Aktuell: Peter Tauber | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Medien

Von Ursula Knapp |

Gericht stellt klar, dass Angebot der ARD den Online-Zeitungen keine Konkurrenz machen darf. Und der ARD droht weiteres Ungemach. Mehr...

Die "Tagesschau"-App ist so, wie sie am 15. Juni 2011 abrufbar war, unzulässig, sagt das Oberlandesgericht Köln.

Das Oberlandesgericht Köln verbietet den ARD-Sendern, die "Tagesschau"-App in der Form vom 15. Juni 2011 zu verbreiten. Eine Revision wird nicht zugelassen. Mehr...

Anzeige

HP_0FEU06FRD-A_140655

Die konservative britische Regierung fordert die Offenlegung von Spitzengehältern beim öffentlich-rechtlichen Sender BBC. Und nicht nur damit soll die BBC zunehmend unter Druck gesetzt werden. Mehr...

Cast und Crew von "Game of Thrones".

Der große Sieger des Abends heißt erneut: „Game of Thrones“. Aber danach wird's politisch: Bei den 68. Emmy Awards gab es neben Preisen für eine fiktive Präsidentin viel Kritik an Trump.  Mehr...

Kritiker des öffentlich-rechtlichen Rundfunks: Horst Seehofer.

Schon in der Vergangenheit übte der CSU-Chef mehrfach Kritik am öffentlichen-rechtlichen Rundfunk. Nun schlägt er vor, ARD und ZDF zu einem Sender zusammenzufassen. Mehr...

Premier Alexis Tsipras war angetreten, um die Krise in Griechenland zu bewältigen - ARD und ZDF berichteten darüber. Auch ausgewogen?

Eine Studie wirft ARD und ZDF vor, unausgewogen über die Schuldenkrise in Griechenland berichtet zu haben. Die Sender weisen die Vorwürfe zurück. Methodik sei problematisch, so die ARD. Mehr...

Von Anne Burgmer |
Akif Kilic (r.) ist zu Scherzen aufgelegt, Michel Friedman schaut auf seine Fragen. Vorerst eine normale Interview-Situation.

Streit über ein konfisziertes Interview: Das türkische Vorgehen empört den Sender und Michel Friedman. Der Moderator widerspricht der türkischen Regierung, die behauptet, das Videomaterial sei nicht beschlagnahmt worden. Mehr...

Von Philipp Fritz |
HP_0FEU05FRD-A_122247_1_1

Michael Angele hat den letzten Zeitungsleser ausfindig gemacht und ein melancholisches Buch darüber geschrieben. Mehr...

Das Unternehmen Score Media beginnt mit der Arbeit. Es soll künftig die Vermarktung für Print- und Onlineprodukte übernehmen. Mehr...

Jenna Coleman als Victoria, wie man sie auch in England selten vor Augen hat.

Großbritanniens Fernsehpublikum begeistert sich für eine neue TV-Serie über Queen Victoria. „Victoria“ lockt um die sechs Millionen Zuschauer vor den Fernseher.  Mehr...

Von Anne Burgmer |
Jürgen Todenhöfer.

Der „Spiegel“ und der Journalist Jürgen Todenhöfer einigen sich auf einen Vergleich. Den Spiegel-Artikel „Der Märchenonkel“ hatte Todenhöfer als „Rufmordkampagne“ aufgefasst.  Mehr...

Hat eine neue deutsche Stimme: Serienheld Homer Simpson.

Zeichentrickkultfigur Homer Simpson erhält in den aktuellen Folgen der „Simpsons“ eine neue Stimme. Was in Fankreisen als unmöglich galt, wurde im Netz überraschend gut aufgenommen. Mehr...

Der hessische Rundfunk in Frankfurt.

Der hessische Landtag berät, wie künftig ein muslimisches Rundfunkrat-Mitglied für den Hessischen Rundfunk bestimmt werden soll. Das ZDF berichtet von ersten Problemen. Mehr...

Palästinensische Presse jenseits etwa der – wie hier – Hamas-freundlichen hat es schwer.

Wie und warum palästinensische Journalisten von der Hamas wie auch der gemäßigten Autonomieregierung in Ramallah schikaniert werden - und Schlimmeres.  Mehr...

Von Philipp Fritz |
Winona Ryder, im Verlauf auch  mit merkwürdigeren Dingen als einer Lichterkette konfrontiert.

Die Netflix-Serie „Stranger Things“ bietet mehr als 80er-Jahre-Atmosphäre – die ist aber ebenfalls sehr geglückt.  Mehr...

Oft mehr Schein als Sein: Olympia im Fernsehen.

