Medien

24. November 2012

The Voice of Germany: Fans bestimmen Sieger bei zweiter Liveshow

Eva Croissant ist eine Runde weiter. Foto: SAT.1/ProSieben/Richard Hübner

Die zweite Liveshow dünnt das Feld der Bewerber bei "The Voice of Germany" weiter aus. Auffallend ist, dass sich die Zuschauer sehr viel eindeutiger für einen Kandidaten entscheiden als der jeweilige Coach.

Drucken per Mail

Die zweite Liveshow ist vorbei, und wieder mussten acht Teilnehmer von "The Voice of Germany" ihre Hoffnungen auf einen Sieg aufgeben. Die Ergebnisse fielen diesmal fast durchweg sehr klar aus, einzig Eva Croissant und Neo lieferten sich ein enges Rennen.

Dreimal entschied sich das Publikum anders als der Coach. Menna Mulugeta, Michael Lane und Raffa Shira profitierten gegen Aisata Blackman, Brandon Stone und Keye Katcher von den Stimmen der Zuschauer - der Sympathiebonus bei den Fans erwies sich also wieder einmal als entscheidender Vorteil.

Wer ist noch dabei, wer ist rausgeflogen? Sehen Sie alle Entscheidungen der zweiten Liveshow in unserer Fotogalerie.

Die Teams in der Übersicht:

Team Nena:

Team Bosshoss:

Team Rea:

Team Xavier:

Zur Homepage

Jetzt kommentieren

Medien
Filmtipps
TV-Kritik
Quiz
Tatort-Logo

Seit 40 Jahren gibt's fast jeden Sonntag im Fernsehen Mord und Totschlag. Mit dem Tatort beweist das öffentlich-rechtliche Fernsehen immer wieder seine Leistungsfähigkeit. Was wissen Sie über die Krimi-Reihe? Testen Sie's!

Videonachrichten Leute
Kino: Neustarts
Film

Die Filmwoche: Was läuft wann in welchem Kino? Alle Neustarts, alle Filme, alle Kinos, alle Zeiten.