Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | USA unter Donald Trump | Türkei | Flucht und Zuwanderung
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Medien

Über mehrere Monate hat ein "taz"-Redakteur seine Kollegen ausspioniert. Nun wurde der Mann verurteilt. Anwesend war der mittlerweile Ex-Mitarbeiter nicht - er hat sich abgesetzt. Mehr...

Beenden "Circus Halligalli": Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf

Kurz vor Start der neuen Staffel verkündet Prosieben das Ende von "Circus Halligalli". Die beiden Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bleiben dem Sender allerdings erhalten. Mehr...

Der Wettermoderator besuchte in Köln eine Vorlesung von Alice Schwarzer.

Knalleffekt an der Kölner Uni: Auf einer Vorlesung von Alice Schwarzer erscheint Jörg Kachelmann. Pfiffe und Buh-Rufe beenden den Kurzauftritt Kachelmanns. Mehr...

Anzeige

Streiten vor Gericht um das Gedicht "Schmähkritik": Recep Erdogan und Moderator Jan Böhmermann.

Das Landgericht Hamburg entscheidet über das Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den türkischen Präsidenten Erdogan. In Teilen bleibt es verboten. Mehr...

Das Cover von "Der Spiegel", Ausgabe Nr. 6/2017, zeigt US-Präsident Trump mit einem blutigen Messer, dem abgeschlagenen Kopf der Freiheitsstatue und dem Schriftzug "America First".

"Oh mein Gott", "fantastisch", "ziemlich schockierend": Das neue "Spiegel"-Titelbild, auf dem Donald Trump die Freiheitsstatue köpft, sorgt für Aufsehen in den USA. Mehr...

Jan Böhmermann ist Gewinner in der Kategorie "Beste Unterhaltung Late Night".

Zum zweiten Mal wird der Deutsche Fernsehpreis in Düsseldorf verliehen, diesmal sogar vor TV-Kameras. Eine Gewinnerin stand schon vorher fest, die anderen warteten gespannt. Mehr...

Der Bundesgerichtshof hat entschieden.

Die Kooperation des SWR mit dem Burda-Verlag bei der Herausgabe des Magazins „ARD Buffet“ ist ein „Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht“. Eine wegweisende Entscheidung des Bundesgerichtshofs. Mehr...

Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich mit dem Dschungelkönig 2016: Menderes Bagci.

Die Dschungelprüfungen dürften noch nie so unangenehm gewesen sein wie in diesem Jahr. Trotzdem sind die Quoten gesunken. Woran liegt's? Mehr...

Die türkische Regierung geht seit dem Putschversuch verstärkt gegen Journalisten wie Dündar vor.

Die türkische Behörde für Informationstechnologie sperrt die neue Website "Özgürüz" ("Wir sind frei"). Der regimekritische türkische Journalist Can Dündar zeigt sich dadurch wenig beeindruckt. Mehr...

Von  |
Alice Schwarzer hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die Rechte von Frauen einzutreten – aber was ist mit der Achtung fürs eigene Geschlecht?

Seit 40 Jahren will die „Emma“ eine Zeitschrift von Frauen für Frauen sein, doch eigentlich geht es dabei nur um eine Frau. Achten und schätzen kann Alice Schwarzer ihr eigenes Geschlecht wohl nicht. Mehr...

ALEXANDER «HONEY» KEEN (34): 

Er wurde bekannt, weil er seine damalige Freundin Kim Hnizdo bei Germany's Next Topmodel in der Modelvilla besuchte und dabei zum Gespött wurde.

Der Frankfurter Alexander "Honey" Keen ist nicht mehr im Dschungel-Camp. Die Zuschauer wählten den umstrittenen 34-Jährigen im SMS-Voting aus der Sendung.  Mehr...

„Go home“: Vor einer Demonstration, die Netanjahus Rücktritt fordert.

Die Bestechungsaffäre um Medienmogul Moses bringt Israels Premier Benjamin Netanjahu in ernste Bedrängnis. Mehr...

Alice Schwarzer sitzt in der Redaktion ihrer "Emma".

Seit 40 Jahren erscheint "Emma", die feministische Zeitschrift. Frage an die Redaktion: Soll Alice Schwarzer nicht endlich mal in Rente gehen? Mehr...

„Heute-Show“-Chef Oliver als einer der "2 Flamingos".

Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer sind „Die 2 Flamingos“ in der Frankfurter Batschkapp. Und als das Programm beginnt, sich hinzuziehen, kippt das „Die 2 Flamingos“-Schild um. Stark. Mehr...

Das Foto sagt so viel und verschweigt noch mehr. Donald Trump im Gespräch mit der „Bild“-Zeitung.

Eine Betrachtung zu dem öffentlich gemachten Schreibtisch des künftigen Präsidenten. Mehr...

Julian Reichelt, Chefredakteur bei Bild Digital.

