Aktuell: Fastnacht 2016 | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Main-Taunus
Lokal-Nachrichten aus dem Taunus

Von  |

Das altes Feuerwehrhaus in Diedenbergen soll saniert werden. In den Räumen soll das Stadtarchiv untergebracht werden. Platz benötigt wird dann für jene Vereine, die bisher in dem Feuerwehrhaus ihre Sachen lagern. Mehr...

Von Jöran Harders |

Die Christdemokraten stellen ihr Wahlprogramm vor. Eltern, deren Kinder in Krippe oder Kita betreut werden, sollen entlastet werden. Eine Absage erteilt die CDU Sozialwohnungsblöcken. Mehr...

Von  |

Die CDU will stärkste Kraft im Parlament bleiben. Am heutigen Freitag wollen die Christdemokraten in den Wahlkampf starten, Hofheim und die Stadtteile mit „vielen Plakaten in Orange tauchen“. Mehr...

Anzeige

Von Jöran Harders |
Gabriele Schuchardt (li.) arbeitet im Tischlereibetrieb ihres Mannes Martin mit.

Die Schreinerei Fuchs fertigt Holzprodukte nach Maß. Ein Gütesiegel bestätigt die Kundenzufriedenheit. Für Martin Schuchardt der direkte Draht zu seinen Kunden besonders wichtig. Mehr...

Von  |
Frederic Schneider, Karlheinz Gritsch und  Wolfram Schuster (v. l.) mit Wahlplakat.

Die CDU setzt für die Kommunalwahl auf Verlässlichkeit und eigene Themen. Keines der Streitthemen der Vergangenheit wolle man ansprechen. Auch werde kein Anti-Geiger-Wahlkampf geführt.  Mehr...

Kriftel will Asylbewerber in 30 Mobile Homes unterbringen, die aber noch nicht zur Verfügung stehen. Schwalbach übernimmt daher nun Flüchtlinge, die eigentlich nach Kriftel sollten. Mehr...

Von  |
Die Putzfrau stopfte einen Teil des Kunstwerkes in die Tonne.

Eine Putzfrau ruiniert eine Installation zum Thema Flucht, indem sie Folie in eine Mülltonne stopft. Künstlerin Romana Menze-Kuhn integriert die Mülltonne nun in ihre Arbeit. Mehr...

Die SPD setzt sich für Sozialwohnungen und preiswerte Räume für Jugendliche ein. Und will damit punkten, skandalfrei zu sein. Den Bürgern verspricht die SPD einen Neuanfang. Mehr...

CDU und UKW wollen die Strecke der Buslinie 263 für Hornau erhalten. Der Bus soll nicht direkt vom Kelkheimer Bahnhof nach Fischbach fahren, wie es die Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft plant. Mehr...

Die Villa am Quellenpark ist in keinem guten Zustand.

Die Stadt möchte die denkmalgeschützte Villa Zum Quellenpark 5 loswerden. Lediglich einen Teil des Grundstücks möchte die Stadt behalten. Das etwa 200 Quadratmeter große Teilstück solle genutzt werden, um die derzeit ungünstige Parkplatzsituation hinter dem Rathaus zu verbessern. Mehr...

Von Jöran Harders |

Ein Vater sieht im Wohnzimmer eine große Mücke. Doch es ist nicht die Tigermücke, die das Zika-Virus überträgt, sondern eine ähnlich aussehenden Ringelschnake.  Mehr...

Von Ulrich Gehring |

Der Verlobte Tag erinnert an das Ende der Pestepidemie von 1666 / 67. Bereits zum 350. Mal erfolgt die Dankprozession. Ein starkes Zeichen für einen zukunftsfesten Verlobten Tag verspricht das Musical nach Eugen Eckerts Text über das tragische Geschehen von 1666 zu werden. Mehr...

Von Jöran Haders |
Die Privatgruppe Bernhard Daubitz und Kurt Mitternacht als Clowns beim Zug in Hofheim.

Während das Wetter am Sonntag in Hofheim etwas grau und ungemütlich ist, können sich die Eschborner Narren am Samstag über strahlend blauen Himmel freuen. Außerdem ist festzustellen: Hofheim feiert politischer als Eschborn. Mehr...

Fastnachtsumzug in Hofheim

Bildergalerie ( 30 Bilder )
Einen Aufzug gibt nicht.

Beim Lorsbacher Bahnhof gibt es keine Lösung. Die Barrieren für Behinderte und Leute mit Kinderwagen bleiben. Busverbindung und Sammeltaxis als Alternative für sie sind zu teuer. Mehr...

