kalaydo.de Anzeigen

Lilien - Darmstadt 98
Spielberichte und Interviews zu den Lilien, News und Hintergründe zu Darmstadt 98.

29. Oktober 2012

Darmstadt 98: Verwirrt und hilflos

 Von Sebastian Rieth
Jürgen Seeberger: "Treffen immer die falschen Entscheidungen" Foto: imago sportfotodienst

Schwache Darmstädter verlieren auch in Saarbrücken. Besonders im Defensivverbund fehlt es der Mannschaft dabei an individueller Klasse.

Drucken per Mail

Zum Schluss musste man fast schon Mitleid mit dieser Reisegruppe des SV Darmstadt 98 haben, die sich von einer Verlegenheit in die nächste rettete, völlig neben sich stand, verwirrt und hilflos wirkte und sich nichts sehnlicher wünschte, als dass dieses schauderhafte Spiel endlich ein Ende finden möge. Mit 1:3 (1:2) verloren die Südhessen beim 1. FC Saarbrücken – und das war noch äußerst schmeichelhaft.

Nur Zimmermann überzeugt

Nur einer großen Portion Glück und Torwart Jan Zimmermann war es zu verdanken, dass die Mannschaft nicht mit einer ordentlichen Packung die Heimreise aus dem Saarland antreten musste. Der Treffer zum 1:3, den Marius Laux per Foulelfmeter in der 58. Minute erzielte, habe dem Team „den Stecker gezogen“, berichtete Trainer Jürgen Seeberger. Dabei war schon vorher nicht gerade viel Strom drauf gewesen.
Sicher hatten auch die Lilien ihre Möglichkeiten. Benjamin Baier lag die Führung auf dem Fuß (15.), Danny Latza brachte die Gäste nach dem Rückstand wieder heran (33.) und Benjamin Gorka hätte sogar per Kopf den Ausgleich erzielen können (58.). Wer sich allerdings im Abwehrverhalten solche haarsträubenden Fehler leistet, der braucht sich nicht zu wundern, wenn er als Drittletzter auch dauerhaft unter dem Strich steht.

Neuzugänge geplant

„Wir müssen einfach gewissenhafter verteidigen. Als Boxer würden wir ständig einen Knockout kriegen“, grantelte Seeberger. Nach nur einem Punkt aus den vergangenen fünf Partien stecke man nun in einem „wahnsinnig wichtigen Prozess. Aber wir treffen immer die falschen Entscheidungen, weil wir nervös sind.“
Es scheint allerdings nicht nur die Angst zu sein, die man am Böllenfalltor spürt. Wenn die Abwehr – egal ob Michael Stegmayer, Andreas Gaebler oder Christan Beisel – auch schon bei den ersten beiden Gegentoren von Christan Eggert (17.) und Marcel Ziemer (33.) böse patzt, dann fehlt es an der individuellen Klasse. Im Winter soll nachgelegt werden. Man habe „noch Pulver trocken“, stellt Präsident Rüdiger Fritsch finanzielle Mittel in Aussicht. „Wir machen uns natürlich über frisches Blut aus externen Reihen Gedanken.“ Anders ist der prekären Situation im Defensivverhalten auch kaum Herr zu werden.

Jetzt kommentieren

Ressort

Spielberichte und Interviews zu den Lilien, News und Hintergründe zu Darmstadt 98.

Ergebnisse, Tabelle & Spielplan
Weblog

Das FR-Blog zur Frankfurter Eintracht. Anmerkungen zum Verein des Herzens - subjektiv, unqualifiziert, völlig unreflektiert.

Weblog

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit direkt darüber zu diskutieren.

Ergebnisdienst

Von Basketball bis Volleyball: Ergebnisse und Statistiken zu Spielern und Vereinen - bis zur Kreisklasse.

Weblog
Quantez Robertson (Frankfurt) im Zweikampf mit Johannes Strasser (Artland Dragons).

Timur Tinç, unabhängiger Journalist ohne Vereinsbrille, schreibt im Blog über die Basketballer der Frankfurt Skyliners.

Video

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

FR-Sportredaktion live