"Focus Online" schreibe systematisch exklusive Bezahl-Inhalte von "Bild plus" ab, behauptet die "Bild"-Zeitung und verklagt das Medium beim Landgericht Köln.  Mehr...

Dietz-Werner Steck als Hauptkommissar Ernst Bienzle.

Dietz-Werner Steck, der 25 Tatort-Folgen lang Bienzle und ein eingeborener Schwabe war, ist 80-jährig gestorben. Der Nachruf. Mehr...

Über Jahre einer der prominentesten und polarisierendsten Medienmanager in Deutschland: Kai Diekmann

Kurz nach dem Rückzug von Kai Diekmann bei Springer wird bekannt, dass die Staatsanwaltschaft gegen den Noch-Herausgeber der „Bild“ ermittelt. Der Vorwurf: sexuelle Belästigung. Mehr...

Auch 2017 kommt nicht ohne "Ich bin ein Star - Holt mir hier raus!" aus.

Eine Woche vor dem Start der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" hat der Sender die zwölf Dschungel-Kandidaten offiziell bestätigt. Mehr...

Dietz-Werner Steck 2006 als Hauptkommissar Ernst Bienzle.

Der Schauspieler und frühere Tatort-Kommissar Dietz-Werner Steck ist tot. Steck ist bereits am 31.Dezember in Stuttgart gestorben, wie nun bekannt wurde.  Mehr...

Die aktuelle Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Heute vor 70 Jahren erschien die erste Ausgabe des „Spiegel“. Eine Erfolgsgeschichte. Ganz sicher. Aber. Es gibt immer ein Aber. Mehr...

Hört bereits Ende Januar auf: "Bild"-Herausgeber Kai Diekmann.

Paukenschlag bei der "Bild"-Zeitung: Kai Diekmann, langjähriger Chefredakteur und zuletzt Herausgeber, wird den Springer-Verlag verlassen. Der Abgang soll auf eigenen Wunsch erfolgen. Mehr...

Von Christian Bos |
Den Alptraum zeichnen.

Die „Charlie Hebdo“-Zeichnerin Catherine Meurisse und ihre erstaunliche Graphic Novel „Die Leichtigkeit“. Mehr...

Von Philipp Fritz |
Sie wollen einen Terroristen kriegen, tot oder lebendig.

„Fauda“ aus Israel ist eine der mitreißendsten Netflix-Serien. Die Serie nutzt den Nahost-Konflikt zwar als Rahmen, zeichnet aber kein simples Schwarz-Weiß-Bild. Mehr...

„Filmdienst“ im Mai 2015.

Die katholische Kirche will sich die renommierte Fachzeitschrift „Filmdienst“ nicht mehr leisten – ohne Lösung wird die gedruckte Ausgabe Mitte 2017 nach 70 Jahren eingestellt. Mehr...

Blumen und Kerzen am Tatort in Freiburg.

Insgesamt ist die Zahl der Beschwerden an den Presserat etwas zurückgegangen. Immer häufiger wird jedoch kritisiert, wie Medien über die Herkunft von Straftätern berichten. Mehr...

Von Jörg Wimalasena |
Dass Merkel die erste Ausgabe zieren würde, war schon vorab angekündigt worden.

Die erste deutsche Ausgabe des Satiremagazins „Charlie Hebdo“ ist alles andere als eine Offenbarung. Doch in der Mehrdeutigkeit seines Humors liegt die Chance für das Blatt.  Mehr...

Erster Eindruck. Charlie Hebdo auf deutsch.

Heute probieren die Satiriker von „Charlie Hebdo“ das Heft erstmals auf Deutsch aus. Doch ist diese sehr gallische Auffassung von Humor exportierbar? Mehr...

Von Philipp Fritz |
Themen, die überraschen, möchte Melisa Karakus.

Die Herausgeberin des deutsch-türkischen Magazins „Renk“, Melisa Karakus, spricht im FR-Interview über treue Leser und den Spagat zwischen Online- und Printjournalismus. (FR+) Mehr...

Anzeige

Serie
Polizeiabsperrung, kaum eine Kriminalgeschichte kommt ohne sie aus.

In der Sommerpause von „Tatort“ und „Polizeiruf“ schreibt die FR-Redaktion ihre Krimis wieder selbst. Ähnlichkeiten mit Fernsehermittlern sind aber rein zufällig.

Medien
Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Filmtipps
Quiz
Tatort-Logo

Seit 40 Jahren gibt's fast jeden Sonntag im Fernsehen Mord und Totschlag. Mit dem Tatort beweist das öffentlich-rechtliche Fernsehen immer wieder seine Leistungsfähigkeit. Was wissen Sie über die Krimi-Reihe? Testen Sie's!

Anzeige

Videonachrichten Leute
Film

Die Filmwoche: Was läuft wann in welchem Kino? Alle Neustarts, alle Filme, alle Kinos, alle Zeiten.