Die Volkshochschule startet mit ihrem neuen Programm. Die VHS-Universität beschäftigt sich mit den Folgen der Globalisierung. Um die Frage des persönlichen Glücks und den Sinn des Lebens geht es in einer philosophischen Reihe. Mehr...

Von Jöran Harders
Spartanisch, aber abgetrennt: Stockbetten für Flüchtlinge im Atrium.

Das Atrium dient als Notunterkunft für Flüchtlinge. Insgesamt ist im Atrium Platz für bis zu 110 Menschen. Betreiber der Unterkunft ist die Stadt selbst. Mehr...

Minister Thomas Schäfer übergibt den Förderbescheid des Landes für das Bürgerhaus. Es ist der erste Zuschuss aus einem neuen Förderprogramm. Mehr...

Umbau und Modernisierung der Sporthalle des Turnvereins Hofheim 1860 werden teurer als gedacht. Jetzt gibt es zusätzliches Geld für der Stadt. Mehr...

Zartes Pflänzchen: Wald in Hofheim.

Stadtverordnete beschließen Grundsätze für den Umgang mit dem Wald. Dieser soll, darauf einigten sich die Lokalpolitiker, zugleich Erholungszone als auch Wirtschaftsfaktor sein.  Mehr...

Für Autofahrer soll es bequemer werden, die Parkplätze anzusteuern.

Die Koalition und die Grünen drücken aufs Tempo. Die Sanierung des Parkhauses am Sodener Bahnhof soll zügig erfolgen. Der Busbahnhof muss hingegen noch warten. Mehr...

Die Freien Demokraten stellen ihr Wahlprogramm vor. Von zukunftsorientierter Stadtentwicklung über Vereinsförderung bis hin zur soliden Finanzpolitik sind die Themen weit gestreut. Mehr...

Von Jöran Haders |
In Hofheim steht der Umzug unter dem Motto „Mer losse de Kopp net hänge“.

Am Wochenende wird vielerorts im Main-Taunus-Kreis Straßenfastnacht gefeiert. Autofahrer müssen sich deshalb auf Verkehrsbehinderungen einstellen. In Eschborn werden zum Fastnachtsumzug 10.000 Besucher erwartet. Mehr...

Die Main-Taunus-Polizei setzt an Fastnacht auf Zivilkräfte und Video. Mehr...

Die Alte Mühle ist in keinem guten Zustand.

Die Alte Mühle am Westerbach kann als Gaststätte genutzt werden. Dafür haben die zuständigen Fachbehörden des Main-Taunus-Kreises nun grünes Licht gegeben. Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) teilt mit, dass die Baukosten um 40 Prozent geringer ausfallen als geplant. Mehr...

Helfer transportieren die Tiere ab.

Eine Schafherde wäre in Hofheim fast verhungert, wenn das Veterinäramt des Main-Taunus-Kreises nicht rechtzeitig eingegriffen hätte. Der Halter ist schon wiederholt auffällig geworden. Mehr...

Von Ulrich Gehring |
Dieses Jungtier streift nur durch sein Gehege im Opel-Zoo.

Wie viele Wildkatzen gibt es? Eine Antwort auf diese Frage will die Waldjugend. Eine Studie weist für 2015 acht der scheuen Tiere nach und wird nun fortgesetzt. Mehr...

Die Kirche Sankt Peter und Paul in Hochheim. Die Gemeinde soll sich mit St. Gallus in Flörsheim zusammentun.

Das Bistum hat der Forderung aus dem Main-Taunus nachgegeben und seine Fusions-Pläne korrigiert. St. Martinus bleibt eigenständig. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, heißt es. Mehr...

Von Ulrich Gehring |

Im Kreis gibt es 22 neue Polizisten. Über die frischen Kräfte können sich die folgenden Polizeistationen freuen: Eschborn werden sechs der Neuen zugewiesen, Flörsheim ebenfalls sechs. Nach Hofheim und Kelkheim kommen jeweils vier. Zwei Beamte fangen bei der Kriminalpolizei an.  Mehr...

Von Ulrich Gehring |
Lena König, Laura Fendel und Bernhard Schick (v.l.).

Bernd Schick soll mehr Kinder ins Museum holen. Außerdem soll die Museumspädagogik mit dem städtischen Programm verzahnt werden. Mehr...

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter

Anzeige

Anzeige

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE