Aktuell: Regionale Startseite | Rennbahn Ffm | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Main-Taunus
Lokal-Nachrichten aus dem Taunus

27. November 2012

Kaum Kritik am Haushalt

Grüne: Defensiv gerechnet

Drucken per Mail
Main-Taunus –  

Die Zeiten, in denen die Haushaltsdebatte der Opposition eine Plattform bot, mit der Regierung abzurechnen, sind laut Albrecht Kündiger vorbei. „Seit der Doppik ist die Luft raus, die große politische Klinge zu kreuzen“, sagt der Fraktionschef der Kreisgrünen. Dementsprechend verhalten fällt die Kritik der Grünen am Etat aus, den Landrat Michael Cyriax (CDU) für 2013 eingebracht hat. „Positiv langweilig sei der Haushalt, ohne Brisanzpunkte“, sagte Kündiger nach der Haushaltsklausur seiner Fraktion. Mit großer Vorsicht und sehr defensiv habe der Kämmerer gerechnet. Teure Schulum- und neubauten seien gestreckt beziehungsweise verschoben worden.

„Wir haben keine Anlass, den Haushalt abzulehnen, aber auch keine Grund ihm zuzustimmen“, sagt Kündiger. Mutmaßlich würden sich die Grünen bei der Abstimmung enthalten. „Das haben wir auch im vergangenen Jahr so gemacht.“

Positiv wertete Kündiger das klare Bekenntnis des Main-Taunus-Kreises zur Planungsgesellschaft der Regionaltangente West. Das sei wichtig, weil das Projekt andernfalls sterbe. Die Mitgliedschaft des Kreises in diversen Gesellschaften auf den Prüfstand zu stellen, halte er ebenfalls für richtig, sagte Kündiger. Allerdings müsse dies im Verbund mit anderen Kommunen in der Region geschehen. Der Main-Taunus-Kreis dürfe dabei keinen Sonderweg einschlagen. „Das wäre das absolut falsche politische Signal.“ (aro.)

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt

Analyse OB-Wahl

Hetjes (CDU) gewinnt die Moralschlacht in Bad Homburg

Von Andrea Herzig |
So sehen Sieger aus: Hetjes freut sich über satte 61,5 Prozent.

Die CDU in Bad Homburg stellt wieder den Oberbürgermeister. Ihr Kandidat Alexander Hetjes kämpft mit moralischen Argumenten, weniger mit Fakten. Gegner Korwisi unterschätzt die Gefahr, die von der Vetternwirtschaft-Kritik ausgeht.  Mehr...

Bürgermeister-Wahl

Kelkheim setzt mit Kündiger auf grünen Bürgermeister

Blumen für den Sieger: Der Kreisvorsitzende der Grünen, Daniel Philipp (Mitte) mit Albrecht Kündiger (rechts).

Die Sensation ist perfekt: Albrecht Kündiger ist neuer Bürgermeister von Kelkheim. Dennoch vermeidet der Politiker jede Siegerpose. Mehr...

Bürgermeister-Wahl

Rogg bleibt Bürgermeister in Dietzenbach

WIR-BfD-Vorsitzender Walter Ravensberger gratuliert Bürgermeister Jürgen Rogg zum Wahlsieg.

Der Parteilose Jürgen Rogg bleibt Bürgermeister von Dietzenbach. Er vereint 65,1 Prozent der Stimmen auf sich. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main kompakt auf einen Blick - auf Wunsch auch als Ihre Startseite.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Knapp 700.000 Besucher jährlich. Und eine TV-Sendung gibt es auch über den Tierpark. Da lauert Erzählstoff!

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner