Aktuell: Eintracht Frankfurt | Blog-G | Fußball-News | Formel 1 | Skyliners-Blog | Sport A-Z

Löwen Frankfurt
Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu den Löwen Frankfurt

07. Januar 2013

Löwen Frankfurt: Kantersieg nach der Vertragsverlängerung

 Von Sebastian Rieth
Frank Gentges, 47, darf auch über die Saison hinaus die Löwen trainieren.  Foto: Storch

Die Löwen Frankfurt bauen auch in der kommenden Eishockey-Saison auf ihren impulsiven Trainer Frank Gentges.

Drucken per Mail

Eine Übungseinheit reichte aus − und Lanny Gare war begeistert. „Das erinnert mich an meine Zeit in Kanada“, erzählte der neue Stürmer der Löwen Frankfurt und meinte damit seinen Trainer. Dass Frank Gentges durchaus laut werden kann, störe ihn nicht. Schreien und Anfeuern müsse erlaubt sein. „Er arbeitet total professionell und gibt uns die beste Vorbereitung auf ein Spiel.“

Vertrag verlängert

Solche Lobeshymnen entgehen natürlich auch der Geschäftsführung nicht. Sie verlängerte am Wochenende per Option vorzeitig den Vertrag des Coaches um eine weitere Saison. „Wir sind uns der deutlichen Art und Weise unseres Trainers bewusst“, sagte Löwen-Boss Stefan Krämer. Er gehe aber davon aus, dass genau das ein Erfolgsrezept von Gentges ist. Der 47-Jährige ist impulsiv, steht ständig unter Strom und kommt nur in den seltensten Momenten zur Ruhe. Für den Erfolg lässt er nichts aus. Kernige Worte gehören da wohl zum Geschäft. Krämer schätzt seinen Übungsleiter als „Eishockey-Experte und Kenner der Szene“, als jemand, der aus der Mannschaft das Optimale herausholt. Daran gibt es momentan keinen Zweifel.

Die Löwen auf Kurs

Nach dem 8:1 (4:1, 3:0, 1:0)-Auswärtssieg gestern Abend bei den Hammer Eisbären bleiben die Hessen am zweiten Endrunden-Spieltag in der Oberliga West auf dem zweiten Tabellenplatz. Das Team liegt auf Kurs. Deshalb sei die Vertragsverlängerung ein „logischer Schritt“, um dem Verein auf dieser Position eine „feste Struktur“ zu geben, sagte Krämer. Noch in der vergangenen Saison war man mit einer solchen Entscheidung schlecht gefahren. Im Dezember 2011 wurde der Kontrakt mit Clayton Beddoes vorzeitig verlängert und der Kanadier dann am Saisonende vor die Tür gesetzt. Ein zäher Rechtsstreit folgte.

Damals waren die Voraussetzungen aber andere. In Hamm bewies die Mannschaft, dass sie sich auch von einem Rückstand und körperbetontem Spiel nicht aus der Bahn werfen lässt. Zweimal Kreuzmann und Rumpel sowie Gare, Martens, Fiedler und Mayr sorgten mit ihren Treffern für das mittlerweile schon obligatorische Schützenfest. Gentges lobte: „Wir haben brutal gutes Eishockey gezeigt.“ Auch solche Worte hört man von ihm. Über seinen Vertrag mag er dagegen nicht gerne sprechen. Er sehe sich als „Mittel zum Zweck“, als derjenige, der die „Top-Adresse“ wieder nach oben führen soll.

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

Spielberichte und Interviews, News und Hintergründe zu den Löwen Frankfurt.

Alles zu den Löwen Frankfurt

Ergebnisse, Spielplan, Tabelle und mehr Statistik.

Vorgestellt! Die Mannschaft der Löwen 2012/13.

Reden Sie mit! Im Löwen-Blog (in Kürze wieder online).

Sehen Sie Videos von den Löwen Frankfurt.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter
FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Textimport

Verfolgen Sie unsere Nachrichten in Ihrer Lieblingsdarstellung - via RSS-Feed. Für Ihren Windows-PC bieten wir sogar einen kostenlosen Newsreader an. Informationen im Digital-Bereich.