Aktuell: Kommunalwahl 2016 Frankfurt | Kommunalwahl 2016 Hessen | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Main-Taunus
Lokal-Nachrichten aus dem Taunus

Nach etlichen Bier und Wodka hat ein junger Mann mit einer Gaspistole auf eine Asylunterkunft geschossen. Nur so aus Jux und Dollerei. Dafür bekam er vom Amtsgericht Frankfurt eine Verwarnung.  Mehr...

Von  |
Ende des Jahres sollen die neuen Eigentumswohnungen     bezugsfertig sein.

In früheren Teilen der Bad Sodener Therme gibt es nun Luxuswohnungen. Das Neubauprojekt am Kurpark wird bis Ende des Jahres fertig sein. Die Kosten werden mit neun Millionen Euro angegeben. Mehr...

Der Magistrat erteilt den Auftrag für das gemeinsame Notfallzentrum für Feuerwehr und Rettungsdienst. Der Bebauungsplan muss überarbeitet werden. Mehr...

Anzeige

Von Ulrich Gehring |

In Kelkheim gibt es jetzt einen Kreisverband der Antifaschistischen Bildungsinitiative. Dieser will, „so schnell wie möglich“ sein Engagement von Kelkheim in die anderen Gemeinden des Main-Taunus-Kreises tragen.  Mehr...

Von  |
Nele Neuhaus mit dem Buch „Die Lebenden und die Toten“. Der Krimi wird gerade vom ZDF verfilmt.

Im Herbst ist Buchpremiere für Nele Neuhaus‘ neuen Taunuskrimi. Mehr...

Von Ulrich Gehring |

Ehrenamtliche kümmern sich seit den 80er Jahren um Flüchtlinge in Diedenbergen. Mehr...

UKW und CDU wollen Magistrat nicht vergrößern / Debatte um Ersten Stadtrat. Mehr...

Von Jöran Haders |
Der Solbrunnen wurde im 19. Jahrhundert überdacht.

Das Wasser der Bad Sodener Heilquellen ist oft eine gute Alternative zu Salben oder Tabletten. Die Quellen helfen Krankheiten heilen, wie bei einem Rundgang zur Brunnengeschichte zu erfahren ist. Mehr...

Mit zwei Enthaltungen, vier Nein- und 30 Ja-Stimmen wird Günter Tannenberger zum Stadtverordnetenvorsteher in Hattersheim gewählt. Mehr...

Der Zauberberg war früher eine Lungenheilstätte.

Die Stadt zapft zur Versorgung der Bürger mit Trinkwasser die Zauberberg-Quelle an. Hessenwasser hat sich bereit erklärt, die bisherige Liefermenge nach Kelkheim zu reduzieren.  Mehr...

Von  |

Bürgermeister Antenbrink baut die Verwaltung um. Sven Heß (Galf) verliert die Verantwortung für die Eigenbetriebe, kann aber die Kämmerei behalten. Mehr...

Der neue Stadtverordnetenvorsteher heißt Eyke Grüning. Mit einem einstimmigen Votum hat das Parlament am Donnerstag zudem entschieden, die Zahl der ehrenamtlichen Stadträte im Magistrat von 13 auf neun zu verringern.  Mehr...

Von Nadine Benedix |
Am Opernplatz beginnt der Aufbau fürs Radrennen.

Spannend wird es für Schaulustige des Radrennens „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ besonders an der Alten Oper. Hier gibt es auch Livemusik sowie Attraktionen für Kinder. Mehr...

Die echten Rinder halten sich derweil im Hintergrund.

Die Regionalparkstation Rinderwiesen ist offiziell eröffnet. Kronbergs Erster Stadtrat Jürgen Odszuck (parteilos) hofft als Repräsentant der Regionalpark-RheinMain-Taunushang-Gesellschaft, dass sich schon bald an der Alten Mühle ein weiteres Regionalpark-Projekt realisieren lasse. Mehr...

CDU und Grüne wollen auch in den kommenden fünf Jahren im Eppsteiner Stadtparlament zusammenarbeiten. Als kleiner Partner verzichten die Grünen weiterhin auf einen Hauptamtlichen im Rathaus. Für die Position des Ersten Stadtrates hat allerdings auch die CDU kein Vorschlagsrecht. Mehr...

Von Jöran Haders |
Saisoneröffnung im Eschborner Wiesenbad war bereits Mitte April.

Schwimmen im Freien ist ab 1. Mai fast überall im Main-Taunus-Kreis möglich. Mehr...

Von  |

Im Bauausschuss des Bad Sodener Stadtparlaments soll über den Vorschlag der Liberalen weiter diskutiert werden, auf dem ehemaligen Süwag-Gelände Wohnhäuser und nicht störendes Gewerbe zuzulassen. Mehr...

Katja Peters hat die Leitung der sozialpädagogischen Schülerhilfe übernommen.

Arbeiterwohlfahrt und Heinrich-von-Kleist-Schule bauen ihre Zusammenarbeit aus. Künftig können mehr Schülerinnen und Schüler als bisher an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen. Schulleiter Adnan Shaikh erhofft sich davon auch bessere Leistungen im Unterricht. Mehr...

Ab 1. Juli wird die Fehlbelegungsabgabe für Sozialwohnungen wieder eingeführt. Dabei arbeiten einige Kommunen zum ersten Mal zusammen. Bad Soden und Hattersheim erheben die Gebühren für Partnerstädte und Partnergemeinden und bekommen 20 Prozent der Einnahmen. Mehr...

Die Kommunen im Main-Taunus-Kreis bereiten sich auf das Radrennen am 1. Mai vor. Hofheim und Eschborn haben Hotlines eingerichtet. Mehr...

Von Jöran Harders |
Sandra Hartmann, Thilo Leitzbach und Ben Hartmann (von links) bei der Generalprobe.

Schüler der Albert-Einstein-Schule in Schwalbach inszenieren Dea Lohers „Unschuld“. Mit den Aufführungen verabschieden sie ihren Theaterlehrer Gerd Müller-Droste. Mehr...

Von Jöran Harders |
Für Anwohner an der Bahnstrecke soll es leiser werden.

Die Deutsche Bahn will an der Strecke Frankfurt–Wiesbaden bei Hattersheim Schallschutzwände bauen. Damit sollen die Lärmemissionen unter die gesetzlich festgeschriebenen Grenzwerte gedrückt werden. Das Geld dafür kommt aus einem Investitionsprogramm des Bundes. Mehr...

Von  |

CDU und SPD setzen ihre Koalition im Bad Sodener Stadtparlament fort. Ihre größte Aufgabe in der neuen Legislaturperiode: die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Mehr...

Erdbeerkönigin Johanna Klug, Reiner Paul, und Frida Kuhns (von links) präsentieren die ersten Früchte der Saison.

Bauer Paul hat im Sonnentunnel die ersten Früchte geerntet. Mehr...

Vertrag für fünf Jahre unterzeichnet / Eyke Grüning soll Erster Bürger werden. Mehr...

Tag der offenen Tür in der Musikschule.

Volksbildungsverein und Stadt als Gesellschafter / Zuschüsse sollen sinken. Mehr...

Von Jöran Haders |
Straßenmusik sorgte beim Altstadtfest für Stimmung.

Der Gewerbeverein hat das Konzept des Altstadtfestes verändert. „In der jetzigen Form ist das Fest für Vereine und Initiativen wieder attraktiver“, meint Joachim Lips vom Familienzentrum MTK. Mehr...

Von Jöran Haders |
Michael Antenbrink, Vorsitzender der SPD Main-Taunus.

Die SPD will mit der CDU über eine Koalition verhandeln. „Die Entscheidung liegt letztlich bei der CDU und wir haben keinen Grund, sie zur Eile zu drängen“, so Antenbrink.  Mehr...

Die ehemalige Tierversuchsanstalt Kastengrund soll zur Flüchtlingsunterkunft werden.

Im Kreis gibt es weniger neue Flüchtlinge. Daher sollen nun Problem-Unterkünfte aufgegeben werden. Zudem wird über geplante neue Unterkünfte nachgedacht. Mehr...

Von  |

Die SPD verzichtet auf den Parlamentsvorsitz. Steffen Bonk (CDU) ist nun der Erste Bürger der Stadt. Dafür soll Bürgermeister Antenbrink (SPD) in den Regionalverband. Mehr...

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter

Anzeige

Anzeige

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE