Main-Taunus
Lokal-Nachrichten aus dem Taunus

Anzeige
So soll das Gebäude an der Lorsbacher Straße einmal aussehen.

Die Parkplätze unter der Rheingaubrücke und auf der Fläche des alten Kinos werden gesperrt, ab dem 6. November kann die Treppe zur Rheingaubrücke nicht mehr genutzt werden, sie wird abgerissen. Mehr...

Keine Kinder: Der Spielplatz wird nicht mehr genutzt.

Der Spielplatz zwischen Eschenstraße und Ulmenstraße in Okriftel soll zurückgebaut werden, die Fläche wird zur Bebauung freigegeben und soll an einen Investor verkauft werden. Mehr...

Betsy Hermsen auf der Bühne des Posthofkellers.

Betsy Hermsen managt jetzt die Kleinkunstbühne. Die Bühne in der Sarceller Straße kennt die gebürtige Hattersheimerin noch aus alten Zeiten: Als Mitglied des Ensembles Panoptikum spielte sie dort von 2007 bis 2009.  Mehr...

Thilo Rempel hat sein Haus komplett energetisch saniert.

Eschborn spielt beim Klimaschutz eine Sonderrolle: Während im Bundesdurchschnitt jeder Einwohner 9,6 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr erzeugt, sind es in Eschborn mit 21,1 Tonnen mehr als doppelt so viel.  Mehr...

Kaufen mit gutem Gewissen: Fairtrade-Produkte.

Die Friedrich-Ebert-Schule (FES) hat sich dem Ziel der Stadt Schwalbach angeschlossen, Fairtrade-Stadt zu werden. Vorbilder sind Hofheim und Eschborn. Mehr...

Der ehemalige Bundesminister Rudolf Seiters (CDU) wird am Donnerstag, 6. November, an die friedliche Revolution in der DDR erinnern.  Mehr...

Das denkmalgeschützte Okriftler Rathaus soll verkauft werden. Offenbar gibt es mehrere Interessenten für das Objekt. Der Verkauf entlastet die Stadtkasse. Mehr...

Überwältigt von der Publikumsresonanz: Nele Neuhaus in der Hofheimer Stadthalle.

Über 900 Eintrittskarten sind zur Premierelesung des Buches „Die Lebenden und die Toten“ von Nele Neuhaus verkauft worden.  Mehr...

Mathias Geiger (FDP) ist seit einem Jahr Eschborns Bürgermeister.

In seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 13. November, wird das Stadtparlament entscheiden, ob die Stadt den Vorschlag des Frankfurter Arbeitsgerichts zu einem Vergleich im Fall Rambow akzeptieren soll oder nicht.  Mehr...

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist Fiona als tausendster Säugling in diesem Jahr im Krankenhaus Bad Soden geboren worden.  Mehr...

Der Mitarbeiter einer Fachfirma beseitigt Schimmel.

Wegen eines Wasserschadens mussten Kinder und Erzieherinnen der Kita Frechdachs ihre gewohnten Räume verlassen und in das Gemeindezentrum der katholischen Kirche umziehen. Mehr...

Aktuell leben im Main-Taunus-Kreis 730 Flüchtlinge. Bis zum Jahresende rechnet der Kreisbeigeordnete Johannes Baron (FDP) mit einem Anstieg auf 1077. Da wäre er froh, wenn er in allen Städten und Gemeinden so reibungslos Unterkünfte finden würde wie in Kelkheim.  Mehr...

Mit der Geriatrie hat die erste Abteilung den Neubau des Hofheimer Krankenhauses bezogen. Bis zum Jahresende sollen auch die Pneumologische Klinik, die Stroke Unit und die Intensivstation in den Neubau umzuziehen. Mehr...

Tim Scheinberger übt zunächst das Sprayen auf Holzplatten. Danach wird das Graffiti in Angriff genommen.

Über Graffiti kann man sich auch freuen - wenn sie ganz legal als Wandschmuck in Auftrag gegeben werden. In Langenhain hat die Turngesellschaft Jugendliche engagiert, damit sei die Wände verschönern. Von dem Projekt profitieren alle Beteiligten. Mehr...

Von Ulrich Gehring | Kommentieren
Justine Dohrmann (li.) im Kundengespräch.

Eine Woche lang übernimmt der Nachwuchs bei der Taunus-Sparkasse die Verantwortung. Die jungen Menschen sind gut vorbereitet. Mehr...

Erfolgreiche Gärtner.

Die Bewertung der Entente-Florale-Jury für die „Essbare Siedlung“ liegt vor. Sie hebt den „ganzheitlichen Ansatz“ des Projektes hervor. Die „Essbare Siedlung“ ist bei dem bundesweiten Wettbewerb mit der Silbermedaille ausgezeichnet worden. Mehr...

Verwirrrend: In Hofheim gibt es zwei Netzbetreiber.

Landrat Michael Cyriax (CDU) will das Internet auch in den Hofheimer Stadtteilen Lorsbach, Wildsachsen und Langenhain beschleunigen. Deshalb hat er sich nun mit der Bundesnetzagentur als Aufsichtsbehörde in Verbindung gesetzt. Mehr...

Von Ulrich Gehring | Kommentieren

Für ihr Videoprojekt wirbt Claudia Pense im Internet um Unterstützung. Um die DVD ihrer audiovisuellen Show „sound ‚n‘ stone“ zu produzieren, setzt sie auf die basisdemokratische Finanzierungsmethode.  Mehr...

Die Sozialdemokraten fordern einen Masterplan für Eschborn. Wegen der vielen Projektideen, die in Eschborn unverbunden diskutiert werden, sei es zwingend notwendig, eine Leitidee zu entwickeln. Mehr...

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Testen Sie hier!

Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE