuell: Fußball-EM 2016 | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Leute
Promi-News und Interviews mit den ganz Großen

14. Dezember 2012

Pech in der Liebe: Sean Penn ist von der Liebe enttäuscht

Er hatte die schönsten Frauen an seiner Seite, aber Liebe fand er offenbar nicht: Sean Penn.  Foto: dpa

Madonna, Robin Wright, Scarlett Johansson. Er hatte die schönsten Frauen an seiner Seite. Aber Sean Penn hadert trotzdem mit der Damenwelt.

Drucken per Mail
New York –  

Hollywood-Schauspieler Sean Penn (52) hat beruflich viel erreicht, doch in der Liebe hapert es bei ihm offenbar. Dem US-Magazin „Esquire“ (Januarausgabe) sagte er: „Ich geniere mich nicht zu sagen, dass jeder geliebt werden will.

Wenn ich mein Beziehungsleben Revue passieren lasse, glaube ich aber nicht, dass ich das jemals hatte. In einigen Fällen war ich wohl der Einzige, der nicht mitbekommen hatte, dass die Beziehung nicht aufrichtig war.“

Erst bei der Trennung oder Scheidung komme die ganze Wahrheit auf den Tisch, führte der „Cheyenne“-Star aus. Penn war in erster Ehe mit Musikerin Madonna (54) und in zweiter mit seiner Kollegin Robin Wright (46) verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. (dpa)

[ Wie wollen wir wohnen? Die neue FR-Serie - jetzt digital oder gedruckt vier Wochen lang ab 19,50 Euro lesen. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Stars aus Film, Fernsehen und Sport - Interviews mit den ganz Großen, News über Leute in den Schlagzeilen.

Quiz
Tatort-Logo

Seit 40 Jahren gibt's fast jeden Sonntag im Fernsehen Mord und Totschlag. Mit dem Tatort beweist das öffentlich-rechtliche Fernsehen immer wieder seine Leistungsfähigkeit. Was wissen Sie über die Krimi-Reihe? Testen Sie's!

Videonachrichten Leute
Videonachrichten Panorama