Interviews und Rückblenden mit Kindheitsfotos statt Sport: Der US-Sender NBC erntet heftige Kritik für seine Übertragung der Olympischen Spiele.  Mehr...

Die Staatsanwaltschaft fährt gegen RTL schweres Geschütz auf.

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen den Privatsender RTL, es geht um Recherchen mit versteckter Kamera. Zuvor flog offenbar eine Polizistin als Mitwisserin auf.  Mehr...

Von Peter Nonnenmacher |
Als nationale Institution beschirmt die BBC die britische Mentalität.

Noch vor Jahresende muss der britische Sender seine Charta für weitere elf Jahre erneuern - große Sportereignisse kann er sich nicht mehr leisten.  Mehr...

Von Philipp Fritz |
Die Journalistin Justyna Kopinska.

Die soeben preisgekrönte Journalistin Justyna Kopinska prangert polnische Psychiatrien an.  Mehr...

Von Kerstin Rech |
Die Journalistin Margret Dünser wäre am 27. Juli 90 Jahre alt geworden. Das Bild wurde 1978 im Wiesbadener Kurpark aufgenommen.

Eine Pionierin: Margret Dünser, erste ORF-Programmdirektorin, zwischenzeitlich in Haft, später mit der Sendung „VIP-Schaukel“ im ZDF erfolgreich, wäre am heutigen Mittwoch 90 Jahre alt geworden. Mehr...

Stets gut gelaunt: „Rolly“, das Maskottchen der Bavaria Studios.

Bavaria Film präsentiert Konzepte für das digitale Zeitalter. Und konkretisiert den Plan, eine achtteilige Fortsetzung von „Das Boot“ zu produzieren. Mehr...

Papst Franziskus und sein neuer Pressesprecher Greg Burke.

Der ehemalige Fox-News-Korrespondent Greg Burke spricht künftig für den Papst. Eigentlich wollte das fußballbegeisterte Opus-Dei-Mitglied beim AS Rom anheuern. Seine Vize ist die erste Frau auf diesem Posten. Mehr...

Von Wilhelm von Sternburg |
Die „Neue Zürcher Zeitung“ sieht in Erdogan einen Partner.

1936 vereinnahmte die „Neue Zürcher Zeitung“ Thomas Mann als Kronzeugen für die Qualität der Literatur in Nazi-Deutschland – im Juli 2016 sieht sie Erdogan als „Partner“. Mehr...

Von Frank Junghänel |
Pressevertreter in München.

Die Live-Berichterstattung im TV zum Amoklauf in München wirkte hektisch und orientierungslos. Mehr...

Von Sebastian Moll |
Machte Fox News zu einem Sender populistisch-patriotischer Propaganda: Roger Ailes.

Fox-Chef Roger Ailes muss nach Anschuldigungen über sexuelle Belästigung zurücktreten. Ein delikater Zeitpunkt. Mehr...

Der hr will auch den Identitätsauftrag erfüllen.

Der neue Intendant des hessischen Rundfunks, Manfred Krupp, will die „Spirale der Emotionalisierung“ bremsen. Für Sportrechte zahlt er nicht jeden Preis, erklärt er im FR-Interview. Mehr...

Mit 85 wieder an der Spitze eines Nachrichtensenders: Medienmacher Rupert Murdoch.

Medienmogul Rupert Murdoch übernimmt den Posten des zurückgetretenen Fox-News-Chefs Roger Ailes. Dem Chef des Nachrichtensender wurden mehrere Fälle von sexueller Belästigung vorgeworfen. Mehr...

Fernbedienung mit Sky-Taste.

Serien und Filme werden immer mehr über das Internet geguckt. Parallel schnüren traditionelle Bezahlsender neue Pakete. Unter dem Strich zahlen Kunden mehr Geld. Mehr...

Anzeige

Serie
Polizeiabsperrung, kaum eine Kriminalgeschichte kommt ohne sie aus.

In der Sommerpause von „Tatort“ und „Polizeiruf“ schreibt die FR-Redaktion ihre Krimis wieder selbst. Ähnlichkeiten mit Fernsehermittlern sind aber rein zufällig.

Medien
Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Filmtipps
Quiz
Tatort-Logo

Seit 40 Jahren gibt's fast jeden Sonntag im Fernsehen Mord und Totschlag. Mit dem Tatort beweist das öffentlich-rechtliche Fernsehen immer wieder seine Leistungsfähigkeit. Was wissen Sie über die Krimi-Reihe? Testen Sie's!

Anzeige

Videonachrichten Leute
Film

Die Filmwoche: Was läuft wann in welchem Kino? Alle Neustarts, alle Filme, alle Kinos, alle Zeiten.